Etsy Home

[beinhaltet affiliate links und somit werbung]

WAS MACHT GLÜCKLICH?

5 Wege zum Glück möchte ich euch aufzeigen. Aber was bedeutet es überhaupt glücklich zu sein? Viele warten ihr Leben lang auf den Zustand des vollkommenen Glücks. Manchmal wird uns Glück wirklich geschenkt. Doch mitunter erscheint es, als hätten andere weitaus mehr davon als man selbst.

[unbezahlte werbung]Wege Zum Glück | So geht's!

Doch Glück ist kein ewiger Dauerzustand, sondern ein Moment. “Glücklich bis ans Lebensende” gibt es leider nur im Märchen. Es ist der Moment, in dem man lächelt und die Sorgen vergisst, der Augenblick, in dem etwas ganz tief unser Herz berührt. Glücklichsein bedeuten die Minuten, in denen wir komplett selbstvergessen in etwas versinken. Glück ist für mich der Moment, in dem ich durch das wunderschöne Potsdam gehe, durch den Sanssoucci Park schlendere und denke, hier wohnst du nun wirklich. 5 Wege zum Glück? Wie sollen die aussehen?

DINGE, DIE GLÜCKLICH MACHEN?

Viel zu oft denken Menschen, wenn sie nur dieser oder das besitzen, bekommen oder erleben, ist es da: das große Glück. Wir jagen materiellen Dingen hinterher, Statussymbolen und Anerkennung. Wir erwarten ganz schön viel von einer Chanel Handtasche oder dem lange erträumten Neuwagen, wenn uns dies glücklich machen soll. Kurze Momente der Befriedigung werden oft mit Glück verwechselt. Doch der Rausch vergeht schnell und manchmal bleibt sogar ein Kater zurück.

[unbezahlte werbung]Wege Zum Glück | So geht's!

Das überzogene Konto nach dem Kauf der wahnwitzigen Tasche oder die erste Beule im “perfekten” Auto, das es nun nicht mehr ist, hinterlassen ungute Gefühle und das Glück zerplatzt.

KÖNNEN WIR ALLE GLÜCKLICH SEIN?

Tatsache ist: Das Leben ist nicht gerecht und wir haben nicht alle das gleiche Talent zum Glücklichsein. Es gibt Menschen, die sind grundsätzlich positiver, lachen und freuen sich mehr und andere, die  alles schwer nehmen. Manche haben es auch tatsächlich erheblich schwerer als andere. Aber wir alle können uns diese kleinen Momente schaffen, in denen wir die aktuellen Sorgen, vielleicht sogar einen großen Schmerz, vergessen und etwas Schönes mitnehmen, das bleibt. Vielleicht können wir auch das nicht alle gleich gut, aber ein Versuch lohnt sich.

Pflegeleichte Zimmerpflanzen für deinen Urban Jungle [unbezahlte werbung]

Meine Erfahrungen haben mir gezeigt, dass materielle Dinge nicht glücklich machen, aber Existenzängste machen durchaus unglücklich. Daher weiß ich, dass soziale Gerechtigkeit extrem wichtig ist, aber dekadenter Luxus nicht unbedingt glücklich macht.

WEGE ZUM GLÜCK: PFLANZEN & GÄRTNERN

Pflanzen machen glücklich und sie sind dazu noch gesund fürs Raumklima! Als ich umgezogen bin, habe ich nur 2 große Yuccas mitgenommen, denn ich wollte minimalistischer werden (hahaha). Dieser Blog dokumentiert das Ergebnis. “More is more decor” und sehr viele Pflanzen sind die Realität. Meine Zimmerpflanzen sind eine wunderbare Möglichkeit, mit wenig Aufwand dem Raum lebendige Gemütlichkeit und persönliche Atmosphäre zu geben. So viele Pflanzen habe ich entdeckt und lieben gelernt. Wenn ihr denkt, ihr habt keinen grünen Daumen, lest meinen Beitrag “5 PFLEGELEICHTE ZIMMERPFLANZEN FÜR DEIN HEIM”. Jeder kann sich einen kleinen Urban Jungle aufbauen und damit seine Wohnung abwechslungsreich gestalten. Pflanzen schaffen ohne viel Budget schnell neue Interior-Oasen und eine wohnliche Atmosphäre.

Pflanzen als Weg zum Glück [unbezahlte werbung]

PFLANZENPFLEGE UND GÄRTNERN FÜRS GLÜCK

Doch noch glücklicher als die Pflanzen selbst macht das Drumherum um den Urban Jungle. Klar, Zimmerpflanzen und ein toll gestalteter Balkon, verlangen einem etwas Arbeit ab. Aber was ist Arbeit? Gießen, umtopfen, Ableger ziehen… dies sind Tätigkeiten bei denen man in sich ruht und die Welt vergisst. Zudem sieht man Ergebnisse, Pflanzen gedeihen und wir genießen entspannte Zeiten auf einem grünen und blühenden Balkon. Wie beobachten selbstvergessen die Hummel beim Umkreisen der Blüten und schaffen uns kleine Urlaubszeiten im Alltag.

Ein kleines Stück vom großen Glück [unbezahlte werbung]

Pflanzen und Gärtnern sind wunderbare Wege zum Glück, denn wir werden entspannter und glücklicher durch ein kleines grünes Paradies. Mein Pinterest Board “Urban Jungle” bietet viele Inspirationen rund um Pflanzen.

 

VINTAGE: STRASSEN- & FLOHMARKT-FUNDE ALS WEGE ZUM GLÜCK

Nachhaltigkeit macht glücklich. Lest einmal meinen Beitrag: “NACHHALTIG WOHNEN UND LEBEN OHNE VERZICHT? GEHT DAS?” und erfahrt, dass ein nachhaltiger Lebensstil glücklicher macht und nicht Armseligkeit bedeutet. Wer wie ich schon einmal ein tolles Teil, ob eine kleine Vase oder ein großes Möbelstück vorm vorzeitigen Ende im Müll gerettet hat, weiß, was für ein tolles Gefühl das ist. Nicht überall werden Dinge zum Weggeben einfach auf die Straße gestellt wie in Potsdam, aber auch Flohmärkte, Sozialkaufhäuser und Kleinanzeigen bieten tolle Schnäppchen.

Straßen- und Flohmarkt-Funde: Ein kleines Stück vom großen Glück [unbezahlte werbung]

VINTAGE MIT BONUS ALS WEG ZUM GLÜCK

Wer Vintage findet oder statt Neues kauft, tut etwas für die Welt und bekommt Geschichte gratis dazu. Vintage-Dinge suchen und entdecken ist wie eine Schatzsuche und manchmal stößt man auf Gold. Meine Fundstücke von der Straße, aus Trödelläden und vom Flohmarkt machen mir immer wieder Freude. Das Glück daran zu denken, wie man das Stück entdeckt hat und der Zauber der Geschichte, die manchmal dahinter steckt. Mehr zu tollen Vintage-Schätzen findet ihr auch auf meinem Pinterest-Board “Vintage Interior Treasures”.Vintage-Schätze, die Gescichten erzählen [unbezahlte werbung]

 

Ein solcher persönlicher Schatz ist meine preußische Prinzessin, eine Zeichnung, die ich in einem Antik-Popup-Store im Holländischen Viertel entdeckt habe. Meine Recherche hat ergeben, dass es sich um Luise Magarete von Preußen handelt. Sie war die Nichte des Königs und spätere Frau des jüngsten Sohns von Queen Victoria. Ihre Tochter wiederum wurde die Großmutter des heutigen schwedischen Königs. Erfahrt mehr über das Geheimnis rund um die Prinzessin >> hier in diesem Blogpost!

5 WEGE ZUM GLÜCK: #3 SCHÖPFERISCH TÄTIG SEIN

Kreativ sein und Dinge (er)schaffen macht einfach glücklich. Dazu muss man kein künstlerisches Genie sein. Ob wir basteln, malen und zeichnen, Makramee knüpfen, stricken oder uns in Worten ausdrücken: Etwas zu kreieren bringt einen direkt sichtbares Ergebnis und damit einen Erfolg. Alleine der Prozess des Erschaffens macht bereits glücklich. Konzentriert und versunken Malen oder Basteln entspannt und lässt vieles Unangenehme für eine Weile vergessen.

Meine Rückkehr zur Kunst | Zeichnungen, Collagen und Papierkunst von Christina Walz

SELBSTVERGESSEN SCHAFFEN STATT PERFEKTION

Hier ist der Weg bereits das Ziel. Das Ergebnis muss nicht perfekt sein, aber natürlich ist es ein Bonus zu sehen, was man geschaffen hat. Viel wichtiger ist es doch durch Kreativität einen eigenen Ausdruck zu finden, einfach mal etwas zu tun, was nicht auf Leistung sondern nur auf Gestaltung abzielt. In meinem Kunststudium habe ich gelernt, dass nur der gut zeichnen lernt, der sich davon frei macht, krampfhaft ein gutes Ergebnis erzielen zu werden. Man muss in dem Prozess versinken und nicht an das Ergebnis denken, während man schöpferisch tätig ist.

AUSSORTIEREN, SCHENKEN & SPENDEN

“Geben ist seliger denn nehmen” heißt es bereits im Neuen Testament und Geben kann glücklicher machen als sich den 100. Frustkauf in den Schrank zu hängen. Nicht jeder muss seinen Besitz oder auch nur den Inhalt des Kleiderschranks auf ein Minimum reduzieren, aber oft ist weniger wirklich mehr. In meinem Beitrag “SIMPLIFY YOUR LIFE | AUSMISTEN – SO GEHT’S!” schildere ich, wie und wo ihr euren Besitz reduzieren und so euer Leben einfacher machen könnt.

Aussortieren und spenden als Wege zum Glück [unbezahlte werbung]

ERLEICHTERUNG & GUTES TUN

Ein Kleiderschrank voller Fehlkäufe belastet und macht ein schlechtes Gewissen. Trennt euch von den Dingen, die ihr nie verwendet oder anzieht und spürt das Glück der Befreiung und Erleichterung. Noch glücklicher macht es, wenn man damit Gutes tut.  In meinem Beitrag über das Ausmisten gebe ich viele Tipps, wie man mit ausrangierten Dingen noch Gutes bewirken kann.

Zum Thema “Systematisches Ausmisten” existieren viele Bücher und Tipps. Ich selbst halte mich nicht an ein bestimmtes Konzept, aber ein Ratgeber kann ein Anstoß sein, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und eine für sich geeignete persönliche Methode zu finden. Hier einige Buchtipps:

KOCHEN & BACKEN MACHEN GLÜCKLICH

Auch Kochen und Backen gehören gewissermaßen zu den schöpferischen Tätigkeiten, auch wenn das Ergebnis durch den Magen wandert. “Liebe geht durch den Magen”, heißt es nicht umsonst. Und so liegt auch ein Stück vom Glück im Kochen und Backen.

Mini Gugelhupf Cinnamon Brownies | Yummy Gugelhupf Brownies mit Zimt für Schokoladen-Fans

SINNLICHER GENUSS & TEILEN ALS WEGE ZUM GLÜCK

Einer der 5 Wege zum Glück führt über die schöpferische, kreative und sinnliche Tätigkeit der Essenszubereitung und was damit in Zusammenhang steht. Selbstvergessen kochen oder Teig rühren, probieren, Freunde einladen, für sie kochen und den Tisch eindecken, bringt einem selbst Glück. Den Nachbarn zum Sonntag Muffins als Überraschung vor die Tür stellen, handgemachte Pralinen für die beste Freundin, dies alles sind Wege, andere – und damit sich selbst – glücklich zu machen.

Leckere Blogonese Sauce, so einfach und fettarm

Wer ist nicht glücklich, wenn nach einem unterhaltsamen Abend mit Freunden bei Spaghetti Bolognese und Rotwein die Teller abräumt?

WEGE ZUM GLÜCK: WAS HILFT EUCH?

Kennt ihr solche Momente des kleinen Glücks? Natürlich macht nicht jeden das gleiche glücklich.  Dieser Beitrag gibt Anregungen, eigene Wege zu entdecken, wo im Kleinen das Glück liegt. Nicht jeder muss zeichnen, gerne kochen oder eine Wohnung voller Pflanzen besitzen. Aber für jeden einzelnen gibt es Tätigkeiten und Möglichkeiten, sich immer wieder kleine Momente des Glücks zu erschaffen.

Was macht euch kurzfristig und auch dauerhaft glücklich? Gibt es eine Tätigkeit oder ein Hobby, das euch besonders froh macht?

Mehr tolle Tipps und Ideen rund um das Einrichten und Wohnen findet ihr in meiner Kategorie >> INTERIOR. Selbst kreierte Rezepte bietet meine FOOD-ECKE und persönliche Lifestyle-Themen bietet mein Blog auch.

 

Was sind eure persönlichen Augenblicke des Glücks und was tut ihr, um euch besser zu fühlen?

Ich freue mich auf eure Kommentare!

EUER STYLEPEACOCK

CHRIS

 

 

EXTRATIPP ZUM GLÜCK:

Bist du oft von innerer Unruhe erfüllt oder schläfst schlecht? Hier berichte ich über meine Erfahrungen mit CBD ÖL: MEINE ERFAHRUNGEN MIT CBD ÖL VON LIMUCAN!

 

 

 

 



2 comments

  1. Danke für deinen schönen Artikel!
    Tatsächlich macht es auch mich unglaublich glücklich, Dinge auszusortieren und aufzuräumen. Wer hätte das gedacht! Denn früher habe solche Arbeiten gehasst. Ansonsten macht es mich glücklich, Kontakt zu anderen Menschen zu haben. Und ein richtig spannendes Buch zu lesen.
    LG
    Sabiene

    1. Liebe Sabiene, ja, es ist erstaunlich wie entlastend es sein kann, Dinge auszusortieren, oder? Ja und andree Menschen sind sehr wichtig, da hast du völlig recht!

      Viele liebe Grüße

      Chris

Schreibe einen Kommentar