wohnstation..de

[UNBEZAHLTER, UNBEAUFTRAGTER BEITRAG | BEINHALTET AFFILIATE LINKS & DAHER WERBUNG]

HERBSTFARBEN & GEWÜRZTÖNE

Derzeit total im Trend sind Herbstfarben für eine gemütliche und warme Wohnatmosphäre daheim. Nach dem Scandi-Trend mit lichten Farben und einem schlichten hellen Ambiente, wird es nun bunter. Gewürztöne wie Curry und die Herbstfarben von gefallenen Laub von Gelb über Orange bis tiefem Rot sind verleihen dem Zuhause lässiges und  gemütliches Bohemian-Feeling.

[unbezahlte werbung]Interior-Trend Herbstfarben & Gewürztöne

Lest zum nordischen Wohnstil auch meinen Blogpost “SCANDI EINRICHTEN: NORDISCH WOHNEN, SO GEHT’S” mit vielen Inspirationen rund ums Nordic Living Wohngefühl.

HERBSTFARBEN FÜR WÄRME & GEMÜTLICHKEIT

Die Natur ist erstaunlich. Der Frühling begrüßt uns mit lichten hellen Farben, Maigrün und rosa Blüten, die im Sommer in üppige Farbtöne und Blumenmeere in kräftigen Farben übergehen. Der Herbst hingegen schenkt uns noch einmal ein wohliges Gefühl durch die warmen Töne des Indian Summers, ehe der Winter mit kalter Luft und kühlen Farben uns wieder hat.

[unbezahlte werbung]Interior-Trend Herbstfarben & Gewürztöne
Herbst ist die Zeit, in er man die Pflanzen reinholt, die Decken aus den Schränken aufs Sofa wandern und man wieder gerne mit Freunden kocht. Ich mag asiatisch und indisch inspiriertes Essen, bei dem Gewürze in den Farben fallenden Laubs zum Einsatz kommen. Curry in Abstufungen von Goldgelb bis Erbsengrün, Paprika- und Chilipulver, Zimtfarben und gemahlener Chai in Rehbraun.

[unbezahlte werbung]Interior-Trend Herbstfarben & Gewürztöne

INTERIORTREND HERBSTFARBEN

Passend zum jetzigen Herbst sieht die Trendpalette der Farben für Wände, Einrichtung und Deko aus. Warme Holztöne mischen sich mit Senf- und Curryfarben. Rottöne von hellem Orange bis zu sattem Bordeaux wie ein voller Rotwein, der im Herbst und Winter auch viel besser als im Sommer schmeckt. Erdige Töne wie Braun in allen Schattierungen von hellem Beige bis dunklem Schlamm lösen kühle Schwarz-Weiß-Kontraste ab.

Meine neue Bettwäsche ist von H&M HOME, wie übrigens die meiste, die ich besitze. Neben dieser in tollem Rostton habe ich noch eine rehbraune aus Biobaumwolle während der Glamour Shopping Week dort erstanden.

WARMES KUSCHELFEELING IM SCHLAFZIMMER

Das Wunderbare ist: man muss nicht gleich die Einrichtung ändern, um sich trendige Kuschelatmosphäre zu schaffen. Ein paar Dekostücke, eine neue Bettwäsche in den Farben gefallenen Laubs oder einem tollen Curryton und  schon zieht der Indian Summer auch bei euch ein. Seht hier im Vergleich mein Schlafzimmer vor einer Woche und heute.

#iicbedroom Pinterest Konto gesperrt, was nun?

[unbezahlte werbung]Interior-Trend Herbstfarben & Gewürztöne

Einmal ist es noch sommerlich zart und nun kuschelig und warm gestaltet. Gerne würde ich noch die Wand am Bett in warmen Gold- bis Senfgelb streichen. Auch eine Wand ist schnell gestrichen. Aber auch ein Teppich und ein Bild in Gewürztönen oder ein Wandbehang unterstreichen eine solche Atmosphäre. Es muss nicht gleich der Farbeimer oder gar neue Möbel sein.

[unbezahlte werbung]Interior-Trend Herbstfarben & Gewürztöne

Interior-Trend Herbstfarben & Gewürztöne

[unbezahlte werbung]Interior-Trend Herbstfarben & Gewürztöne Für dein Schlafzimmer

 

TOLLE DEKO FÜR DEIN HERBSTLICHES SCHLAFZIMMER

Hier habe ich für euch schöne Stücke in wunderbaren Herbstfarben für euch zusammengestellt:

 

NOCH MEHR SCHÖNE STÜCKE IN SPICY COLORS

Dekoelemente in G.old passen besonders gut zu den warmen herbstlichen Tönen in Laub- & Gewürzfarben.

 

Tolle Deko- & Shopping-Inspirationen und Geschenkideen findet ihr auch hier bei meinen >> BOHO INSPIRATIONEN. Besucht auch mein INSTAGRAM & PINTEREST für mehr tolle Anregungen rund ums Wohnen und Dekorieren.

AUF DEN HERBST FOLGT WEIHNACHTEN

Ihr denkt bereits an Weihnachten? Schaut mal in meinen Beitrag mit tollen unkonventionellen und wunderschönen Ideen für eine weihnachtliche Dekoration in eurem Heim. Hier findet ihr: “ADVENTSKRANZ & WEIHNACHTSDEKO IM SCANDI BOHO STYLE“.

[beinhaltet unbezahlte werbung]Moderner Adventskranz und Scandi Boho Weihnachtsdeko für Advent & Weihnachten

Wie sieht es bei euch im Herbst und Winter aus? Dekoriert ihr um und wie gefallen euch die neuen Farbtrends im Interiorbereich? Scandi schlicht und kühl oder doch wieder etwas mehr Farbe und Boho-Lebensgefühl? Wie seht ihr das?

Ich bin gespannt auf eure Ansichten und Kommentare!

 

 

EUER STYLEPEACOCK

CHRIS

 

 

 

 

Zeitschriften Abo

3 comments

  1. Liebste Chris,
    das sieht ja wirklich total kuschelig und gemütlich bei Dir aus! Die kräftigen Farben passen total gut bei Dir rein.
    Ich bin immer noch im Scandi-Style, einzig einige Kastanien (die aber mehr als Spielzeug für meine Fashioncats dienen) und zwei weiße Heidepflanzen bringen etwas Herbst in die Wohnung.
    Weihnachten steht bei mir noch gar nicht auf dem Plan. Meistens fange ich tatsächlich erst in der Woche zum 1. Advent damit an.
    Hab noch einen schönen Sonntag und lass es Dir gut gehen.
    Viele liebe Grüße
    Mo
    http://www.just-take-a-look.berlin

    1. Liebe Mo, ich kann mir einen Akzent wie eine schale Kastanien aber sehr gut zu deinem grau-weißen Ambiente vorstellen. Oder ein Zweig mit roten Beeren z.B.. Grüße die Fashioncats von mir 🙂

  2. Vielen lieben Dank für für Deine Herbst Deko Tipps
    Ich bin leider nur in meiner Wohnküche mutig genug, die Farben von Tischdecke, stuhlhippen und Gardinen sowie die Deko auf dem Fensterbrett Jahreszeit gerecht zu ändern aber Deine Bettwäsche Tipps setze ich bestimmt auch um.
    Dir noch einen goldenen Herbst mit vie Sonne, damit man für den Winter auftanken kann.

Schreibe einen Kommentar