Lampen und Leuchten bei Living24.de

[beinhaltet affiliate links & daher werbung]

KLEINES SCHLAFZIMMER, GROSSE WIRKUNG!

Bedroom Styling! Doch wie bringt man alles nötige in einem recht kleinen Schlafzimmer unter? Nachdem im letzten Oktober endlich auch mein Bett “EDWIN” VON MADE.COM (in der Breite von 1,60 m) geliefert wurde, dachte ich, nun wird das Schlafzimmer endlich vollkommen sein. Mehr zum Kauf meines Bettes  und Tipps zum Online-Kauf von Möbeln erfahrt ihr im Beitrag: MEIN NEUES BETT | MÖBEL ONLINE KAUFEN?.

[unbeauftragte werbung ]affiliate links] Bedroom Make Over: Kleines Schlafzimmer optimal nutzen

TINY BEDROOM MIT DACHSCHRÄGE

[unbezahlte werbung & affiliate links]Bett Edwin von Made.com | meine Erfahrung mit der Bestellung und dem Polsterbett im Retro-DesignDoch mit meinem Schlafzimmer war ich die ganze Zeit noch nicht so recht zufrieden. Trotz des schönen Betts wirkte das Zimmer irgendwie zusammengewürfelt und unruhig. Allerdings sind auch bei mir, wie bei vielen anderen, die Voraussetzungen nicht optimal. Nicht alle Möbel konnte ich passend neu kaufen, auch alte Kommoden müssen integriert werden. Gerade nach dem schlimmen Handwerksbetrug (>> s. Beitrag) ist mein Budget erst einmal erschöpft. Die Schwierigkeiten:

  • kleine Grundfläche von knapp 12 qm
  • niedrige Deckenhöhe
  • Dachschräge auf der Fensterseite
  • Möbelmix aus alt und neu, Grau, Weiß und Holz
  • 2 Zimmertüren, daher eingeschränkte Stellfläche

Auch bei der Wahl des Kleiderschranks hatte ich keine freie Wahl, denn das Schlafzimmer bietet keinen Raum für Möbelstücke mit großer Tiefe. Als Ersatz habe ich bei IKEA stattdessen als offenes Schranksystem die Garderobenständer der MACKAPÄR Serie bestellt. Mit einer Tiefe von nur 32 cm bietet es viel Stauraum auf minimaler Fläche. Der einige geschlossene Schrank war zunächst ein kleiner Wäscheschrank aus dem Midcentury Schlafzimmer meiner Eltern, der jetzt einen neuen Platz gefunden hat.

[unbeauftragte werbung ]affiliate links] Bedroom Make Over: Kleines Schlafzimmer optimal nutzen

[unbeauftragte werbung ]affiliate links] Bedroom Make Over: Kleines Schlafzimmer optimal nutzen

[unbeauftragte werbung ]affiliate links] Bedroom Make Over: Kleines Schlafzimmer optimal nutzen

TAGESDECKE: H&M HOME

Um viel Stellfläche an den wenigen Wänden zu schaffen, habe ich das Bett zunächst mittig gestellt. Doch dadurch blieb nur noch ein schmaler Pfad zwischen Bett und dem offenen Schranksystem und so erschien alles sehr gedrungen und eng. Die Möbel an den Wänden rechts und links vom Bett wirkten lieblos zusammengewürfelt. Der neue Schminktisch FINNICK von MADE.com in Pinie und Grau kam, eingequetscht zwischen Bett und Kommoden, gar nicht zur Geltung.

[unbeauftragte werbung ]affiliate links] Bedroom Make Over: Kleines Schlafzimmer optimal nutzen
Schlafzimmer vor dem Umräumen

MANGELNDE STRUKTUR IM KLEINEN BEDROOM

In dieser Woche habe ich neben dem Schlafzimmer auch die Galerie umgestaltet. Einen Einblick habe ich bereits im Beitrag “INTERIOR BLOG STATT BEAUTY? NEUE INSPIRATIONEN!” gegeben. Hierbei ist der Wäscheschrank auf die Galerie gewandert und statt dessen der Kleiderständer ins Schlafzimmer. Einen Nachmittag lang habe ich dann Möbel hin- und hergeschoben, bis ich nun ein  wirklich tolles Ergebnis erreicht habe.

[unbeauftragte werbung ]affiliate links] Bedroom Make Over: Kleines Schlafzimmer optimal nutzen

[unbeauftragte werbung ]affiliate links] Bedroom Make Over: Kleines Schlafzimmer optimal nutzen

[unbeauftragte werbung ]affiliate links] Bedroom Make Over: Kleines Schlafzimmer optimal nutzenn

Neu gestaltete Aufteilung im Schlafzimmer
[unbeauftragte werbung ]affiliate links] Bedroom Make Over: Kleines Schlafzimmer optimal nutzen

NEUE BEDROOM-AUFTEILUNG

Das Bett ist nun mit dem Kopfteil unter die Dachschräge gewandert. Auf der Seite gegenüber bilden Kleiderstangen und die weiße Malm-Kommode eine schöne Einheit.

VORHER:
[unbeauftragte werbung ]affiliate links] Bedroom Make Over: Kleines Schlafzimmer optimal nutzen
NACHHER:
[unbeauftragte werbung ]affiliate links] Bedroom Make Over: Kleines Schlafzimmer optimal nutzen

 

Der Schubladentisch aus kirschbaumfarbenem Holz hat nun seinen Platz als Nachttisch vorm Fenster gefunden. In der Nische seitlich davon sorgt meine rosa-weiße folierte Kommode für lichten, modernen und mädchenhaften Charakter. Die Anleitung für die Umgestaltung des Möbelstücks findet ihr hier:”DIY INTERIOR IKEA HACK | VINTAGE KOMMODE”.

[unbeauftragte werbung ]affiliate links] Bedroom Make Over: Kleines Schlafzimmer optimal nutzen

 [unbeauftragte werbung ]affiliate links] Bedroom Make Over: Kleines Schlafzimmer optimal nutzen

[unbeauftragte werbung ]affiliate links] Bedroom Make Over: Kleines Schlafzimmer optimal nutzen

[unbeauftragte werbung ]affiliate links] Bedroom Make Over: Kleines Schlafzimmer optimal nutzen

[unbeauftragte werbung ]affiliate links] Bedroom Make Over: Kleines Schlafzimmer optimal nutzen

[unbeauftragte werbung ]affiliate links] Bedroom Make Over: Kleines Schlafzimmer optimal nutzen

[unbeauftragte werbung ]affiliate links] Bedroom Make Over: Kleines Schlafzimmer optimal nutzen

[unbeauftragte werbung ]affiliate links] Bedroom Make Over: Kleines Schlafzimmer optimal nutzen
Durch das Umstellen des Bettes wurde so viel Fläche gewonnen, dass sogar noch Raum für Pflanzen, Beistelltischchen und einen Hocker geschaffen entstanden ist. Der süße kleine Schmink- & Arbeitstisch steht nun freier und kommt besser zur Geltung. Ein bisschen Urban Jungle schafft eine tolle Wohlfühlatmosphäre im Schlafzimmer.

[werbung da affiliate links]Bedroom Make Over : Kleines Schlafzimmer optimal nutzen

BEDROOM DETAILS

  • Bett, Deckenlampe, Nachttischlampe & Schminktisch: MADE.COM
  • Kommoden, Schranksystem, Kleiderstangen, Bilderleiste, Stuhl, Teppich, Übertöpfe: IKEA
  • Tagesdecke & grüne Bettwäsche: H&M HOME
  • Nachttisch: HEINE
  • Kerzenständer, Bettwäsche, Stoffkörbe: H&M HOME
  • Spiegel: EBAY
  • Grauer Beistelltisch, Körbe: BUTLERS

Statt dem kleinen Flickenteppich wünsche ich mir nun noch einen schönen Läufer vorm Bett, der sich unter den nackten Füßen kuschelig und warm anfühlt.

Mein Schlafzimmer gefällt mir nun unglaublich gut. Es hat den Bohemain-Flair, den ich so liebe und  wirkt dennoch aufgeräumter. Hinzu kommt etwas Mädchenhaft-Verspieltes und fröhliche Leichtigkeit. Wie findet ihr den neuen kuscheligen Boho-Bedroom? Wie schlaft ihr, eher im “tiny Bedroom”, oder ist es doch ein eher großzügiger Raum?

UPDATE JUNI 2019: BETT ZEIGT MÄNGEL

Schaut einmal in meinen vorherigen Beitrag über meine Bett-Bestellung, die ich leider updaten musste. Mein Bett zeigt bedauerlicherweise bereits nach wenigen Monaten echte Mängel und die Lattenroste fallen nachts heraus.

Wie gestaltet ihr euer (kleines) Schlafzimmer? Habt ihr euch Möbel online bestellt? Ich freue mich auf eure Kommentare und Meinungen!

 

EUER STYLEPEACOCK

CHRIS

 

 

 

Lampenwelt Lampen online

7 comments

  1. Liebe Chris,
    das ist echt schön geworden! Als riesiger Mint-Fan muss ich aber mal fragen: Wo gibt es die tolle Schreibtischlampe?
    Liebe Grüße und schönes Wohnen,
    Carina

  2. Hi Chris, ich hatte ja auch noch mal mein Bett gedreht und damit mehr Platz geschaffen. Bei der Planung hatte ich gedacht, ich hätte die perfekte Lösung. Das Zimmer ieht viel größer aus. Ich tue mich aber mit dem rosa etwas schwer. Liebe Grüße von Daniela

    1. Liebe Daniela, ja das Rosa ist nicht jedermanns Sache 😉 Aber in der Tat sieht es nun viel luftiger aus.
      Allerliebste Grüße
      Chris

  3. Liebste Chris,
    Dein Schlafzimmer ist wirklich toll geworden Der Raum hat echt gewonnen!
    Ich habe auch so ein kleines Schlafzimmer. Nachdem ich es im vorletzten Jahr neu eingerichtet habe, fühle ich mich aber sehr wohl dort. Auch kleine Räume können ein großes Potential haben, wenn man ein bisschen experimentiert, smile …
    Allerliebste Grüße und ein kuscheliges Wochenende.
    Mo
    https://www.just-take-a-look.berlin

    1. Liebe Mo, genau so ist es und manchmal muss man es einfach praktisch angehen. Das Reißbrett ist eine Sache, aber oft kann man es . sich doch erst vorstellen, wenn man die Möbel wirklich rumschiebt. ich finde auch, dass dein keines Schlafzimmer so sehr gemütlich und optimal genutzt ist – und du hast ja dazu den Luxus einer tollen Ankleide, die fehlt mir leider.

      Allerliebste Grüße
      Chris

  4. Wow, ich hätte nicht gedacht, dass es so viel ausmacht das Bett In die Ecke zu stellen. Kommt wirklich besser zur Geltung und wirkt freier…
    Wir mieten eine tolle große Altbauwohnung und hier sind alle Räume gleich groß… lediglich die Situation im Esszimmer die auch gleichzeitig mein Büro ist gefällt mir nicht so gut…

    1. Liebe Iris, vielleicht einfach auch mal die Möbel rücken und schauen, was passiert 🙂 Manchmal entwickeln sich Ideen erst beim Ausprobieren.
      Viele liebe Grüße
      Chris

Schreibe einen Kommentar