Blume2000: Blumen, Pflanzen und mehr

[beinhaltet affiliate links | unbeauftragte werbung]

PFLANZENTRENDS | URBAN JUNGLE TOP 5

Pflanzen sind etwas Wunderbares, denn sie helfen das Raumklima zu verbessern und schaffen ein tolles Wohngefühl. Schon eine einzige Zimmerpflanze bringt Leben in einem kahlen Raum. Noch schöner ist es natürlich, wenn wir uns einen kleinen Urban Jungle schaffen. Welche Pflanzen liegen gerade im Trend und passen zu den angesagten Interior-Trends?

[unbeauftragte werbung]Pflanzen | Der Interior-Trend

Pflanzen bringen ein bisschen Natur in unser urbanes gepflastertes Umfeld. Bereits durch einige Zimmerpflanzen ist mit wenigen Mitteln viel erreichbar. Nicht immer können wir viel Geld ausgeben, um unsere Wohnung schöner zu gestalten. Aber mit einer tollen Palme daneben sieht auch das älteste Sofa bereits wieder hübscher aus.

GLÜCK DURCH PFLANZEN? GRÜN FÜR DIE SEELE

Grün ist nicht umsonst die Farbe der Hoffnung. Das grüne vierblättrige Kleeblatt ist nahezu weltweit ein Glückssymbol. Der Anblick von Blumen und Zimmerpflanzen erhellt die Stimmung. Aber noch glücklicher macht es, sich um seine Sprösslinge zu kümmern. Etwas wachsen und gedeihen zu sehen, verschafft Befriedigung und Glück.

[unbeauftragte werbung]Blumenkästen, Pflanzgefäße und Übertöpfe für deinen Urban Jungle

Heute möchte ich euch die Top 5 der blättrigen Zimmerpflanzen vorstellen. Zum Thema Trendpflanzen aus dem Bereich der Kakteen und Sukkulenten folgt demnächst noch ein weiterer Beitrag.

PFLANZEN TOP 5 FÜR DEN URBAN JUNGLE

Hier stelle ich euch nun die TOP 5 derzeit beliebtesten Blätter tragenden Zimmerpflanzen vor. Kakteen und Co erhalten, wie bereits erwähnt, einen extra Beitrag. Zu ihnen gehört z.B. auch die trendige hängende Erbspflanze, zu der ihr mehr im Folgebeitrag erfahren werdet. Doch nun zu meiner Top 5 der beliebten Zimmerpflanzen.

[anzeige]Hausrat mit ComosDirekt versichern und mit dem Hausrat-Versicherungsrechner berechnen!

PILEA | UFO- ODER BAUCHNABELPFLANZE

Die Pilea peperomioides ist im deutschen Raum unter vielen Namen bekannt. Ob Glückstaler, Bauchnabel-Pflanze oder Kanonierblume, aber auch  Chinesischer Geldbaum und Elefantenohr wird sie genannt. Mit ihren runden Blättern mit dem “Bauchnabel” ist sie wirklich sehr hübsch anzuschauen.

[unbeauftragte werbung]Pflanzen | Der Interior-Trend | Pilea

PILEA-PFLANZEN RICHTIG PFLEGEN

Die Pilea ist recht pflegeleicht und mag es eher hell, aber keine direkte Sonneneinstrahlung. Sie verträgt auch weniger lichte Orte, verliert dann aber an Farbe. Im Gegensatz zu den meisten grünen Zimmergenossen mag sie die Dusche aus der Sprühflasche nicht so gerne. Wenn man sie umtopft oder herumträgt, sollte man vorsichtig sein. Ihre großen Blätter an den zarten Stilen brechen leicht ab. Mäßig feucht halten, denn Staunässe und komplettes Austrocknen verträgt sie nicht.

[unbeauftragte werbung]Pflanzen | Der Interior-Trend | Pilea

[unbeauftragte werbung]Pflanzen | Der Interior-Trend | Pilea

Junge Pflanzen einmal jährlich, ältere nach Bedarf umtopfen, dabei sehr vorsichtig mit den zarten Wurzeln und den Trieben umgehen. Im Frühjahr bis Herbst alle ein bis zwei Wochen düngen, im Winter nur alle 5-8 Wochen.

VERMEHRUNG DER PILEA

Vermehren kann man die Pilea über Stecklinge in Erde oder einem Wasserglas. Der Steckling sollte 4-5 Blätter besitzen. Mit den Wurzeln bei Stecklingen aus dem Glas sehr behutsam beim Eintopfen umgehen, denn die Wurzeln der Pilea sind sehr zart und empfindlich.

Pilea online bestellen 

Pilea von Exotenherz bei amazon
Pilea bei Amazon bestellen

Meine Pilea habe ich, wie einige andere Pflanzen, online bei Amazon bestellt. Da ich kein Auto besitze und so einige Pflanzen in den kleinen  erreichbaren Blumengeschäften nicht finden kann, habe ich  online geordert. Ich war total erstaunt, wie super das klappt und habe tatsächlichen einen Lieblingsverkäufer bei Amazon gefunden: Exotenherz. Die Pflanzen sind sehr gut verpackt, gesund und haben alle auch weiterhin schadlos überlebt. Für die Empfehlung oder diesen Beitrag bin ich weder beauftragt, noch bezahlt worden. Der Post beinhaltet lediglich Affiliate-Links. Dies bedeutet, wenn ihr darauf klickt und etwas über den Link kauft (egal was), bekomme ich einen kleinen Obolus.

 

 

MONSTERA: DANKBAR & SCHNELL WACHSEND

Die Monstera deliciosa ist nicht umsonst einer der beliebtesten Zimmerpflanzen. Vor allem bei Urban- Jungle- & Interior-Bloggern findet man sie immer und überall. Die Monstera macht einfach viel her, wächst unheimlich schnell und ist dabei sehr anspruchslos und pflegeleicht. Hübsch anzusehen ist sie außerdem mit ihren großem, meist durchbrochenen, saftig grünen, glänzenden Blättern. Wegen dieser Durchbrüche wird sie auch Fensterblatt genannt. Um die 50 Arten existieren von der beliebten Zimmerpflanze. Manche sind weniger durchbrochen, andere hell gescheckt.

Die Monstera ist tatsächlich ein “Zimmermonster”, denn sie kann mehrere Meter hoch und ihre Blätter bis 50 cm groß werden.

MONSTERA PFLEGE

Monstera bei Amazon bestellen
Monstera online ordern

Die meisten Arten der Monstera bilden Luftwurzeln. Dies ist besonders praktisch, wenn man die Pflanze einige Tage alleine lassen muss. Man kann eine Luftwurzel in ein Wassergefäß hängen und so trinkt sie Monstera eigenständig und überlebt einen kleinen Urlaub. Dies habe ich gerade ausprobiert, als ich verreisen musste und es hat wunderbar funktioniert.

Die Monstera mag viel Platz in der Erde und man darf mit dem Topf ruhig großzügig sein. Am besten zum Frühjahr gleich zwei Nummern größer umtopfen. Die Monstera liebt es hell, aber keine zu pralle Sonne. Immer schön feucht halten, doch Staunässe sollte man besser vermeiden. Tontöpfe sind immer besonders gut geeignet, um einen Wasserstau und Fäulnis zu verhindern – und sind zudem umweltfreundlich. Große Töpfe aus Terracotta können allerdings sehr schwer sein. Ich gebe zu, dass ich daher bei großen Pflanzen oft Kunststoff verwende, vor allem nachdem ich mir an einer Pflanze einen Hexenschuss gehoben habe.

[unbeauftragte werbung]Pflanzen | Der Interior-Trend | Monstera

[unbeauftragte werbung]Pflanzen | Der Interior-Trend | Monstera

Viel Luftfeuchtigkeit ist für die Monstera sehr wichtig, daher liebt sie es, besprüht zu werden (kalkarmes oder destilliertes Wasser). Man kann sie auch des Öfteren in der Wanne abbrausen. In jedem Fall sollte man ihre Blätter ab und zu von Staub reinigen und niemals ihre Luftwurzeln abschneiden.

In der Wachstumszeit vom Frühjahr bis Frühherbst alle 14 Tage mit halber Dosierung düngen.

[unbeauftragte werbung]Pflanzen | Der Interior-Trend | Monstera

MONSTERA-PFLANZEN VERMEHREN

Am einfachsten vermehrt man die Monstera über Stecklinge im Sommer. Hierzu Triebe mit möglichst vielen Luftwurzeln in ein Gefäß mit etwa 25 Grad warmen Wasser stellen bis sie Wurzeln ausbilden.

 

 

FORELLENBEGONIE: AUSGEFALLENE SCHÖNHEIT

Die Forellenbegonie (Begonia maculata) habe ich persönlich zur Trendpflanze 2019 gekürt. Nach Pilea und Monstera ist sie nun auch häufig auf Instagram und Interior-Blogs zu entdecken. Wegen ihrer attraktiven weißen Punkte wird sie auch Polka-Dot-Begonie genannt.

[affiliate links | beinhaltet daher werbung]Interior Blog Stylepeacock | Warum der Schwerpunktwechsel?

Zu den tollen Punkten kommt als weiteres Highlight die rote Blattunterseite. Sie ist wirklich eine prachtvolle Schönheit. Doch diese entfaltet sich nur, wenn man ein paar Dinge beachtet.

DIE PFLEGE DER GEPUNKTETEN BEGONIE

Forellenbegonie
Forellenbegonie online

Die wunderhübsche und ausgefallene Begonienart hat kleine, aber nicht allzu schlimme, Diva-Allüren. Stellt man sie zu dunkel, werden die Blätter unansehnlich und schlapp und es bildet sich dann gerne Mehltau.

Die Begonie nimmt schnell Schaden, wenn der Wurzelballen austrocknet. Daher kann man sie auch gut in Plastiktöpfe setzen, welche die Feuchtigkeit besser als Ton halten. In der winterlichen Ruhephase mag sie es am liebsten kühl. Das helle Treppenhaus ist ideal. Heizungsnähe liebt die Forellenbegonie gar nicht.

Mindestens einmal pro Jahr umtopfen, denn die gepunktete Begonie wächst recht schnell.

 

[unbeauftragte werbung]Die Begonia Maculata | Forellenbegonie

FORELLENBEGONIE VERMEHREN

Auch die Polka-Dot-Begonie vermehrt man über Stecklinge. Entweder kann man direkt in Erde – oder zunächst in einem Wasserglas – Wurzeln ziehen.

 

 

JAPANISCHE ZIMMERARALIE

[anzeige]Zimmeraralie
Zimmeraralie online
Wer eine üppige, schnell wachsende Zimmerpflanze mit beeindruckenden Blättern sucht, ist – neben der Monstera – auch mit der Zimmeraralie (Fatsia japonica) bestens bedient. Schnell wird sie auch im Zimmer ein bis zwei Meter hoch. In der freien Natur erreicht sie Höhen bis zu vier Metern. Die sieben- bis neunlappigen großen Blätter erinnern an Kastanienbäume oder Hanf. Neben der rein grünen Form gibt es auch hell panschierte Exemplare – wie hier auf dem kleinen Bild zu sehen.

DIE PFLEGE DER ZIMMERARALIE

Grundsätzlich hat es die Zimmeraralie gerne eher kühler als zu warm und auch nicht zu sonnig. Im Winter reichen ihr auch 10 Grad und im Sommer sind ihr 18 Grad bedeutend lieber als 28.

In der Zeit von März bis Oktober sollte man sie wöchentlich düngen und alle ein bis zwei Jahre umtopfen.

[unbeauftragte werbung]Pflanzen | Der Interior-Trend | Zimmeraralie

ZIMMERARALIE: NEUE PFLANZEN ERHALTEN

Am einfachsten vermehrt man auch die Zimmeraralie daheim über Stecklinge. In einem Torf-Sand-Gemisch (1:1) bei etwa 25 Grad Celsius unter Folie feucht und warm gehalten, bilden die Stecklinge Wurzeln. Drei Wurzeltriebe dann zusammen in einen Topf pflanzen.

[unbeauftragte werbung]Pflanzen | Der Interior-Trend | Zimmeraralie

 

LEUCHTERBLUME: AUSGEFALLENE HÄNGEPFLANZE

Bei der  Leuchterblume (Ceropegia woodii)  handelt es um ein Seidenpflanzengewächs mit sukkulenten Eigenschaften. So hätte ich sie also auch in den Sukkulentenbeitrag aufnehmen können. Optisch erinnert sie mit ihren langen Trieben und den kleinen herzförmigen Blättern aber weniger an typische Sukkulenten.

[unbeauftragte werbung]Pflanzen | Der Interior-Trend | Leuchterblume

Derzeit besonders beliebt ist die hängende Leuchterblume. Auch als Kletterpflanze ist sie zu finden. Die zarten Blättchen schimmern silbrig und sind an der Unterseite rötlich verfärbt. Bekommt sie zu wenig Licht, nimmt die Anzahl der Blätter stark ab.

[unbeauftragte werbung]Pflanzen | Der Interior-Trend | Leuchterblume

[unbeauftragte werbung]Pflanzen | Der Interior-Trend | Leuchterblume

DIE PFLEGE DER LEUCHTERBLUME

Leuchterblume online
Leuchterblume online

Sehr helles, aber nicht knalliges, sondern eher gestreutes Licht mag diese hübsche Hängepflanze besonders. Aufgrund ihrer sukkulenten Eigenschaften kommt sie auch mit wenig Gießen und niedrigerer Luftfeuchtigkeit aus.

Es reicht ihr in der Sommerzeit einmal im Monat etwas Kakteendünger zu geben, denn mehr zusätzliche Stoffe benötigt die Leuchterblume nicht. Umgetopft werden muss sie auch nur im Abstand von einigen Jahren.

DIE VERMEHRUNG DER LEUCHTERBLUME

Ältere Leuchterblumen bilden Brutknöllchen zur Fortpflanzung aus. Die Leuchterblume kann man sogar ganzjährig vermehren. Brutknöllchen abnehmen und zu mehreren in einen Topf mit sandiger Erde stecken. An einem schattigen Ort mit Temperaturen zwischen 16 und 18 Grad Celsius und konstanter leichter Bodenfeuchte entwickeln sie bald eigene Wurzeln. Genauso kann man sie auch mit Stecklingen vermehren. Aber bitte vor dem Stecken die Schnittstellen einige Tage an der Luft trocknen, sonst faulen sie.

WEITERE BELIEBTE ZIMMERPFLANZEN

Neben den gezeigten Pflanzentrends sind auch diese Grünlinge sehr beliebt und auch bei mir zu finden. Angesagte weitere Pflanzen:

[unbeauftragte werbung]Pflanzen | Der Interior-Trend | Schefflera

[unbeauftragte werbung]Pflanzen | Der Interior-Trend | Schefflera

[unbeauftragte werbung]Trendpflanze Indoor Plant Efau

[unbeauftragte werbung]Kaffepglanze | Top 5 Trendpflanzen

[unbeauftragte werbung]Pflanzen | Der Interior-Trend | Asparagus

[unbeauftragte werbung]Pflanzen | Der Interior-Trend | Dracena

Von links nach rechts:

  • Schefflera/Strahlenaralie (Schefflera arboricola)
  • Schefflera panschiert
  • Efeu (Hedera)
  • Kaffeepflanze (Coffea)
  • Zierspargel (Asparagus)
  • Drachenpflanze/Drachenbaum (Dracaena draco)

Demnächst zeige ich euch noch die aktuellen Sukkulenten-Trends. Auch hier gibt es ein paar spannende neue Entdeckungen.

[anzeige]Hausrat mit ComosDirekt versichern und mit dem Hausrat-Versicherungsrechner berechnen!

Wie gefallen euch die Pflanzentrends in diesem Jahr? Habt ihr für euch einen speziellen Liebling entdeckt, der nun auf eurer Pflanzen-Wunschliste steht? Werdet ihr vielleicht auch einmal Pflanzen online ordern oder habt dies schon getan?

Ihr sucht tolle Übertöpfe und Pflanzgefäße? Schaut in meinen Beitrag: PLANT STYLING: BLUMENKÄSTEN & MEHR FÜR DEN URBAN JUNGLE. Dort findet ihr tolle Inspirationen!

Ich freue mich auf eure Kommentare und Meinungen!

 

EUER STYLEPEACOCK

CHRIS

 

 

 

Bloom & Wild

4 comments

  1. Das sind super schöne Anregungen – ich möchte mir auch gerne noch mehr Zimmerpflanzen zulegen! Eine Monstera habe ich auch schon und ich liebe sie, die hält sogar bei mir.

    1. Liebe Andrea, ja, Pflanzen sind echt was tolles. Wenn du dir mehr zulegst, dann am besten auch ein schönes Katzengras, damit die Miezen sich nicht an den anderen Pflanzen vergreifen.

      Liebe Grüße
      Chris

  2. Liebste Chris,
    ein sehr schöner und vor allem informativer Post. Vielen Dank für die Pflegetipps, denn man kann ja gerade beim Gießen und Düngen sehr viel falsch machen.
    Ich selbst habe zur Zeit recht wenig Pflanzen, dennoch liebe ich es sehr mit Pflanzen zu wohnen. Es sind immer ein paar wenige, die eine Solitärstellung entweder auf dem Tisch oder der Fensterbank einnehmen. Meist sind es da die weißen Phalaeonpsis-Orchideen.
    Zur Zeit natürlich auch Frühblüher wie die Narzisse “Bridal Crown”, die super toll duftet. An Grünen gibt es dauerhaft die Ripsalis-Sukkulente. Sie ist wirklich sehr dankbar. Alles andere steht und wächst auf meinen Balkonen. Olive, Rosmarin und Co. schon sehr alt und riesig.
    Allerdings bin ich etwas irritiert, Pflanzen über Amazon zu bestellen – ich wusste gar nicht dass es geht, aber wenn Du gute Erfahrung gemacht hast … ist sicher eine Erleichterung, wenn man ohne Auto ist.
    Liebste Grüße und ein charmantes sonniges Wochenende,
    Mo
    http://www.just-take-a-look.berlin

    1. Liebe Mo, ich freue mich auch wieder sehr auf frische Kräuter von Balkonien. Ein großer Rosmarin und ein Olivenbäumchen stehen auch auf meiner Frühjahrswunschliste. Das mit den Pflanzen online hat super geklappt. Da bekommt man eben auch Sorten, de es nicht in jedem Blumenladen oder Pflanzenmarkt gibt.
      Allerliebste Grüße
      Chris

Schreibe einen Kommentar