DIE 1970s IN NEUEM LICHT

Passend zum heißen Späötsommerwetter habe ich ein paar schöne weitere Herbstrends aufgespürt. Die wichtigsten → KEYTRENDS für die kommende kalte Jahreszeit hatte ich euch ja bereit in einem Beitrag vorgestellt.

In diesem (wohl doch noch kommenden) Herbst findet man viele Elemente der 1970er in moderner Interpretation. Die Hosen bekommen wieder Schlag, aber vielfach rutschen die Säume auf 7/8 Länge und geben einen guten Blick auf tolle Stiefeletten im Glam-Rock-Style preis. Zu durchgeknöpften Minis trägt man hohe Stiefel und Overknees mit eher geraden und klobigen Ansätzen.

Cord ist als Material zurück, ebenso wie die Farben der 70er wie Orange, Rost und Ockergelb. Neu interpretiert haben die Röcke nun auch des Öfteren einen Zipper anstelle von Knöpfen. Wem Mini zu kurz ist, kann auch zur längeren Variante in A-Form greifen.

BUTTON & ZIPPER |MORE SKIRTS

Ganz groß sind diesem Herbst die Satteltaschen der 70s mit ihrer halbrunden Form. Oftmals findet man sie in Naturfarben, viele Brauntöne und häufig in Veloursleder. Aber auch in Schwarz und Knallbunt findet man viele Exemplare. Diesmal kommen die Saddlebags im Mini- oder sogar Microformat daher. Ich persönlich nehme sie dann als Zweittasche für die nötigsten Beautyutensilien. Nur eine kleine Tasche reicht mir nicht.

MINI & MICRO | MORE SADDLE BAGS

Auch bei den Absätzen der Schuhe findet man neue Interpretationen, gebogene breite Formen ebenso wie schnurgerade. Auch hier findet sich viel naturfarbenes Leder, sandbeiger Velour, aber auch schwarze Stiefel mit üppigen Stickereien. Topaktuell sind Booties im Patchworkstyle aus diversen Ledern zusammengesetzt.

GLAMROCK MEETS HIPPIE | MORE BOOTS & BOOTIES

RETRO MIT GLAM & HIPPIE-ATTITUDE

Bunt wird es in diesem Herbst in jeder Hinsicht. Neben viel Farbe gibt es auch eine Menge Zitate aus vergangenen Fashion-Epochen, die wild gemixt werden. Glam-Rocker dun Hippies treffen auf Punkelemente und Preppy-Styles. Wie gefallen euch die Zitate aus der Vergangenheit? Ich mag die coolen Stiefeletten und habe mich sogar schon wieder an einen Schlag an den Hosen gewöhnt, wobei ich dann die 7/8 Variante bevorzuge. Davon habe ich mir bereits welche zugelegt Mit bodenlangen Schlagjeans habe ich persönlich noch ein Problem, ich mag meine Skinnyjeans nach wie vor.

DAS TITELBILD

Richtig toll finde ich die Patchwork-Booties, davon muss ich unbedingt ein Paar haben! Was könnt ihr euch vorstellen zu tragen und welche Stücke findet ihr unwiderstehlich?

Ich freue mich auf eure Meinungen & Kommentare!

 

Euer stylepeacock

Chris

 

PS: Hier findet ihr nun ein Gruppenboard für Flatllays bei Pinterest. Wer hier gerne seine eigenen fotografierten Flatlays pinnen möchte, ist herzlich eingeladen. Schickt mir ein eine E-Mail an info@stylepeacock.com und ich schalte euch frei!

 

– *beinhaltet Affiliatelinks  –

 

 

 

6 comments

  1. Diese bedruckten Ankle Boots find ich ja soo toll! Richtig schöne Inspirationen!

    1. Ja, die sind cool – oder auch die mit Patchworkleder, die finde ich auch klasse 😀

      LG
      Chris

  2. Die Stiefeletten mit den Sternen und Monden sind ja wohl der Hammer! Aber die sandfarbenen Overknees sind auch klasse 🙂

    LG BIene
    http://lettersandbeads.de

    1. Ach wie schön, dass du auch Overknees magst. Ich finde diese Stiefeletten auch toll, echt Glamrock, dazu so eine 7/8 Jeans und eine Bikerjacke und eine kleine Sadlebag – und man hat ein Wahnsinnsoutfit 😀

      LG
      Chris

  3. Ich liebäugle schon ewig mit den beiden chloe Taschen – ganz besonders der Drew. Aber der Preis ist für eine derart winzige Tasche, die im Alltag kaum Verwendung findet doch echt heftig. Bisher konnte ich stark bleiben…

    1. Ja, genau die finde ich auch superschön… seufz…

Schreibe einen Kommentar