Vertbaudet Kinderzimmer

[beinhaltet werbung in kooperation mit remmers gmbh & affiliate links]

INTERIOR UPCYCLING IM MID-CENTURY STYLE

Dank meines Interior Upcycling DIY Projekts besitze ich nun ein tolles Highboard. Aus einem in die Jahre gekommenen Weichholzschränkchen ist ein wunderschönes Möbelstück im Mid-century modern Stil geworden. Eine Spielkiste aus meinen eigenen Kindheitstagen ist durch mein DIY Projekt auch zu neuem Leben erwacht. Hier zeige ich euch, step by step, wie auch ihr Möbel ganz einfach wunderschön upcyceln könnt.

INTERIOR UPCYCLING MID-CENTURY HIGHBOARD DIY mit Remmers [eco]| (anzeige)

DIY INTERIOR DURCH UPCYCLING

Nachhaltigkeit bedeutet mir zunehmend mehr. Öfter einmal alten Dingen zu neuem Leben verhelfen, schont Ressourcen, verkleinert Müllberge und spart zudem Geld. Doch das beste dabei ist: Es macht richtig Spaß und wirklich stolz, wenn man auf ein selbst gestaltetes Stück blickt. Damit ein Upcycling-Projekt so umweltfreundlich wie möglich ist, lohnt es sich auch darauf zu achten, welche Materialien ihr für ein DIY-Projekt einsetzt.

NACHHALTIG KREATIV SEIN MIT REMMERS [ECO]

INTERIOR UPCYCLING MID-CENTURY HIGHBOARD DIY mit Remmers [eco]| (anzeige)Ich habe für mein Interior Upcycling Produkte aus dem Remmers [eco]-Sortiment verwendet. Diese Farben und Holzveredlungen sind nicht nur schadstoffarm, sondern auch in Produktion und Verpackung der Nachhaltigkeit neuesverhaftet und ungiftig. Alle Remmers [eco]-Produkte orientieren sich von der Entwicklung und Produktion, über Verpackung und Logistik bis zur Entsorgung, am Ziel nachhaltig und umweltfreundlich zu sein.

NEUES LEBEN FÜR EIN ABGELIEBTES MÖBELSTÜCK

Nicht zum ersten Mal starte ich ein Interior Upcycling Projekt. Mein Weichholzschränkchen ist sogar zum zweiten Mal upgecycelt worden. In den 1990er Jahren habe ich es von seinen etwas spießigen Holzklotz-Füßen und den langweiligen Griffen befreit. Die damals ungemein trendigen Rollen und hübsche Möbelknöpfe machten aus dem biederen Board einen schicken Küchen-Rollwagen.

EIN NEUES LEBEN FÜR EIN TREUES MÖBELSTÜCK

Viele Jahre hat es mir treue Dienste als Geschirrwagen geleistet. Durch den Umzug habe ich einfach keinen wirklich passenden Einsatzort mehr gefunden und das gute Stück wanderte im Laufe des Jahres von der Küche über die Galerie bis ins Schlafzimmer. Zum Entsorgen war mir das Massivholzmöbel einfach zu schade. Doch zum Verkaufen war es mit seinen Schrammen und Wasserflecken viel zu abgeliebt. Die Gelegenheit, die Produkte aus der Remmers [eco]Reihe zu testen, waren eine hervorragende Motivation, meinem Schränkchen für seine Treue zu danken und es aufzuhübschen. Derzeit beschwert Corona ja vielen Menschen Zeit daheim und so inspiriert euch meine Idee vielleicht auch, etwas selbst umzugestalten und so zu neuem Leben zu verhelfen. Produktiv sein macht einfach glücklich. Am Ende des Tages habe ich etwas geschaffen, das ich sehe und worauf ich stolz bin. Familien können etwas ältere Kinder mit einbeziehen und so gemeinsam sinnvoll und kreativ Zeit verbringen.

MID-CENTURY MODERN STYLE STATT KÜCHENFLAIR

MID CENTURY MODERN [unbeauftragte werbung]Ein Wohnstil so vintage wie trendig & aktuellDen Mid-century modern Wohnstil liebe ich sehr und in meiner Wohnung findet sich das eine oder andere Original aus der Mitte des vergangenen Jahrhunderts. Mit dabei sind Flohmarkt-Fundstücke, Teile aus meiner eigenen Kindheit, wie auch Kleinmöbel und Deko von ETSY und EBAY. Erfahrt mehr zu den typischen Merkmalen und entdeckt tolle Stücke in diesem Beitrag: MID CENTURY MODERN | SO VINTAGE & AKTUELL ZUGLEICH. Bei >> Wikipedia findet ihr auch wertvolle Infos und schöne Wohnbeispiele zur Mid-century modern Ära.

 

BOHEMIAN & MID-CENTURY IN DUNKELGRÜN & GOLD

Statt in mattem Stahl und Naturholz sollte meine kleine Küchenkommode ein neues dunkelgrünes Aussehen mit Gold-Elementen erhalten. Bei der Öl-Farbe [eco]von Remmers hat man die Auswahl unter dreizehn verschiedenen Farbtönen. Ein Gartenhaus würde ich z. B. in Schwedenrot streichen, das sieht bestimmt toll aus. Die wasserbasierte Deckfarbe auf der Grundlage nachwachsender Rohstoffe ist für Holz im Innen- & Außenbereich geeignet. Ob Möbel, der Gartenzaun, ein Werkzeugschuppen oder Spielplatzgeräte: alles aus Holz lässt sich mit dieser Farbe verschönern. Damit alles wetter- und abriebfest wird, streicht man nach der Trocknung noch mit der Öl-Dauerschutz-Lasur [eco]von Remmers darüber. Damit ihr euch davon selbst überzeugen könnt, verlose ich je eine große Dose der Öl-Farbe in Lichtgrau und auch von der Öl-Schutzlasur. Mehr dazu am Ende des Beitrags.

INTERIOR UPCYCLING LEICHT GEMACHT: SO GEHT’S

Interior Upcycling ist kein Hexenwerk, denn mehr als Schleifpapier, Pinsel, eine Lackierrolle und passende Schraubenzieher benötigt man nicht. Dazu habe ich über eBay sehr schöne Hairpin-Möbelfüße in Antikgold gefunden. Die goldenen Möbelknöpfe im Midcentury-Design stammen von Amazon und beide von deutschen Händlern, was mir bei der derzeitigen Corona-Pandemie wichtig ist.

Für die Lackierung verwende ich die Öl-Farbe [eco]  von Remmers in Tannengrün und zum Finish die Öl-Dauerschutz-Lasur [eco]. Eine Schicht benötigt ca. 60 ml/m², das heißt, bei zwei Arbeitsgängen braucht man 120 ml/ qm.

INTERIOR UPCYCLING MID-CENTURY HIGHBOARD DIY mit Remmers [eco]| (anzeige)

INTERIOR UPCYCLING VORBEREITUNG

Zunächst schraube ich die Rollen, Schubladenschienen und die alten Möbelknöpfe ab. Auf dem dritten Bild der oberen Reihe seht ihr die original Möbelfüße und Griffe des Schränkchens, das nun zu einen Midcentury-Highboard wird.

Die Oberflächen schleife ich per Hand mit etwas gröberem Schleifpapier an. Alternativ leistet ein elektrischer Schwingschleifer gute Dienste. Schleifstaub entfernen und schon geht es los. Die Farbe gründlich umrühren, dann ist sie verarbeitungsfertig. Im Gegensatz zu anderen Lacken und Farben riecht diese kaum. Kanten und Ecken streiche ich mit einem Pinsel und die Flächen mit einer Schaumstoff-Lackierrolle in Faserrichtung. Die Konsistenz ist super zu verarbeiten, tropft nicht und wird schön gleichmäßig.

Der erste Anstrich benötigt eine Trockenzeit von mindestens acht Stunden, dann überstreiche ich alles ein zweites Mal und halte wieder diese Trocknungszeit ein. Anschließend trage ich mit einem breiten Pinsel die farblose Öl-Dauerschutz-Lasur [eco]ebenfalls in Faserrichtung auf. Auch diese einfach nur  gründlich umrühren und direkt verarbeiten. Die Schutzlasur sieht beim Auftrag milchig und streifig aus, trocknet aber gleichmäßig und transparent ab, also nicht erschrecken. Es riecht bei der Verarbeitung etwas mehr als die Farbe, aber auch total angenehm und unaufdringlich, nicht beißend oder chemisch. Möchtet ihr Holz, z.B. Gartenmöbel nur lasieren und schützen, könnt ihr die Dauerschutzlasuer auch in diversen Holztönen erhalten. Beide Produkte sind extrem ergiebig und ich habe noch viel für weitere Projekte übrig.

DIY UPCYCLING ÜBER GENERATIONEN

Im Gegensatz zum eigentlichen Möbel ist meine alte Spielkiste schon mehrfach lackiert worden. Zuletzt habe ich sie vor über zwanzig Jahren für das Kinderzimmer meines Sohnes aufbereitet. Ein echtes Familienerbstück ist die Sperrholzbox, in der ich als Kind bereits meine geliebten Matchbox-Autos aufbewahrt habe.

DIY UPCYCLING MID-CENTURY HIGHBOARD DIY mit Remmers [eco]| (anzeige)

DIY UPCYCLING MID-CENTURY HIGHBOARD DIY mit Remmers [eco]| (anzeige)

DIY MID-CENTURY HIGHBOARD DIY mit Remmers [eco]| (anzeige)

INTERIOR UPCYCLING MID-CENTURY HIGHBOARD DIY mit Remmers [eco]| (anzeige)

 

Bei der alten Kiste schleife ich den Lack an und lackiere darüber. Das geht wunderbar und ergibt ebenfalls ein schön geichmäßiges Ergebnis. Interior Upcycling ist wirklich nicht schwer.

UPCYCLING FINISH: VOM KÜCHENREGAL ZUM MID-CENTURY HIGHBORD

Nach dem Anstrich und der Schutzlasur montiere ich die neuen Möbelfüße und -knöpfe an und setze die Schubladen wieder ein. Die alte Spielzeugkiste erhält zwei Bohrlöcher und ebenfalls goldene Möbelgriffe. Die 20 cm langen Hairpin-Füße werten das Möbel ungemein auf und machen es in Kombination mit der sattgrünen Farbe richtig stylisch. Fertig ist das tolle Mid-century modern Highboard!

DIY UPCYCLING MID-CENTURY HIGHBOARD DIY mit Remmers [eco]| (anzeige)

DIY MID-CENTURY HIGHBOARD DIY mit Remmers [eco]| (anzeige)

DIY MID-CENTURY HIGHBOARD DIY mit Remmers [eco]| (anzeige)

INTERIOR UPCYCLING MID-CENTURY HIGHBOARD DIY mit Remmers [eco]| (anzeige)

Mein neues Highboard macht mich stolz und glücklich. Es ist ein tolles Gefühl, etwas geschaffen zu haben. Ich kann jedem raten, sich selbst an einem solchen Interior Upcycling DIY Projekt zu versuchen. Es macht Spaß und gibt einem das Gefühl von Zufriedenheit. Gerade derzeit, wo so viele von uns finanzielle Sorgen haben und viel daheim sind, sorgen solche Aktivitäten für Glückgefühle, die wir alle dringend brauchen.

GEWINNE DEIN UPCYCLING INTERIOR REMMERS [ECO] SET IM WERT VON 120 €

Hat dir die Vorstellung meines Interior Upcycling Projekts Lust darauf gemacht selbst etwas auszuprobieren? Was würdest du gerne umgestalten? Das Gartenhäuschen, die Balkonmöbel oder den Kleiderschrank? Das große Gebinde mit 2,5 Litern Öl-Farbe (Wert 59,45 €) von Remmers [eco]in Lichtgrau reicht auch für ein größeres Projekt aus. Zur optimalen Haltbarkeit deines Anstrichs erhältst du auch noch eine ebenso große Dose mit 2,5 Litern der Ölschutz-Lasur (Wert 59,45 €) hinzu. Die Produkte sind auf Basis nachwachsender Rohstoffe hergestellt und damit gestrichene Gegenstände sind (laut Produktbeschreibung von Remmers [eco]) auch für Kinder absolut unbedenklich. Mehr zu den diversen Zertifikaten wie “Spielzeugsicherheit” erfahrt ihr auf >> diesen Seiten. Ihr könnt damit auch das Babybettchen, Spielgeräte oder Kinderzimmermöbel verschönern.

Gewinnspiel MID-CENTURY HIGHBOARD DIY mit Remmers [eco]| (anzeige)

Verratet mir in einem Kommentar, wofür ihr den Gewinn einsetzen würdet. Wie immer gelten meine üblichen Gewinnspielregeln, die ihr >>HIER nachlesen könnt. Durch die Teilnahme erklärt ihr euch mit diesen einverstanden.

WOFÜR VERWENDEST DU DEINEN GEWINN?

Hinterlasst einfach einen Kommentar hier unter dem Beitrag, denn ich bin gespannt, wofür ihr eure Remmers [eco]Farbe in LICHTGRAU und die Dauerschutz-Lasur einsetzen möchtet. Sagt mir außerdem, welche Farbe oder welches Produkt aus der Remmmers [eco]Serie ihr euch selbst kaufen würdet.  So gibt es z. B. auch tolle Öle für Holzarbeitsplatten, Holzböden und mehr. Macht eure Gartenmöbel aus Holz mit der Dauerschutz-Lasur resistent gegen Wind und Wetter.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 20.04. 2020 um 23:59 Uhr. Nachfolgend lose ich aus und informiere den glücklichen Gewinner per E-Mail. Da ich selbst und auf eigene Kosten per DHL versende, kann ich nur an eine deutsche Postadresse versenden. Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass ich zu diesem Zweck die Daten speichere und nach Versenden wieder lösche. Alles weitere, wie gesagt, findet ihr in meinen Bedingungen für Gewinnspiele auf dem Blog hier.

 

Dann mal viel Glück! Ich freue ich auf eure Kommentare und bin gespannt!

 

EUER STYLEPEACOCK

CHRIS

 

 

 

 

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos:
www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung

 

 

 

 

Leuchtenland

86 comments

  1. And the winner is….
    Ich habe ausgelost und gratuliere Iris (Achtung, es haben mehrere Iris mitgemacht, aber es kann nur eine sein, s. unten!) ganz herzlich zu dem lichtgrauen Lack und der Holzlasur!
    Iris >> 12. APRIL 2020 AT 8:48 AM
    Das passt ja dann bestens zum Umzug! Ich danke euch allen für die zahlreiche Teilnahme und die vielen schönen Kommentare und Gestaltungsideen! Und vieleicht klappt es ja ein anderes Mal!
    Viele liebe Grüße
    Chris

    1. Wow freue mich ganz doll! Vielen Dank liebe Chris!

  2. Ich habe in meinem Jugendzimmer einen Holz-Rollcontainer mit Schubladen, den würde ich mit der Farbe gerne moderner gestalten. Denn zum Wegwerfen ist mir das Schränkchen zu schade. Wenn ich selbst einkaufen würde, würde ich mir genau diese Farbe in Taubenblau kaufen. Das grau ist aber auch sehr schön. 🙂
    Liebe Grüße,
    Lisa

  3. Wir haben zuhause 4 alte Holzstühle im Schuppen, die ich schon lange wieder “flott” machen wollte (inkl. abschleifen). Die Remmers [eco]Farbe und die Lasur würden hier zum Einsatz kommen.

    1. Liebe Brigitte, das ist ein schöner Plan!
      Viele liebe Grüße
      Chris

  4. Ich würde ihn für unser Holzgartentore benutzen ein Grauton wäre da super

  5. Gerne würde ich den Balkon umbauen und Möbel aus Paletten gestalten <3 Wow was für ein super tolles Gewinnspiel von dir Der Gewinn ist ja mega klasse..!! ❤ Der Hammer!! Versuche sehr gerne mein Glück fest die Däumchen gedrückt ✊ würde mich riesig darüber freuen Danke dir dafür! Du bist Spitze ich würde nur noch Freudensprünge machen, wenn ich gewinne! Ich wünsche eine wunderbare sonnige Woche!

    1. Das ist auch eine tolle Sache, meen Nachbarn bauen gerade Balkonmöbel aus Paletten 🙂
      Liebe Grüße
      Chris

  6. Mit der Farbe würde ich ein altes Bücherregal neu aufpeppen. Die Dauerschutz-Lasur wäre perfekt für mein kleines Holz-Gewächshaus. Selbst kaufen würde ich auf jeden Fall die Gartenholz-Öle für unsere Terrassenmöbel. Vielen herzlichen Dank für den informativen Bericht und die tolle Gewinnchance.

    1. Liebe Marion, da wäre die Farbe auch schön eingesetzt!
      Liebe Grüße
      Chris

  7. Hier steht einiges an. Tatsächlich soll die Küche und ein großer Schrank im Flur grau werden. Da wäre ein großer Pot Farbe großartig.

    1. Liebe Julia, dafür wäre es perfekt!
      Liebe Grüße
      Chris

  8. wir würden unser Dachgeschoss steichen , am liebsten in schönen warmen Farben

  9. Ich würde gern meinen alten Kleiderschrank im Vintage Style streichen

  10. Die Dauerschutz-Lasur wäre ein super Gewinn wir müssen unbedingt unsere alten Holzrolläden abschleifen und streichen. Ein heller Grauton wäre da perfekt

    1. Das wäre echt das richtige Projekt dafür!
      Viele liebe Grüße
      Chris

  11. Ich habe zwei schöne alte Schränke ,Schuhbänckchen, Hocker usw. von meiner Oma die ich alle nacheinander herrichten möchte. Das Lichtgrau finde ich gut , und das Öl würde ich dafür nutzen den Naturton zu erhalten

  12. Ich habe einen alten Küchenwagen geerbt, der unbedigt eine Komplettüberholung benötigt. Lichtgrau ist schon mein Favorit!

    1. Ja, das macht sich bestimmt schön in der Küche und passt einfach zu allen anderen Farben!
      Viele liebe Grüße
      Chris

  13. Hallo, ich würde unseren neuen Lamellenzaun im Garten damit streichen, lichtgrau sieht da sicher toll aus.
    Ich würde mir von das Remmers Gartenholz-Öl selbst kaufen da auch unsere Holzterrasse etwas Pflege brauchen könnte

    1. Das kann ich mir auch gut vorstellen, das sieht bestimmt schön aus!
      Viele liebe Grüße
      Chris

  14. Ich würde gerne mein altes Küchenbuffett aufpeppen und das Lichtgrau wäre einfach perfekt.

    1. Das klingt nach einem schönen Projekt!

      Viele Grüße
      Chris

  15. Hi, ich bin immernoch auf der Suche nach einem passenden Mediaregal. Aktuell stöbere ich immer auf eBay nach alten Wohnwänden – davon einfach nur der untere Sockel wäre perfekt für Stauraum, Stellfläche und je nachdem individualisiert durch Türen rausnehmen und dafür offene Regalfläche haben usw. Die Möglichkeiten sind grenzenlos – die bisherigen Farben nur leider immer sehr eintönig in dunklem Holz. Ein helles Grau ist da dann doch die bessere Alternative 🙂

    LG
    Judith

  16. Hallo 🙂 Ich hab noch eine alte Ikea Kiefer Kommode. Die geht optisch so natürlich gar nicht mehr, und mit einem neuen Anstrich und neuen Knaufen würde sie bestimmt wieder megaa aussehen 🙂
    Lieben Gruß Sabrina

    1. Liebe Sabrina, alte Ikea Kommoden habe ich auch schon einige umgestaltet 🙂 So gewinnen sie noch einige Jahre!

      Viele liebe Grüße
      Chris

  17. Ein Apothekerschrank, der in der Nähe der Küche steht, sieht etwas oll und gewöhnlich aus – mit neuer Farbe wäre es ein tolles Stück Möbel – und in Küchennähe ist Umweltfreundlichkeit doppelt wichtig
    —> Ölschutz-Lasur für die Gartenmöbel wäre ein Kaufwunsch von mir – die Terrassensaison geht ja gerade los

    1. Liebe Katja, falls du gewinnst, bekommst du auch einen riesen Pott der Holzschutzlasur, die geht auch für die Gartenmöbel 😀

      Viele liebe Grüße
      Chris

  18. Ich würde mir übrigens noch ein arbeitsplatten Öl für unsere neue echtholzplatte in der Küche kaufen und wir benötigen noch mehr weiße Farbe für Türen, türzargen, Fensterzargen und Fußleisten. Denn die sind ebenso wie deine Wohnung noch von 1900 und benötigen vor Einzug mal wieder einen frischen Anstrich. Für die Kommode im Schlafzimmer hätte ich mich vermutlich aber tatsächlich auch für lichtgrau entschieden. Vielleicht kommt noch ein passender Schrank dazu… danke für das Gewinnspiel das gerade so passend kommt 🙂

  19. Hanno

    Hallo Chris,
    Die Kombination mit grün und Gold sieht wirklich richtig toll aus. Wir renovieren gerade meine Eigentumswohnung um Ende Mai dort eintziehen zu können. Da das Schlafzimmer zu schmal für einen normalen Schrank ist, habe ich drei Ikea ivan schränke in 30 cm Tiefe und zwei lange holzplatten geksuft, um diese oben und unten zusammenzuhalten und zu einem zu machen. Ich bin nur noch immer hin und her gerissen welche Farbe und welche Füße ich nehme. Lichtgrau klingt schon mal gut und würde mir eine Entscheidung abnehmen 😀 vielleicht kann ich sie direkt dafür verwenden.
    Ich werde für die neue Wohnung und auch nur noch massivholz Möbel dazukaufen, oder versuchen vorhandenes weiter zu verwenden. Ich habe in den letzten zehn Jahren fast alles bei Ikea gekauft und habe inzwischen das Bedürfnis nach echtem Holz (wie die ivan Kommoden) die man auch mal neu streichen kann, wenn einem der Stil nicht mehr gefällt.

    Du hattest übrigens mal einen tollen Beitrag in dem du über diverse Möbelanbieter insb für scandi Style berichtet hast. Ich erinnere mich nur noch an Made. Leider finde ich den Beitrag nicht. Vielleicht magst du den ja mal wieder reposten 🙂 ich brauche noch einige neue Möbel, weil die neue Wohnung deutlich kleiner ist und viele Möbel nicht mehr hinein passen…

      1. Super, vielen Dank wenn ich was finde, verwende ich deinen Link…

  20. Für meine Gartenmöbel

  21. Hallo und herzlichen Dank für dieses wunderbare Gewinnspiel! Sehr gerne versuche ich mein Glück im Lostopf, denn ich möchte gerne unsere Terrassenmöbel mit der Remmers [eco]Farbe in LICHTGRAU und der Dauerschutz-Lasur upcyceln. Aus der Remmmers [eco] Serie würde ich mir zudem noch das Remmers Gartenholz Universal Öl [eco] (farblos) kaufen, um unsere Terrassenmöbel richtig zu pflegen. Gut gepflegte Terrassen- oder Gartenholzmöbel sind eine wahre Augenweide 😉

    Liebe Grüße und alles Gute
    Katja

    1. Liebe Katja, das klingt nach einem tollen Plan 🙂

      Viele liebe Grüße
      Chris

  22. Super Gewinnspiel, vielen Dank :-)! Ich hab eine alte Kommode von meinen Großeltern, dafür ich es wahrscheinlich verwenden! Wenn ich mir etwas Kaufen würde, wäre es glaub ich das Lärchen Öl!

    1. Das wäre ein schönes Projekt. Die Holzöle finde ich auch sehr spannend!

      Viele liebe Grüße
      Chris

  23. Für eine Kommode im Kinderzimmer würde ich sehr gerne nutzen.

    1. Das macht sich bestimmt gut und passt vpm Ton her auch zu bunten Accessoires.

      Viele liebe Grüße
      Chris

  24. Hallo, das ist ja hübsch hier, ähm, ich wüsste noch gar nicht , wofür ich es verwende , ich habe noch ein Regal, das ich schon immer verändern wollte, daran würde ich mich versuchen.
    Liebe Grüße und schön gesund bleiben

    1. Bleib du auch gesund und ja, einfach mal sich an etwas altem versuchen, wie ich es getan habe 😀

      LG
      Chris

  25. Da viele von uns gerade viel zu viel Freizeit haben, ist bei uns als nächstes ein Gartenprojekt dran. Mein Mann hat mir aus seiner Spedition nicht mehr gebrauchte Paletten mitgebracht und aus denen möchte ich ein Hochbett im Garten bauen und darin diverse Kräuter anpflanzen. Dafür wäre Remmers Gartenholz-Öle Eco Farblos perfekt. Das ganze würde aber auch sehr gut im Ton Lichtgrau aussehen. Bin mir da noch nicht ganz so sicher in der Farbwahl.

    1. Das mit den Paletten finde ch eine super Sache, das wird bestimmt toll!
      Viele liebe Grüße
      Chris

  26. Ein cooles Projekt was meine Kreativität voll anspricht ! Ich selbst baue mir aus Freestuff-Möbel immer wieder gerne etwas . Mein letztes Projekt war der Katzenkletterschrank für meine vier Mauzer-Torpedos 🙂 Jetzt möchte ich aus zwei Holzböcken mit einer alten Tischplatte einen schönen Wohnzimmertisch in Marmor/Stein Optik machen. Lichtgrau würde da super passen denke ich . Die Öl-Dauerschutz-Lasur [eco] in Rot würde ich mir selbst kaufen für meinen DIY-Klettercatwalk draussen für den Balkon. Nun springe ich mal mit in den Lostopf und wir drücken die Daumen & 16 Pfoten. Liebe Grüße aus Südhessen vom Chaos mal Fünf 🙂

    1. Liebe Claudia, das kling wiklich so herzerfrischend. Ich hätte ja selbst sooooo gerne Katzen und habe eine blöde Katzenallergie.Das Rot finde ich auch entzückend.

      Viele liebe Grüßw
      Chris

  27. Ich möchte Remmers ECO Öl-Farbe WEISS RAL 9016 kaufen für unsere alten Holztüren incl. Zargen. Remmers [eco]Farbe in LICHTGRAU und die Dauerschutz-Lasur würde ich gerne für bereits selbst gebaute Regale im Kinderzimmer verbrauchen.

    1. Liebe Karola, das klingt nach tollen Porjekten Ich finde Lichtgrau auch schön für Kinderzimmer, das kann mit den Kindern “mitwachsen” weil schön hell und neutral ist.
      Viele liebe Grüße
      Chris

  28. Ich möchte Remmers Gartenholz-Öle Eco Farblos für unsere Gartenbänke kaufen. – Das Lichtgrau möchte ich nehmen um einen alten Kleiderschrank in einen Vorratsschrank umzufunktionieren, damit dieser in der neuen Farbe erstrahlt und seinen neuen Zweck erfüllt.

    1. Schränke so umfunktionieren mache ich auch gerne.Ich hatte mal einen alten Küchenbesenschrank, der genau in eine Nische meiner vorherigen Wohnung passte und dort dann umgestrichen viele Jahre ein treuer Garderobenschrank war 😀

      LG
      Chris

  29. Da wir gerade renovieren würden wir uns sehr freuen, Unsere Holz-Gartenmöbel und einige Holz-Fenster könnten einen Schutz vertragen und außerdem haben wir viele Türen und Fenster, die einen neuen Anstrich benötigen. Ich würde weiß kaufen, aber grau ist auch sehr schick.

    1. Hellgrau fidne ich schicke für die Rahmen das ist mal was anderes.
      Viele liebe Grüße
      Chris

  30. Schreibtisch

  31. Das Holz an unserer Terrassenüberdachung benötigt einen neuen Anstrich. Eine natürliche Behandlung mit ökologischer Farbe ist für mich selbstverständlich und diese schöne Farbe lichtgrau wäre genau passend zu unserer Terrassengestaltung. Der Gewinn wäre wirklich super, ich würde mich freuen, schon bald mit dem Streichen loslegen zu können 🙂 Auch unser Gartenhaus müsste nochmals nachbehandelt werden. Für den damaligen Erstanstrich hatten wir die Remmers Öl-Dauerschutz-Lasur [eco] in silbergrau verwendet, die war super im Auftrag und von der Haltbarkeit her. Die werden wir auch in diesem Jahr wieder für den Auffrischungs-Anstrich besorgen.

    1. Liebe Daniela, da sist ja super, dass du die Rmmers Produkte shcon kennst udn verwendest. Ich war auch super zufrieden mit der einfachen udn angenehmen Verarbeitung.
      LG
      Chris

  32. Also ich würde es im gewinnfall im garten verwenden,laube,zaun,moebel…,

    1. Das würde bestimmt sehr schön!

      Viele liebe Grüße
      Chris

  33. Liebe Bianca, wir haben ein altes Buffet von 1938 vor dem Sperrmüll gerettet und würden es gerne in dem Lichtgrau umgestalten. Vielleicht reicht es auch noch für ein Beistelltischen.
    Liebe Grüße Silke

  34. 70 Jahr altem Kleiderschrank aus Buche ein Neues Leben einhauchen.
    Er ist schon über 30 mal mit uns ungezogen, nichts verzogen oder kaputt da gezapft.
    Nur die Oberfläche hat im Laufe der Zeit gelitten. Wir würden es gerne an die nächste Generation weitergeben auf die nächsten 70 Jahre.

    1. Liebe Mariam, oh ja, ich liebe solche Erbstücke und besitze selbst eien über 100 Jahre alten Weichholzschrank aus der Familie. Mein Bruder hat sozusagen das “Geschwisterkind” davon. Halte das gute Stück in Ehren!

      Viele liebe Grüße
      Chris

  35. Da ich ein Feldkreuz am Dorfrand mein eigen nenne ( es ist aus Eichenholz) würde ich es schön streichen so das es wieder einen guten Eindruck machen kann 🙂

  36. Ich würde damit meinen Schreibtisch mal etwas aufpeppen

    1. Für einen Schreibtisch finde ich das Lichtgrau auch schön.
      Lieber Gruß
      Chris

  37. 2 Stühle, die fgar nicht mehr schön sind

  38. wir haben noch eine kleine Kommode, die aufgehübscht werden müßte und den Gartenzaun, den vielleicht in weiß

  39. Lichtgrau wäre mein Favorit.Verwenden würde ich die Öl-Farbe für Regale und Stühle.Remmers ist eine gute Marke,das merkt man auch am Preis das ist aber auch wert.Billig Farben sind nicht der Hit,habe mal Maler gelernt vor Jahren

    1. Lieber Wilfried, ja, so ist es echt. Auch bei Wandfarben zahlt man mit billiger Farbe am Ende drauf. Mit guter Farbe geht es einfach von der Hand, man muss nicht so oft streichen, das Ergebnis ist schön udn diese Farbe dazu noch umweltfreundlich. Was will man mehr.
      Viele liebe Grüße
      Chris

  40. Hallo Chris,
    ich müßte mir die Farbe noch mal genau ansehen, ich hätte zwei Projekte: ein Apotherschränkchen, das mir eingentlich zu verspielt und zu spiessig ist, irgendwie neu gestalten oder ich habe eine alte Biertischgarnitur vor dem Sperrmüll gerettet und müsste die Holzplatten neu lackieren oder imprägnieren. Letzteres wäre je eine schöne Vorbereitung auf die Zeit, wenn wir wieder in größeren Gruppen zusammen sein könnten. Bis dahin Dir alles Gute, vor allem Gesundheit!

    1. Hallo Kai, oh ja, etwas zu tun im Hinblick darauf, endlich wieder gemeinsam zusammensitzen zu können, ist eine schöne Idee.
      Lieber Gruß
      Chris

  41. Ich würde meinen Wohnzimmerschrank mit der Farbe streichen und für den Tisch im Esszimmer einen dunkelbraunen Farbton wählen, passend zu den Stühlen.

    1. Lieber Burkhard, das klingt auch nach einem schönen Projekt.

      Viele liebe Grüße
      Chris

  42. Ich würde mit der Remmers [eco]Farbe in LICHTGRAU meine Küchentisch streichen, dann würde er perfekt zu meiner neuen Küche passen. Mit der Ölschutz-Lasur würde ich unser Sichtschutzzaun streichen. Kaufen würde ich gerne das Hartwachs-Öl [eco], um unsere Paneele zu streichen. Gerade in der momentanen Situation ist es wohltuend, etwas Schönes zu sehen und sich zu erfreuen.

    1. Liebe Astrid, ja, ich finde auch so etwas zu gestalten und zu schaffen, tut einfach der Seele gut!
      Viele liebe Grüße
      Chris

  43. Für den Gartenzaun.Ich würde mir weiß holen.lg Jasmin

    1. Liebe Jasmin, ja für den gartenzaun ist das auch eine tolle Farbe!
      Viele liebe Grüße
      Chris

  44. Wohnzimmer streichen

  45. Sieht richtig gut aus! Lichtgrau würde super in das Kinderzimmer für unseren kleinen Sohn passen. Da würden wir gerne einen alten Kleiderschrank für ihn upcyclen und drücken die Daumen. Liebe Grüße Elli

    1. Liebe Elli, ja, da drücke ich Daumen, das wäre ein klasse Projekt. Ich finde gerade für ein Kinderzimmer kann man doch super alte Sachen upcyceln, finde ich viel schöner als die perfekten neu gekauften Serienkinderzimmer.

      Viele liebe Grüße
      Chris

  46. Wow. Das Highboard sieht wirklich super aus. Ich habe alte Stühle die gut einen neuen Anstrich vertragen können.
    Wenn ich die Wahl hätte würde ich mir Lärchen Öl für meine Gartenmöbel aussuchen.

    LG

    1. Für Stühle finde ich die Farben auch prima, das sieht bestimmt toll aus. Die verschiedneen Öle finde ich auch sehr spannend, da lege ich mir da noch eines für meine Küchenarbeitsplatten zu, wenn mein bisherigen leer ist.

      Viele liebe Grüße
      Chris

  47. Sieht einfach grandios aus. Völlig anderer Stil. Schade, dass ich zurzeit nichts zu überarbeiten habe. Danke für die Info. Vor allem für die Vorstellung der umweltfreundlichen Farbe – man ist ja so manches Mal überfordert. LG Daniela

    1. Liebe Daniela, ja das finde ich super, dass die Farbe so super umweltfreundlich und verträglich ist. Für mich als Allergiker ist das besonders wichtig und ich habe keinerlei Beschwerden beim Streichen gehabt.

      LG
      Chris

  48. Ich liebe diese Kombi aus Grün und Gold! Upcycling steht hier hoch im Kurs. Holzkisten und Schubladen für unseren Handmade Kleiderschrank unter der Treppe würde das Grau sicher gut stehen. Oder doch gleich das Großprojekt Küchenumgestaltung angehen. Denn eine neue ist noch nicht dran… Hach. Schön wäre es.

    1. Liebe Melanie, danke für das Lob, das freu mich total. Ja, eine Küche upcyceln ist auch ein tolles Projekt. Arbeitsaufwändig, aber da kann man mit einer anderen Farbe und neuen Griffen verdammt viel erreichen! Vielleicht klappt es ja und es gibt demnächst hellgraue Schränke. Das wäre doch was!
      Viele liebe Grüße
      Chris

  49. Wunderschönes Projekt! Seit meinem Umzug fehlt es mir noch an einigen Möbeln. Ich habe im Keller noch das ein oder andere Teil womit ich definitiv was upCycling könnte. Aber wie du schon in deinem Beitrag schreibst die Lacke sind auch ziemlich teuer. Daher bin ich noch nicht so sicher was ich mache aber würde ich gewinnen hätte ich richtig Lust auf ein Projekt! Ich glaube anfangen würde ich mit einer kleinen Bank die im Bad stand.

    1. Liebe Bianca, es gibt auch kleine günstigere Dosen, die große reicht für echt sehr viel. Ich habe noch eien Masse übrig. Aber falls du gewinnst, kannst eine Menge damit anstellen. Das Lichtgrau ist sehr schön für helle Scandi Styles und die lasur kann man auch toll für Naturholz nehmen. Ich drücke Daumen!
      Viele liebe Grüße Chris

Schreibe einen Kommentar