Smashbox

[teilweise pr samples – daher werbung | beinhaltet affiliate links]

LIEBLINGE UNTER DEN GESICHTSMASKEN

Verwendet ihr auch Gesichtsmasken? Fragt ihr euch, welche wirklich gut sind? Unsere Blogger Themenwoche im Mai  hat mit #meine3liebstengesichtsmasken den Fokus auf unsere Favoriten unter den Gesichtsmasken gelegt. Lernt heute meine Lieblinge kennen. Schaut auch unbedingt bei den anderen Teilnehmerinnen, welche Inspirationen sie in Sachen Gesichtsmasken für euch haben. Sie sind alle unten im Beitrag verlinkt! Zudem habe ich für euch auch noch ein tolles Gewinnspiel im Gepäck. Mehr dazu erfahrt ihr am Ende des Beitrags.

#meine3liebstengesichtsmasken Blogger Themenwoche zu den 3 liebsten Gesichtsmasken | Miene Masken Favoriten von Origins, und Sisley
Über den Teilbutton für Pinterest am Ende des Beitrags könnt ihr diese Grafik gerne auf Pinterest sammeln und teilen. Das Teilen erfolgt mittels des Plugins SHARIFF (s. Datenschutzerklärung)

 

3 GESICHTSMASKEN-HELFER FÜR PFLEGE & REINHEIT

Unglaublich schwer war es, drei Lieblinge unter meinen Gesichtsmasken zu wählen. Maskenfavoriten habe ich wirklich viele. Einige davon habe ich jedoch bereits mehrfach auf dem Blog vorgestellt und sie daher diesmal außen vor gelassen. Weitere Lieblinge sind z.B. die Origins CLEAR IMPROVEMENT Kohlemaske oder mein absolutes Must Have, die DRINK UP OVERNIGHT. → HIER findet ihr bei Origins* diese Lieblinge und mehr tolle Gesichtsmasken. Die meisten erhaltet ihr dort auch auch in praktischen kleinen Testgrößen zum Ausprobieren und für die Reise.

[anzeige]#meine3liebstengesichtsmasken Blogger Themenwoche zu den 3 liebsten Gesichtsmasken | Miene Masken Favoriten von Origins, und Sisley

Ausgewählt habe ich nun für euch zwei Origins Lieblinge, die OUT OF TROUBLE Reinigungsmaske* und die Teint verfeinernde, erfrischende und spacige GINZING PEEL-OFF MASK*. Die dritte im Bunde ist ein echtes Edel-Highlight in Sachen intensiver Pflege und könnte für manchen eine neue Entdeckung sein!

 

ORIGINS OUT OF TROUBLE MASKE | FÜR BAD SKIN DAYS

Problematische Haut, die zu Ölglanz und Unreinheiten neigt? Oder auch nur gelegentliche “Bad Skin Days”? Für Tage mit Unreinheiten und Irritationen ist die OUT OF TROUBLE MASK einfach unentbehrlich für mich!

[anzeige]#meine3liebstengesichtsmasken Blogger Themenwoche zu den 3 liebsten Gesichtsmasken | Miene Masken Favoriten von Origins, und Sisley Sisley Masque Crème à la Rose Noire Maske

Die Origins Out of Trouble Mask hat eine eine für Reinigungsmasken typische Tonerden-Konsistenz. Ihr Geruch ist – ganz Origins – kräuterig mintig. Sie sorgt für ein frisches, kühles Hautgefühl, befreit die Haut in nur zehn Minuten von tiefsitzendem Talg und klärt. Dabei ist sie aber gar nicht aggressiv, sondern erfrischt und durchfeuchtet. Ich liebe diese Maske sehr!

 

COPPER FACE | DIE ORIGINS GINZING PEEL-OFF MASKE

Diese kupferfarbenen Liebling, die GINZING PEEL-OFF MASK*,  habe ich euch bereits ausführlich in einem Review vorgestellt, spaßiges Anwendungsbild inklusive. Super geeignet ist diese Abziehmaske für lustige Mädels-Beautyabende, denn sie bietet ein beeindruckendes Aussehen. Die Anwendung bringt echt Fun!

[anzeige]#meine3liebstengesichtsmasken Blogger Themenwoche zu den 3 liebsten Gesichtsmasken | Miene Masken Favoriten von Origins, und Sisley | Origins GinZing Peel Off Mask

Doch die GinZing Peel-Off Mask kann noch mehr als nur gut und witzig aussehen. Nach der Anwendung der Abzieh-Maske erstrahlt die Haut. Sie wirkt feiner und fühlt sich erfrischt an. Zudem ist sie dann richtig gut auf weitere Pflegemaßnahmen vorbereitet. Man kann sie zwischendurch auch gut mal nur auf der Nase oder auf dem Kinn anwenden, um verstopfte Poren zu klären.

MEIN TIPP: Immer ausreichend dick auftragen sehr gut gut durchtrocknen lassen. Wenn sich Die GinZing Peel-Off Maske nur schwer abziehen lässt, liegt es meist daran, dass man sie zu sparsam aufgetragen hat. In gleichmäßiger Dicke aufgetragen und gut durchgetrocknet lässt sie sich leicht abziehen. Dieser Tipp gilt für alle Peel-Off Gesichtsmasken dieser Art.

[anzeige]#meine3liebstengesichtsmasken Blogger Themenwoche zu den 3 liebsten Gesichtsmasken | Miene Masken Favoriten von Origins, und Sisley

HAUTWUNDER: SISLEY MASQUE CRÈME DE LA ROSE NOIRE

So geheimnisvoll und luxuriös wie der Name klingt, ist die exklusive Maske des Highend Labels Sisley. So hochpreisige Produkte kaufe ich nur, wenn sie mich wirklich überzeugen. Nach der Anwendung einer Probe wurde mir von meiner Mom unterstellt, ich habe mich liften oder per Unterspritzung generalüberholen lassen. Ich muss sehr erholt gewirkt haben. Dies war Grund genug, mir eine Tube zu leisten.

[anzeige]#meine3liebstengesichtsmasken Blogger Themenwoche zu den 3 liebsten Gesichtsmasken | Miene Masken Favoriten von Origins, und Sisley Sisley Masque Crème à la Rose Noire Maske

Ich muss ehrlich sagen: Wenn eure Haut schon Ermüdungserscheinungen und Fältchen zeigt, ist dies ein kleines Wundermittel, zumindest bei mir. Und auch meine Mom ist mittlerweile ein echter Fan. Ihr habt eine besondere Einladung, Veranstaltung oder einen Anlass, zu dem ihr besonders strahlen wollt? Dann versucht euch mal an diesem Luxusprodukt unter den Gesichtsmasken. Mit gut 100€ ( z.B. über Douglas*) kein Schnäppchen, aber meiner Ansicht nach ihr Geld wert.

[anzeige]Sisley Masque Crème à la Rose Noire Maske

Die zartcremig luxuriöse Konsistenz hüllt einen in Rosenduft. Nach etwa 15 Minuten nochmals schön einmassieren und die Reste mit einem Pad oder Kosmetiktuch abnehmen. Danach einfach abwarten, ob ihr gefragt werdet, wer euer Schönheits-Doc ist 😉

[anzeige]#meine3liebstengesichtsmasken Blogger Themenwoche zu den 3 liebsten Gesichtsmasken | Miene Masken Favoriten von Origins, und Sisley Sisley Masque Crème à la Rose Noire Maske

EXTRAPFLEGE & ECHTE RETTER IN DER NOT

Ihr seht also: Masken können sehr viel verschiedenes bewirken. Stets geben sie der Haut einen intensiven Extrakick, ob zum besonders intensiven Klären, Verfeinern des Hautbildes, als Feuchtigkeitsbooster oder kleines Anti-Aging-Wunder. Die konzentrieren Wirkstoffe von Masken ermöglichen ein tolles Ergebnis in kurzer Zeit.

[anzeige]#meine3liebstengesichtsmasken Blogger Themenwoche zu den 3 liebsten Gesichtsmasken | Miene Masken Favoriten von Origins, und Sisley

Regelmäßig angewendet, kann man einiges für sein Hautbild tun. Außerdem ist eine Maske ein wunderbarer Entschleuniger und ein Antistress-Mittel:  Sich einfach mal 10 Minuten Zeit für sich nehmen und vielleicht die Augen schließen, während die Wirkstoffe unsere Haut versorgen.

GEWINNSPIEL: GEWINNE 3x IN ORIGINS POWER DUO

Ihr möchtet gerne die tollen Power-Masken von Origins probieren? Macht mit und sichert euch die Chance auf ein tolles Duo!

[anzeige]Gewinnspiel! #meine3liebstengesichtsmasken Blogger Themenwoche zu den 3 liebsten Gesichtsmasken | Miene Masken Favoriten von Origins, und Sisley | Origins GinZing Peel Off Mask & Out of Trouble Mask

Gewinnt eines der 3 Powersets in Fullsize, bestehend aus der  kupferfarbenen “GinZing Peel-Off Mask” und der tiefenreinigenden “Out of Trouble” Maske. Gleich zwei Gesichtsmasken gibt es für jeden Gewinner für den perfekten Teint!

GEWINNE DEIN GESICHTSMASKEN-SET

  • Verrate mir im Kommentar zu diesem Blogpost, ob du Gesichtsmasken verwendest und welches deine Lieblinge sind! Oder habt ihr bei einer meiner Mitstreiterinnen ein Produkt entdeckt, das euch besonders neugierig macht?
  • Kennst du bereits Masken von Origins? Beantworte bitte diese Frage.
  • Folgt mir auf zwei dieser Social Media Plattformen (Facebook, InstagramPinterest, Bloglovin)!
  • Bitte gib im Kommentar an, wie du mir folgst und seid bitte ein echter Follower. Ich behalte mir vor, Leute, die nach Ende des Gewinnspiels sofort entliken, von künftigen Gewinnspielen auszuschließen. Die Gewinne haben Menschen verdient, die ein echtes Interesse an den Inhalten haben und keine Gewinnspiel-Hopper.
  • Die Gesichtsmasken Duos werden durch Origins verschickt und deswegen gebe ich die Adresse der Gewinner an das Unternehmen zu diesem Zweck weiter. Ihr bestätigt beim Absenden des Kommentars mit eurem Häkchen, dass ihr meine Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habt. Mit der Weitergabe von Adresse und E-Mail zum Zweck des Gewinnversands seid ihr einverstanden.
  • Die Versandadresse muss in Deutschland liegen.
  • Teilnahmeschluss ist der 26. Mai 2018 um 23.59h

 

 

MEHR GESICHTSMASKEN & INSPIRATIONEN

Einmal mehr geht mein besonderer Dank an Marina vom Blog WasserMilchHonig (da gibt’s auch was tolles zu gewinnen 😀 ), die mit unermüdlichem Einsatz unsere Themenwoche organisiert!

#meine3liebstengesichtsmasken Blogger Themenwoche zu den 3 liebsten Gesichtsmasken | Miene Masken Favoriten von Origins, und Sisley

Holt euch bei ihr und den anderen Teilnehmerinnen im Monat Mai mehr Inspirationen für fabelhafte Gesichtsmasken! So viele spannende Produkte gibt es zu entdecken!

07.05.2018 – Karina https://mackarrie.com

08.05.2018 – Heli https://lavenderprovince.wordpress.com/

09.05.2018 – Bibi F.ashionable https://www.bibifashionable.at / Sara http://missesviolet.com/

10.05.2018 – Ich selbst https://stylepeacock.com / Marina https://wassermilchhonig.blogspot.co.at

11.05.2018 – Nicole http://leela-castleintheclouds.blogspot.co.at

12.05.2018 – Jacqueline www.hokis1981.com

13.05.2018 – Bea https://beatriceinlove.com

 

Ich wünsche euch allen viel Glück bei der Verlosung und bin gespannt auf eure Kommentare!

 

Euer stylepeacock

Chris

 

PS: Origins ist für mich DER MASKENSPEZIALIST schlechthin. Erfahrt mehr darüber, welche Brands welche Stärken aufweisen! Lest dazu meinen aktuellen Beitrag: MARKEN & IHRE STÄRKEN | BRAND-FAVORITES.

 

 

 

 

– *beinhaltet affiliate links | teilweise pr samples & daher werbung –

 

 

 

 

 

52 comments

  1. Und tada, hab eich nun auch die Lose gezogen 😀
    Ich gratuliere zu jeweils einem tollen Origins Maskenduo:

    MONA on 13. MAI 2018 3:02 PM

    DENISE on 10. MAI 2018 12:45 PM

    STEFFI on 10. MAI 2018 8:40 AM ·

    Ich weise aufgrund des ganzen DSGVO Horrors ausdrücklich darauf hin dass Clinique eure Adresse braucht (zu diesem Zweck und keinem anderen), um euch den Gewinn zuzuschicken und ihr mir diese daher per Mail bitte zukommen lassen solltet. Die Versuche mit der datenlosen entmaterialisierten Verschickung von Gewinnen sind leider noch nicht weit genug entwickelt 😉 Aber ich bin sicher der Datenschutzbeauftragte der Bundesregierung arbeitet daran.

    Viel Freude mit den tollen Fullisze Masken-Packs und eine schöne Sommerhaut wünsche ich euch! Denkt an meine Hinweise zur Anwendung, dann habt ihr viel Freude daran!

    Allerliebste Grüße
    Chris

    1. Isch werd bekloppt….DANKE DANKE DANKE !!! Jetzt muss ich nur noch deine Emailadresse rausfinden … knutsch Mona

      1. Genau diese Aufgabe musst du bewältigen 😉
        Allerliebste Grüße und viel Freude damit!
        Chris

    2. Ooooohhhh da freu ich mich :)) Ich liebe Origins und freue mich sehr die Masken die ich noch nicht kenne auszuprobieren! Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel ich freue mich ganz doll!! :))

      Ganz liebe Grüße Steffi

      1. Ich wünsche dir ganz viele Freude mit schönen Maskenevents 😀

        LG
        Chris

  2. Ich mag am liebsten Reinigungsmasken, z.B. von Biore. Von Origins hatte ich mal eine Probe einer Kohlemaske und war hin umd weg.
    Ich folge Dir auf Facebook und seit heute auch auf Instagram. Dein bloggername ist übrigens super und hat mich dazu inspiriert mir ein Pfauenbild für meine Beautyecke zu kaufen
    LG, Maria @testingtheworld

    1. Liebe Maria, danke für das Kompliment, das freut mich sehr, auch dass ich dich inspirieren konnte 🙂
      Allerliebste Grüße
      Chris

  3. Liebe Chris,

    Ich benutze sehr selten Masken, wenn dann aber meistens von Origins. Hatte mir auf deine Empfehlung hin einige kleine Probiergrößen unter anderem die Ginzing zugelegt. Eigentliche bin ich immer zufrieden mit dem Ergebnis, aber irgendwie fehlt mir meist die Zeit oder die Lust:(
    Die Sisley Maske klingt zu gut um wahr sein zu können. Schade, dass sie so teuer ist. Die hätte ich sonst gern getestet.

    Ich folge dir auf Insta, FB und Bloglovin und den Newsletter hab ich natürlich auch.

    Lg,
    Tizia

  4. Hey Chris,
    also Versuch Nummer 5 jetzt…

    Ich benutze in der Regel Drogeriemarken, habe erste Fältchen aber auch noch Unreinheiten. Die Origins Masken hören sich daher ganz ganz toll an…

    Auf FB folge ich bereits und werde das auch weiterhin tun 🙂

    Alles Liebe und mach weiter so!

    1. Liebe Constanze, viele Dank für deine Geduld. Die Umstellungen wegen der DSGVO sind wirklich nervenaufreibend und man muss viel experimentieren um konforme Lösungen zu schaffe. Vieles, was einwandfrei funktionierte, darf nun nicht mehr verwendet werden.

      LG
      Chris

  5. Hallo Chris

    ich mag Masken auch sehr gerne, nur leider nehme ich mir nicht so oft Zeit dafür. Im Moment ist mein Favorit die Rose Clay von Origins, habe aber auch noch andere von Origins hier. Ich nehme gerne auch die Minis, da meine Haut svhon was älter ist ( ), und trotzdem noch recht zickig ist…. Pickelchen, Trockenfältchen, Spannungsgefühl…. ständig ist was anderes .
    Die Maske von Sisley hat mich gleich neugierig gemacht…. aber bei dem Preis muss ich wohl bis nächstes Jahr warten und lass sie mir mal zum Geburtstag schenken .

    Ich folge Dir schon lange bei Facebook und Instagram und bin gespannt, wie es in Potsdam weiter geht

    Liebe Grüße Katy

  6. Liebe Christina,
    ich bin überall Leserin deines Blogs außerm Instagram.Ich benutze gerne Masken.Bin neugierig wie diese Masken so sind.Die Beschreibung der Masken hört sich interessant an .lg Jasmin

  7. Die Out Of Trouble klingt sehr gut! Ich kenne bis jetzt nur die Ginzing Peel Off Mask. Von der Sisley Rosen-Serie hatte ich mal Pröbchen, habe ich leider gar nicht vetragen :/

  8. Ich liebe Masken und mindestens einmal. Die Woche gehört das zum beauty ritual je nach hautnedürfnis. Ich folge dir auf Facebook und Instagram und Gratuliere zu interessanten Beiträgen.

  9. Ich verwende ca 1x die Woche eine Gesichtsmaske. Peel-off Masken mag ich dabei am liebsten, seit neustem mag ich aber auch die 1 Minute Urban Detox Maske von Nivea. Die Masken von Origins kenne ich noch nicht, aber wäre sehr neugierig diese auszuprobieren, vor allem die Peel-off Maske.

    Ich folge dir bei facebook, Instagram und lese deinen Blog.

    Liebe Grüße

  10. Hallo Chris.
    Ich liebe Masken, verwende sie allerdings viel zu selten. Meine Favoriten sind die schwarze Kohlemaske von Origins und die Mushroom Maske von dr.Weil. auch mag ich die weisse Maske von annayake masque eclat extreme. Sie macht die Haut wunderbar weich.
    Ich folge die auf fb und bestelle regelmässig über deine Links, für die och sehr dankbar bin. Die anderen Medien habe ich gar nicht

    Ich hoffe dass ich mal in den Genuss komme, die anderen Masken auszuprobieren. Vielen Dank für die Chance. LG Monika

  11. Hi Chris! Das mit Masken ist eher ein On-Off Beziehung.. Irgendwie bin ich zu.. vergesslich.. Masken 1-2 Mal der Woche zu benutzen 🙂
    Meine Lieblingsmaske ist die von La Mer (ich weiss leider nicht mehr wie genau sie heißt..). Sie wirkt Wunder. Total weiche, angenehme Haut.
    Ich habe sehr viel gutes über Schenken-Masken gehört, selbst aber nicht ausprobiert (weil ich nicht weiss ob eine Schnecke dabei leidet.. Ich meine ich komme zur Arbeit 10 minuten später weil ich mit dem Radl unterwegs bin und immer stoppen muss um Schneken vom Fahrradweg zu retten 🙂 🙂
    .. ah ja. wir reden ja über Masken. Nicht Schneken. Sorry.

    Origins Masken kenne ich bereits. Die mit der Coal, also die schwarze für Tiefreinigung gefällt mir sehr gut im Sommer. Im Winter ist sie mir zu “entfettend”.

    Ich folge auf Insta als Imarination. Auf FB als Marina B. – Beide sehr aktiv. und auch auf Blogovin – da nicht so aktiv.

    1. Ja, der Schneckenschleim. Da schwören ja viele drauf, aber ich finde den Gedanken eher gruselig bis eklig und kann mich nicht damit anfreunden. Schnecken in der Natur sind mir auch lieber als im Gesicht ;-).

      LG
      Chris

  12. Liebe Chris,
    ich habe noch keine Origins Masken benutzt. Ich benutze einmal pro Woche das La Mer Flexible Specials Multi Balance Oil als Maske. Sonst kann ich auch die Whamisa Tuchmaske Organic Fruits empfehlen.
    Die Sisley Maske wäre mir persönlich zu teuer, da bei mir noch keine Fältchen weggebügelt werden müssen ;-).
    Liebe Grüße
    Nancy 🙂

    1. Liebe Nancy, danke für die spannenden Tipps. Die Tuchmaske werde ich mir mal anschauen.

      LG
      Chris

  13. Hallo Chris! Wie du weißt nutze ich auch die Origins Masken regelmäßig! Die „Out of Trouble“ und die „Original Skin“ sind meine Favoriten! Im Sommer oder auch im Winter als extra „Durstlöscher“ nutze ich die „Drink-Up“; gerne auch über Nacht! In Sachen Masken schwöre ich absolut auf Origins!
    Bei Clinique mag ich die „Charcoal“ Reinigungsmasken sehr und finde sie tatsächlich besser als die Origins-Variante! Und ja, die Rosenmaske von Sisley ist der Wahnsinn! Ich bin auch über eine Probe auf sie aufmerksam geworden! Ich finde, genau wie du, daß sie den hohen Preis wirklich wert ist! Obwohl der Preis schon extrem ist!
    Die Gin-Zin-Maske habe ich vor ewiger Zeit getestet und habe nicht wirklich eine Erinnerung daran! Vielleicht habe ich tatsächlich zu sparsam dosiert und war deshalb nicht zufrieden! Vielleicht habe ich ja Glück und die Maske bekommt noch einmal eine Chance bei mir!
    So, ich wünsche dir noch einen schönen Abend und viel Erfolg bei deiner Umzugsaktion! Ich war in der letzten Zeit in Gedanken bei dir und wünsche dir von Herzen alles Liebe und viel Kraft, die Schicksalsschläge der letzten Zeit zu verarbeiten! Fühl‘ die herzlich gedrückt! Liebste Grüße Ramona

    1. Liebe Ramona, wir verwenden ja taasächlich fast das gleiche Programm 🙂 Ja, die Ginzing muss man großzügig aufragen, sonst ziept’s. Und ich danke dir, dass du im Herzen bei uns bist. Am Freitag ist die Beerdigung, das wird nochmal ein schwerer Gang für uns. Wir können es immer noch nicht so richtig fassen.

      LG
      Chris

  14. Hallo Chris,

    ich benutze Masken nicht allzu oft – wenn dann meistens, wenn ich mir ein schönes Vollbad gönne. Derzeit habe ich die beiden Origins-Masken ‘Rose Clay Mask’ und ‘Plantscription’ in Gebrauch.

    Ich folge Dir schon lange auf Facebook und Instagram, deinen Newsletter habe ich natürlich auch abonniert.

    Liebe Grüße
    Andrea

    1. Liebe Andrea,
      die Rose Clay mag ich auch sehr, die nehme ich mir gerne im kleinen Töpfchen mit auf Reisen. Ach, danke für die Anregung. ich glaube, ich brauche mal dringend wieder eine kleine Entspannungsphase mit Bad und Maske. Ich habe heute noch Termine, vielleicht gönne ich mir das heute Abend mal, wenn alles erledigt ist.
      LG
      Chris

  15. Hallo Chris 😀 ich hatte mal von Origins so ein Probiermaskenset…so kleine Portionseinheiten…. fand die eigentlich ganz toll! Kann gar nicht mal sagen, warum ich sie danach nie mehr benutzt habe… ich glaub, gemütlichkeit (oder Faulheit). Da ich aber gerade wieder anfange, richtig schöne Beautyabende einzulegen (so wie gleich 😉 ) bin ich gerne beim Gewinnspiel dabei. Folge dir nach wie vor überall..Fb, Insta, Bloglovin , etc. Ein schönes Restwochenende wünsche ich dir! LG Mona

    1. Liebe Mona, die kleinen Größen von Origins finde ich auch genial. Süße als kleines Geschenk, toll für die Reise und prima zum testen.

      LG
      Chris

  16. Der Bericht gefällt mir gut
    Ich benutze eher selten Gesichtsmasken, wenn dann Tuchmasken von Garnier. Origins kenne ich noch nicht, würde aber gerne mal eine Maske testen.
    Folge auf Facebook als Katja Laudenbach und auf Instagram als Katja1382.
    LG

    1. Liebe Katja, bei Origins würd eich mir mal etwas von den kleinen Größen bestellen, wenn du neugierig bist, die sind toll, um seine Lieblingsmasken zu finden. Tuchmasken bietet Origins auch an 😀

      LG
      Chris

  17. Du hast so tolle Masken vorgestellt!

    Es ging mir gleich wie Dir, es war so schwer, sich auf 3 zu begrenzen! ;oD

    Die Origins Produkte mag ich auch sehr gerne!

    Hab einen schönen Sonntag!

    xoxo
    Jacqueline

    1. Ja, es ist immer so schwer eine Auswahl zu treffen 🙂

      LG
      Chris

  18. So wie du vorab erwähnt hast, habe ich auch die Origins Drink up intense overnight Mask als regelmäßigen Begleiter zu Haus und verwende zusätzlich die Clear Improvements und Original Skin 🙂 Also ja, ich kenne Origins und schätze ihre Masken!!
    Folge dir via b’ als renave und bei Insta und neu bei Pinterest als renameve.
    Glg Verena R.

    1. Liebe Verena, ja, die Masken sind einfach toll, es gibt eigentlich keine von Origins, die ich nicht mag.

      LG
      Chris

  19. Ich liebe Gesichtsmasken. Ich benutze sehr gerne die Benton Sheet Masken und die Schaebens Totes Meer Maske.
    Die Masken von Origins kenne ich noch nicht, aber ich würde sie gerne ausprobieren.
    Folge dir via Bloglovin (AnastasiaTT), Twitter (@AnastasiaTT), Instagram (anastasiat.t)

    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

  20. Huhu!
    Ich benutze meist Tuchmasken , die finde ich total praktisch . Von Origins habe ich eine Tagescreme .
    Verfolgen tue ich dich über Bloglovin als Hibble Hibble , über FB als dajana d. und auf Insta als Hibble2 .
    liebe grüße dajana

  21. °°°° HUHU °°°
    Masken von Origins hatte ich noch nie, bin sehr gespannt!
    Ich nutze gern Feuchtigkeitsmasken und beruhigende Masken!
    Würde mich sehr freuen!
    Folge mit meinem Namen Ilka Schoeben und als illihexe via Instagram.
    LG Ilka 😉

  22. Woow, eine 100€ Gesichtsmaske! Da hast Du Dir aber echt was Feines gegönnt. Ich stimme Dir aber zu, bei manchen Produkten merkt man den preislichen und qualitativen Unterschied sehr. Und 2x Origins, auch beide sehr interessant. Eine Peel-Off Maske benutze ich fast nie, obwohl ich im Schrank eine stehen habe – muss ich jetzt endlich mal austesten.

    Liebe Grüße
    Sara | missesviolet

  23. DIe Ginzing Peel-Off Mask steht auf meiner Masken-Wunschliste, ich bin ja ein großer Fan von Masken zum abziehen – sofern sie gut aushärten.
    Eine tolle Auswahl, danke für die Inspiration.

    xoxo Bibi F.ashionable

  24. Hi,
    nein ich kenne leider noch keine Masken von Origins, aber sie hören sich super interessant an. Ich benutze mittlerweile hauptsächlich sheet masks, da sie einfach praktischer in der Anwendung sind. Meine Lieblinge sind im Moment die 3D sheet masks von Hada Labo.
    LG
    Folge dir auf facebook,instagram und Bloglovin.

  25. Hey Chris:)

    Ich benutze regelmäßig Tuchmasken von Garnier:)
    Die Masken von Origins kenne ich mich nicht, würde ich aber sehr gerne ausprobieren, die klingen sehr interessant und so, als könnte ich es gut gebrauchen:)

    Ich folge dir via Instagram (laliluesma), Facebook (Esma Köse), Bloglovin (Esma) und Pinterest (Esma).

    Liebste Grüße
    Esma 🙂

  26. Ich benutze bisher noch keine Gesichtsmasken. Daher kenne ich die von Origins auch nicht. aber die Marke kenne ich schon.
    Bloglovin: Vaurien
    Insta: 2vaurien

    LG

    Karin

  27. Liebe Chris! Ich kann bei dem Gewinnspiel leider nicht mitmachen, aber ich stimme dir völlig zu, dass Origins wirklich tolle Masken hat. Besonders gern hatte ich die Drink Up Intensive. Die Peel Off Maske hatte ich mal, aber habe sie überhaupt nicht vertragen. Das Resultat waren blaue Flecken durch das Abziehen…

    Ganz liebe Grüße, Heli

  28. Ich kenne schon Masken von Origins und finde diese richtig klasse! .
    Ich mag von Origins auch sehr gerne die Overnight Maske. Sie riecht ganz toll und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Sieht man dann auch am nächsten Morgen
    Ich folge bei Facebook und Instagramm (dort unter lunacoffee88).

  29. Liebe Chris, danke für das schöne Gewinnspiel. Von Origins nutze ich die Cleat Improvement Maske. Ich bin aber auch ein Fan der laidbare For-richer-for-porer Maske. Ich teste aber immer gerne.
    Viele Grüße
    JSK
    PS: Ich folge auf Instagram und Pinterest (Gibt es eigentlich Deinen Newsletter nicht mehr?)

  30. Liebe Chris, vielen Dank für die tolle Produktvorstellung. Mir gefällt vor allem “Out of Trouble” von Origins von der Beschreibung her. Ich nutze normalerweise nicht regelmäßig Gesichtsmasken, sondern immer nur dann, wenn ich spüren kann, dass meine Haut ein bestimmtes Bedürfnis hat – wenn ich Pickel bekomme, wenn sie spannt oder gereizt ist. In letzter Zeit hatte ich besonders viel Ärger mit Pickelchen, daher auch mein Interesse an der Out of Trouble Maske 🙂
    Danke für die tolle Verlosung, an der ich gerne teilnehmen möchte.
    Ich folge dir auf bloglovin (paintinglilies) und pinterest (paperboats9)
    Liebe Grüße
    Silvia

  31. Origins liebe ich auch sehr und deshalb hat es eine der Masken auch in meine Top 3 Lieblinge geschafft. Die Sisley Maske klingt toll spannend, ich glaube die muss ich mir einmal anschauen…
    Alles Liebe
    Marina

  32. Liebe Chris,
    Ich benutze eher wenig Gesichtsmasken. Aber weil ich eben keine Ahnung habe, welche gut ist. Alle drei Masken, die du gerade vorgestellt hast, würde ich super gerne ausprobieren. 🙂
    Die Masken von Origins kenne ich noch gar nicht.
    Ich folge dir per Bloglovin und Facebook.
    Herzliche Grüßelis
    Elli

  33. Tolles Gewinnspiel! Meine liebsten Masken sind tatsächlich die von Origins! Die Ginzing Peeloff Maske habe ich vor kurzem leider sogar aufgebraucht! Momentan benutze ich die Origins Maske mit Rosa Tonerde sehr gerne

    Liebste Grüße
    Denise

    Ich Folge dir via Instagram als Zuckerwattewunderland und auf Twitter als Candyflossworld. Ich glaube auf den anderen Plattformen Folge ich dir aber auch

  34. Ich bin ein absoluter Masken Fan! Das liegt nicht zuletzt an meiner „komplizierten“ Haut! Mal trocken, mal ölig, mal Pickel! Da muss Abwechslung her in Sachen Pflege. Von Origins habe ich bereits die Out of Trouble und die Schwarze Maske. Zurzeit verwende ich aber mehr die Glamglow Masken und teste mich gerade durch die verschiedenen Masken durch! Sehr zu empfehlen ist die Orange Maske, sie zaubert einen tollen Teint in meine oft fahl wirkende Haut!

    Über den Gewinn würde ich mich sehr freuen von Sisley habe ich bisher noch nichts getestet und bin sehr gespannt darauf! Ich folge dir auf Facebook ☘️

  35. Hallo liebe Chriiiiis,

    wieder ein wirklich toller Beitrag von dir und auch der von wassermilchhonig ist toll geworden. 🙂
    Ich finde auch das Masken eine große Wirkung haben können und habe auch extrem viele verschiedene Zuhause. Ich benutze am Liebsten die Masken von GlamGlow und die Tuchmasken von Garnier. Aber die perfeke Maske habe ich irgendwie noch nicht gefunden. Die Masken von Origins habe ich bisher noch nicht ausprobiert, allerdings schleiche ich da schon länger drum herum 🙂 Insbesondere wurde mich die Out of Trouble maske interessieren, weil ich Mischhaut habe. 🙂

    Ich wünsche dir einen tollen Tag. Liebe Grüße aus Potsdam. Deine Nicki 🙂
    (Folge dir auf Instagram : nickis_beautyzone)

  36. Liebe Chris,

    Toller Post! Ich hab vor einem Jahr eine Gesichtsmaske gesucht und dazu fleißig recherchiert, ich wünschte da hätte es den Post schon gegeben. Tatsächlich habe ich mich dann für eine von Origins entschieden, und zwar die Drink Up Intensive overnight mask – Und liebe die! Leider ist die nun aufgebraucht, darum freue ich mich tierisch über dieses Gewinnspiel!!

    Also um deine Fragen zu beantworten:
    1) ja, ich nutze Gesichtsmasken, meine Lieblings Maske ist die Drink Up Intensive von Origins
    2) ja ich kenne und liebe Origins
    3) ich folge dir bei Instagram und Facebook

    Liebste Grüße,
    Lena

  37. Letztes Jahr habe ich in der Vorweihnachtszeit die Mini Masken (eine portion) von origins bestellt und bin seitdem begeistert.

    Allerdings steht hier noch zwei masken von lovely days rum die ich aktuell aufrbrauchen möchte und wechsle die beiden masken mit reiner Tonerde ab.

  38. Liebe Chris, da bin ich als großer Origins Fan natürlich sehr gerne dabei 🙂 Ich liebe die Origins Masken, wie auch Clinique. Die Origins Masken duften immer so toll. Besonders die tolle Night-a-mins Nachtcreme die ich durch dich entdeckt habe und die einen festen Platz in meiner Gute-Nacht-Routine hat. Ich bin auch ein großer Fan des Maskimizers. Dieser bereitet die Haut toll vor, so dass die Wirkstoffe noch besser eingeschleust werden. Was ich neu für mich entdeckt habe, durch ein Goodie ist die Roseclay Maske. Eine Maske die wie ein leichtes Peeling funktioniert und gleichzeitig reinigt und die Haut anschließend strahlen. Die werde ich mir zeitnah bestellen wenn es ein tolles Angebot gibt. Die Peel Off Maske finde ich auch sehr spannend 🙂
    Ich hoffe, dass ich von der Sisley Maske mal eine Probe bekomme, so eine hohe Investition will gut überlegt sein.

    Liebe Grüße Steffi
    Ich erhalte den Newsletter und folge dir bei Bloglovin und neuerdings auch bei Instagram

Schreibe einen Kommentar


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden