MEINE 3 PFLEGELIEBLINGE FÜR DEN WINTER | BLOGPARADE

30

Allgemein_728x90

TEILWEISE PR SAMPLES | BEINHALTET SOMIT WERBUNG | KEIN BEZAHLTER BEITRAG

WINTERPFLEGE FÜR GESICHT & KÖRPER

„Meine 3 Pflegelieblinge für den Winter“ heißt das Thema der neuen Folge unserer Blogparade, die von der wunderbaren Marina vom Blog WasserMilchHonig in Leben gerufen wurde. Der Winter naht mit großen Schritten. Es schon wieder recht früh dunkel und die Abende kühlen mächtig ab. Da ist es an der Zeit, auch manches Pflegeprodukt der kalten Jahreszeit anzupassen.

Meine 3 Pflegelieblinge für den Winter, Rituals Yogi Fow Duschöl, Dermalogica Replensih Face Öl & Origins Drink Up Overnight Mask

REICHHALTIGE PFLEGELIEBLINGE

Im Winter ist meine Haut trockener und nicht nur am Gesicht merke ich das deutlich. Braucht sie im Sommer leichte Feuchtigkeit, darf es im Winter auch gehaltvoller sein. Öle spielen daher bei meiner Winterpflege eine nicht unbedeutende Rolle. Je älter ich werde, desto mehr reichhaltige Produkte verwende ich speziell im Winter. Da fällt es mir wirklich schwer, nur drei Pflegelieblinge für den Winter auszuwählen. Aber ich denke, diese Produkte repräsentieren nun meine Winterbasics recht gut.

Meine 3 Pflegelieblinge für den Winter, Rituals Yogi Fow Duschöl, Dermalogica Replensih Face Öl & Origins Drink Up Overnight Mask

DERMALOGICA PHYTO REPLENISH FACIAL OIL

Ein toller Allrounder und mittlerweile einer der wichtigsten Pflegelieblinge für die kalte Jahreszeit ist das DERMALOGICA PHYTO REPLENISH FACIAL OIL. Ein echtes Schnäppchen ist es zugegebenermaßen nicht, aber das kleine Fläschchen ist ungeheuer ergiebig und man kommt damit ganz bestimmt über den gesamten Winter.

Meine 3 Pflegelieblinge für den Winter, Rituals Yogi Fow Duschöl, Dermalogica Replensih Face Öl & Origins Drink Up Overnight Mask

Das leichte Gesichtsöl duftet natürlich zart nach Rosen, ist überhaupt nicht pappig und lässt sich ganz toll mit anderen Produkten kombinieren. Einfach einen oder zwei Tropen unter die andere Pflege mischen. Meine Lieblingskombi ist es 2 Tropfen des Öls mit Clinique Moisture Surge* oder mit dem Moisture Surge Hydrating Concentrate* zu mischen. Zudem kann man mit dem puren Öl eine spezielle Gesichtsmassage nach Anleitung von dermalogica durchführen.

Meine 3 Pflegelieblinge für den Winter, Rituals Yogi Fow Duschöl, Dermalogica Replensih Face Öl & Origins Drink Up Overnight Mask

Tagsüber gibt das Öl zusätzlichen Schutz vor Kälte und trockener Heizungsluft. Über Nacht glättet es und macht die Haut ganz samtig, aber nicht fettig. Nicht umsonst ist das dermalogica Replenish Oil meiner Pflegelieblinge für den Winter. Das Öl ist so vielfältig anwendbar, stärkt die Haut und gibt ihr einen tollen Glow.

Mehr zu den Inhaltsstoffen, Anwendungsweise und meine Erfahrungen könnt ihr auch in diesen Beitrag „DERMALOGICA PHYTO REPLENISH FACIAL OIL | REVIEW“ nachlesen. Für rund 99,00€ erhaltet ihr 30ml des Replenish Oils z.B. bei DOUGLAS*, FLACONI* oder BREUNINGER*. oder PARFUMDREAMS*.

Noch bis zum 7. Oktober ist Glamour Shopping Week. Entdeckt in meinem Beitrag dazu die besten Rabatttipps. Auch bei Flaconi und Parfumdreams kann man mächtig sparen. Bei dem dermalogica Öl lohnt sich das richtig. Frei nach Frauenlogik: „Je mehr man ausgibt, desto mehr spart man (bzw. Frau)“ :-D.

Der zweite meiner Pflegelieblinge für den Winter ist ebenfalls für das Gesicht und ein echtes „Schön über Nacht“ Wunder.

ORIGINS DRINK UP INTENSIVE OVERNIGHT MASK

Die ORIGINS DRINK UP INTENSIVE MASK haben nicht umsonst auch andere Teilnehmerinnen dieser Blogparade als einen ihrer Pflegelieblinge auserkoren. Über die Drink Up Overnight Mask von Origins habe ich auch schon ein paarmal auf dem Blog berichtet. So stelle ich sie in diesem Beitrag zum Origins Maskimizer vor und sie gehörte auch zu meinen TOP 10 PFLEGE-HIGHLIGHTS 2016.

Meine 3 Pflegelieblinge für den Winter, Rituals Yogi Fow Duschöl, Dermalogica Replensih Face Öl & Origins Drink Up Overnight Mask

Abends großzügig an Stelle einer Nachtcreme aufgetragen, erwacht man am Morgen mit frischer, praller Haut. Die Overnight Mask riecht zudem unglaublich lecker fruchtig und etwas frisch und grün nach Kräutern.

Meine 3 Pflegelieblinge für den Winter, Rituals Yogi Fow Duschöl, Dermalogica Replensih Face Öl & Origins Drink Up Overnight Mask

Die ORIGINS DRINK UP INTENSIVE MASK ist bei ORIGINS ONLINE* in der 100ml Größe für 25,00€ erhältlich. 50ml kosten 14,50€. Besonders mag ich die Mini-Pods mit 10ml Inhalt* (4,00€), denn sie sind so praktisch für die Reise. Unterwegs sind sie stets meine Begleiter und Nothelferlein – gerade, wenn man bei Events besonders gut aussehen möchte. Meist habe ich eine Reinigungsmaske, die Drink Up Overnight und eine schnelle Feuchtigkeitsmaske mit ihm Gepäck. Derzeit erhaltet ihr zudem bei Origins zu jeder Bestellung ab 60€ wahnsinnig schöne und wertige Goodiesets nach Wahl dazu. Da lohnt es sich, ein paar Lieblinge zu shoppen! Mehr Origins-Review findet ihr → HIER auf dem Blog.

Meine 3 Pflegelieblinge für den Winter, Rituals Yogi Fow Duschöl, Dermalogica Replensih Face Öl & Origins Drink Up Overnight Mask

Die Overnight Mask verhindert im Winter trockene. schuppige Stellen im Gesicht und sorgt für glatte, pralle Haut – tatsächlich im Schlaf. Erfahrt nun noch, was Nr. 3 meiner Pflegelieblinge ist.

RITUALS YOGI DELIGHT DUSCHÖL

Im Sommer liebe ich den YOGI FLOW DUSCHAUM von Rituals (z.B. über Douglas*) besonders. Ich bin ganz verrückt nach diesem Duft. Der Winter bringt mir häufig leicht neurodermitische, trockene Stellen – vor allem am Rücken, Ellbogen und Schienbeinen. Doch zum Glück hat der tolle Duschschaum eine winterliche Öl-Schwester, die reichhaltig pflegt.

Meine 3 Pflegelieblinge für den Winter, Rituals Yogi Fow Duschöl, Dermalogica Replensih Face Öl & Origins Drink Up Overnight Mask

Unvergleichlich lecker ist der zarte, warme Duft nach Mandelöl und indischer Rose. Warum auch immer wurde „Yogi Flow“ nun in THE RITUAL OF AYURVEDA SHOWER OIL umbenannt.

Meine 3 Pflegelieblinge für den Winter, Rituals Yogi Fow Duschöl, Dermalogica Replensih Face Öl & Origins Drink Up Overnight Mask

Im Gegensatz zum fluffigen Bruder aus der Dose schäumt das Duschöl nur sehr wenig, sondern wird eher milchig und leicht cremig beim Kontakt mit Wasser. Dennoch reinigt es gründlich und man fühlt sich danach frisch, wohlduftend und hat eine ganz zarte Haut. 200ml kosten um die 8,50€. Ich liebe vor allem das Set mit den „Yogi Flow“ Produkten, das ihr z.B. für 29,50€ auch bei amazon* erhaltet. Da bekommt man zum Duschschaum und Öl gleich noch himmlisch duftenden Body Scrub und die tolle Körpercreme mit dazu.

ENTDECKT MEHR PFLEGELIEBLINGE

Dies waren meine drei Pflegelieblinge für den Winter. Aber auch meine Bloggerkolleginnen haben wieder tolle Empfehlungen und echte Pflegelieblinge für euch. Wie schon im letzten Monat bei der „MEINE 3 LIPPENSTIFTE FÜR DEN HERBST“ Blogparade könnt ihr auch diesmal wieder eine ganze Woche tolle Inspirationen bekommen.

 

Schaut unbedingt bei den anderen rein, schon die letzte Blogparade war ungeheuer inspirierend und auch diesmal gibt es wieder echt spannende Lieblinge zu entdecken.

Meine 3 Pflegelieblinge für den Winter, Rituals Yogi Fow Duschöl, Dermalogica Replensih Face Öl & Origins DrinkUp Overnight Mask

Was sind eure Pflegelieblinge für den Winter? Wechselt ihr zur kalten Jahreszeit die Produkte oder nehmt ihr immer das gleiche? Habt ihr einen besonderen Geheimtipp oder durch diese Blogparade etwas entdeckt, das ihr unbedingt mal probieren möchtet?

Ich freue mich auf eure Kommentare, Geheimtipps und Meinungen!

 

 

Euer stylepeacock

Chris

 

 

 

– *beinhaltet Affiliatelinks | teilweise PR SAMPLES   –

 

Awesome
  • User Ratings (1 Votes) 10
Share.

30 Kommentare

  1. Hallo 😀 Also die Origins Drink-up Intensive hätte ich auch fast genommen. Habe sie so lange verwendet… 😀

    Und danke übrigens für deinen letzten Kommentar auf meinem Blog 😀 Ich habe mir nun den Inhalt deiner My Little Box angesehen. Der Primer schaut echt sehr interessant aus.

    GLG Heli

  2. Ich liebe die neue Reihe von Rituals….Ayurveda… der Geruch….himmlisch. Besonders das neue Trockenöl. Mit Gesichtsmasken tu ich mich echt schwer, ich hab immer das Gefühl, meine Haut bekommt keine Luft. Ist mit Sicherheit Spinnerei von mir, aber spätestens nach 5 Min wasche ich alles wieder ab

    • Liebe Mona, dann ist aber die Overnight Maske vielleicht gerade etwas für dich :-), denn die ist ja wie eine Creme. Die trägt ma wie eine Creme recht großzügig auf, also nicht übermäßig eher wie eine gute Portion Nachtcreme eben, man will ja nicht da Kopfkissen füttern.

      Viele liebe Grüße
      Chris

  3. Liebe Chris, da hast du sehr spannende Artikel vorgestellt 🙂 auch ich liebe Rituals und genau diesen Duschschaum sehr. Als Nachtpflege bin ich nun auf die Night-a-mins umgestiegen und nehme tagsüber wieder die Smart Serie Serum + Creme. Für den Körper nehme ich meine Lieblingslotion Alterra vom Rossmann, parfumfrei und sehr pflegend, außerdem günstig 🙂 Und von einer neuen Entdeckung kann ich berichten: von Clinique die Pep Start aufbauende Lippenmaske für die Nacht.

    Liebe Grüße
    Steffi

    • Liebe Steffi, die Lippenmaske habe ich sogar hier liegen und noch nicht verwendet, das muss ich aber schnell mal nachholen, danke für den Tipp. Ach, die Night-A-Mins gehört ja auch zu meinen absoluten Lieblingen, die riecht so gut 😀

      Viele liebe Grüße
      Chris

  4. Karin W.

    Hallo Chris,
    ja die Yogi Produkte mag ich auch sehr gern… Hatte die von Ela letztes Jahr zum Geburtstag bekommen. Also beides, Schaum und Öl. Und beide sind einfach toll. Muss ich direkt wieder mal nachkaufen. Die Origins Maske gefällt mir ebenfalls gut und von Dermalogica kenne ich gar keine Produkte. Klingt zwar interessant, aber der Preis ist es leider nicht.

    Zum Winter hin werde ich jetzt mal auf die Produkte von Estee Lauder umschwenken, die noch aus der tollen Glücksradaktion in meiner Vorratskiste schlummern. Zusammen mit dem New Dimension
    Shape + Fill Expert Serum aus Deiner Promoaktion mit EL.

    Im übrigen hab ich auch bei Deinen Blogger Kolleginnen interessante Produkte entdeckt. Natürlich von meiner Lieblingsmarke Clinique. Z.B. die Comfort on Call oder der Moisture Surge Melting Mask Balm. Beide Produkte würde ich gern mal testen…

    • Liebe Karin, die beiden genannten Clinique Produkte sind tatsächlich zwei, die ich ich auch noch nie getestet habe. Sie klingen echt spannend! Ich teste gerade noch zwei Dermalogica Sachen, die sind auch toll, aber wie du sagst….. keine Schnäppchen.

      LG
      Chris

  5. Ich bin ein RIESEN Dermalogica Fan und das Öl verwende ich auch super gerne, wenn meine Haut mal so richtig Durst hat! Ganz ganz tolles Zeug!

  6. Hallo Chris,
    jetzt oute ich mich auch als totale Liebhaberin der „Overnight“ Maske von Origins. Ich benutze sie sicher zweimal wöchentlich anstatt der Nachtcreme. Es ist, wie du sagst, auch die Clinique Maske ist gut, aber die Origins – alleine der Duft. Ich benutze sie ganzjährig. Auch im Sommer nach dem Sonnenbaden, wenn die Haut nach Feuchtigkeit lechzt. Zur Zeit gibt es die Maske bei Origins als „Limited Edition“ mit der pinken Schleife. Mit jeder verkauften Maske spendet Origins 5,00 € an die Kampagne „Bewusstsein für Brustkrebs 2017.“ Eine ausgesprochen gute Sache, die frau mit einem Kauf auch noch unterstützen kann.

    Ich liebe den Yogi-Flow Duschschaum von Ritual auch sehr, das Öl habe ich noch nicht getestet. Auch das Gesichtsöl von dermalogica kenne ich noch nicht. Ich hatte nur mal einen unbeschreiblich guten Primer von der Firma. Letzten Winter habe ich aber mit dem Gesichtsöl von Clinique sehr gute Erfahrungen gemacht. Entweder solo ein bis zwei Tropfen direkt auf die gereinigte Haut gegeben oder in die Creme gemischt zeigten ein gutes Ergebnis. Vor allem hatte ich keine Unterlagerungen, was immer Thema bei meiner Mischhaut ist, und die trockenen Stellen bekam ich auch in den Griff.
    Liebe Grüße Indophil

  7. Ha! Die Origins Maske kannte ich vor der Parade nicht mal und nun entdecke ich sie zum 3. Mal! 😀 Sie muss also gut sein! Die sollte ich mir also doch mal genauer anschauen! Rituals liebe ich auch sehr! Vor allem die Ritual of Dao Serie! Das ist mein liebster Duft!

    • Uh, du stellst mir echte Gewissensfragen, denn beide sind schon echt gut und ich habe auch beide und verwende beide. Aber wenn ich ich auf einer einsamen Insel für eine entscheiden müsste, wäre es Origins 😀

      LG
      Chris

  8. Dass eine Maske von Origins hier so zum Renner wird, hätte ich ja nicht gedacht. Mir ist dir vorher nirgends aufgefallen. Liegt vielleicht auch daran, dass ich selten Gesichtsmasken verwende. Das Öl von Dermalogica klingt auch ganz gut, der Rosenduft wäre vermutlich nicht so meins. Das Duschöl klingt auch sehr lecker.

    Viele liebe Grüße
    Stephie

    • Liebe Stephie, ich bin auch kein Fan von Rosenduft, aber dieser ist sehr natürlich dezent. Das tolle an der Origins Maske ist ja, dass man sie einfach abends wie eine normale Creme auftragen kann, mir fehlt nämlich auch oft die Zeit und die Geduld für extra Masken. Diese ist echt genial. Aber wir sprechen uns ja extra nicht ab mit unseren Produkten, wie du weißt :-D. Und das Ergebnis ist schon witzig. Wir sind 3 ganz verschiedene Typen und Altersklassen und lieben alle das gleiche Produkt als Top 3. Wenn das nicht für die Maske spricht….

      LG
      Chris

  9. Nicht ohne Grund und ist die Origins Maske dreimal vertreten. Die ist wirklich klasse und ich mag sie sehr. Den Duft von Yogi liebe ich auch und vor allem im Winter das Duschöl so wie du, nachdem ich keine Bodylotions mag, dusche ich mit dem Öl und es reicht vollkommen für meine Haut….

  10. Du hast tolle und interessante Produkte vorgestellt!

    Rituals liebe ich und sie haben so tolle Produkte für trockene Haut!

    Ich muss unbedingt mal was von Origins probieren, schon so viel gutes gelesen oder gehört, aber noch nie was ausprobiert!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

Leave A Reply