Cocopanda.de

ERSTES DATE AM VALENTINSTAG ODER AUCH DATE X?

Wie vielleicht einigen aufgefallen ist, habe ich den Valentinstag in diesem Jahr bis dato tapfer auf meinem Blog ignoriert. Nicht, dass in meiner Beziehung dieser Tag groß begangen worden wäre, aber dennoch ist es ein wenig anstrengend, überall die Herzchen und Geschenkideen zu sehen, wenn der eigene Lebensentwurf gerade geplatzt ist wie ein zu dick aufgeblasener Valentins-Herzchenballon.

Aber heute scheint die Sonne, meine Nase juckt und dies ist ein untrügliches Zeichen. Das Frühjahr kommt und ich lasse diesen elendigen Winter hinter mir. Und daher gibt’s nun doch noch einen Valentins-Post. Dies würde ich tragen, wenn ich morgen eine Verabredung hätte…

BE YOURSELF – EVEN AT VALENTINE’S DAY

Mir geht sowieso die ganze Zeit nur das Bowie Lied “Valentine’s Day” im Kopf herum (→ YouTube), was ja nun eher weniger romantisch sondern eher irr(itierend) ist und mehr von “Tell me why I don’t like Mondays” von den Boomtown Rats hat.

Mein Valentine’s Outfit muss mich verkörpern. Es darf durchaus weiblich sein, denn schließlich geht es um ein Date. Aber eine gewisse Ironie darf an diesem Valentinstag auch mitschwingen. Und, was sicher nicht fehlen darf, ist der kleine Punk in mir. Ich bin einfach nicht super elegant, obgleich ich schöne Roben durchaus bewundere und zu schätzen weiß. Ich liebe z.B. die LOVE MOSCHINO Taschen sehr, die immer herrlich ironisch kitschig sind mit applizierten Herzen und Pop Art Elementen.

 

VALENTINE’S DARLING | DAS OUTFIT

Kleine Details lassen das Outfit mädchenhafter oder auch rockiger wirken. Mit einer Lederjacke in dunklem Pink und den Samtstiefeletten zum Spitzenkleid, wirkt das Outfit sehr weiblich und doch cool. Mit schwarzer Lederjacke und passenden Schnürbooties erscheint es gleich rockiger.

 

 

Die Accessoires und das MakeUp bauen auf einem intensiven Himbeerton auf. Je nach der Farbe des Zippers der Lederjacke kann man den Schmuck in Gold oder Silber dazu wählen.

Ich werde dann morgen daheim “Valentine’s Day” hören, aber wenn ich ein Date hätte, würde ich dies tragen 😀 Noch fühle ich mich nicht danach, aber der Tag wird kommen. Immerhin hat der Vorfrühling Einzug gehalten, das richtige Wetter wäre also schon mal da!

SHOP THE STYLE

Hier gibt es noch ein paar mehr Inspirationen in verschiedenen Budget-Lagen, rockiger und schicker!

Was habt ihr morgen so vor? Zelebriert ihr “Valentine’s Day”? Macht ihr vielleicht als Single-Ladies einen drauf oder datet doch jemanden ganz romantisch?

Ich freue mich auf eure Kommentare und wünsche euch allen einen wunderbaren Valentinstag! ♥

 

Happy Valentine’s Day!

Euer stylepeacock

Chris

 

 

PS: Es läuft noch ein tolles Gewinnspiel auf meinem Blog, bei dem ihr 10x ein Duo der tollen Clinique Crayola Chubby Sticks gewinnen könnt! → HIER GEHT’S ZUM GEWINNSPIEL! Zudem sind, wie an jedem Montag, die Douglas Goodies upgedatet!

 

 

– *beinhaltet Affiliatelinks –

 

 

 

11 comments

  1. Liebe Chris ich liebe deinen style einfach es ist wieder ein Mega Outfit was du da zusammen gestellt hast

  2. Liebe Chris,
    What if! was für ein Titel – der ruft Erinnerungen in mir wach aus alten Agenturzeiten bei TBWA\ Unser aller Weltweitboss Jean Marie Drue hatte einen Newsletter für die die Mitarbeiter… Titel: What if! Und inhaltlich ging es wie so oft bei ihm um “Disruption!” Dein ganzer Bericht oben – z.B. der Bezug auf David Bowie erinnert mich daran… We man sieht, die Wurzeln dessen, was man gelernt hat und kann, schlagen immer wieder durch. Deshalb sind Deine Texte auch immer wieder so toll und unterhaltsam zu lesen. Selbst wenn Du gerade mal nicht so ganz toll fröhlich bist…
    Liebe Grüße and you’ll find your next Valtentine date – defenitely!!!

  3. Sehr schöne Sachwn hast du da ausgesucht, ich finde die Ideen und Farben sehr schön ausgesucht und für ein Date absolut perfekt tragbar. Man sollte immer nach vorn schauen ❤️ Liebe Grüße Steffi

  4. Liebe Chris,

    Wow, die bestickten Birman Stiefeletten sind ja ein Traum! Wenn nur nicht der wahnsinnige Preis wäre:(
    Ich mag Valentinstag so gar nicht. Ich find es schöner sich zwischendurch mal zu überraschen.

    Lg, Tizia

  5. Huhu Chris,
    deine Vorschläge finde ich sehr schön und weiblich. Ich denke auch, der Tag wird einfach überbewertet. Für mich klingt das so nach Befehl ausgerechnet an diesem Tag zu beschenken.
    Tröste dich! Ich muss morgen zu einer ätzenden Versammlung. Wer da ausgerechnet diesen Termin ausgeguckt hat ist mir auch ein Rätsel?
    LG Indophil

    1. Das muss ein echter Romantiker gewesen sein 😉

      LG
      Chris

  6. Die Beerenfarben in der Kombi mit Schwarz wird vielen Frauentypen gut stehen und macht richtig Lust auf Frühling. DANKESCHÖN für die schönen Ideen und den Traum von Frühling. Für Morgen…. Versuch einfach den Tag so entspannt wie möglich zu beginnen und setze Dir ein schönes Ziel für den Nachmittag oder Abend. Gönn Dir einfach etwas wie eine Massage oder ein tolles Essen mit jemanden aus der Familie oder Freunden. Und dieser Tag geht auch vorbei. Ich finde den Tag auch nicht so toll und eher aufgesetzt und völlig überbewertet. Aus meiner Sicht sind kleine Aufmerksamkeiten im Alltag wichtiger wie ein überdimensionaler und völlig überteuerter Strauß im Jahr. Also Kopf hoch und zieh Dich morgen einfach mal für Dich sexy an und lächel Dir mit einem Drink selber zu. Das hilft schomLG Rike

    1. Liebe Rike, wie recht du hast. Wenn es wieder so sonnig wird, werde ich auf jeden Fall auch Mal vor die Tür gehen und vielleicht einen kleinen Stadtbummel machen!

      LG
      Chris

  7. Eine wirklich süße Inspiration zeigst du uns da 🙂 Weiblich sollte ein Valentinstags-Outfit auf jeden Fall sein, ein bisschen sexy sollte man sich ja auf jeden Fall auf einem Date fühlen.
    Lass morgen den Kopf nicht hängen, ich finde den Valentinstag absolut überbewertet und die meisten Pärchen zelebrieren ihn ja sowieso nicht!
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

    1. Haben wir auch nicht, ich finde auch das viele kommerzielle drumherum echt zu viel, aber dieses Jahr ging es mir natürlich mehr auf die Nerven als sonst. Aber daten darf man ja auch an anderen Tagen 🙂

      LG
      Chris

Schreibe einen Kommentar