LOOKFANTASTIC FEBRUAR BOX IM ZEICHEN DER LIEBE

Zum Valentinstag kommt die LF BEAUTY BOX* ganz in Pink daher und bringt euch einen schönen Mix aus Pflege, praktischen & dekorativen Elementen. In einer entzückenden knallpinken Box mit Goldherz kommt die Valentinsedition daher. Viel darf ich euch noch nicht verraten, aber es ich sage schon einmal,“ihr werdet Augen machen” 😀

LF BEAUTY BOX FEBRUAR | LFLOVES | Lookfantastic Box Februar

Damit es euch bis zum Unboxing nicht langweilig wird und ihr etwas vorglühen könnt, verlose ich 3 Boxen für euch! Ich danke Lookfantastic für diese tolle Option!

  • Kommentiert hier zu diesem Beitrag und schreibt mir euer romantischstes, schönstes, skurrilstes oder witzigstes Valentinserlebnis oder einen Moment aus eurem Leben, den ihr als ganz besonders romantisch empfunden habt!
  • Folgt mir auf mindestens einem meiner Social Media Kanäle  und sagt mir im Kommentar auf welchem – oder ihr abonniert den Blog per E-Mail.

Mitmachen kann jeder über 18 Jahre oder mit Einverständnis des Erziehungsberechtigten zu den genannten Bedingungen. Der Gewinner ist bereit seine E-Mail- & Postadresse zur Weitergabe an Lookfantastic zur Verfügung zu stellen. Die gewonnene Box erhaltet ihr direkt über Lookfantastic.  Gewinne können nur an eine Postadresse in Deutschland verschickt werden.

TEILNAHMESCHLUSS: 10.02.2016 um 23:59h

Wer sich selbst mit der Valentinsbox  – oder die Mom oder eine liebe Freundin – zum Valentinstag beschenken möchte, sollte sich die Box schnell sichern, ehe sie u.U. vergriffen ist. Auch, um ein Abo abzuschließen, findet ihr alles dazu HIER AUF DER BOXEN- & ABOSEITE VON LOOKFANTASTIC*. Je länger ihr das Abo abschließt, desto günstiger wird es. Einzeln kostet die Box 19,95 € (kann nach Wechselkurs zum Britischen Pfund ein wenig schwanken).

Wer traurig über das Einstellen der DOUBOX (→ s. Beitrag) ist und eine Alternative mit spannenden Produkten im Highend-Bereich sucht, dem kann ich die LF BEAUTY BOX ans Herz legen. Hier findet man auch Produkte und Marken die sehr hochwertig, aber in Deutschland noch nicht so bekannt sind. Ich habe schon einiges über diese Box kennen- und lieben gelernt.

Pflege für Gesicht, Körper & Haare, auch dekorative Kosmetik und öfter einmal “Hardware” wie eine schöne Bürste sind dabei, stets mindestens 6 Produkte, meist in ordentlicher Test-, manche auch in Originalgröße.

Am Montag kommt mein Unboxing und ich zeige euch alles, was sich hinter Pink & Gold verbirgt 🙂

Ich bin gespannt auf eure Kommentare, eure Valentinsgeschichten und Erlebnisse!

 

Euer stylepeacock

Chris

 

 

– *beinhaltet Affiliatelinks  –

 

 

49 comments

  1. Die Gewinner sind ausgelost 😀 Danke für die zahlreichen Kommentare und die wunderschönen Geschichten rund um den Valentinstag und Romantik. Ich gestehe nun, mein TP ist ein TP mit überhaupt keinem Sinn für diesen Tag, der steht bei uns unter einem anderen Stern, da hat nämliche seine Mom Geburtstag. Also werde ich Torte backen statt Blumen bekommen 😉 Aber es gibt ja eben auch andere Tage… die Hauptsache, die Romantik meldet sich immer mal wieder zu Wort und man verliert sie nicht aus den Augen. Valentinstag ist eine tolle Gelegenheit dafür, aber eben nicht “jeder Manns” Sache.

    Nun aber zu den Gewinnerinnen:
    JULIA on JANUAR 29, 2016 8:04 AM ·Achtun, es sind 2 Julias und eine Juliane, es ist die Julia mit der Geschichte mit dem Staatexamen

    INDOPHIL on JANUAR 29, 2016 11:33 PM (es kann nur eine geben 😀 )

    und..

    VERONIKA CYRKEL on JANUAR 28, 2016 7:02 PM ·

    Ich gratuliere auch ganz herzlich, Mail ist unterwegs an euch. Sobald ich eure Adressen habe, kann ich alles weitere in die Wege leiten! Ganz viel Freude mit den schönen Boxen und einen wundervollen Valentinstag, ob mit oder ohne “Zelebrierung”.

    Viele liebe Grüße
    Chris

    1. Glückwunsch an die Gewinnerinnen. Und ganz besonders freue ich mich für Indophil
      Und @ Chris…. Langsam wird unheimlich – Schatzis Mutter hatte auch am Valentinstag Geburtstag. Ist aber leider auch das Sterbedatum seines Vaters. Für uns jetzt immer ein doppelter Gedenktag. ..
      LG Karin

      1. Huch, ja, das ist echt seltsam. Soviel zu romantischen Valentinstagen…
        LG
        Chris

        1. Huuuuuuuuuhuuuuuuuu,
          jetzt bin ich ja total von den Socken. Vielen herzlichen Dank. Ich freue mich so. *straaaaaaahl* Danke auch @Karin für deine lieben Worte.
          Viele Grüße an euch alle und schöne Restwoche
          Indophil

          1. Glückwunsch Glückspilzchen 🙂

          2. Habe es gerade weitergegeben, jetzt fehlt nur noch Julia 😀

            Liebe Grüße
            Chris

          3. Glückwunsch. Das ist wirklich eine tolle Box. Viel Spaß damit und liebe Grüße an alle.
            Ela.

  2. Ich hüpfe mal noch in letzter Minute in den Lostopf, weil ich mich doch noch nicht durchgerungen habe, die Box zu bestellen, diesen Monat gibt es ja auch noch eine Doubox. 🙂
    Mein letztes romantisches Erlebnis war am Wochenende, als mich mein Freund zum Essen eingeladen hat und wir ein bisschen Urlaubspläne geschmiedet haben. Das war nicht so eine romantische Geste wie in einem Film, aber ich fand es trotzdem sehr, sehr schön, zu sehen, wie sich die Beziehung weiterentwickelt und man jetzt solche Pläne schmieden kann. 🙂

    Liebe Grüße, Anna
    (Ich folge dir als riganna bei bloglovin)

  3. Eine ungeplante Überaschung von meinem Schatz im letzten Jahr.
    Ich kam abends völlig geschafft von einer ungeplanten Doppelstunde Salsa nach Hause. Wurde im Flur mit einem lieben Kuss begrüsst. Dann schob er mich weg, musterte mich und meinte nur: “hm… geh´ blos duschen!” Er nahm mir meine Sporttasche noch ab. Drehte sich einfach um, sagte nochmal das ich Duschen gehen sollte. Er ging zurück ins Wohnzimmer.
    Da war ich doch leicht sauer. Knallte ihm ein “ich habe Dich auch lieb” mit doppelten S-Finger hinterher. Tappte ins Bad. Meine Klammotten flogen in die Wanne. Ich steckte meine Haare zusammen und ging schmollend unter die Dusche. Und siehe da.
    Dort hing ein Rosentraus mit einem tollen Komplottring am Duschkopf. Jauchzend lief ich ins Wohnzimmer drückte meinen Schatz einen Kuss auf… und er sagte nur lachend:”.. jetzt geh´ aber mal wirklich duschen Schatz.”
    ;o)

    1. Liebe Rikr, das ist eine echt bezaubernde Story
      LG
      Chris

  4. Auch wenn es sehr nach Klischee klingt, aber ich habe meiner Frau am valentinstag 2007 einen Heiratsantrag gemacht, noch romantischer war dann nur die kirchliche Trauung 2011, denn da wurden gleichzeitig unsere 3 Kinder getauft, meine liebste Erinnerung diesen Tag gemeinsam erlebt zu haben. Gern würde ich sie mit dieser Box überraschen, auch wenn sich die beautyboxen hier stapeln, ich habe ja auch was davon 🙂 ich folge via Facebook

  5. Wunderschöne Momente verbringen wir immer in New York, unserer Lieblingsstadt! Dort sind auch Kleinigkeiten immer etwas Besonderes und ich bin immer sehr glücklich, wenn ich mit meinem Freund dort sein kann! 🙂
    Ich folge dir übrigens auf Facebook…

    1. Liebe Eva, ich liebe New York, das ist die beste Stadt ever!

  6. Hallo und vielen herzlichen Dank für diese wundervolle Verlosung! Ich hatte vor einigen Jahren ein Blind Date am Valentinstag. Das Date war wirklich skurril, weil an diesem Abend mehrere meiner Freunde “zufällig” auch in der Bar waren und sehr neugierig waren. Es war ein spannendes und aufregendes Erlebnis und tatsächlich auch erfolgreich 😉

    Viele liebe Grüße
    Katja

    1. Ach ja, ich folge Dir übrigens per E-Mail-Abo.

      Nochmals liebe Grüße
      Katja

  7. hallo , ich folge dir auf fb und meine schönste valentinsüberraschung war der heiratsantrag von meinen mann vor meinen ersten bungeejumping sprung in die tiefe

  8. Hallihallo,

    da ich ja völlig boxenlos bin zur Zeit, hüpfe ich gerne ins Körbchen. Die Box sieht ja sehr vielversprechend aus – mal sehen für die Zukunft. Ich folge dir per Mail, da ich bei diesen ganzen Social Medial Kanälen nicht vertreten bin.

    Mein romantischstes Valentinserlebnis? Grundsätzlich begehen wir den Tag nicht. Soll aber nicht heißen, dass Er nicht doch an solch einem Tag mit einem Blumenstrauß kommt, wenn ich grade im Stress bin. Mein schönstes Valentinserlebnis hatte ich in Indien. Wie mein Nick es bereits sagt, große Liebe!
    Wie waren in einem Hotel, das auch Kahnfahrten in den Backwaters (verzweigtes Wasserstraßennetz in Kerala, Südindien) anbot. Dazu muss ich sagen, ich hasse Schifffahrten. Nur kann man das nicht anders kennenlernen. Also habe ich notgedrungen, meinem Mann zuliebe, zugesagt. Denn die Hotelleitung versicherte uns, es sei ein unvergleichliches Erlebnis. Also gingen wir zu dem Kahn, der wenig vertrauensvoll wirkte. Mir fiel das Herz in die Hose. Wie nahmen also Platz auf dem Dach des Kahns. Es wurden da zwei Plastikstühle drauf gestellt. Eigentlich wollte ich die Augen schließen. Nur wurde mir da schwindelig. Also Augen auf. Das Wasser sah wenig vertrauensvoll aus. Es ist stehendes Gewässer. Du magst da nicht hineinfallen. Während ich schreibe, graust es mich grade wieder.
    Wir fuhren dann langsam diese Wasserstraßen entlang. Am Ufer gab es einzelne Dörfer, die nur über das Wasser erreichbar waren.Die Leute winkten uns zu. Sie sind so gastfreundlich und sie lieben Germany! Ständig wurde uns zugerufen: “Where are you from?” Wir antworteten: “Germany”. “Oh, Germany is great, but India is the greatest!” 😀 Tja, dann kamen wir an eine Brücke und ich meinte: “Da passen wir nicht durch – von der Höhe her.” Mein Mann: “Och meinst? ” Der Skipper kam herauf und fing an Gestänge vom Kahn abzubauen. Ich geriet leicht in Panik. Er: “No problem, Madam. Everything is alright. ” Nur wenn frau weiß, dass das grundsätzlich so ist. Nun ja. Die Brücke kam näher. Ich machte mich ganz klein, fragte meinen Mann noch, ob wir uns jetzt besser bäuchlings auf den Kahn legen sollten. Das fand er unglaublich witzig. Tja, ich weniger! Egal, es passte grade so.

    Die Sonne ging langsam unter. Es war ein unglaubliches Licht. Stille! Es war Valentinstag. Das werde ich nie vergessen. Später konnte ich sogar noch essen. Man wird da richtig fatalistisch.
    Liebe Grüße Indophil

  9. Der Valentinstag wird bei uns nicht zelebriert, wir haben andere schöne Momente zusammen, zB abends zusammen schwimmen gehen, einen Film zusammen aussuchen und im Kino anschauen, zusammen kochen, Spazierengehen usw
    Ich folge dir bei Bloglovin unter Knutsch Kugel und habe deinen Blog abonniert
    Über die Box würd ich mich sehr freuen, besonders durch den Verlust der Doubox bin ich nun unglücklich boxenlos und schaue noch nach einer Alternative
    LG Steffi

  10. Mein romatisches Erlebnis War auf meinem Abschlussball vor ein paar Jahren ,wo Ich super viel Spaß hatte und viele wunderschöne Tänze hatte.
    Zum ausruhen habe ich mich n die Bar gesetzt und gesehen das es schneit, bin dann mit meinem freund raus gegangen (wir beide lieben schnee) und haben dann draußenunter den Schneeflocken einen Walzer getanzt, das War sehr romantisch und ich denke heute noch gerne daran zurück
    Ich habe deinen Blog abonniert☺

  11. Was für ein schönes Gewinnspiel! Ich teste ja gerne neue/andere Beautyboxen! 🙂

    Den Valentinstag feiern wir nicht und der große ROmantiker ist mein Freund auch nicht. Aber es sind die kleinen Dinge! Wie sehr er mich in der Zeit während meines Staatsexamens unterstützt hat. Dass er mal kurz von der Arbeit heim gekommen ist, um nach mir zu sehen, weil ich ihm geschrieben habe, dass ich Migräne bekommen habe und mich vor Schmerzen nicht mehr bewegen konnte. Die blumen, die er ab und an mal mitbringt.

    Das sind dann immer so Momente, die vielleicht nicht im klassischen Sinn romantisch sind, aber die mir viel wichtiger sind, als ein Drei-Gänge-Menü am Valentinstag 😉

    Liebe Grüße, Julia

    1. Achja, ganz vergessen! Ich folge dir auf Bloglovin 😉

    2. Liebe Julia, doch, ich finde schon, dass dies romantische Momente sind. Ein Tag wie Valentinstag sollte ja auch eher daran erinnern, öfter einmal mit kleinen Dingen eine Beziehung lebendig zu halten. Mir hat mein TP z.B. einmal von einer kleinen Reise von der Nordseeküste ein Memory mit Leuchttürmen… mit gebracht, das war nur eine Kleinigkeit, aber so entzückend 🙂
      LG
      Chris

  12. Liebe Chris,

    Valentinstag spielt bei mir keine besondere Rolle. Trotzdem hatte ich im letzten Jahr ein sehr tolles, romantisches Erlebnis: Ich war zu einem Date verabredet und kam direkt von der Uni (leider war ich auch ein bisschen spät dran). Wir wollten uns vorm Kino treffen und als ich ankam hielt mir meine Begleitung schon lächelnd die Karten entgegen. Auch wenns nur ne kleine Geste war, fand ich das total süß.

    Natürlich folge ich dir auf FB, instagram und ich habe deinen Blog auch per Mail abonniert.

    Ich wünsche dir und der Community einen tollen Valentinstag und drücke allen für dieses fabelhafte Gewinnspiel ganz doll die Daumen. Liebe Grüße, Lisa

    1. Liebe Lisa, ja, das ist sehr nett, viele junge Männer sind ja nicht mehr so drauf. Wie schön 😀
      LG
      Chris

  13. Hallo Chris,
    mein schönster Valentinstag war 2003, als ich den tollsten Mann der Welt geheiratet habe! Praktisch dazu ist dann noch, dass er unseren Hochzeitstag nie vergessen kann, wird ja überall lang und breit angekündigt…
    Also insgesamt der beste Tag des Jahres!
    Liebe Grüße
    Tanja

  14. Hallo liebe Chris,

    Ich gehöre leider auch zu denen, die einen Valentins-Muffel zuhause zu sitzen haben. So richtig romantisch ist er (wie wohl einfach fast alle Männer) auch nicht. Aber ist es nicht gerade deshalb besonders “romantisch”, wenn dann plötzlich schüchtern und beiläufig von einem Strauß Blumen in der Küche berichtet wird, die lieblingssüssigkeit im Kühlschrank liegt, man viel zu spät und gestresst nach Hause kommt und er einen frosta-Beutel “gekocht” hat, oder auch einfach nur unsere kleinen Macken, wie 200 paar Schuhe, 600 Euro teure Handtaschen (wir sind übrigens beide nur durchschnittsverdiener, wo sowas durchaus weh tun kann) und Co. akzeptiert und dann noch nicht einmal meckert, dass er nur 2 von 8 schranktüren belegen darf.

    Mein romantischstes Erlebnis habe ich immer dann, wenn ich mir durch diese kleinen Gesten vor Augen führe, was für ein Glück ich habe, bedingungslos geliebt zu werden ^^

  15. Hallo Chris,
    wir halten vom Valentinstag nicht allzu viel.
    Dafür ist mein Mann zwischendurch aber immer für eine Überraschung gut. Irgendwie weiss er besser, was ich mir wünsche, als ich selbst. Und genau diese unverhofften Überraschungen, irgendwann zwischendurch, freuen mich viel mehr.
    Ein Romantiker war und ist er nicht, es passt auch nicht zu ihm und würde mich nur verwundern. Wenn es dann doch mal durchkommt, wirkt es irgendwie süss oder hilflos.
    Auch nach fast 26 Jahren, die wir insgesamt zusammen sind, davon dieses Jahr 14 verheiratet, hat sich nie geändert, das wir uns immer noch liebevoll “foppen”, rumalbern können und viel zu lachen haben. Und er ist auch der Mensch, der zu 100% hinter mir steht und immer da ist. Egal was kommt und wie schlimm.
    Das alles zählt für mich persönlich mehr, als alles andere. Und genau wie Du und Dein TP, haben wir uns vorher gekannt und irgendwann waren wir zusammen. Den Tag weiss heute auch keiner mehr, also gibt es auch keinen Jahrestag, den wir feiern können. Dafür feiern wir an unserem Hochzeitstag 3 Feste: unseren, den meiner Eltern und den Geburtstag meines Vaters.
    Liebe Grüße an alle.
    Ich habe Deinen Blog abonniert und versuche auch mal mein Glück.

    1. Liebe Ela, das klingt ganz wunderbar und ihr braucht bestimmt keinen speziellen Tag. Zu der Sache mit den Tag fällt mir ein, dass der Mann einer Freundin zu ihr letzte Woche am Frühstückstisch liebevoll sagte. “Sag mal Schatz, an welchem Tag im Januar haben wir uns eigentlich kennengelernt?” Sie: “Am 7. März”.Sie sind übrigens ein wunderbares Paar mit einem entzückenden kleinen Sohn 😀

      LG
      Chris

  16. Der 21.02.2012 begann für mich wie ein ganz normaler Dienstag. Am Tag zu vor war Rosenmontag und meine bessere Hälfte und ich lagen faul im Bademantel auf dem Sofa herum und schauten Serien. Irgendwann musste ich auf Toilette, als ich wieder kam, stand mein Liebster auf, nah mich auf seine Arme und fragte “willst du mich heiraten’ – ich war ein wenig verwirrt und antworte ‘das ist jetzt nicht den Ernst oder? Du verarschst mich oder? Ich mein ich hab nen Bademantel an….’ Worauf er meinte ‘ doch ich meine das ernst willst du meine Frau werden’ nachdem ich dann erkannte, dass er das wirklich ernst meinte, gab ich ihm mein Ja. ^^ als ich ihn später einmal fragte, wieso er mir damals in dieser Situation den Antrag gemacht hat, antwortete er “ich wollte es eigentlich in Schottland vor 4 Wochen abends bei der Burg machen… Aber da war mir so kalt und dann warst du krank… Irgendwie ht es sich in Schottland nicht mehr ergeben und dann wollte ich einfach nicht mehr warten”

    Der Antrag war zwar skurril, aber irgendwie war es typisch mein Mann und etwas Besonderes. Ich werde den Moment nie vergessen 🙂

    Liebe Grüße

    PS: ich folge dir bei FB, Instagram (Qbine), Bloglovin (Qbine)

  17. Hallo Chris!
    Eines meiner einschneidendsten und romantischsten Ereignisse in meinem Leben habe ich mir selbst fast kaputt gemacht: mein Mann hat mir vor gut 20 Jahren einen Heiratsantrag mit allem drum und dran gemacht (Rosen, Brillantring, selbsgedichtetes Gedicht …)! Da ich damals irgendwie noch nicht so weit für diesen Schritt war und ich auch ehrlich zu meinem Mann sein wollte, habe ich seinen Antrag abgelehnt! Zum Glück war mein Mann damals schon überzeugt von unserer Liebe und hat mir Zeit gelassen! 1997 hat er mir dann mein schönstes Geburtstagsgeschenk gemacht und mich geheiratet! Ich bin ihm unendlich dankbar, daß er sich durch mein anfängliches “nein” nicht zurückgezogen hat sondern an uns geglaubt hat! Mittlerweile sind wir fast 19 Jahre glücklich verheiratet mit vielen romantischen Momenten!
    Die lookfantstic-Box würde ich gerne gewinnen, da ich auf der Suche nach einer Alternative zur Dou-Box bin;)! Ich folge dir auf Facebook!
    ☀Liebe Grüße Ramona!

  18. Hallo,
    leider weigert sich mein Freund ja den Valentinstag irgendwie zu begehen (O-Ton ‘So einen Quatsch machen wir doch nicht mit!’ Ich so: .-( )
    Besonders romantisch ist mir aber der erste Kuss mit meinem ersten Freund in Erinnerung geblieben. Wir waren am Hafen spazieren, es war schon dunkel und es lag Schnee. Hach, schön wars!
    Viele Grüße, die Alex (ich folge bei bloglovin und twitter)

  19. Huhu!
    Valentinstag…. Ich muss gestehen, dass ich selbst nicht so viel Wert darauf lege, gerade an diesem Tag ein besonderes Geschenk oder eine außergewöhnliche Aufmerksamkeit zu bekommen. Aber an Tagen wie Hochzeitstag, Geburtstag etc. nimmt mir mein Mann unsere beiden Kinder (der eine ist fast 5 und der kleine 5 Monate alt) besonders oft ab, so dass ich Zeit habe, mir selbst einen Verwöhntag zu gönnen – ein langes Schaumbad mit meinem Buch, einen Film in Ruhe schauen etc. Über sowas freue ich mich mehr als wenn ich eine Schachtel Pralinen bekomme 😉
    Mit Trauer habe auch ich die Nachricht bekommen, dass Douglas ihre Box nunmehr ganz einstellt. Ich bezog diese schon zu Zeiten, wo man sich diese noch selbst zusammenstellen konnte…. Ach, das waren noch Zeiten 🙂
    Die Lookfantastic Box wäre eventuell eine Alternative (die Glossybox ist es definitiv nicht), aber ich trauere der Doubox noch zu sehr hinterher und bin noch nicht bereit, mich auf was anderes einzulassen 🙁
    Ich würde mich freuen, wenn ich eine der Lookfantastic Boxen gewinnen würde – wünsche aber allen anderen auch viel Glück 🙂
    Folgen tue ich deinem Blog und via Facebook 🙂

    Liebe Grüße
    Veronika

  20. Hallo Chris,
    leider hab ich ja ein “Schatzi” an meiner Seite, der zu diesen besonderen Tagen nie etwas schenkt… Weder Weihnachten Ostern oder Geburtstag – dafür aber immer auch sehr großzügig zwischendurch… So wird es auch zum Valentin nicht besonders romantisch werden….
    ABER: er kann auch romantish überraschen 🙂 So z.B. zu unserem 15. Jahrestag – ich kam morgens in die Küche runter und mein Kochfeld war mit buntem Glitterkonfetti bestreut, die Dunstabzughaube darüber mit einer großen Girlande dekoriert und an der Wand prangte ein großes Plaket mit dem Text – Jahrestag 15.10.2010 – 2015.
    Darüber war ich sehr gerührt… Und so überrascht er mich immer mal zwischendurch. Wenn man es weiss, sind diese üblichen Schenktage nicht mehr so wichtig 🙂
    Lieben Gruß
    Karin

    1. PS: Hab natürlich Deinen Blog abonniert, folge Dir auf FB und Instagram

      1. Liebe Karin, du stehst nicht in Beweisschuld 😀
        LG
        Chris

    2. Liebe Karin, ja, Männer sind manchmal ulkige Geschöpfe, meiner ist ja auch sooooo romantisch (es gibt gar keine Worte, haha 🙂 ) Aber dann gibt es Augenblicke, da staune ich auch. Diese Momente sind dann aber auch so besonders dun man vergisst sie nie. Wir wissen schon, was wir an ihnen haben 🙂

    3. Das mus ich eben noch mal richtig stellen 🙂
      das Datum muss richtig lauten 15.01.2000 – 2015 !! Schliesslich lieben, ärgern, necken und foppen wir uns bereits seit über 15 Jahren…. 🙂

      Und Chris, danke, dann gibts nächstes mal kein extra PS hinterher, falls ich Schluse es vorher wieder vergessen sollte

  21. Ich hatte mal ein im Nachhinein witzigen Valentinstagsmoment. Ich habe an dem Tag im Restaurant gearbeitet und völlig vergessen, dass Valentinstag ist. Ich habe mich gewundert, warum an dem Tag dauernd Pärchen kamen und sich wie blöd anschmachteten. Ich war total genervt hahah …
    Würde mich sehr über eine Box freuen! 🙂
    Folge dir bereits per Mail und auf FB (Mandee Hoang).

    1. Liebe Mandy, du hast bestimmt gedacht, du bist im falschen Film 😀

      LG
      Chris

  22. oh da möchte ich sehr gerne bzw lieber die geschichte erzählen wie ich und mein freund uns kennengelernt haben..
    und zwar haben wir uns zum ersten mal auf einem fest kennengelernt. ich dachte mir nur boa ist der süß..renn dann mit meiner freundin weiter.. irgendwann habe ich ihn wieder gesehen ( immer noch auf dem fest) und höre so aus der ferne wie er anderen mädels sagt was für schöne augen die haben.. ich beobachtete ihn..er rennt weiter und sagt es den nächsten weibern.. ich dachte mir nur..boa nee lieber nicht..sowas möchte ich nicht haben xD man muss dazu sagen er war ordentlich betrunken xD aber pass auf dann hat er mich entdeckt und meinte nur “boaa hast du schön augen” und ick nur jaja klar 😉 dann war erst mal schluss..wir haben uns dann beim 2. mal erst richtig kennengelernt ohne alk. xD und zwar hatten wir immer ein treffpunkt in der stadt gehabt ..und da war er auch dabei gewesen (er war der neue) ich meinte nur zu meiner freundin ist er süß obwohl ich wusste wie er tickte..und die blöde kuh ist natürlich hingerannt und ihm das erzählt und ab da an hat er sich in mich verliebt..ich fan ihn hingegen “nur” süß.. er ist 1 jahr hinter mir hergerannt..und als ich das dann mal zugelassen habe hab ich mich richtig verliebt in ihm bzw in seinem charakter.. und jetzt sind wir schon 3 jahre zusammen und in 3 monaten 4 jahre 😀 haha war jetzt nicht so romantisch aber das er 1 jahr hinter mir her war find ich so süß <3

    sorry für den langen text..xD

    ich folge dir über bloglovin:https://www.bloglovin.com/people/julchen111-10870509
    gfc:ILOVEPHOTOGRAPHY

    1. Liebe Juliane, das ist eine schöne Geschichte. Ich habe mich mit meinem Traumprinzen auch über ein Jahr nur in aller Freundschaft getroffen, bis mir klar wurde, dass er sich in meinem Kopf und Herz längst festgesetzt hat 😀

      LG
      Chris

  23. Mein romantischer Moment war gestern. Mein Freund und ich hatten uns gestritten. Daraufhin hat er seine Sachen gepackt und wollte zu sich nach Hause fahren. Als er fertig war, hat er mich eine Weile angesehen. Dann hat er schnell wieder ausgepackt und mich in den Arm genommen. So sind wir dann eine Zeitangaben dagesessen. Mal sehen wie der nächste Valentins Tag wird.

    1. Oh, solche Situationen kenne ich dn weiß, wie schön das ist, wenn alles wieder gut ist.
      LG
      Chris

  24. Ich muss gestehen, ich habe noch nie in meinem Leben Valentinstag “zelebriert”, mein Mann und ich ignorieren ihn geflissentlich und auch meine Freunde vorher hatten ähnlich wie ich keinen rechten Bezug dazu (außer wenn es um Valentinsboxen geht, die sind oft besonders schön oder einfallsreich 😉 ). Besonders romantisch fand ich Silvester 2005/2006, als mein Mann mir zum Silvesterball (ich im Ballkleid, er in Smoking und Fliege) seinen Heiratsantrag gemacht hat – ich habe natürlich Ja gesagt und in diesem Jahr feiern wir schon 10. Hochzeitstag 🙂 Ich folge Dir auf Facebook.
    LG Nicole

  25. Oh wow, die Lookfantastic-box will ich schon ewig mal testen! Das wäre perfekt 🙂
    Richtig Valentinstag habe ich eigentlich noch nie gefeiert, der Tag an sich bedeutet mir einfach nicht genug.
    Aber mein erster Freund (mit 14, also ist das verzeihbar 🙂 ) hat mir zu unserem ersten Valentinstag Blumen und ein Parfum geschenkt.
    Blumen, die er liebevoll aus Nachbars Hecke gerupft hat ^^
    Das war schon sehr skurill 🙂
    Ich folge dir auf Facebook und Bloglovin als DonRosa.
    Liebe Grüße

  26. Ich halte vom Valentinstag nicht viel, daher kann ich von keinem besonderen Valentinsmoment berichten. 🙂

    1. Aber vielleicht von einem anderen schönen romantischen oder tollen Moment in deinem Leben :-D?

Schreibe einen Kommentar