SCHWARZ-WEISS-MALEREI?

Glossybox September 2015 | Black & White Edition | Die Box

Auf diese Ausgabe der Glossybox im Monat September habe ich mich besonders gefreut. BLACK & WHITE, ein spannendes Thema und passend zum Schwarz-Trend in dieser Herbst- und Winter-Saison.

Neben natürlich mottogemäßen Produkten wie weißem Kajal für die Wasserlinie oder schwarzen, bzw. dunkelgrauen Nagellack, denke ich auch an trendige Kohle- und weiße Reinigungsmasken mit Mineralschlamm, an schwarzrote, divenhafte Töne für Lippen und Nägel, Smokey Eyes und hellen Schneewittchenteint.

Allen versprochen war eine Miniatur der benefit Roller Lash Mascara, die ich bereits vor dem Erscheinen testen durfte (→ s. Beitrag) und die ich sehr liebgewonnen habe. Da meine Roller Lash gerade leer geworden ist, trifft sich das gut. Das kleine Exemplar kann man auch super im Schminktäschchen mitnehmen.

BOX & MAGAZIN

Glossybox September 2015 | Black & White Edition

Wiedereinmal hat es Glossybox geschafft, mich mit einer hübschen Box zu bezaubern. Die von der US-amerikanischen Illustratorin Leigh Viner gestaltete Schachtel ist wirklich ein Schmückstück für das Beautyregal.

Glossybox September 2015 | Black & White Edition | Das Magazin

Sehr schön ist auch wieder einmal das kleine Magazin ist den Produktvorstellungen, Schminktipps und unterhaltsamen Beiträgen – wie einer weiteren Bastelanleitung zur Nutzung der schönen Box als Tissue-Behälter.

DIE PRODUKTE

Glossybox September 2015 | Black & White Edition

Beim Blick in die Box bin ich etwas erstaunt. Zum einen kommt mir sie irgendwie sehr leer vor, so, als würde etwas fehlen – und doch sind es 5 Produkte. Zum anderen sticht mir etwas Braunes direkt ins Auge, das irgendwie fehl am Platz wirkt. Doch zunächst zum “Starprodukt”, das eigentlich alle in der Box vorfinden sollten.

BENEFIT ROLLER LASH MASCARA

Glossybox September 2015 | Black & White Edition | benefit RollerlLash Mascara

benefit ROLLER LASH MASCARA | Testgröße Wert ~8,80 €/3 ml (25,00 €/8,5 ml)*

Ja, auch, wenn es nur eine 3 ml Miniatur ist, freue ich mich sehr über die Roller Lash Mascara. Als seit Jahren absolut überzeugter “They’re Real” Fan habe ich auch diese Wimperntusche aus dem Hause benefit schätzen gelernt. Ich verleihe nun meinem Wimpern erst mit der Roller Lash einen tollen Aufschwung, der den ganzen Tag hält, und sorge dann mit der They’re Real für noch mehr Länge und Volumen.

Offenbar haben aber – gegen die von Glossybox gemachte Ankündigung – gar nicht alle eine Roller Lash in ihrer Box. Das finde ich schade und ich persönlich würde hier auch auf einer Nachlieferung bestehen, denn es wurde explizit als das Produkt beworben, das alle als Inhalt bekommen. Mit dem Kundenservice habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht und defektes oder fehlendes nachgeschickt bekommen.

Glossybox September 2015 | Black & White Edition | Der Primer

EMITÉ  | DIAMOND HEART PRIMER | Originalprodukt 15 ml / 25,00 €

Hier bin ich zwiegespalten. Auch Emité ist für mich ein Label, das man kaum zu kaufen bekommt und selbst auf der Seite der Firma selbst ist der Primer nicht einmal mit Bild und Mengenangabe abgebildet. Ähnlich wie “So Susan” oder “Lollipops” und andere, häufig in der Glossybox zu findende Labels, halte ich den Preis für überteuert.

Zudem denke ich, schon wieder Primer? Ich hatte in der letzten Box auch einen Primer, ich glaube, es ist mein vierter in einer Glossybox innerhalb eines Jahres. Lieber wäre mir z.B. eine kleine Palette mit Lidschatten von weiß über grau bis schwarz oder ein divenhaft rotschwarzer Lippenstift, passend zum Herbsttrend, gewesen.

ICONA MILANO NAIL POLISH IN WEISS

Glossybox September 2015 | Black & White Edition | Icona Nagellack

ICONA Nagellack | Originalprodukt 9,50 € / 10 ml

Noch so eine Firma, die man nicht einmal online wirklich im Angebot findet – von den zahlreichen Anzeigen bei Kleiderkreisel und ebay einmal abgesehen, in denen Leute den Lack aus ihrer Box loswerden wollen.

Weißer Lack passt sicher zum Thema “Black & White”, aber zum Herbst wohl eher nicht. Nachdem ich im Netz nichts Gutes über den Lack gefunden habe, musste ich selbst einmal probepinseln. Was soll ich sagen? Díck, klumpig, streifig. Einfach grauenhaft und absolut untauglich, leider. Ein Inhalt für die Tonne 🙁

VESTIGE VERDANT ORGANIC FACE MASK

Glossybox September 2015 | Black & White Edition |Vestige Maske

VESTIGE ORGANIC MASK | 30 ml Sachet / 9,00 € (laut Glossybox)

Schwarze Maske in weißer Verpackung, das passt gut und entspricht auch dem Trend zu den organischen Reinigungsmasken aus Kohle, Tonerde – oder hier eben aus Torf. Und auch wenn die Maske wieder von einer eher unbekannten, aber hochpreisigen Marke stammt, ist doch dies kein ernstzunehmender Inhalt für mich. Dies hätte schon eine Tube oder ein Tiegel sein dürfen. Als Zusatzbeigabe gerne, aber als gezähltes Produkt? Schöne Idee, magere Umsetzung dieses Einmal-Sachet. Das hat so etwas von einem Selbstbräunungstuch oder einem Parfümröhrchen.

LAVERA EYELINER IN BRAUN

Glossybox September 2015 | lavera Eyeliner brown

lavera SOFTEYELINER BROWN | Originalprodukt 6,95 € / 1,05 g (ohne Schwämmchen bei Douglas 5,99 €)*

Kein “WOW-Produkt” ist auch dieser braune Eyeliner von lavera Naturkosmetik. Ich muss gähnen, schon wieder ein Kajal – und dann eine brauner in einer Black & White Edition? Was soll denn das? Grau wäre ja noch passend gewesen, aber braun? Seltsame Idee, finde ich – und ein einfallsloses Produkt dazu.

FAZIT | SEHE ICH SCHWARZ?

Glossybox September 2015 | Black & White Edition | Die Produkte

Der Blick in die Box lässt die Produkte doch recht überschaubar wirken – oder was meint ihr?

Es gibt doch noch so viel mehr als Kajal, Mascara, Primer und Nagellack, immer und immer wieder. Leider muss ich ein weiteres Mal sagen, tolles Motto, schön gestaltete Box und liebevoll aufbereitetes Magazin, aber der Inhalt kann einfach nicht mithalten. Ich finde meine Version enttäuschend. Es gibt andere Ausgaben, u.a. mit einem Miniset Bare Minerals Powder-Foundation, mit Hugo Boss Duschgel, Toni & Guy Shampoo und Conditioner, Sans Soucis Foundation, lavera Augenbrauenstyler oder Nude Lipstick…

Aber auch bei den anderen Boxen vermisse ich den Wow-Effekt, den das Thema durchaus hergegeben hätte. Warum keine schwarzroten Diven-Lippenstifte, keine kleinen Smokey-Eyes-Plaetten, ein bisschen mehr “Drama”?  Eine Miniatur Black Opium, ein toller Highlighter oder Browlift-Stick?

Glossybox September 2015 | Black & White Edition | die Produkte

Nun ja, vielleicht bin ich ein übersättigtes “Boxenluder”, aber mich haut diese Ausgabe der Glossybox – zumindest meine Befüllung – nicht um.

 

AUSBLICKE AUF KOMMENDES

Doch, wenn Glossybox eines versteht, dann ist es immer wieder neue Anreize zu schaffen, um Abonnenten bei der Stange zu halten oder neue zu werben. Auch ich finde die neuen Aussichten wieder spannend.

Glossybox | BareMinerals Spezial Box

Ab morgen, dem 22. September gibt es, zunächst für Glossybox-Abonnenten, die streng limitierte Sonderbox mit BareMinerals Produkten (wohl zum Preis von 30€) zu bestellen. HIER* wird sie ab morgen zu finden sein.

Glossybox | Die Wohlfühl-Edition Oktober 2015

Die Aussicht auf die nächste Ausgabe der regulären Box klingt auch wieder vielversprechend – und ich hoffe, sie wird viel überzeugende Produkte und Pflegehighlights enthalten, denn es ist eine spezielle “WOHLFÜHL-EDITION”. Da wird sich doch hoffentlich einiges schönes für eine tolle Haut und gemütliche Beauty-Rituale in der kälteren Jahreszeit finden.  HIER* geht es direkt zur Abobestellung der regulären Glossybox.

Eine weitere interessante Option für Boxenfans und Liebhaber hochwertiger Kosmetik kann die LUXURY BOX sein, die alle 3 Monate erscheint.

Hier könnt ihr alles weitere zur Luxury Box finden und sie im Abo bestellen!* Auch die LOOKFANTASTIC Box* bietet hochwertiges von innovativen Marken, die hier oft noch nicht so bekannt sind. Sie erscheint monatlich und kann in diversen Abos gebucht werden. Je länger die Laufzeit, desto günstiger der Preis.

Wie gefällt euch der Inhalt der Glossybox in diesem Monat? Habt ihr sie auch abonniert? Welche Inhalte hattet ihr – oder welche Variante hat euch mehr oder weniger zugesagt?

Ich freue mich auf eure Meinungen!

 

Euer stylepeacock

Chris

 

 

– beinhaltet Affiliatelinks –

 

15 comments

  1. Diese Box war ein Komplett-Reinfall, dabei hatte ich mein Abo gerade reaktiviert. Das eigentliche Hauptprodukt war aus meiner Sicht der Nagellack, denn den haben alle bekommen. Doch mit diesem Produkt hätte man natürlich keine Kundinnen anlocken können. Also wurde Benefit an die Front geschickt. Den Benefit-Mascara bekamen jedoch nur ein Teil der Kundinnen; die anderen, so wie ich, bekamen Sisley. Mir war das Recht, da ich Sisley bisher als sehr überzeugende Marke kennengelernt habe. Dennoch … Etikettenschwindel! Dann diese Aktion mit den bareminerals-Boxen. Da habe ich mich zurückgehalten, da mich das Produkt von dieser Marke a.) nicht interessiert und b.) die Farbe (medium) für mich eh zu hell gewesen wäre. Doch schon am Dienstag “kloppten” sich die Mädels um eine Box, ich habe es mehr belustigt bei FB mit verfolgt. Heute dann das Komplett Desaster. Weitere 200 Boxen waren ausgelobt, doch nichts ging.
    Wenn ich etwas nicht kann, sollte ich es lassen. Soviel zum Thema Glossybox.. Ich hätte noch mehr dazu beizutragen. Ich habe meine Abos gerade wieder reaktiviert, wie gesagt. Da schickt mir Glossybox bei Young Beauty statt einer August-Box die Juni-Box mit exakt (!) dem gleichen Inhalt, den ich schon einmal bekommen hatte. Sogar die Farben waren gleich!
    Es wird viel über Doubox gemeckert und geschimpft, doch für mich ist dies zur Zeit auf dem Boxen-Markt die beste Box – und zwar mit Abstand! Ich war schon oft sauer über die Douglas-Box, doch sie hat sich wirklich gemacht. Gut, das kann jede anders sehen und das kann sich auch wieder ändern, ich spreche vom aktuellen Stand! Die anderen Boxen finde ich eher weniger berauschend.
    Gals Beauty Box hat in diesem Monat eine richtig tolle Box gezaubert. Doch werden sie das Niveau halten können? So richtig glücklich kann man sich ja eh nur selbst machen, indem man seine eigenen Boxen packt, dennoch …
    Auch InStyle-Box und Brigitte-Box fand ich jetzt nicht soooo wirklich überzeugend …
    Na ja, allen, die sich wegen der bareminerals -Box geärgert haben, gilt mein ehrliches Mitgefühl. Doch das ist typisch! Es werden Erwartungen geweckt, die Leute freuen sich und dann kommt gleich wieder die Enttäuschung! Und ich weiß jetzt schon, nächste Woche, wenn die ersten Boxen eintrudeln, wird auch wieder das Gemecker losgehen, zu hell, zu dunkel, die anderen Produkte sind ja nur Proben usw., usw.
    Na ja, liebe Grüße an Alle 🙂

  2. Liebe Chris, liebe Mitleserinnen,

    ich hab leider keine BareMinerals Box bekommen. Die Mail kam 12:17 und ich bin SOFORT drauf “gesprungen”, aber da war es leider schon ausverkauft. Für alle die mehr Glück hatten: gaaaanz viel Freude damit!!! 🙂
    Vielen Dank für Deinen Tip mit dem Kundenservice. Ich habe hingeschrieben, vielleicht bekomme ich den Roller Lash und das fehlende Produkt nachgeschickt. Aus meiner Sicht wäre das angemessen und nicht zu viel verlangt. Schauen wir mal, ich gebe hier Bescheid. Euch allen einen schönen Abend!

    LG Eve

    1. Ich habe auch keine bekommen, hätte aber gerne eine gehabt. Ganz ehrlich, ich finde, dass man das anders lösen muss. Je nachdem was der Käufer für einen Job hat, ist dieses “Kommt zuerst, mahlt zuerst” Prinzip einfach Mist. Nicht jeder hat eben um die Uhrzeit Mittagspause und nicht jeder darf ein Handy, geschweige denn den PC auf der Arbeit benützen.
      Von daher echt schade…

      Schön dass du die Produkte so problemlos nachbekommst. Ich habe was den Kundenservice angeht bisher auch noch nichts wirklich schlechtes gehört. Vor allem nicht im Vergleich zu anderen….

      LG
      Jenny

      1. Liebe Jenny, ja, ich finde das auch doof, Man könnte ja z.B. persönliche Codes an Abonnenten ausgeben und erst wenn die verbraucht sind, können wieder alle zuschlagen o.ä.

        LG
        Chris

  3. Liebe Chris,
    Das war meine allererste Glossy-Box und ich bin immer noch absolut geflasht!
    Ich hatte die ( für mich) absolute Traumbox mit Benefit, Toni&Guy, Bare Minerals, dem Primer und natürlich dem wirklich unsäglichen Nagellack ( aber das ist wirklich der einzigste Punktabzug).
    Aber vielleicht hatte ich nur als Neukundin soviel Glück? Sogar die Farbe vom Bare Minerals passt perfekt. Ich habe mich nur nicht getraut, mein Glück zu posten, weil so viele Ladies unglücklich mit ihren Boxen sind.
    Natürlich habe ich mich gleich anfixen lassen und heute gleich in den ersten 2 Minuten die Spezial-Box geordert. Ich bin so ein Opfer, lach…
    Bei dem Bare Minerals war auch ein Gutschein für ein 30-minütiges Treatment, worüber ich mich fast noch mehr freue. Ich hab schon geschaut, wo ich einen Counter finde und müßte bis Frankfurt…Naja, muß ja nicht sofort sein.
    Dir noch einen wunderbaren Tag und vielen Dank für Deinen wie immer so tollen Beitrag!
    LG, Angie

    1. Liebe Angie, ein BareMinerals Treatment kann man übrigens auch mit der Glamour Card bekommen, also die Freundin mitnehmen und ab nach Frankfurt 🙂 Ja, da hattest du Glück, das ist eine schöne Box, ich hoffe, meine nächste wird auch wieder schöner. Ich bin auch Opfer, ich habe bei der Bare-Box auch zugeschlagen (trotz Schuhkaufs 😉 )

      LG
      Chris

      1. Es gelang mir, gleich in den ersten 2 Minuten eine zu erwischen! Die machen uns alle noch ganz wuschig 🙂
        Deine neuen Schuhe wollen wir aber dann hier vorgestellt bekommen, unbedingt! 😉
        PS: In welcher Ausgabe der Clamour war denn die card? Kann man die evtl. noch bekommen?

  4. Hallo Chris,

    nach langer Zeit mal wieder was von mir…

    Ich gebe dir in (beinah) allen Punkten recht. Ich habe exakt die gleiche Box wie du erhalten.
    Das Design finde ich spitze, auch dass es diese Sonderdesigns mittlerweile öfter gibt. Und sie waren bisher
    ALLE sehr schön.
    Das Hauptprodukt ist absolut ok. Ich habe noch nicht getestet, aber ich bin ja ebenfalls ein riesiger Fan der They’re Real Mascara. Von daher = alles gut.
    Der Nagellack….. ok, weiß passt zum Thema. Aber da hätte ich ehrlich gesagt lieber einen schwarzen gehabt. Ich find weißen Nagellack doof. Ich werde ihn auch nicht ausprobieren.
    Den Primer find ich widerum ganz ok. Man muss aber dazu sagen, dass ich nicht wie du lauter Primer schon vorher in den Boxen hatte.
    Bei dem Eyepencil habe ich auch erstmal geschaut. Braun passt halt nicht zum Thema. Für mich in dem Fall ganz gut: mir stehen braune besser als schwarze, von daher ist das Produkt an sich ok. Nur eben thematisch nicht.

    Und jetzt….
    mein absoluter “Liebling” …
    ganz ehrlich, bei dem Sachet mit der Maske schwankte ich gefährlich zwischen einem Lachkrampf und einem totalen Ausraster. Meine Gedanken gingen auch an die Selbstbräunertücher und an die Sachets die in Zeitschriften kleben. Das Produkt mag noch so toll sein, aber für mich ist das ehrlich gesagt Verarsche. Hätten die doch lieber mal Minis von der Origins Aktivkohlemaske reingetan. Hätte man mehr von gehabt, ist ein vertrauenswürdiges Produkt, und ich kann es mir leisten, dass ich es nachkaufe.

    Auch ich empfinde ich es als sehr schwierig, dass man die Produkte kaum erstehen kann. Ich frag mich auch wieso? Ich bin immer davon ausgegangen, dass die Firmen diese Kooperationen mit Glossybox aus Werbezwecken eingehen. Schwerlich möglich wenn man nicht, oder nur inklusive hoher Versandkosten an die Ware kommt…
    Für mich fällt es bisher noch nicht so ins Gewicht. Durch die Boxen bin ich noch gar nicht in Nachkaufnot gekommen und der Wunsch zum Nachkauf ist im letzten Jahr bei keinem der Produkte wirklich da gewesen (so wie im letzten Jahr bei der They’re real, bei der ich dann auch geblieben bin).

    Die bare minerals Box klingt interessant.
    Bei dem Wohlfühl Thema kommen bei mir eher wieder gemischte Gefühle hoch.
    Ich denke da an Tetesept Bäder oder Badesalze (obwohl ich – wie so viele – keine Wanne habe).

    Prinzipiell find ich die Glossybox für den Preis immer noch ok. Ich würde mir aber vielleicht jedesmal ein Hardware Teil dabei wünschen.

    LG
    Jenny

    1. Liebe Jenny, du sprichst mir aus der Seele. Eine schwarzer Lack hätte viel besser zum jetzigen Trend und zum Herbst/Winter gepasst – zumal dieser wohl qualitativ echt für die Tonne ist. Das mit dem Nachkaufen finde ich auch blöd. Bei der Lookfantastic Box sind es für Deutschland häufig auch exotischere Sachen, die man so kennenlernen darf, aber die kann man dann nachkaufen. Und häufig sind es Marken, die sich allmählich auch hier positionieren. Den Sinn dieser unkäuflichen Exoten verstehe ich auch nicht. Ja, ein Hardwareteil vermisse ich auch diesmal bei der LF Box schwer, gerade zur sogenannten Birthday-Edition, ich sitze gerade am Unboxing.

      LG
      Chris

  5. Ich hatte dieses Mal wirklich Glück mit meiner Box – Roller Lash, Tony&Guy Shampoo und Conditioner, den Primer, Nagellack UND die Bare Minerals Foundation + Pinsel. Glücklicherweise auch noch in meinem Farbton, weiss nicht, ob jeder die gleiche Farbe erhalten hat (Medium Beige) oder ob sie wirklich das Beautyprofil beachtet haben ;).

    Liebe Grüße
    Priscilla

    1. Liebe Priscilla, da klingt in der Tat nach der besseren Box 😀 Gratuliere. Am schlimmsten hat es wohl die getroffen, die nicht mal RollerLash haben 🙁

      LG
      Chris

  6. Hallo Chris,
    Erst mal danke für deine interessanten Artikel.

    Meine Glossybox sah ähnlich aus. Anstatt dem braunen Eyeliner hatte ich den Lidschatten-Stick in rosé. Also auch nicht wirklich black & white. Aber abgesehen davon, ist es ein Produkt dass ich gebrauchen kann. Außerdem hatte ich keine Maske sondern eine Reinigungsmilch. Da hätte ich mich mehr über die Maske gefreut, auch wenn es nur ein Pröbchen ist. Der Nagellack ist …naja.
    Im Großen und Ganzen finde ich die Box ok. Sie wird durch die Mascara deutlich aufgewertet. Mit einer etwas anderen Zusammenstellung wäre ich definitiv glücklicher gewesen.

    Gruß
    Tatjana

    1. Liebe Tatjana, ja die RollerLash wertet die Box wirklich auf. Ja, Rose ist nicht weiß, hätte ich aber auch besser gefunden als Der 1000. Kajal. Allerdings haben ja nicht allemdie RollerLash sondern eine wohl eher schmierende, gar nicht so innovative, Sisley Mascara, die nun nachträglich als etwas besonderes dargestellt wird. Wahrscheinlich hat einfach das Kontingent nicht gereicht. Ich finde jedoch, wenn man sie als “die Box mit DER Mascara” ampreist, sollte die auch wenigstems überall drin sein. Ich bin echt froh, dass ich sie habe

      LG
      Chris

  7. Hi liebe Chris,
    zuerst muss ich Dir sagen… Ich liebe , liebe, liebe Deinen Blogg!!! Wir haben früher ab und zu bei der BoB, später DouBox, voneinander lesen können und ich habe Deine Einträge bereits dort genossen!
    Immer korrekt, ehrlich, kompetent und schreiberisch toll mit wunderbarem Humor! Einfach grandios!
    Von der DouBox habe ich mich verabschiedet, war mir zviel Dou ohne Box und Schrott kann ich mir selbst billiger kaufen. Bin seit 2014 bei der Glossybox und war anfangs wirklich happy damit. Jetzt geht´s mal rauf, mal runter, aber die Black&White ist der absolute Niveaulimbo der bisherigen Boxen, zumindest für mich.
    Meine ist fast identisch mit Deiner, nur der RollerLash wurde gegen Sisley Mini ersetzt (schlechte Idee, der kleckst wie verrückt, ist irgendwie flüssig und braucht Minuten zumTrocknen) und ein Produkt fehlt. Vielleicht die Maske? Keine Ahnung!
    Der Nagellack ist unterirdisch, keine Freundin wollte ihn, hab ihn weggeworfen. Der Primer ist wirklich toll. Der braune Liner, hmm naja, Black&White??? Irgendwie hab ich scheinbar das Thema nicht kapiert.
    Werde der GlossyBox noch bis Jahresende geben. Ich hoffe auf die BareMinerals Box, mal sehen ob ich die kaufe. Hoffentlich ist die Nagellackfrei 🙂 🙂 Hand-und Fußcreme hab ich noch aus der BoB,Du auch?
    Die besten Grüße und mach unbedingt weiter wie bisher!!!

    1. Liebe Eve, danke dir erstmal , das freut mich doch immer, wenn jemand so gerne mitliest 🙂 Ich würde den Kundenservice kontaktieren, die sollen dir mal das fehlende Produkt + eine benefit Mascara schicken. Ja, genau der Nagellack ist grauenhaft, der ist ja buchstäblich nicht mal für die Füße. Ich bin auch sehr gespannt auf die bareminerals Box und auch schon halbverführt, andererseits warten hier noch einige Make-Up Sachen in schlange…. und ich höre dauernd die Schuhe aus dem Görtz Shop “Kauf mich” rufen. Ich glaube die Schuhe gewinnen diesmal, ich habe eine 20% Karte von Görtz geschickt bekommen, wenn das kein Zeichen ist 😀
      Oh ja, ich habe auch immer noch Handcreme bis zum Abwinken aus diversen Boxen. Die Glossy hatte ich ja schon gekündigt, dann hatte ich 2x ein PR Sample und dann haben sie mich mit dem Gutschein 3x die Box für je 10€ wieder eingefangen.Bin eben ein Gutscheinopfer. Ja, warum der Liner Braun ist habe ich auch nicht so recht verstanden, aber ich fürchte uns fehlt es da an Abstraktionsvermögen 😉
      Viele liebe Grüße
      Chris

Schreibe einen Kommentar