MIT SPANNUNG ERWARTET

BoB JULI 2014 | THEMA KISS & CARE | ANGEKUNDIGTE INHALTE
BoB JULI 2014 | THEMA KISS & CARE | ANGEKUNDIGTE INHALTE

Soeben habe ich meine beiden Boxen von der Packstation geholt. Durch die zahlreichen Postings auf Facebook vorbereitet, wusste ich so ungefähr, was mich erwartet. Gehofft habe ich natürlich auf eine möglichst gute Variante, wenigstens eine. Wie bereits in meinem gestrigen Beitrag beschrieben, sind durch Douglas folgende Inhalte angekündigt:

  • Hauptprodukt: IsaDora Lippenstift
  • Max Factor Lipfinity Haltbarer Lippenstift
  • Catrice Lippenstift
  • Venus Aqua 24 Face Cream
  • Annayake 24 H Feuchtigkeitspflege
  • Wonderskin Augencreme
  • Rexaline Augencreme
  • I love Duschgel
  • Christina Aguilera Bodylotion

Meine “Wunschzusammenstellung” von den angezeigten Möglichkeiten und den bereits als Inhalt geposteten Produkten ausgehend:

  • IsaDora Lippenstift in 168 Coral Cream
  • Annayake Creme Ultratime 7,5 ml
  • Annayake Creme 24h 15 ml
  • Catrice Lippenstift in Nude (da besser als Liptint) oder der Maxfinity Lippenstift in annehmbarer Farbe
  • Kein Wunschprodukt, aber wohl  fast unumgänglich, das wertlose Auffüllprodukt “I LOVE” Miniduschgel
DOUGLAS BoB JULI 2014 KISS & CARE
DOUGLAS BoB JULI 2014 KISS & CARE

BACK 2 REALITY

Doch nun zur Realität. nach dem Bild links der angekündigten Produkte zu urteilen, gibt es diesmal wenigstens eine Mischung aus hochwertiger Gesichtspflege, Body-Produkten und dekorativer Kosmetik. Das Thema erscheint mir allerdings etwas willkürlich um Produkte drumherum konzipiert, die man in die Box stecken möchte. So rechten Sinn macht die Mischung nicht.

Bei dem I love Duschgel habe ich wenigstens die kleinere FULLSIZE mit 250 ml erwartet, kein Adventskalender Mini. Dieses MINI, das kein versprochenes MAXI ist, hat einen Wert von gerade mal  36 Cent und stockt in diesem Monat wohl preiswert den Inhalt fast jeder Box auf. Das ist ärgerlich, denn das HP kostet mit einem regulären Verkaufspreis von € 12,99 bereits weniger als die Box.

So gesehen kann man nur 3 weitere Zugaben wirklich rechnen. Wie auch der − nun mittlerweile auch noch als giftig erkannte − Fanstift, ist das MINIMINI höchstens als Zusatzgoodie zu akzeptieren, ein echtes Maxi ist das nicht.

THE UNBOXING

Sehr gespannt schaue ich in die erste Box und sehe leider wenig, was mir wirklich zusagt.

DOUGLAS BoB JULI 2014 KISS & CARE |  Box1
DOUGLAS BoB JULI 2014 KISS & CARE | Box1
  • Hauptprodukt: IsaDora Lippenstift in 162 TROPICAL PINK, UVP € 12,99
  • Annayake 24 H Feuchtigkeitspflege 15 ml, Wert € 16,00
  • Rexaline Augencreme 5 ml, Wert* € 16,00
  • I Love Duschgel 30 ml, Wert* € 0,36
  • Catrice Liptint, geschätzer Wert € 3,00

Und… leider ist nicht der angebene LIPFINITY STIFT VON MAX FAKTOR in der Box, sondern das unsägliche CATRICE LIQUID LIPTINT. Schon wieder stimmen Lieferschein und Inhalt nicht überein. Lernt Douglas dazu? Es scheint nicht so.

Die Hoffnung stirbt zuletzt, es gibt ja noch BOX 2! Erwartungsvoll ziehe ich das Schublädchen auf. Ich blicke auf:

  • IsaDora Lippenstift 149 in Flirty Fuchsia, UVP € 12,99
  • Rexaline Hydra Dose Gesichtscreme,  Wert* € 20,00
  • Catrice Liptint, geschätzer Wert € 3,00
  • Alterna Bambooo 2 in 1 Volumizer im 7 ml Minitübchen, Wert* € 2,00
  • Wonderskin Augencreme 5ml, Wert* € 18,31
DOUGLAS BoB JULI 2014 KISS & CARE |  Box 2
DOUGLAS BoB JULI 2014 KISS & CARE | Box 2

Ich bin verfolgt von LIPPENTINTE und der FARBE PINK! Einen pinkfarbenen Lippenstift hätte ich mir ja gegönnt, eine kleine Abwechslung für die mutig-sommerlichen Tage, auch wenn ich mir so sehr den Coral Cream gewünscht habe. Dazu schon wieder die grauenvolle Tinte. Wobei ich nicht einmal etwas gegen CATRICE habe. Über den Lippenstift in NUDE hätte ich mich gefreut. Die ULTIMATE LIPSTICKS sind für einen Kaufpreis von € 3,99 wirklich sensationell gut. Ich besitze bereits zwei Stück, einen davon in knalligem Koralle. Da ich in diesem Sommer diese Farbe einmal ausprobieren und nicht gleich so tief dafür in die Tasche greifen wollte, habe ich einen Catrice Lippenstift in dm erstanden und war erstaunlich zufrieden mit der Qualität. Dennoch ist dies kein Artikel, den ich in der Parfumerie kaufe. Es ist ein Drogerieprodukt, das man schnell mal beim dm-Einkauf mitnimmt.

Der Blick auf dem Lieferschein bringt mich um so mehr ins Grübeln. Ich bin wirklich verfolgt! Denn darauf steht der erhoffte Catrice Lipstick, aber bekommen habe ich wieder die TINTE! Ich sitze in der TINTE, buchstäblich 🙁

FAZIT

Grundsätzlich fand ich zunächst die Boxen auf den ersten Blick in diesem Monat gar nicht so übel. Fast (aber nur fast, da ja parallel auch noch der Giftstift-Skandal läuft) hatte ich ein bisschen Mitleid mit Douglas, als das erste Geschrei auf Facebook losging.

Meiner Ansicht nach liegen die Probleme ein weiteres Mal nicht beim “Werts” in Zahlen, wobei man nie vergessen darf, dass Douglas die Boxen sehr günstig bestücken kann. Wir reden hier stets von dem umgerechneten Wert der Proben nach Verkaufspreis der Originalgrößen bei Douglas. Schon wieder stimmen Lieferscheine und Inhalt nicht überein, in meinem Fall zu 100%. Mit dem Lipfinity oder dem Catrice Nude Lippenstift wären meine Boxen auch noch akzeptabel für mich. Obgleich auch hier ein Pferdefuß vorhanden ist. Es ist einfach nicht gut, dass hier wieder Produkte vergangener Saisons beigelegt werden, um das Lager zu räumen. Sinn der Box sollte sein, Dinge zu entdecken, die man gerne nachkauft. Die beiden Catrice Produkte sind nicht mehr im Handel erhältlich. Die Rexaline Cremes habe ich schon zigfach in den Boxen gehabt. Ihr Kaufwert mag hoch sein, ich mag sie nicht besonders.

BOX 1

Meine erste Box hat nach Ladenpreisen gerechnet einen Gesamtwert von € 48,35. Das klingt zunächst gut. Zwei Produkte fallen bei mir jedoch direkt durch. Zum einen CATRICE LIPTINT, das irgendwie widerlich aussieht und mich zum Gruseln bringt, zum anderen das lächerlich Fläschchen Duschgel, das ich, wie oben beschrieben, für ein wertloses Füllsel halte. In meinem Augen stellt dies keine zählbare Maxiprobe dar. Einen solchen Artikel in eine Box zu packen, deren HP im Wert unter dem Preis der Box liegt, finde ich, gelinde gesagt, gewagt.

Die Rexaline Augencreme hatte ich schon gefühlte 100x. Da ich derzeit bestens mit Clinique Augencremes meiner Wahl ausgestattet bin, bedeutet mir diese Probe nichts. Von Lippenstiftfarbe des eingeschweißten HPs habe ich mir Swatches im Netz angesehen. Dabei musste ich feststellen, dass dies ein echtes superhell-grelles Neonpink ist. Da kann ich leider nicht gebrauchen, auch wenn ich gerade einen Hang zu knalligeren Farben entwickle. Da bleibt noch die Annayake 24h Creme, die kein Anti-Aging Produkt darstellt. mit einem Wert nach UPV von rund € 16,00 hat sie ihre Berechtigung in der Box. Jedoch muss man auch erwähnen, dass die hochwertigen Proben wieder Eigenmarke sind. Sowohl WONDERSKIN, REXALINE als auch ANNAYAKE sind Hausmarken der Douglas Holding. Hochwertige Produkte anderer Marken sind nicht vorhanden.

BOX 2

Die zweite Box beinhaltet mit dem Lippenstift in “FLIRTY FUCHSIA” einen Ton, den ich ab und an tragen würde, aber sicher nicht oft. Es ist ein etwas dunkleres, aber auch extrem knalliges Pink. Statt des Füllsels “Duschmini” finde ich hier eine ALTERNA BAMBOO Probe vor. Das ist eigentlich toll, denn ich verwende das 48h Stunden Volumenspray aus der gleichen Reihe. Leider sind es nur 7 ml und man soll diese Stylingcreme ins gesamte Haar verteilen. Selbst bei meinem feinen aber relativ langem Haar dürfte ich da nicht weit kommen. Es wird kaum genug für eine Anwendung sein. Das kann ich nicht als Maxiprobe werten. Als ich versuche, über Douglas online den Wert zu ermitteln, muss ich feststellen, dass Douglas dieses Produkt überhaupt nicht führt. Als ist dies auch kein Nachkaufprodukt, es sei denn Douglas möchte mich anregen, woanders einzukaufen.

Die Rexaline Geichtscreme ist wieder ein alter Bekannter, diesmal kommt sie mir allerdings noch mehr ALT als bekannt vor, denn die Tube ist nicht voll. Da ich das Produkt schon kenne, weiß ich, dass dieses Gewicht und dieser Füllstand nicht normal sind. Offensichtlich habe ich hier wieder einen Wanderpokal erhalten.

Die Tinte finde ich gruselig, die Alterna-Probe ist einfach lächerlich klein, die Rexaline-Creme ganz offenbar bereits benutzt, der Lippenstift ist eine “Vielleicht ab und zu” Farbe. Was bleibt, ist eine 5 ml Probe einer Eigenmarke Augencreme, die ich eigentlich nicht benötige. Für mich ist das zu wenig Anreiz die Box zu behalten.

Diese Box hat sogar den beachtlichen “Wert” von € 56,67 gehe ich von Douglas Ladenpreisen und den Originalprodukten aus. Da aber fast alles Eigenmarke ist, ist auch diese Box das Unternehmen relativ günstig zu bestücken. Für einen Kaufpreis von € 10,00 hätte ich sie genommen. Aber soll ich letztendlich für einen Lippenstift, dessen Farbe ich mir nicht aussuchen kann, mehr zu zahlen als den Ladenpreis? Das ist er mit persönlich nicht wert.

Schade, Douglas. Ich war so guter Dinge diesen Monat! Wenigstens eine Box wollte ich mit Sicherheit behalten. Doch für den Preis der beiden Boxen bekomme ich schon fast zwei MAC Lippenstifte oder einen anderen sehr hochwertigen in meiner Traumfarbe.

Die Boxen haben schon wieder die Heimreise angetreten.

Wie zufrieden seid ihr mit euren Boxen? Gefällt euch das Thema und findet ihr es gut getroffen? Habt ihr eure Box behalten?

Ich bin gespannt…

Euer stylepeacock Chris

 

53 comments

  1. Also… äh… der Titel ist auch genial! Ich musste gerade so lachen! 🙂

    1. Danke 🙂 Man darf ja bei alem Drama nicht den Humor verlieren 😉 LG Chris

    1. Wie recht du hast, prima Statement auf deinem Blog!Muss aber doch weinen, wenn ich die schönen Sachen von früher sehe…. Das waren noch Zeiten 🙁

      LG
      Chris

    2. Hallo liebe ET,
      vielen lieben Dank für Deinen tollen Beitrag.
      Leider hatte ich das zweifelhafte Vergnügen schon – mehrfach – in meiner unmittelbaren Nähe solche Desaster mit verfolgen zu dürfen!
      Die Unternehmen bzw. Betriebe wurden totgespart, wobei schon von Anfang an kräftig Kasse gemacht wurde, und dann ausgeschlachtet und abgewickelt, danach kam dann der große Kassensturz, bedauerlicherweise jedoch nur für die Verantwortlichen. Parallel lief dann schon an anderer Stelle ein Start up oder einfach eine Neuauflage Mit großzügigen Abfindungen in der Tasche ist das ja kein Problem!
      Früher hieß so etwas Wegelagerei, später Bankraub, heute Insolvenz.
      Ohne Risiko, da legal, na ja, na ja, immer so im halblegalen Bereich.
      Moralisch sicherlich verwerflich, aber dennoch ein interessantes Geschäftsmodell!
      Liebe Grüße von Ulrike.
      PS: Du hast mit Deinem Foto nostalgische aber traurige Erinnerungen geweckt. Ich bin nämlich schon von Anfang an bei der Box of Beauty dabei! Alles Liebe für Dich!

      1. Danke :/ ja es ist zum heulen. Nicht nur die Boxen. Auch das ohnmächtige Zuschauen beim Absturz eines vertrauten Riesen. Wie blind können Menschen sein?

        1. ich glaube aber nicht so ganz, dass douglas sich “gegen die wand” fährt. ich denke es deshalb, weil douglas tolle marken ins sortiment genommen hat. laura mercier, grown alchemist und sampar habe ich jetzt auch endeckt. ich verstehe nur nicht, warum nicht versucht mit der bob kunden zu gewinnen und diese darauf aufmerksam macht? das passt alles iwie nicht zusammen.
          wegen der bob: es würde doch zb auch nur alle 2 monate reichen, dafür aber durchdachter und mit tollen proben. oder sie sollen die bob ganz abschaffen.

          hach douglas, was denkst du dir nur?

          1. Hallo liebe Owl., hallo Ihr lieben anderen, ich bin vollkommen Deiner Meinung und habe auch schon darüber geschrieben. Das Problem ist, dass diese Optionen einfach nicht genutzt werden!
            Ich hatte mir vor einiger Zeit eine Box bestellt, die nur alle drei Monate herausgegeben wird. Die ist zwar deutlich teurer, aber da waren richtig tolle Produkte in Originalgrößen dabei und natürlich auch Proben aus unterschiedlichen Bereichen (dekorativ, pflegend, Parfum). Über diese Box hatte ich mich richtig gefreut. Man konnte auch schon vorher sehen, welche Produkte in der Box sein werden. Ich hatte schon angekündigt, dass, wenn meine nächste Box aus dieser Reihe kommt, ich sie hier ausführlich vorstellen werde.
            Generell, da hast Du vollkommen Recht, ist es so, dass Douglas viele neue Marken und Produkte einfach nicht richtig bzw. gar nicht bewirbt Da tauchen immer wieder neue, interessante Marken auf, die man nur “per Zufall” entdeckt. Dafür muss man doch richtig die Reklametrommel rühren! Das verstehe ich nicht!
            Liebe Grüße von Ulrike

  2. Huhu Chris!
    Ich frage mich, was hat Duschgel, Augencreme, Gesichtscreme usw mit dem Motto “Kiss & Care” zu tun? Ich bin derzeit noch am hardern mit mir selbst ob ich diesesmal überhaupt etwas auf meinem Blog darüber schreibe. Auch negative Berichte sind Werbung für Douglas und das verdient Douglas keines Wegs!!!
    In meiner Box war die Gruseltinte, der ätznde Fuchsia, zweimal Anna Yake Gedöns und der Witz an Duschgel…
    Normalerweise bekomme ich meine Box mit als Letze, diesmal war ich mit bei den ersten die sie bekamen… Was eine Kündigungswelle so beeinflussen kann^^
    Ich werd glaube ich doch nicht kündingen, da mache ich Douglas lieber zusätzliche arbeit wenn ich meine Box immer wieder zurück schicke bis sie gegen die Wand gefahren sind 😉

    Liebe Grüße
    Nica

    1. Liebe Nica, “kiss & Care” ist natürlich sehr geschickt formuliert. So interpretiert hätte man auch Schrundensalbe reinpacken können. Das größte Eigentor sind die letzten besseren Boxen, die jetzt rausgegangen sind. In gewisser Weise sind negative Schlagzeilen zwar auch Werbung, aber ich galube, Douglas ist schon am Punkt echter Imageschädigung angekommen. Ich bin gespannt, ob es überhaupt eine Stellungnahme zu den letzten Vorgängen rund um die Box geben wird. Was den Fanstift betrifft, fehlt ja auch noch ein echtes Statement von Seiten des Unternehmens.

      LG Chris

      1. Erwartest du oder irgendjemand tatsächlich noch echtes Statement? :*
        Außer standardisierten Antworten kommt da nix mehr. Für ein derart platziertes Unternehmen eh ein Unding, was sie sich leisten!

  3. Hallo liebe Chris, hallo Ihr Lieben,
    gerade heute habe ich an anderer Stelle geschrieben, ich bin der Meinung, dass ich mir das Kündigen der Box eh sparen kann, da sich aus meiner Sicht, wenn das so weitergeht, die Box eh in absehbarer Zeit gegen die Wand gefahren haben wird!
    Liebe Grüße von Ulrike

    1. Ich kündige auch nicht, solange ich noch noch retournieren kann. Bin viel zu neugierig, was passiert.

      1. Genauso sehe ich das auch. Das Boxensystem bei Douglas ist endlich. Ich kündige auch nicht. Langsam wird es immer ungerechter. Ausgerechnet die Userinnen, die die Tinte nicht erhalten bekommen noch Goodies obendrauf.

  4. Hallo an alle,
    die zweite Runde Boxen enthalten jetzt Entschuldigungszettelchen (noch übrig von den Boxen wo wir selber wählen konnten) und ein extra Goodie wenn was anderes als auf dem Lieferschein angekündigtes drin ist.
    Wo war das bei meiner Box???
    Viele haben jetzt den Lipfinity drin den ich auch bekommen sollte!
    Warum straft man mich mit der Tinte?
    Keine Entschuldigung, kein Goodie von Victor & Rolf
    Ich bin heilfroh da raus zu sein, soviel Ungerechtigkeit und Gedankenlosigkeit ist echt gemein. Werde jetzt auch meine Douglascard kündigen die ich bestimmt schon 25 Jahre habe.
    Tschuldigung aber mußte mal raus.
    Viele Grüße Isa

    1. Liebe Isa, es ging mir genauso. Lipfinity auf dem Lieferschein, keine Extras und statt Lipfinity die Verfallene Catrice Liptint 🙁 Ging zurück 🙁 das mit den upgegradeten letzten Lieferungen wird das komplette Eigentor für Douglas. Was wollen sie damit sagen? Wir können auch anders, wollen aber nicht? LG Chris

  5. Huhu 🙂
    Oh mann…da hast du ja echt 2mal Pech gehabt! 🙁 Ich war mir eigentlich auch ganz sicher dass ich die Box zurück schicke! Ich hab normalerweise immer Pech und mir hat es so fürchterlich vor dem Catrice Liptint gegraust dass ich darauf gewettet hätte diesen in meiner Box vorzufinden xD 😀
    Zum Glück gingen bei mir die Proben aus…. deshalb bin ich mit meiner Box sehr zufrieden!! Bleibt nur zu hoffen dass es das nächste mal genauso ist! oO
    Falls jmd gucken will:
    a href=”http://glorygoesstrange.wordpress.com/2014/07/12/mein-erstes-unboxing/

    1. Da hast du echt Glück gehabt, dass ihnen die gruselige Liptint ausgegangen ist 🙂 Die Box hätte ich auch behalten! LG Chris

  6. Hallo Ihr Lieben,
    habt Ihr Euch eigentlich schon mal die Beispiel-Box im aktuellen Douglas-Magazin auf S. 88 angesehen? Darauf wollte ich Euch die ganze Zeit schon einmal aufmerksam machen, habe es aber immer wieder vergessen.
    Damit sollen neue Abonnentinnen geworben werden!!!
    Ich denke, über diese Box würdet Ihr Euch alle freuen – ich übrigens auch!
    Liebe Grüße von Ulrike.

  7. Hallo,

    Ich habe die Box gar nicht so genau angeschaut, da ich schon über den eher dürftigen Eindruck enttäuscht war. Ebenso stimmten Inhalt und Lieferschein nicht überein.
    Für mich sieht das insgesamt sehr nach Ramsch aus. Unter Luxusproben verstehe ich etwas anderes als Catrice-Produkte und Mini-Duschgel. Ich habe die Box zurückgeschickt und mein Abo gekündigt. Nach dem Drama mit dem aufgedrängten “Luxus-WM-Stift” ist es jetzt wirklich genug.

    VG
    Marion

  8. Hallo ihr Lieben!

    Auch ich hatte meine Box heute in der Post.
    Meine Ausbeute:
    IsaDora Lippenstift in der Farbe 151 Precious Rose
    Annayake 24 h crème légère 15 ml
    Venus aqua 24 h face cream
    Catrice Lip Tint 020 wine-tastic
    I Love Duschgel

    Richtig freue ich mich über den IsaDora Lippenstift, da hab ich wirklich eine tolle Farbe, die auch zu meinem Typ passt, erwischt. Und über die Annayake Creme, die find ich auch toll.

    Auf das Duschgel und die Liptint war ich ja schon vorbereitet, das Duschgel kommt irgendwie als Goodie für ein Geschenk an jüngere Cousinen oder so mit dabei. Ich finde den Duft unmöglich, viel zu Bonbonartig und künstlich. Die Größe ist für eine Maxiprobe echt ein Witz.
    Liptint benutze ich persönlich sehr gern, aber diese unsägliche Farbe. Das kann man ja keinem zumuten….

    Was mich persönlich aber am meisten ärgert ist die zweite Feuchtigkeitscreme fürs Gesicht. So viel zum Thema “Abwechslung”. Das ist als ob ich in einer Box 2 Handcremes oder so hätte…

    Ansonsten hat Lieferschein, etc. alles gestimmt. Die Box geht nicht zurück, weil mir der Lippenstift zu gut gefällt. Ich hoffe es war nur ein erster Schritt in eine andere Richtung, nach der Katastrophe vom letzten Mal.

    Trotzdem: Meine Box hatte (durch das nicht mehr aktuelle Catrice Produkt leider nur ungefähr) einen Wert von ca. 35,25.
    Zeitgleich kam heute mein Paket von Clinique an. Dank des Codes der hier veröffentlicht wurde und der absoluten Kundenfreundlichkeit von Clinique habe ich 3 Produkte für insgesamt 29 Euro bestellt und 10 (!) Goodies bekommen. Der Gesamtwert liegt hier übrigens bei 85,14 EUR (!!!) für insgesamt 18 Teile + 2 Kosmetiktäschchen. Ich weiß, das gehört nicht zum Unboxing Thema dazu, aber nur mal soviel zum Unterschied………

    Ich wünsch euch allen ein tolles Wochenende.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    1. Liebe Jenny, du hast echt eine tolle, tragbare Farbe erwischt, manchmal sind die späten Boxen eben doch nicht so übel 🙂 An Einfallsreichtum mangelt es immer noch, aber ich denke, dein Box mit dem Lippenstift hätte ich auch behalten!
      LG
      Chris

  9. Hallo Chris. Meine 2. Box überhaupt ist heute gekommen. Inhalt:
    HP Lippi in Coral Cream
    Infinity in 130 Luscious
    Annayake Gesichtscreme
    Christina A Bodylotion
    I love Duschgel
    Fazit: der Infinity ist allenfalls was für den Herbst. Aber auch nicht wirklich meine Farbe. Duschgel u. Bodylotion kein Kommentar. Dank Deines Tipps habe ich von den Clinique-Rabattcodes Gebrauch gemacht und habe jetzt Gesichtscremes zum Testen in Hülle und Fülle.

  10. Hallo Chris, Hallo Blog-Leserinnen
    Auch ich sitze wie wahrscheinlich die meisten anderen in der Tinte. Dabei habe ich gehofft, dass die Schulzeit (welche ich mit Tinte verbinde :-)) hinter mir ist…
    Bin noch unschlüssig, was ich mit der Box machen soll:

    – Hauptprodukt IsaDora: Coral Cream
    – Annayake 24h Cream Gesichtscreme
    – Venus 24 h Gesichtscreme
    (hmm, auch mein Tag hat nur 24Stunden und nicht 48)
    – I LOVE Showergel
    (wohl nicht zu vermeiden – aber obs zwischen uns Love wird, ich weiss nicht)
    – LipTint WineTastic
    (ja, die allgegenwärtige Tinte…)

    Lg
    Eve

  11. Hallo liebe Chris, hallo Ihr Lieben,
    gerade habe ich ein bisschen Zeit und da habe ich mal wieder auf die Seite geschaut und mir Eure Kommentare durchgelesen.
    Mir ist aufgefallen, und da schließe ich mich durchaus mit ein, dass hier niemand wirklich begeistert ist. Wirklich niemand!
    Das Spektrum geht so von sauer über na ja und enttäuscht oder auch so halb okay hin zu akzeptabel (das war ich) usw. Ich habe hier noch keinen einzigen Kommentar gelesen, wo sich jemand wirklich begeistert geäußert hat Keinen einzigen!
    Mittlerweile denke ich, dass die Box noch von dem profitiert, was sie früher einmal war, immer verbunden mit dem Glauben und der Hoffnung, dass es irgendwann einmal wieder aufwärts gehen könnte.
    Seit ich mich erstens mit der Materie intensiver beschäftige, was ich früher nie getan habe, und zweitens hier auf diesem sehr schönen Blog angekommen bin, und ich meine “angekommen”!, sind mir verschiedene Dinge aufgefallen.
    Da gibt es Leute wie mich, die die Box schon lange haben (ich habe sie von Anfang an) und aus unterschiedlichen Gründen nicht loslassen können/wollen.
    Ich fühle jetzt noch die riesige Freude, als ich zum ersten Mal von der Box gelesen habe, und in diesem Moment war für mich glasklar: “Da bist Du von Anfang an dabei!” Ich hatte mich so gefreut!!!
    Dann gibt es Leute, die erst später, vielleicht sogar auch erst vor ein paar Monaten dazugekommen sind. Und selbst die, zumindest die, die hier schreiben (oder vielleicht auch bei Facebook oder sonst wo), sind mäßig erfreut bis enttäuscht, obgleich sie die tollen früheren Boxen-Zeiten ja gar nicht miterlebt haben.
    Bei mir ist es so, dass ich ja schon seit Jahrzehnten Douglas-Kundin bin. Und irgendwie … ich kannte nichts anderes! Erst durch diesen Blog hier wurde meine Aufmerksamkeit auch auf andere Anbieter gelenkt, zum Beispiel.
    Was mir bei Douglas in den letzten Jahren aufgefallen ist, dass, aus meiner Sicht, immer mehr der Glamour verloren gegangen ist. Gut, natürlich gab’s auch private Parfümerien, die vielleicht etwas mehr Glanz vermittelt haben.
    Aber generell verliert sich sehr viel in der Beliebigkeit! Ich fand es nicht schlimm, wenn Douglas früher auch Nivea-Produkte angeboten hat. Aber heute bewegt sich das Angebot immer mehr auf Avon- und Kaufhaus-Niveau. Das Exklusive, Besondere ist verlorengegangen.
    Euch ist ja bestimmt auch schon aufgefallen, vor allem den Älteren unter Euch, dass es immer mehr No-Name-Produkte gibt
    Für mich sind Rexaline, Wonderskin, GoodskinLabs usw. keine Prestige-Marken, egal wie hoch die Preise sind.
    Glam hat Chanel, Dior, Guerlain auf der einen Seite, begehrenswert Clinique, Benefit, MAC auf der anderen.
    Versteht Ihr, was ich meine?
    Das ist doch das, was wir – meiner Meinung nach – alle gemeinsam haben, egal ob klassisch orientiert oder modern! Dass wir echte Qualität wollen, Prestigemarken, ob alt oder noch jünger, die sich ihre Sporen schon verdient haben Und nicht immer und ewig irgendwelchen hochpreisigen Krempel, den wir nicht brauchen und nicht wollen!
    Unter dieser Tendenz leidet doch das gesamte Douglas-Sortiment!
    Ich will Shiseido und Kanebo, da brauche ich kein Annayake!
    Eine andere wünscht sich Clinique und Benefit, die will kein Wonderskin!
    Parfum von Guerlain oder meinethalben auch Dior und nicht von Schlag-mich-tot-Marken, die gefühlt halbjährlich sechs neue Düfte auf den Markt werfen
    Darin liegt das Problem!
    Douglas hört nicht hin, was sich einige, viele, manche, sehr viele, alle, wenige, vielleicht nur einer,
    was die Kunden sich wünschen!!!
    Und das wird dem Unternehmen – vielleicht – irgendwann das Genick brechen!
    Abbestellte Abos werden das das geringste Problem sein …
    Liebe Grüßen an Euch alle von Ulrike.

    1. Liebe Ulrike, genau so ist es du sprichst mir aus der Seele ich kündige meine Box du hast ja so recht ich hatte noch niemals eine schöne Box mit irgend etwas Nettem ein schönes Teil hätte mir ja gereicht ,nix hochwertiges in dieser Box war nur Müll der zersetzte Lip Tint , Venus creme und Annayake das brauche ich nicht als Probe was denkt sich Douglas erst schmiere ich billig dann teuer keiner weiß wie alt die Proben sind ich war eine super Douglas Kundin Jahrelang habe ich direkt neben einer grossen Durchgangs Filiale gearbeitet und jeden Abend auf dem Weg zum Parkhaus einen kleinen Einkehr Schwung gemacht , ich hatte als eine der ersten die Douglas Card (die zerschneide ich und schicke die an die Zentrale ) ich brauche die nicht aber die uns als Kunden .Durch diesen schönen Blog haben sich für mich andere Varianten aufgetan im übrigen haben wir Alle ein Profil, sonst empfehlen sie uns nur die besten Sachen und in meiner Box ist wohl immer das was unter dem Regal gefunden wurde auch immer so schnuddelig wirklich angestaubt oder kleberig , bei meiner letzten Box war das Papier zerrissen und das Duschgel ausgelaufen so was haben ja Andere hier auch schon geschrieben ich möchte keine Produkte mehr die jemand anders schon nicht wollte. Danke Douglas das war es mit Uns .
      Liebe Ulrike ,du hast mir jetzt echt einen Denk Anstoß gegeben es ist ja wirklich so jede wünscht sich etwas anderes aber wenn die Produkte Hochwertig sind freuen sich ja Alle und wenn dann mal gut durch gemischt wird mal Pflege mal Duft oder was Schönes zum schminken dann sind ja auch Alle froh. Ich habe wirklich das Gefühl Douglas spart sich durch die Box die Entsorgung mancher Produkte und das bei den Stammkunden .
      Was hat sich Stylepeacock schon die Finger wund geschrieben für uns Alle was hat es genützt ? Gar nichts, wirklich nichts .
      Es interessiert Douglas nicht Sie machen einfach weiter giftiger FanStift oller Tint ausgelaufene Retouren die der Nächste bekommt und der Gipfel das Starprodukt unter Wert .
      Du hast jetzt gerade so viele tolle Marken aufgezählt man vergisst ganz das es die gibt als Box Abonnent da ist wirklich nichts Bekanntes drinn das ist mir jetzt erst so aufgefallen .
      Vielen Dank LG. Siegrid

      1. Liebe Siegrid, liebe Ulrike, Karin, Sabrina, Eve, Honey, Clara, Mau, Indophil und ihr alle, mal eine kurze Durchsage. Es gibt nun ein Sofa, auf dem ihr euch niederlassen könnt, wenn es nicht konkrete Beiträge betrifft 🙂 Ich habe euch und mir einen Raum zum Unterhalten geschaffen. So, und nun muss ich mal schnell noch ein paar Dinge erledigen und einkaufen gehen, denn ich habe hier nun 11 Stunden festgeklebt 🙂 Ihr seid wunderbar….
        Bis später…. ihr könnt ja schon mal das Anmelden testen:-) Es gibt dann eine Bestätigungsmail und dann könnt ihr euren Forenaccount aktivieren. Ist noch nicht alles perfekt, aber es dürfte funktionieren!

        LG
        Chris

      2. Hallo liebe Siegrid,
        vielen lieben Dank für Deine ausführliche Antwort.
        Mir geht’s ganz ähnlich wie Dir, ich glaube, wir fahren auf dem gleichen Schiff!!
        Das hast Du ganz toll geschrieben: “Du hast jetzt gerade so viele tolle Marken aufgezählt man vergisst ganz das es die gibt”.
        Genau so ist es nämlich.
        Liebe Grüße von Ulrike und bis bald!

  12. Ich hätte noch eine neue Variante zu bieten. Mein IsaDora Lippenstift hat die Farbe Pink Peony, ein helles rosa. Nicht wirklich meine Farbe, aber nun gut, damit könnte ich leben.
    Spannend sind eher die “Maxiproben”:
    Natürlich habe ich das I Love Duschgel erwischt, zusätzlich die Annayake crème légère, zu allem Übel auch noch die Christina Aguilera Body Lotion. Mein absolutes “Highlight” ist aber ein Bronze/Goldglitzerfarbener Augen- und Augenbrauenstift von NYX. Das Bronze-Braun könnte noch ganz hübsch sein. Aber die goldenen Glitzerpartikel darin sehen wirklich gruselig aus. Das könnte ich weder als Kajal nutzen, weil ich Angst hätte dass die Glitzerteile ins Auge gehen, noch würde ich den Stift je für die Augenbrauen nutzen. Glitzernde Augenbrauen? Bitte?
    Ich werde noch ein Foto machen und dann geht die Box sofort zurück.

    1. Hallo liebe Wiebke,
      oje, das hört sich alles auch ein bisschen nach Resteverwertung an.
      Langsam habe ich auch mal so ein Eindruck, als ob da einfach Vieles reingepackt wird, was noch übriggeblieben ist (Minipröbchen, Probenreste aus Newsletter-Aktionen, Auslauf-Produkte).
      Ich schaue mir das ja alles mit recht viel Distanz an, weiß aber auch nicht so recht, was ich davon halten soll.
      Noch einen Tag für Dich.
      Liebe Größe von Ulrike!

      1. Das sagt mein Mann schon länger, dass das in eine Resteverwertung ausgeartet ist.
        Hatte nett nachgefragt, ob ich in der Filiale die Farbe tauschen kann. Kann ich nicht…da die BoB ein reines Online-Produkt ist.
        Gut…hab’ alles wieder eingepackt und zur Post gebracht….

        Dann nich’ ,so.

        Dafür kam mein Clinique-Paket….7 Produkte gekauft ( kleine Testgrössen) und sieben Produkte als Geschenk bekommen…..meine BoB. 🙂

  13. Ich hatte es geahnt….mein Inhalt der BoB : Der Isadora Lippenstift in Flirty Fuchsia, eine 15ml Tube Annayake 24h Feuchtigkeitspflege, den LipFinity in Nr. 020 ( ich mag die Farbe), die pappsüsse Bodylotion von Christina Aguilera und ein Minifläschchen Duschgel I love…..( wie geizig klein ist das denn?)

    Bin noch am schwanken ob ich sie behalte…..würde gerne wissen, wie die Lippenstiftfarbe aussieht….

    1. Hallo liebe Honey, ich bin nicht bei FB aber meine Tochter und die hat mir gestern erzählt das Douglas schreibt sie nehmen auch gerne geöffnete Lippenstifte zurück .
      Was damit dann passiert weiß ich allerdings nicht .

      LG. Siegrid

  14. Übrigens ist der Liptint auch nicht mehr im aktuellen Sortiment von Catrice! Der ist schon vor ner Weile (zu Recht ;)) rausgeflogen! 😉

    Wünsche trotzdem (ohne Dich zu kennen ;)) bitte kein Aufregen und noch einen tollen Abend. Und danke für die ganzen Updates! Ich bin so froh abbestellt zu haben!

    Ich verstehe Douglas einfach nicht. Jetzt gibt es als Maxiprobe zum Einkauf ab 49 Euro eine Clinique Mascara. Warum geht denn das nicht für die BoB?

    Drücke allen, die noch abonniert haben, die Daumen, dass es doch noch besser wird! 🙂

    Liebe Grüße an alle!

    Owl.

    1. Liebe Owl, ich rege mich nicht mehr auf, ich freue mich auf die nächste Glossybox 😉 und kaufe mir für die 30 gesparten Euro einen tollen HOT TAHITI Mac Lippenstift oder so etwas 🙂
      LG
      Chris

      1. Schickst du die dann einfach zurück oder wie läuft es bei dir ab mit den Boxen ?

        1. Liebe Monika, es gibt einen Retourenschein in der box. Der obere Teil ist zum Ausfüllen, da gibt man einen Grund aus einer Nummernliste an, also 1. Gefällt nicht 2. Falscher Artkel…. ( so ähnlich ) im unteren Teil zum Abtrennen befindet sicher der Retourenaufkleber. Die Rechnung ist ein Extrablatt, die kannst du behalten. Nur Retourenzettel ins Paket, Aufkleber drauf und über Post oder Paketstation zurück.

          LG
          Chris

  15. Hallo liebe Stylepeacock-Chris, hallo Ihr lieben Anderen,
    vielen lieben Dank für die ausführliche Vorstellung Deiner beiden Boxen.
    Deine Box Nr. 2 war auch meine Nr. 2, die waren wohl aus einer Charge.
    Meine beiden Boxen hatte ich ja gestern bzw. heute ausführlich hier vorgestellt.
    Ich habe sie behalten, da sie für mich im Großen und Ganzen akzeptabel waren (siehe meine entsprechenden Kommentare).
    Doch ich denke, wenn man nicht zufrieden ist und mit den Sachen nichts anfangen kann, sollte man sie zurückgeben, statt etwas zu behalten, dass man nicht haben will. Es ist doch eine gute Entscheidung, wenn Du auf Ungeliebtes verzichtest, und Dir etwas anderes leistest oder auch nicht!
    Na ja, das Thema war “Kiss and Care”, klar, ein dankbares Thema, denn es kann alles und nichts bedeuten, ich denke, das wissen wir alle hier. Und lässt natürlich viel Spielraum, um alles Mögliche in die Boxen packen zu können.
    Bezüglich der Catrice-Produkte sowie des Dusch-Minis muss man sagen, dass diese, genau wie der Fan-Stift im letzten Monat, keine wirklichen Proben sind. Ebenso wie das Tübchen Alterna-Volumencreme. Solche Artikel könnte man noch zusätzlich mit in die Box packen.
    Grundsätztlich gilt:
    1. Eigenmarken in Originalgröße.
    2. Gesichtspflege, 15 ml
    3. Augenpflege, 5 ml
    4. Haarpflege, mind. 50 . 100 ml
    Das sind angemessene Maxiproben!
    Produkte, die so nicht mehr erhältlich sind, bzw.
    Mini-Pröbchen können zusätzlich mit in die Box gegeben werden.
    Damit verabschiede ich mich für den Moment.
    Liebe Grüße an Euch alle von Ulrike!
    Allen, die ihre Box(en) behalten, wünsche ich viel Spaß damit.

    1. Liebe Ulrike, sehr treffend formuliert. Darf ich deine Liste so 1:1 auf Douglas FB posten (nur die 4 Punkte).

      LG
      Chris

      1. Hallo liebe Chris,
        danke für Deine Antwort.
        Ja, Du darfst diese Liste sehr gerne 1:1 auf Douglas FB posten.
        Liebe Grüße von Ulrike!

  16. Hallöchen 🙂

    Als neue Leserin dieses hübschen Blogs muss ich beim leidigen Thema BoB auch mal meinen lange angestauten Senf dazu geben.
    Meine Box sieht genau so aus wie Box 1 bei dir und ich war auch alles andere als begeistert. Nachdem ich die Preview gesehen hatte und feststellen musste, dass das Hauptprodukt einen um 2 Euronen geminderten Wert des gesamten Box hat, habe ich auf zahlreiche (hochwertige!) Maxiproben gehofft. Die Enttäuschung war relativ groß.
    Laut Douglas gibt es ja eine Themenbox, nur leider ist mir das Thema nicht ganz klar geworden. Es sollte doch um Lippen gehen, oder nicht? Klar, zwei Lippenprodukte sind drin, aber der Rest?
    Nun gut, mein Boxenfazit sieht wie folgt aus:
    Den pinken Lippenstift kann ich kaum gebrauchen weil rote Haare. Sieht grausig aus.
    Ein Catrice Liptint aus dem letzten Sortiment? Ensthaft? Ich war in dem Irrglauben gefangen, Douglas sei eine Pafümerie mit hochwertigen Produkten…
    Die Augenpflege hab ich schon drei mal in der Box gehabt.
    Die Annayake Creme ist ganz in Ordnung, werde sie sicher gern testen.
    Hab ich was vergessen?
    Ach ja, die voluminöse I Love Duschgelprobe. Riecht zwar lecker, aber ich mag die Produkte aus der Reihe nicht besonders, weil sie nicht gut pflegen und die Haut austrocknen.

    Nach der nun dritten enttäuschenden Box wollte ich meine wieder zurück schicken und rief bei Douglas an, um mich über den Vorgang zu informieren und was sagt man mir? Wenn ich die Box zurück sende, wird automatisch mein Abo beendet. Hallo? Das kann ja wohl nicht richtig sein!
    Liebe Chris, du hast ja deine Boxen auch zurück geschickt. Wie ging denn das? Das war bei dir wohl nicht das erste mal, wenn ich richtig gelesen habe. Und dein Abo haben sie dir ja nicht gekündigt.
    Irgendwas läuft doch mächtig schief in dem Laden :/ Ich denke, ich werde das mit dem Abo nochmal überdenken…

    Liebe (und leicht verärgerte) Grüße
    Deine neue Leserin Lily

    1. Man bekommt sein Abo nicht gekündigt, wenn man zurückschickt. Was ist denn das jetzt, die neue Abschreckungspolitik, au weia. Ungalublich. In den letzten Monaten habe ich ja leider kaum etwas behalten und habe meine Abos immer noch.
      Da läuft so gar manches schief im Laden Douglas…

      LG
      Chris

      1. wie schickt man die zurück, also unfrei meine ich, gibts bei der Rechnung einen Rücksendeschein oder muss man auf eigene Kosten zurück senden? Kannst du bitte den Vorgang näher erklären

        1. Also wie beschrieben, der Retourenaufkleber reicht, muss man nicht frankieren. 🙂

      2. Danke für die Info! Wirklich unglaublich was da jetzt für Geschichten kursieren. Also kundenfreundlich ist da mittlerweile einfach nicht mehr das Wort der Wahl. Im Gegenteil: Ich war sogar beinahe so etwas wie entsetzt von dieser Art Knebelvertrag. Ich werde mir gut überlegen ob ich das Abo wirklich behalten will.
        Leider bekomme ich immer drei “schlechte Boxen”, denke mir, dass ich dann noch abwarte und die nächste dann kündige und dann ist eben diese Nächste wirklich gut, dass ich der Box noch ne Chance geben mag. Es ist ein Teufelskreis…
        Ich hoffe da tut sich noch was.
        Und die nächste doofe Box wird zurück geschickt. Basta!

        Grüßele Lily

    2. Liebe Lily
      na die traun sich was. Wer nicht nimmt was er bekommt fliegt raus. Wäre mir neu. Habe von 5 BOB`s mit der aktuellen dann 4 wieder zurück geschickt. Nicht ein Wort von wegen Abo weg.
      Ich war so froh endlich eins zu haben und hätte mir nicht träumen lassen das ich das je wieder her gebe. Aber heute hat es gereicht. Habe gekündigt und bin froh. Geht ja ganz leicht im Internet. Bestätigungsmail kommt. Sie schreiben wer bis zum 10. eines Monats kündigt erhält dann keine weitere mehr. Wollen wir es hoffen.
      LG Isa

      1. Hallo ihr Lieben,

        also ich habe den Lippenstift tropical pink. Ok, vielleicht sollte sich frau mal etwas trauen. Dann die voluminöse (Vorsicht: Ironie!) Duschgelprobe I love. Tja, und hiermit werden sie mich wohl kriegen; beide Annayake Cremes waren enthalten. Ein Produkt fehlt noch, die Tinte natürlich…. und bääääh ist gar kein Ausdruck. Wenn ich die Box behalte, werde ich dieses Teil sofort entsorgen.

        Bin ja schließlich noch Gift-WM-Stift geschädigt *grummel* .

        Muuus mal wieder erwähnen wie toll ich diesen Blog finde.

        1. Danke, ich freu mich, dass sich hier so eine tolle Gruppe gefunden hat. Wenn der Boxenrummel sich mal wieder etwas gelegt hat, kümmere ich mich darum, ein Forum hier einzurichten. Bin schon dabei, etwas passendes zu suchen, das ich hier integrieren kann. 🙂

      2. Angesichts dessen, wie viele gerade wieder freiwillig kündigen, kann es noch seltsamer finden, Kunden quasi mit Kündigung zu drohen. Ttzzzz, in die Köpfe will man mal gucken, oder lieber auch nicht, wird man selbst noch konfus.

      3. Hallo liebe Isa,
        ich hatte kurzfristig mehrere Boxen-Abos und habe die letztes Wochenende – bis auf zwei – abbestellt, da ich keine Lust auf endlos nicht so tolle Lippenstifte und Schlimmeres hatte (ich stehe mehr auf Pflegeprodukte).
        Ich habe dann auch nur die beiden Boxen bekommen, doch – und dies ist wichtig für alle hier – würde ich nicht bis zum 10. warten, da diesen Monat z.B. die Boxen ja schon früher rausgegangen sind. Ich wollte erst bis kurz vor Ende warten und war heilfroh, dass ich die Abos schon am Wochenende rausgekickt hatte.
        Meine beiden Abos wurden nämlich bereits am 07. bzw. 08. (!) abgeschickt.
        Handelt also lieber frühzeitig, wenn Ihr ein Abo abbestellen wollt!

        1. Liebe Ulrike
          nein schon klar. So hab ich das nicht gemeint. Habe gestern die Box bekommen und da war noch der 10te. Sodas ich laut Douglas bei Kündigung bis zum 10.07. nun die Augustbox nicht mehr bekommen dürfte. Wer nach dem 10ten eines Monats kündigt muß die nächste noch nehmen.
          Ist doch echt schade das sich das mit den Boxen so mies entwickelt hat. LG Isa

          1. Liebe Isa,
            vielen Dank für Deine Antwort!
            Also ich hatte meine Abos – bis auf zwei – am 05. oder 06.07. gekündigt und habe sie dann auch nicht (!) bekommen. Nur die beiden, die ich noch behalten hatte.
            Es kann natürlich sein, dass dies anders ist, wenn man nur ein Abo hat..´
            Liebe Grüße von Ulrike.

      4. Hallo Isa!
        Ich war auch erstaunt und ein wenig frustriert. Werde mir das mit der Kündigung auch genau überlegen und dann eventuell eine andere Box suchen. Ich war auch sehr froh endlich eins dieser hoch gelobten Abos zu bekommen aber die BoB hat sich leider sehr negativ entwickelt. Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt, nicht wahr?
        Grüße Lily

Schreibe einen Kommentar