ICH BIN DANN MAL WEG…

Ich bin dann mal weg... Ringeltaube an den Dünen von Gran Canaria… hätte ich an diesem sonnigen Muttertags-Wochenende zu gerne gesagt, ein paar Sachen in den Weekender geworfen und wäre verschwunden. Leider musste ich zum einen arbeiten und zum anderen halten mich gerade ein paar familiäre Dinge hier fest.

Strand von Cascais in Portiugal bei Lissabon

TRAVEL ESSENTIALS | BEAUTY & FASHION

Aber träumen ist ja nicht verboten und im Geiste habe ich die Tasche gepackt. TRAVEL-ESSENTIALS für ein paar sonnige Tage am Wasser. ob am Gardasee oder am Meer. Wenn man geschickt kombiniert, kommt man mit wenig Sachen für ein (verlängertes) Wochenende aus.

Richtig kombiniert ist man mit wenigen Teilen für jede Gelegenheit und diverse Wetterlagen gerüstet.

FASHION ESSENTIALS

Eine lange bequeme Hose aus leichtem Stoff ist super für den Flieger und kühlere Abendstunden oder auch, wenn man den Beinen mal eine Sonnenpause gönnen möchte. Ein Maxirock ist eine Alternative, wenn man bei Hitze nicht gerne lange Hosen trägt.

Morgan PEYA Stoffhose nude

Shorts benötigen kaum Platz und lassen sich mit diversen Oberteilen flexibel kombinieren. Ein leichter Blouson wie diese Sweatjacke und ein Cardigan passen auch zu allen anderen Teilen.

Ein kleiner Einteiler – wie dieser Jumpsuit – ist Strand wie City tauglich und auch prima geeignet, wenn man abends noch auf die Piste gehen möchte.
Vila VICAPLY Jumpsuit pink sand

Eine kleine flache Sandale mit Glitzer- u./o. Metalliceffekten eignet sich auch für den Tag am Meer wie auch den Strandclub zum Abtanzen am Abend.

Buffalo Strand Sandale in nude

Bleibt man in einer Farbpalette, wie ich hier in hellen sanften Nudetönen, spart man viel Garderobe, weil alles zu neuen Looks kombiniert werden kann.

Ein leichter Leder-Sneaker, wie der kultige STAN SMITH von adidas Originals übersteht auch einen Anflug von schlechterem Wetter und unwegsameres Gelände.

adidas Stan Smith, Damen Sneakers, Weiß (Off White/Off White/Ftwr White), 42 2/3 EU (8.5 Damen UK)
Ein größeres Tuch ist ein treuer Begleiter in allen Lebenslagen. Sonnenschutz, wärmend, wenn ein kühler Wind weht und prima, wenn in südlichen Städten z.B, in Kirchen freie Schultern nicht gefragt sind. Ich besichtige gerne solche Kulturstätten auf Reisen. In meiner Tasche befindet sich dann stets ein leichtes, aber ausreichend großes, Tuch.
Marc O'Polo Tuch andorra

KOMPAKTE BEAUTY ESSENTIALS & KITS

Hier habe ich euch einige praktische kompakte BEAUTY ESSENTIALS &TRAVEL KITS zusammengestellt.

Vieles berkommt man mittlerweile in Größen, die auch für das Handgepäck im Flieger bestens geeignet sind. Prima sind auch Sticks, ob als Foundation, Sonnenschutz oder sogar Rouge. Sie sind handlich, gut mitzunehmen und platzsparend. Nur in die pralle Sonne sollte man sie nicht gerade legen.

TITELBILD

ÄHNLICHE WEDGES SANDALEN

AB IN DEN SÜDEN…

Ein Tag am Meer...

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr schon Urlaubspläne oder macht noch den einen oder anderen Kurztrip? Was darf bei euch im Gepäck nicht fehlen?

Ich freue mich auf eure Meinungen, Inspirationen und Kommentare!

Euer stylepeacock

Chris

 

 

– *beinhaltet Affiliatelinks –

 

 

4 comments

  1. Danke fürs nochmal raussuchen der Schuhe!

  2. Tja die Traumprinzen. …

  3. Die Schuhe mit Korksohle sind woher? Genau sowas suche ich….

    1. Liebe Miri, die Schuhe findest du hier 🙂 Sie waren ausverkauft, daher ist der Link dazu plötzlich verschwunden. Ich habe sie aber wieder aufgetrieben und dir noch ein paar hübsche Alternativen darunter zusammengestellt (ziemlich am Ende des Beitrags). Ich liebe solche Wedges auch, sie sind cool, sexy und doch bequem, toll zu Hosen, Shorts und Kleidern/Röcken. Mein TP mag allerdings lieber flache Sandalen an mir, da ich mit solchen Sandaletten der 1,90 m bedenklich nahe komme… aber man kann sich ja nicht immer beschränken 😉

      LG
      Chris

Schreibe einen Kommentar