EIN STERN DER MÄCHTIG SINKT…


Douglas Box of Beauty April 2015

Mit wenig Freude habe ich heute meine DOUGLAS BOXEN entgegengenommen. Meine Meinung zum neuen “STARPRODUKT” und der Zusammenstellung hatte ich ja bereits in diversen Postings zuvor geäußert.

Da die Boxen diesem Monat für alle quasi gleich sind und der Inhalt bereits frühzeitig durch Douglas bekannt gegeben wurde, ist der einzig “spannende” Moment die Offenbarung der Nagellackfarbe. Wobei auch hier klar ist, dass man einen von 3 bereits viel gesehenen und recht winterlichen Rottönen bekommt. Frühlingsfarbe? Fehlanzeige.

bob_april3

Lustlos packe ich meine Boxen aus – und erlebe sogar einen Überrschungmoment – wenn auch keinen positiven. Dazu später mehr. Nur soviel – die Langeweile kommt gleich im Doppelpack.

 

DER INHALT

Douglas Box of Beauty April 2015 | Der Inhalt

 

DAS HAUPTPRODUKT | NYX THE CURVE LINER JET BLACK

bob_april6

 Preis: € 14,99

Der NYX THE CURVE LINER JET BLACK mit seinem Black & Decker Design reizt mich nicht wirklich. Auf dem Douglas Blog als “Anwärter auf einen Dauerplatz in unserem Kosmetiktäschchen” angepriesen, frage ich ich, wie groß meine Clutch sein soll, wenn mich dieses Monster auf Events begleiten soll.

Na ja, ich kann ja auch gleich den Werkzeugkoffer mitnehmen und so einen neuen Trend setzen.

Da liegen nun gleich zwei solcher Monster vor mir und es reizt mich kein bisschen, sie auszuprobieren. Meine Schubladen sind voll schwarzer Eyeliner aller Art.

 

MASTERPIECE MAX MASCARA
Max Factor MASTERPIECE MAX MASCARA
Preis bei Douglas 11,99 €

Die Mascara ist wie bei anderen Abonnenten auch, nicht wie angekündigt braun, sondern doch schwarz. Ich hatte sie bereits vor langer Zeit in einer 5,00 € Drogeriebox.  Auch Mascara stapelt sich in meinen Schubladen. Diese ist ein Drogerieprodukt, bei dem ich gut daran tue, es, wenn überhaupt, bei dm, Rossmann oder Müller nachzukaufen, denn dort ist diese Wimperntusche einige Euro billiger.

Was nutzt zudem wasserfester Eyeliner, wenn die Mascara dann doch gerne schwimmen geht? Ach nein, eine Billigmascara, die schon ewig auf dem Markt ist, hat nichts hochwertiges, nichts innovatives, nichts spannendes und macht überhaupt keinen Sinn in einer solchen Box – es sei denn, man hat gerade Inventur und räumt die Regale.

Mag sein, dass sie heraus muss, weil sie nun in einer Sonderedition mit geschenktem EYEBROW-PENCIL auf dem Markt ist. Diese Variante mit Goodie ist übrigens auch bei DOUGLAS erhältlich, die “normale” nicht mehr.

 

DOUGLAS HAIR PROTEIN REPAIR SHAMPOO & SPÜLUNG

DOUGLAS HAIR PROTEIN REPAIR SHAMPOO & SPÜLUNG

 Probiergröße je 30 ml | Wert nach UVP Originalgröße 1,19 €/Tube

Die beiden Minitübchen mit je 30 ml gab es zum einen schon einmal in der Box und haben auch damals bereits für negative Resonanz gesorgt. Mit einem Wert von rund einem Euro / Tübchen ist dies kaum als hochwertige Beigabe zu bezeichnen. günstige Eigenmarkeprodukte, die bereits einmal als Beigabe durchgefallen sind, wieder in die Box zu packen, drückt schon eine gewisse Haltung gegenüber den Kunden aus.

Ich kenne niemanden, der mit diesen Haarprodukten zufrieden war. Feines Haar mache sie fettig und pappig, dickes bleibt offenbar störrisch und schwer kämmbar. Weniger ansprechend kann eine Beigabe nur noch sein, wenn sie ein Eigenmarke Gloss in der netten Farbe GIULIA ist.

 

DOUGLAS BEAUTY SYSTEM | MORE THAN MOISTURE MULTI-TALENTED SERUM

DOUGLAS BEAUTY SYSTEM | MORE THAN MOISTURE MULTI-TALENTED SERUM

 Probiergröße 15 ml | Wert nach UVP Originalgröße 12,50 €

 “Ja, ich weiß, wieder ein Serum. Aber hey, wir haben es hier mit einem richtigen Multitalent zu tun! Deshalb ruhig einmal Testen. Und versprochen, die nächste BoB ist 100 % serumfrei!”

So werden wir von Douglas schon einmal auf eine weiteres Langeweile-Produkt vorbereitet. Gut zu wissen, dass auch hier die Kundenerwartungen gar keine Rolle spielen. Ja, Douglas weiß, wir wollen kein Serum mehr, haha, aber…. who cares?

Auch dieses MORE THAN MOISTURE MULTI-TALENTED SERUM habe ich schon als Probe von Douglas erhalten und es liegt immer noch in meiner Schublade herum. Begeisterung sieht anders aus. Das Serum versrpicht ähnliches wie das CLINIQUE SMART CUSTOM-REPAIR SERUM, kann dies aber in in diesem Maße halten. Ich finde es lange nicht so gut.

 

DOUGLAS EIGENMARKE NAGELLACK

DOUGLAS EIGENMARKE NAGELLACK

 Preis: 3,99 € / 5 ml

Nun zum “Überraschungsmoment”. Das Nagellackfläschen ist winzig klein und ich habe in beiden Boxen das gleiche winterliche, langweilige Dunkelrot.

Vom DOUGLAS NAGELLACK halte ich leider gar nichts, ich besitze bereits einen roten und einen in Koralle und beide blättern umgehend, halten nicht einmal auf den Fußnägeln. Werbung für Eigenmarke macht man mit einer solch schlechten Qualität sicher nicht.

 

FAZIT

Douglas Box of Beauty April 2015

Ausgepackt und eingepackt. In dieser BOX befindet leider nicht eine einzige HIGHEND-Marke zum Probieren, kein einziges wirkliches Parfümerieprodukt. Der gesamte Inhalt hat Drogerieniveau, wogegen ich bei einer Drogeriebox auch nichts habe. Ich verwende durchaus nicht nur HIGHEND-Produkte, aber hier darf man sie erwarten.

Zu allen Beigaben hat Douglas zuvor negative Feedbacks bekommen. Die wenigsten wollten noch eine Mascara. Wenn überhaupt, dann ein innovatives Highend-Produkt zum Testen wie die neue BENEFIT ROLLERLASH, dann gerne als Luxustestmuster.

Eigenmarke ja, aber nicht überwiegend. Und..  Eigenmarke gehört nicht in lächerlichen Minigrößen in die Box. Hier hätten Shampoo & Spülung zumindest die kleine Fullsize zu je 100 ml sein müssen. Aber auch hier war bekannt, dass diese Produkte sowieso schon zuvor durchgefallen war.

Wie oft hat es bereits Rückmeldung gegeben, dass die KundInnen keine roten Nagellacke und schon gar keine winterlichen mehr in der Box wünschen? Ach, wen schert es? Douglas packt ein, was gerade im Überfluss im Regal ist und sowieso raus muss, hat man das Gefühl. Eigenmarke entbindet von langwierigen Verhandlungen mit Kosmetikunternehmen, ist doch so viel günstiger – und man bewirbt seine eigene Linie.

Zum einem weiß ich nicht, wo echte Werbung für die eigene Linie ist, wenn drei qualitativ derartig schlechte Produkte eingepackt werden, zum anderen frage ich mich, was will Douglas denn verkaufen? Highend wie Dior, Chanel, Lancome… ? Dürfen wir im Laden gar nicht mehr nach Mac, benefit oder Estée Lauder fragen? Sollen wir künftig bitte nur noch den 3,99 € Lack und eine Drogeriemascara verlangen? Ist dies das Verkaufsziel und die Zielgruppenausrichtung?

Diese Box ist mir ein Rätsel und eine echte Enttäuschung. Nachdem man das Gefühl hatte, allmählich würden am runden Unternehmenstisch Kundenmeinungen diskutiert und ernsthaft Wege der Verbesserung gesucht, geht es nun wieder mehr als drei Schritte zurück. Es kommt mir hier fast so vor, als wolle sich das Unternehmen über seine Kunden lustig machen.

 “Ja, ich weiß, wieder ein Serum. Aber hey, wir haben es hier mit einem richtigen Multitalent zu tun! Deshalb ruhig einmal Testen. Und versprochen, die nächste BoB ist 100 % serumfrei!”

Frei nach dem Motto, wir wissen, was ihr wollt, aber dies… Ihr könnt den Satz nach eigenem Belieben und Kinderstube ergänzen 😉

 

BACK TO …

Die Boxen stehen verpackt an der Tür und treten noch heute wieder die Heimreise zurück ins Douglas-Lagerregal an. Mal sehen, wann ich davon ein paar Teile wieder treffe, meine alten Bekannten, die auch nicht jünger werden. Nein, ich werde nicht kündigen, ich werde weiter meine Meinung sagen. Wenn es eine gute Box ist, sage ich dies schließlich auch. Gebt mir also einfach einen Grund, die Box zu loben, dann passiert das von ganz alleine – und nicht nur bei mir.

Rein rechnerisch mag der Wert bei gut 45,00 € liegen, aber für mich hat die Box keinen Wert, weil mir nicht ein Produkt darin wirklich gefällt, mich nichts zum Testen reizt und ich keine frühlingshaften Boten oder innovative & hochwertige Produkte darin finden kann.

Wie gefällt euch die BoB in diesem Monat? Seid ihr zufrieden und werdet die Box behalten oder habt ihr sie vielleicht auch schon wieder eingepackt?

 

Euer stylepeacock

Chris

 

 

 

– beinhaltet Kooperationslinks –

33 comments

  1. Hmmm, wunder – wunder….

    was ist denn wohl mit Douglas los – haben die dort die Hosen voll und Angst vor dem nächsten Shitstorm 🙂

    Es kommt ja so garnichts was den Inhalt oder das HP im Mai betrifft… Das große Schweigen??? Frei nach dem alten Sprichwort Reden ist Silber, schweigen ist Gold 😉

    Weder auf der Douglas Aktuellseite noch im Blog regt sich etwas – ausser ein paar Fragen an Katharina auf Hinweise. Überlegt man im Hause Douglas evtl. eine neue Strategie, wie die BoB vorgestellt werden soll. Vielleicht gibt’s ja als nächste Überraschung eine Schnitzeljagd durch den Douglas Onlineshop – na wo haben wir euer HP für den Mai versteckt – such such 😉

    Es bleibt ja richtig spannend – um dann earscheinlich doh wieder eine Enttäuschung zu werden.

    Lieben Gruß
    Karin

  2. Huhu ich lebe noch. Und die BoB anscheinend auch noch… was mich wundert bei den letzten Einträgen… Die Douglas-Makeup-Eigenmarke habe ich mir in Berlin im Douggie angesehen… unkreativ, langweilige Farben. Warum entwirft man so etwas? ich verstehe es nicht…

    1. Liebe Sjerih, ja, man fragt sich, warum? Will man dm und Rossmann die Kunden abwerben 😉 ? Ich dachte Douglas setzt auf eine andere Zielgruppe.

      LG
      Chris

  3. Kurz zur Zielgruppe: “meine” Filiale liegt direkt zwischen mehreren Schulen und dem Busbahnhof. Mittags ist der Laden voller gackernder Teenies, die sich den neuesten Eos kaufen. DAS ist die Hauptkundschaft dort und die kaufen eben kein high end.

    1. Liebe Kerstin,
      das scheint dann wohl eher die neue Zielgruppe zu sein. Früher sind die Teenager in den dm gezogen 🙂 und Douglas setzte auf zahlungskräftigere ältere Damen. Das scheint dann wohl sehr im Umbruch zu sein. Mal sehen, wie die Ladenausrichtung nach de Verkauf des Unternehmens sein wird. Man darf gespannt sein.

      LG
      Chris

  4. Es kommt noch schlimmer als die unglückliche Produktauswahl von Douglas. Denn die Qualität soll wieder unter aller Sau sein. Sowohl auf Facebook als im Blog tauchen zahlreiche Beschwerden, dass die Mascaras eingetrocknet seien, wenn das kein Skandal ist. Traurig ist echt sowas:-(

    1. Korrektur: Sowohl auf Facebook als im Blog tauchen zahlreiche Beschwerden auf, dass die Mascaras eingetrocknet seien.

    2. Liebe Rihan, man kann nur ungläubig den Kopf schütteln, Ausschlag verursachender Liptint, giftiger Fanstift, eingetrocknete Mascara… Next? Kann ein Unternehmen noch mehr an seiner eigenen Demontage arbeiten?

      Es ist gruselig!

      Dennoch einen wunderschönen Sonntag und liebe Grüße

      Chris

  5. hello@all,
    meine box wird mich wohl am montag erreichen und nachdem ich nun auf dem douglas box gelesen habe, was ich schon irgendwie befuerchtete, habe ich gar keine lust mehr, die box zu behalten…
    eingetrocknete wimperntusche. toll. :/
    ich fass es wirklich nicht und weiß auch gar nicht mehr, was man dazu sagen soll, dass douglas die box immer und immer wieder als resterampe benutzt.
    viele grueße marie

    1. Liebe Marie,
      ja unfassbar, wie beratungsresistent ein veraltetes Produkt nach dem anderen wohl über die Box entsorgt wird. Es ist schlimm, echt. Erst wird quasi über einen als Kunde im Douglas-Blog gelacht, weil man ja, haha, lauter Produkte bekommt, die man sich NICHT gewünscht hat und dann bekommt man wieder eingetocknetes. Unglaublich, ich fasse es auch nicht. Ich werde gleich mal nachlesen, ich war gestern nachmittags/abends arbeiten und konnte es noch nicht weiterverfolgen.

      LG
      Chris

  6. Hallo Chris und natürlich auch alle Anderen,

    jaja auch meine Box ist heute angekommen, kurz geöffnet um den Retourenschein auszufüllen und wieder verschlossen.. Ab nach Hause damit!!!

    Den Beileger der neuen Hausmarke habe ich ebenfalls als blanke Ironie empfunden angesichts des Inhaltes der Box – auch wenn der Nagellack aus der neuen Beautify You Serie stammt (hatte Katharina auch so im Blog-Unboxing beschrieben). Meine Farbe ist dieser unsäglich ganz dunkle Nr. 20 Totally Red. Sieht in der Flasche fast dunkelbraun bis schwarz aus :-(. Meine Mascara war dann übrigens auch die Black und nicht wie angekündigt – Schwarz/Braun. Reisst aber trotzdem nichts mehr raus – alles in allem eine gottenschlechte Box. Das sprich wohl auch dafür, das vor ein paar Tagen mehrmals über den Tag verteilt wieder freie Abo’s zur Verfügung gestanden haben…

    Sollte mit dem Verkauf von Douglas irgendwann auch die Möglichkeit der Retoure wegfallen, werde auch ich mir überlegen, ob ich das Abo noch behalte…

    Im übrigen gibt es zu dem neuen Nagellack eine Bewertung – und die ist grottenschlecht. Aber nicht wegen der Haltbarkeit des Lacks, sondern der Geruch soll ätzend sein. Die hat den gleich wieder zugedreht.

    Bleibt uns nur noch die Hoffnung auf “Alles Neu macht der Mai”…. 😉

    Liebe Grüße
    Karin

    1. Liebe Karin,
      in der Tat, wenn man sich überlegt, man müssen den ganzen “Müll” für 15,00 Euro behalten. Auf der anderen Seite schütze die Retourmöglichkeit Douglas auch vor weiteren Auseinandnersetzungen. Denn auch ohne die offizielle Retourmöglichkeit würde ich jede Box mit Mängeln reklamieren, Ich zahle nicht für fehlerhafte, veraltete oder zweifelhafte Produkte. Da könnte sich Douglas angesichts der vielen Mängel in den Boxen auch auf etwas gefasst machen. Ich denke, da liegt eher der Hund begaraben, weshaln man noch “so großzügig”, durch die Erhöhung finanziert, das darf man nicht vergessen, die Rückgabemöglichkeit einräumt.
      Tja, tolle Werbung für die neue Linie, wenn man gleich mal das schlechteste, da billigste, Produkt mit reinpackt – wieder ein Eigentor. Ich hätte schon wieder lust auf so einen offenen Brief an Douglas 😀

      Habe einen wunderschönen sonnigen Sonntag ohne Winterlack 🙂
      Ich heuschnupfe wieder ordentlich heute, muss mich dennoch rauswagen, heute ist Balkonbepflanzung und danach arbeiten gegen um 17h angesagt.

      LG
      Chris

  7. Meine Box hat ging gestern zurück. War schlimm.

    Was die bezaubernde Giulia angeht- hast Du das vielleicht noch? Wenn ja, finde es und versuche in dem Ding mit dem Applicator zu rühren. Meine Giulia hat sich in Gummi verwandelt. Machte komische Geräusche und die Luftbläschen drinnen kamen immer wieder in die ursprungliche Form zurück. Dabei habe ich sie nie früher geöffnet, da die Farbe so scheuslich war.
    Ich hatte schon Lipglosse die gekippt sind, aber so was habe ich noch nie gesehen. Creepy.

    Ich wünsche Dir ein schönes restliches Wochenende.

    LG

  8. Meine Box soll morgen ankommen, und wird wahrscheinlich direkt wieder zurückgehen.
    Ich war heute mal bei Douglas im Laden um mir die Handhabung und Qualität des NYX-Eyeliners anzuschauen. Positives vorweg: der Eyeliner ist wirklich tiefschwarz und nach einer kurzen Trockenzeit auch echt wischfest! Allerdings ist die Handhabung vermutlich eher für Eyeliner-Anfänger geeignet (für diese aber u.U. super!)… wer bereits viel Übung mit flüssigen Eyelinern hat, wird es vermutlich eher schwer haben, sich an die Handform zu gewöhnen.
    Negativ: Das Exemplar was bei Douglas als Tester lag war beschädigt, so dass quasi die “Patrone” zusammen mit der Spitze aus der Halterung rausgezogen werden konnte – das ist mir versehentlich passiert, und ich war extrem überrascht davon, wie winzig diese ist. Gerade bei einem so massiv daherkommenden Eyeliner hatte ich irgendwie mehr Inhalt erwartet – die Patrone ist kürzer als die Kappe vorne (und vom Umfang her ca. genauso dick).
    Wer auf den Akkubohrer keinen Lust hat, könnte also in der Tat eine Kosmetiktäschchen-taugliche Form daraus zaubern… ;D
    Weiterhin extrem schade finde ich, dass es sich nun echt nicht um ein neues und innovatives Produkt handelt – youtube reviews sind zumeist ca. 2 Jahre alt! Da ist es mir egal ob das Produkt gerade erst auf dem deutschen Markt beworben wird…
    Naja. Für mich ist diese Box abgehakt, schauen wir mal was der nächste Monat bringt. Ich bin froh um die kostenlose Rücksendefunktion – ohne diese hätte ich bestimmt schon gekündigt, und das ist es auch, was mich davon abhält andere Beautyboxen zu abonnieren. Ich will nicht im Zweifelsfall 10-20€ für einen Haufen uninteressanter Produkte bezahlen… daher ist die Douglas BoB auch weiterhin meine einzige Box…

    1. Liebe anders, wenn ich eine Douglas Filiale leiten würde, wäre es mir wichtig, dass das Testexemplar, was gerade HP der Box ist nicht kaputt im Laden rumliegt. Ja, den Eyeliner gibt es schon lange jnd ich deneke, er war nie ein Verkaufsschlager. Ich fürchte eher, der verschwindet bald vom Markt und wir bekommen die letzten Exemplare. Aber das isr nur eine Vermutung. Ich bin gespannt, ob die Retoure so bleibt, wenn Douglas demnächst den Besitzer wechselt.

      LG
      Chris

      1. …So, meine Box ist soeben auch eingetroffen. Und ich trag sie gleich wieder zum Paketshop.
        Mascara war bei mir ebenfalls “black” (wenigstens etwas, im vgl zu der angekündigten brown-black Nuance), Nagellack aber ein unsäglich grelles pinkstichiges Rot mit Glitzerpartikeln. Kommt mir nicht auf die Nägel.
        Und noch was – ich habe beim Öffnen fast befürchtet, dass es Produkt ausgelaufen ist, weil meine Box extrem parfümiert war! :O Ist das auch noch bei jemand anderem der Fall gewesen? Hatte ich vorher noch nie!
        Was kreuzt ihr eigentlich für die Retouren an? Ich wähle idR die “Qualität entspricht nicht meinen Erwartungen”-Option.
        Ich dachte übrigens, dass die Retourenkosten Teil der 5€ Preiserhöhung waren… Bleibt die Retourenoption nicht, dann muss sich auf jeden Fall was am Inhalt ändern…!!

        1. Liebe anders, ich kreuze immer 1 an, ich glaube, das ist “gefällt mir nicht”, oder? Nein die Box riecht diesen Monat eigentlich nicht parfümiert, vielleicht war auch jemandem beim Packen daneben etwas zerbrochen? Ich hatt nur einmal diese durchweihte “dufte” Glossybox, als das Gesichtswasser komplett ausgelaufen war. Ich denke, wenn die Retourenoption wegfällt, werden 2/3 kündigen. Wenn ich überlege, ich hätte die letzten Monate jede Box behalten müssen… das miste wäre wirklich für den Papierkorb gewesen. Selbst bei denen, die ich behalten habe, ärgere ich mich jetzt – wie bei dieser mit diesem Volumenspray, das nichts taugt. Mal sehen, wie es weitergeht, wir dürfen gespannt sein.
          Hihi, den Prospekt fand ich auch gewagt, nichts von den Sachen drin, aber Werbung dafür…

          LG
          Chris

  9. mhm und ich habe mich ja eigentlich schon wahnsinnig gefreut, dass ich ein bob abo abbekommen habe… meine erste box wird also nicht der knaller (die kommt erst morgen) das serum und den eyeliner finde ich wirklich interessant, die braune mascara, das mini shampoo und den nagellack finde ich ehr sehr bescheiden, vor allem weil mascara und nagellack wirklich wie aussortierte waren rüberkommen… klasse auftakt für mich ^^ LG

    1. Liebe Alicia, das ist echt nicht die tollste Einstiegsbox, die man haben kann 🙁 vielleicht hast dunauch Glück und wenigstens schwarze Mascara, ich drücke Daumen.
      LG
      Chris

  10. Mich wundert das sie nen Nagellack reinwerfen und nichts von der neuen kosmetik reihe…..wobei: stop!!! Das wäre dekorativ, also Kundenwunsch

    1. Liebe Sonja, ja verstehen kann man es nicht, dass dann nicht wenigstens ein innovatives Produkt der neuen Serie drin ist. Seltsame Gachäftspolitik.
      LG
      Chris

      1. Ich hatte immerhin einen Prospekt der neuen Serie drin… (Ironie an) Das ist doch auch was feines. (Ironie aus.)

  11. Ja, auch bei mir wird der WOW Effekt ausbleiben.
    Trotzdem werde ich die Box behalten, da ich den Eyeliner gern testen möchte wie auch das Serum 🙂 Daher haben sich bei mir die 15€ schon mal gelohnt und der Rest wird auch irgendwie leer werden.

    LG Kumi^^

    1. Liene Kumi,
      ich bin gespannt, erzähl dann mal, wie du mit der kleine “Bohrmaschine” zurechtkommst. Das ist auch das einzige, was mich interessieren würde, da ich aber noch gefühlte 100 Liner hier liegen habe, mache ich mich erstmal dran, die zu verwenden.

      LG
      Chris

      1. ja…hab die “Bohrmaschine” getestet und sie ist nicht Linkshändertauglich -.- Ich kann damit einen Lidstrich ziehen aber eben nicht mit der empfohlenen Handhabung. er zaubert auch einen schönen dünnen Lidstrich…aber eben nur dünn, wenn ich eher einen nach hinten breiter auslaufenden Lidstrich möchte dauert es ewig. da die Spitze ständig leer zu sein scheint. Ich muss immer wieder etwas warten bis wieder Farbe in der Spitze ist. Und sind da ernsthaft nur 0,4 ml enthalten?? O.o

        1. Liebe Kumi,
          0,4 ml, das ist echt ein Witz. Ja, das stimmt, an Linkshänder ist da nicht gedacht worden, da sist echt blöd. Ich bin ein umerzogener Linkshänder, tja, früher hat man das noch gemacht. Lidstrich mache ich wie das meiste mit rechts, nur intuitive Dinge wie die Türe aufschließen, mache ich noch “mit links”.

          LG
          Chris

  12. Ich hab denselben Nagellack und bin, widererwarten ganz zufrieden mit der Box, mein Mascara ist schwarz, also alles gut.
    Da ich 4 Töchter habe, die Schminke gebrauchen können, darf die Box bleiben.
    Ich bin sehr zufrieden mit dem ollen Winterrot, weil ich frühlings Farben gar nicht mag 😉
    Dennoch hätte da ein kleines WOW drin sein können, das darf gerne in der nächsten Box enthalten sein!

    1. 4 Töchter sind ein echtes Argument 😀 Da wird daheim nicht viel übrig bleiben 🙂 Ich hoffe auch, dass es das nächste mal wieder wenigstens 1,2 echt spannende Produkte gibt.

      LG
      Chris

  13. Hallo liebe Chris, ich kann nur unterstreichen was du geschrieben hast. Ich werd die Boxen wohl auch zurück senden. Versuche ja immer was positives abzugewinnen aber an dieser Box reizt mich nix. Eyeliner hab ich schon, Mascara auch und ich bevorzuge wasserfest, gerade im Sommer. Serum möchte ich nicht testen und Shampoo und conditioner bekomm ich bei dm und Rossmann für 99 Cent oder so im Schnäppchenregal und dann sogar meinem Haartyp entsprechend.

    Gruß Steffi

    1. Liebe Steffi, ja, genau so ist es leider 🙁

      LG
      Chris

      1. Hallo,
        auf der Douglas-Facebookseite häufen sich Beschwerden, die Mascara sei ausgetrocknet. ;( Hmmm! Meine Box kommt wahrscheinlich Montag. Sie geht sofort zurück.
        LG Indophil

        1. Liebe Indophil, also doch wieder Räumung veralteter Bestände. Es ist eine Schande. Das ist nicht schön. Dank für die Info, ich verfolge das mal eifrig später weiter, ich bin gerade in der Redaktion arbeiten.

          LG
          Chris

        2. Das mit Mascara wundert mich irgendwie gar nicht. Die kostet bei Douglas ca 4 Euro mehr als anderswo, die kauft dort doch kein Mensch, also es muss zwangsläufig alt sein. Das ist genauso wie die Farbe “Giulia”, die auch niemand haben wollte. Nagellack ist aus der alten Kollektion die weg muss und ich kann mir sogar vorstellen, dass manche von diesen Haarshampoos letztes Jahr schon in dien Boxen waren und zurückkamen…

          Resterampe wäre ein gutes Motto für diese Box.

          LG

Schreibe einen Kommentar