AB IN DEN URLAUB

Leider werden die alten Tracdelight Collagen nicht mehr angezeigt, weil das Tool geändert wurde!

Ab in den Urlaub / Beachstyles

Seid ihr auch urlaubsreif und freut euch auf Sommer, Sonne Meer? Mir gefallen in diesem Jahr Badeoufits in schwarz-weiß richtig gut. Toll daran ist, dass sie vielseitig untereinander kombinierbar sind und man dadurch mit wenigen Stücken immer neue Looks kreieren kann.

Hier zeige ich euch ein paar Ideen, mit denen ihr am Strand wie beim Flanieren über die Strandnmeile bis hin zur Party im Beachclub mit wenigen Teilen eine gute Figur macht.

NICHT NUR SCHWARZ SEHEN


Bademode in Schwarz & Weiß macht sich immer gut und ist ein großes Thema in diesem Sommer. Baut man seinen Urlaubs- & Strandlook auf dieser Kombination auf, kann man mit wenigen Teilen immer wieder neue Looks schaffen.

Karierte oder geringelte Oberteile machen sich auch bestens zu unifarbenen Höschen und umgekehrt. Dass schwarze Einteiler optimale Figurenschmeichler sind, ist ja auch nicht neues 🙂

STILVOLL | SCHWARZE EINTEILER




Mit einem schwarzen Einteiler, uni oder mit weißen Elementen, macht man buchstäblich eine gute Figur. Ein Tuch um die Hüften, ein kleiner Rock oder Shorts darüber, viel mehr braucht es nicht, um für einen kleinen Bummel oder einen Drink an der Strandbar angezogen zu sein.

STRANDSCHÖNHEIT



Selbstbräuner, guter Sonnenschutz, ein Bronzer, wasserfeste Mascara & Eyeliner, dazu ein schimmernder Nudegloss, fertig ist die Strandschönheit.

CITY CHIC




Mit wenigen Teilen, wie schwarzen Hosen, Shorts oder einem Rock, einer weißen Tunika, Sandalen und Tasche wird daraus ein komplettes Reiseoutfit.

NUR NICHT ROT SEHEN




Als zusätzlicher Farbtupfer ist klassisches KNALLROT ein echter Hingucker. Ob auf den Lippen, als Tasche, Bluse oder Shorts. So bekommt ein schwarz-weißes Outfit den gewissen RETROCHIC. Auch mit knalligem KORALLE sehen schwarz-weiße Looks aufregend aus.

taube

Wie gefallen euch Sommerlooks in Schwarz-Weiß? Habt ihr schon Urlaubspläne und wo wird es hingehen?

ich freue mich auf eure Kommentare!

 

Euer stylepeacock

Chris

 

 

− beinhaltet Kooperationslinks −

 

 


2 comments

  1. Ach wie wunderschön! Danke für die tollen Tipps! Ich mag Schwarz-weiß-Looks auch sehr gerne und gerne mit dem Farbtupfer Rot.
    Ich hoffe sehr, dass es dieses Jahr wieder nach Italien geht. Ich lerne gerade fleißig Italienisch in der Volkshochschule dafür. Wird aber in diesem Jahr eher in der Nachsaison in den Urlaub gehen, da wir zu gefühlten 100 Hochzeiten fahren (eigentlich 5 :D) und ich von der Arbeit aus eine Großveranstaltung im Juli habe. Ich hab so Sehnsucht nach Bella Italia!

    1. Liebe Sjerih, ich so eine Urlaubssehnsucht, dass ich fast platze. Außer Kurztrips waren mit dem Traumprinzen seit 2011 keine Urlaube mehr drin – und ob es dieses Jahr etwas wird steht in den Sternen, weil auch noch ein paar andere berufliche wie private Großprojekete laufen. Mein Sehnsuchtsland ist Portugal, vor allem Lissabon und nach New York will ich unbedingt wieder. Die beiden Bilder sind von unserem letzten richtigen gemeinsamen Urlaub in 2011 auf Gran Canaria. Na wenigstens habe ich mir jetzt meinen Balkon mediterran gestaltet, Kräuter und Blüten soweit das Auge reicht und noch Platz ist 😀
      Aber Italien ist auch wunderbar, ich liebe Siena. Seufz, will weg 😀

Schreibe einen Kommentar