…SONST ÄNDERT SICH NIX

Aus Douglas Box of Beauty wird DOUBOX

Wer erinnert sich noch an diesen Spruch? 1991 wurde für den Schokoriegel der britische Urname auch in anderen Ländern eingeführt – wurde aus Raider Twix – und tatsächlich änderte sich sonst lange nichts.

An diesen Spruch musste ich direkt denken, als publik wurde, dass die DOUGLAS BOX OF BEAUTY, kurz BoB, nun outgesourct wird und dabei auch gleich einen neuen Namen bekommt. Der zweite Gedanke, als ich den neuen Namen vernahm war…

 

AUF DOU & DOU MIT DEM KÄNGUROU

Um allen Verdächtigungen vorzubeugen, ich weiß, wie man KÄNGURU schreibt 😉 Die Box feiert also nicht Geburtstag, sie feiert ihren Auszug aus heimischen Gefilden. Die Gründen dürften rein geschäftlicher Natur sein, es mag mit Abschreibungen… zu tun haben, da kann man nur mutmaßen.

Jedenfalls wir die Box von rechts wegen nun eigenständig geführt werden. HIER bei CHECKDOMAIN könnt ihr die Eintragung der Domain finden. Gebt DOUBOX in das Feld ein und ihr seht, dass der Name mit diversen Endungen wie .de, .org. com… eingetragen wurde. Beginnend mit der .com am 26.02.2015 wurden bis dato neun Endungen gesichert.

Erstaunlich finde, ich dass dies erst vor so kurzer Zeit geschehen ist – und man bereits so kurz darauf offiziell durchstartet, obgleich wohl einiges am neuen Portal noch nicht fertig gestellt ist. Nach dem mangelnden Informationsfluss zu urteilen, befindet sich das Projekt noch in der heißen Entwicklungsphase.

Mir persönlich kommt dies alles etwas überstürzt vor. Es sieht nicht aus wie der lang geplante Auszug des erwachsen gewordenen Sprosses, eher wirkt es wie eine Flucht nach vorn, fast wie eine Nacht und Nebel Aktion. Das “Kind” verlässt die heimischen Douglas-Wände, um unter einem anderen Namen neu durchzustarten und hinterlässt nur einen Abschiedsbrief auf dem Kaminsims. Die Spanne zwischen Domainsicherung und Umsetzung ist tatsächlich überraschend kurz.

” Die Mai-Box wird noch nicht die finale neue „BoB“ sein, aber schon einmal einen Ausblick auf das geben, was in den nächsten Monaten an Neuerungen passiert!”*

So wird es uns nun auf dem Douglas Blog mitgeteilt. Ich kenne Produktentwicklungen und Abläufe in der Werbung. Ich weiß, wie lange es dauert, ein neue Website, ein neues Portal zu entwickeln oder einen Relaunch durchzuführen – und welche Abstimmungen und Abläufe damit verbunden sind. Eine komplett neue eigene Corporate Identity für die Box inklusive eigener Online-Plattform, geschaffen in nur wenigen Wochen? Auch der Name selbst macht eher den Eindruck, als musste schnell eine Idee her.

 

DA DE DU BOX?

DOUBOX? International sicher auch eher schwierig auszusprechen und wenig funktional. Sicher spricht man in unserem Land den Firmennamen eingedeutscht aus, also DUGLAS. Aber muss man heutzutage nicht kosmopolitischer denken? Sagt mal laut DOUGLAS englisch ausgesprochen – also “DAGLES” und versucht es dann mit DOUBOX. DABOX? DEBOX? WATTE HATTE DUDEDA?

 

WOHIN FÜHRT DER WEG?

DOUGLAS, QUO VADIS? Diese Frage habe ich ja nun schon einige Male gestellt. Dass es mit der Box stetig weiter bergab ging, haben wir ja alle beobachtet und gesehen, dass es dringend einiger neuer Ansätze bedarf. So darf man wirklich gespannt sein, was uns das neue Konzept bescheren wird.

Entgegen vorheriger Gerüchte sollen ja nun, laut HANDELSBLATT, die 20% Anteile der Gründungsfamilie Kreke doch nicht verkauft werden. Allerdings hatte es ja im letzten September einen Wechsel an der obersten Führungsspitze von Douglas gegeben. Es wird offenbar aufgeräumt, man fragt sich nur, warum mit solcher Eile. Ich persönlich hätte mir gewünscht, dass man mit einem tollen Namen und einem fertig durchdachten und gestalteten Portal mit knallenden Korken an den Start geht.

“Weil unser Baby nun schon erwachsen ist, zieht es bei douglas.de aus und wird von nun an in seinem ganz eigenen Online-Portal wohnen. Der Name ist neu und auch äußerlich hat sich die Box ganz schön verändert. Euch erwarten viele Extras, die es zu entdecken gibt – Stichtag ist Montag, 18. Mai 2015.”*

Ein echtes Richtfest sozusagen, mit einem wirklich besonders tollen Hauptprodukt, einer beeindruckenden neuen Online-Plattform, auf der man vielleicht wieder Produkte selbst zusammen stellen kann? Ob uns der besagte 18. Mai wirklich eine so tolle Überraschung bringen wird?

Alles wirkt ein wenig kopflos, widersprüchliche Ankündigungen, vage Andeutungen. Ist es nun eine Geburtstagsbox, ein geplanter Umzug oder doch eine Flucht nach vorn (die hoffentlich nicht nach hinten losgeht)?

 

FRAGEN DARF MAN…

Nein, ich schimpfe nicht über das “neue Konzept”, denn ich kenne es ebenso wenig wie ihr. Ich stelle nur laut einige Fragen und wundere mich über den scheinbar überstürzten Auszug – wie auch über das zu diesem Anlass vielleicht doch etwas ungeschickt gewählte Hauptprodukt.

Wenn das “Baby” nun doch volljährig ist und aus dem Hause geht, sollten da nicht andere Korken knallen als ein schwarzer 08/15 Kajal, UD hin oder her?

Urban Decay Eyeliner / Kajal 24/7 GLIDE-ON EYE PENCIL

Ich bin überhaupt nicht dagegen, dass sich etwas ändert, dies war lange überfällig – solange es besser wird :-D. Die Retourenquote dürfte im vergangenen Jahr auch nicht allzu niedrig gewesen sein. Ich harre also mit euch die letzten Tage bis zum Lüften des Deckels aus und …maybe…. it’s not Maybelline… sondern wirklich etwas, bei dem man sagen kann… ja, hier bewegt sich etwas in die richtige Richtung.

Was meint ihr zu den News rund um die Box? Seid ihr gespannt, wie die Neuerungen aussehen? Wundert ihr euch auch, dass so plötzlich mit einem neuen Konzept aufgewartet wird?

Ich bin wirklich sehr gespannt auf eure Meinungen!

 

Euer stylepeacock

Chris

 

*Quelle: Douglas Blog (http://blog.douglas.de/bob-mai2015/)

 

 

 

15 comments

  1. Hallo,

    hab grad mal in meiner Sendungsverfolgung nachgesehen. Dabei ist mir aufgefallen, dass bisher alle Boxen immer aus Bielefeld in den Versand gegangen sind, diese jetzt aber bereits aus Hannover versendet wird…

    Neues Lager für die neue Plattform?? Fragen über Fragen 😉

    LG Karin

  2. Hey

    Du kannst dir nicht vorstellen wie mir zu mute ist…fast 1 Jahr habe ich krampfhaft versucht so ein sch**** ABO zu bekommen und nach nur einen Box wird das komplette Konzept über den Haufen geworfen.
    Nach einen flüssig Eyeliner der absolut nicht für Linkshänder geeignet ist und für 15€ absolut überteuert ist. Gibt es jetzt einen Eyeliner in Stiftform…und sorry aber Urban Decay oder nicht UD der Name ist mir da vollkommen egal. Es geht in meinen Augen absolut nicht was da grad abläuft… unter aller sau sowas. Ich bin mir noch mehr als unsicher ob ich das Abo nicht lieber wieder kündige und mir paar tolle Sachen aus Korea für die 15€ bestelle, da weis ich wenigsten das es nicht wieder der xte Eyeliner sein wird.. -.-

    LG

    1. Liebe Kumi, ich würde warten, was es für eine tolle “Überraschung” am Montag gibt und (noch) kann man ja zurückschicken. Du weißt, die Hoffnung stirbt zuletzt – und vielleicht haben sie ja doch noch was besonderes dazu gepackt. Aber klar, ich verstehe dein Enttäuschung. Alles sah aus, als ginge es langsam wieder zurück zu den besseren Tagen und nun kommt alles anders. Auch wenn dieses Ankündigung und Geheimnistuerei irgendwie nicht überzeugt, wer weiß, vielleicht werden wir doch noch positiv überrascht. Nicht, dass du dich dann ärgerst, weil du dein Abo aufgegeben hast.

      LG
      Chris

  3. Liebe Chris,

    ja diese Ankündigungen haben leider viel Spielraum für alle möglichen Gedanken gelassen. Und ein kompletter Relaunch in der nun vorgelegten kurzen Zeitspanne, ich fürchte, da wird es noch an einigen Ecken und Kanten haken.

    ..wobei Maybelline ?? war das vorher nicht mal Jade???

    So kann es gehen, das manche Marken dann ganz leise – sang- und klanglos weg sind. Und ich will den Teufel ja nicht an die Wand malen, aber ich glaube, dass die neue DOUBOX nur für eine bestimmte Übergangszeit noch unter dem Dach der Holding bleibt.
    Damit erklärt sich letztendlich auch, warum für das Bobteam im März noch ganz schnell neue Mitarbeiter gesucht wurden.

    Grundsätzlich gebe ich dem neuen Konzept erstmal eine Chance. Aber dann müssen auch wirklich Verbesserungen kommen. Und vor allen Dingen sollte es keine weitere Preiserhöhung geben oder grundlegende Änderungen der AGB’s wie z.B. keine Retouren mehr…

    Warten wir also die paar Tage noch ab und lassen uns mal überraschen…

    Liebe Grüße Karin

    Das man evtl. wieder selbst zusammenstellen kann auf der neuen Plattform, glaub ich eher nicht…

    1. Liebe Karin, ja, wir dürfen gespannt bleiben – und ja, Maybelline war Jade, genau :-D, dann war es Jade Maybelline und dann nur noch Maybelline. Ich hoffe echt auch, dass es ernsthafte Verbesserungen gibt und es nicht verschlimmbessert wird. Lassen wir uns überraschen. Ich kann mir allerdings auch echt vorstellen, dass es in ein, zwei Monaten heißt, es gibt ein Produkt mehr darin und sie kostet 20 Euro. Oder eben Abschaffung der Retour und Staffelpreise je nach Abolänge wie bei anderen Boxen, ist alles möglich,aber nicht wünschenswert.

      LG und einen schönen Feiertag
      Chris

      1. oh oh Chris, jetzt bist Du schon wieder die “Böse” auf dem DG-Blog, weil Du einen Pingback gesetzt hast….
        Das ganze fängt an, so langsam richtig persönlich zu werden….

        Anscheinend haben die meisten wirklich keine Ahnung, wie lange so ein Prozess eines kompletten Relaunches dauert und wieviel unterschiedliche Arbeitsschritte/Phase dafür erforderlich sind. Aber DG schafft das mal eben in knapp 2 Monaten .

        Lass Dir durch sowas nicht den Feiertag verhageln und LG KArin

        1. Also Karin so von einem Hofnarren zum Anderen muss ich dir mal zustimmen. Es ist nicht mehr schön was auf dem Blog abgeht. Das zeigt deutlich was für Leute dort unterwegs sind! Ich habe gar keine Lust mehr mich dort zu äußern.

          1. Liebe Pali,
            ja genauso werd ich es wohl auch halten. Das Niveau wird leider immer unterirdischer.

            Wer einmal, so wie Chris – und ich ja auch – Einblick in einer Agentur hatte und dort die aufwendigen, zeitintensiven Arbeitsabläufe eines kompletten Relaunches kennenglernt hat, wird sich da sicher kein x mehr für ein U weismachen lassen.
            Aber es esi heutzutage wohl leider nicht mehr en vouge, Dinge zu hinterfragen. Gegessen wird, was auf den Tisch kommt. Na dann “guten Appetit”.

            Ich bin aber heilfroh, dass sich nicht alle Frauen mit einer Antifaltencreme auch ihre Hirnwindungen weggecremt haben. Allerdings bin ich mal gespannt, was all diese Ladies dann am Montag rumzetern werden, wenn sie die neuen Bedingungen für die” DoubidoubidouBox” genauer nachlesen konnten.
            Übrigens klingt der neue Name für mich auch so ein bisschen wie der Song Turaluraluralu – ich sag Bubu was sagst Du 😉
            Na dann schaun wir. An dieser Stelle närrische Güße an alle…

          2. Liebe Pali, liebe Karin, all ihr lieben! Erstmal danke für eure Unterstützung, es ist schön, in einem Shitstorm nicht alleine gelassen zu werden. Ich habe gerade dann doch noch etwas geantwortet, so einige der gesagten Dinge dort gingen mir dann doch zu weit. Und gestartet von jemandem, der sich nicht einmal mit einem Pseudonym, geschweige denn Namen, zu Wort meldet. Die Pingbacks sind übrigens automatisch von WordPress erstellt, weil ich die Pingback-Funktion nicht deaktiviert habe, das ist ein ganz normaler Vorgang, war gar nicht beabsichtigt. Die sind entstanden, weil ich in meinem Beitrag auf den Blog verlinkt habe. Und dann wird man gleich als Spammer deklariert. Ich verstehe sowieso nicht, warum sie meine Sachen liest, wenn sie ihre so den Blutdruck hochtreiben. Ich habe mal Frau Doktor gespielt dun ihr stylepeacock-Abstinenz verordnet 😉 Ob dieses Rezept, angesichts des starken Humormangels allerdings zur Wirkung kommt, wage ich zu bezweifeln 😉
            So, und wenn ich schon mal dabei bin. verordne ich euch noch allen noch zum Abschluss des närrischen Tages ein Partyhütchen und ein Glas Wein 😉

            Liebe Grüße und danke euch 🙂

  4. Douglas hat eine Stelle ausgeschrieben für Mitarbeiter (w/m) Content Marketing Box of Beauty

    1. Wer von uns bewirbt sich drauf 😉 ? Dann könnten wir ja mal unsere Ideen einbringen.

      1. Würde mich brennend interessieren, hab nicht die Quali dafür, leider. Wäre exakt das, was mich reizt und eben auch ums Eck…seufz

  5. Hallo liebe Chris,
    vielen Dank, dass du uns immer auf dem Laufenden hälst. Ich finde diese “Strategie” von Dougals bezüglich der Box sehr interessant. Ich glaube da hat irgendjemand nicht damit gerechnet, dass auf den ersten Rechnungen der neue Name und das HP drauf steht. Die Blog-Katha hat erst reagiert als einige es schon gepostet haben. Da war keine Zeit mehr für Nachdenken 😉
    Ich bin gespannt wie das alles wird. Du hat Recht, muss nicht unbedingt schlecht sein. Jedoch würde ich mir als Abonnentin auch Sorgen um die “Rechtslage” machen. Wer ist der neue Anbieter? Kann man Kunden (nicht Mitgleider wie der Blog vorgaukelt) einfach so umziehen lassen? Welche (neuen) Konditionen gibt es (evtl. keine Rücksendung mehr)? Wie das neue Protal aussieht, wäre für mich erstmal zweitrangig.
    Es bleibt wie immer unterhaltsam!! Bin sehr gespannt was andere denken.
    Wünsche einen sonnigen Feiertag!!!

    1. Liebe ElsaSa, ja, es so ein bisschen wie ertappten Politikern, es wurde nur das zugegeben, was schon aus versehen bekannt geworden war 😀 Ja, normalerwiese müssen KUNDEN, wie du es richtig sagt, im Vorfeld informiert werden, wenn sich Anbieter und Geschäftsbedingungen ändern – und neuen Bedingungen auch zustimmen. Mal sehen, was sich am Montag ergibt….

      LG
      Chris

      1. Jaja, die gute alte Salamitaktik 😀 Beliebt aber immer wieder schwierig.
        Ich hoffe für euch, dass Dougals oder diese neuen/alten Verantwortlichen, dass ihren Kunden klar und verständlich kommunizieren. Unter Umständen akzeptiert man schon AGBs wenn man in einer Mail nur auf einen Link klickt.
        Es wird noch einiges zu verfolgen geben!!! Freu mich gerade zu auf Montag 😉

Schreibe einen Kommentar