OB STRAND ODER CITY




PRINTSHORTS mit wilden Mustern aller Art sind ein großes Thema in diesem Sommer. Sie kommen in ganz unterschiedlichen Variationen daher, von elegant oder sexy bis hin zu ganz sportlichen Beachpants. Das tolle an den neuen kurzen Hosen ist ihre Luftigkeit.

Fließende Stoffe und lässige Schnitte sind ideal für superheiße Tage und überspielen auch manche Problemzone. Gerade die weiteren Formen im Schnitt eines kurzen Hosenrocks, die Mini Culottes, sind superbequem und eine prima Alternative zu knallengen Hotpants.
 

FLORAL & LUFTIG




Blumenmuster sind ganz groß dabei, gerade bei den eleganteren Hosenrock oder Skort-Modellen findet man viele florale Prints. Aber auch für den Strand sind lässige kleine Shorts, die toll zu den bunten Ethno- und Blumenbikinis passen, sehr hübsch.
 

GEERDET ETHNO




Auch hier ist das ETHNOTHEMA ganz groß. Toll kombiniertbar mit dem schönen ETHNOSCHMUCK, den ich euch bereits in einem anderen Beitrag vorgestellt hatte.
 

BLACK & WHITE




Wer nicht gerne so bunt treibt, hat mit den tollen BLACK & WHITE Versionen eine prima Alternative. Mit einem schlichten schwarzen oder weißen Top oder einer leichten Bluse und dazu Accessoires in schwarz und weiß, fertig ist ein topaktueller Look mit wildem Muster und doch reduziert.
 

ZURÜCKHALTUNG ODER ANGEPASSUNG?

Wilde Muster erfordern angepasste Oberteile im gleichen Muster oder Zurückhaltung in Form unifarbener, dezenter Tops. Beides ist möglich, selbst passende Blazer sind zu haben. So wird daraus ein kleines Sommerkostüm. Bei TOPSHOP, URBAN OUTFIITTERS oder ASOS findet man z.B. Kombinationen mit Mustershorts und passenden Oberteilen.

Weiße Tops oder Blusen passen fast immer. Oder man greift zu einem Uni-Top in einem Farbton des Mustern heraus und kombiniert die Shorts damit.



 

AUF EINEN BLICK

Hier findet ihr eine Galerie toller Mustershorts in allen Varianten und Preislagen.



Wie gefallen euch die sommerlich bunten, kurzen Höschen? Für Job und Stadtbummel gibt es auch etwas längere Modelle, die nicht ganz so viel Bein zeigen.
 

Habt ihr euch auch schon eine Printshort zugelegt oder mögt ihr die wilden Muster nicht so?
Was sagt ihr, HOT OR NOT?

Ich bin gespannt auf eure Kommentare und Meinungen!

Euer stylepeacock

Chris

 

 

 

− beinhaltet Kooperationslinks −

 

 

Schreibe einen Kommentar