GLAMOUR GÖRTZ BENEFIT PINK CARPET EVENT

Anna & ich auf dem "Pink Carpet"
Anna & ich auf dem “Pink Carpet”

Anna & ich werde heute Nachmittag das Event im Görtz auf der Zeil in Frankfurt besuchen, das wieder in Kooperation mit dem Magazin GLAMOUR und diesmal auch mit BENEFIT stattfindet. Darüber freuen wir uns besonders. Toll ist auch, dass es zu diesem Anlass immer Shopping mit 20% Rabatt auf alles für die Eventteilnehmer gibt.

Auch letztes Mal im Mai waren Anna und ich dabei und hatten richtig Spaß bei Schuhmodeschauen, Laufsteg-Training, netten Cocktails und einem relaxten Abend.

Da ich mal wieder einen klassischen schwarzen Stiefel benötige, aber bisher immer noch keinen passenden mit richtig schmalem Schaft gefunden habe, freue ich mich sehr über diese Möglichkeit, hier vielleicht ein Schnäppchen machen zu können.

Außerdem gibt es beim Görtz auf der Zeil immer so schrecklich viele schöne VAGABOND SCHUHE. Ich sehe mich schon wieder mit einem Paar Vagabond-Stiefeletten aus dem Laden marschieren − aber ohne die benötigten klassischen Stiefel 😉

Doch− die gute Nachricht ist, auch für alle anderen gibt es Rabatte:

LADIES DAYS BEI GÖRTZ

Im Zeitraum vom 19. November bis einschließlich 23. November 2014 sind LADIES DAYS bei Görtz! Alle Kunden erhalten 20% auf alle Damenschuhe. Sogar auf bereits reduzierte Ware! Des Weiteren wird es keinen MARKENAUSSCHLUSS geben! Oft sind ja gerade beliebte Firmen wie GABOR, PAUL GREEN oder TAMARIS vom Rabatt ausgeschlossen, diesmal könnt ihr nach Herzenslust ALLES an Damenschuhen shoppen, was Görtz zu bieten hat!

GOERTZ LADIES DAYS | 20%
GOERTZ LADIES DAYS | 20%

 

Der Rabatt von Görtz ist ohne Mindestbestellwert einlösbar, ist jedoch nicht mit anderen Gutscheinen kombinierbar. Die 20% Rabatt werden direkt im Warenkorb vom Rechnungsbetrag abgezogen, so dass keine Gutscheincode-Eingabe erforderlich ist.

Dann viel Spaß beim Shoppen. Ist noch jemand heute beim Görtz-Event in Frankfurt heute dabei?

Euer stylepeacock

Chris

 

 

 

− beinhaltet Kooperationslinks −

 

Schreibe einen Kommentar