JANUAR | ZEIT DES PFLEGENOTSTANDS?

Zwischen Schmunzeln und Stirnrunzeln habe ich die seltsame Begründung des nicht gerade originellen Mottos “EINFACH SCHÖN INS NEUE JAHR” auf dem Douglas Blog zur Kenntnis genommen. Mir war noch nicht bewusst, dass sich die Frauen hierzulande im Januar aufhören einzucremen 😉

DOUGLAS BOB |  JAN 2015 | BEILEGER

Nun ja, Douglas ruft den Pflegenotstand aus und hilft uns auch gleich weiter. Öl und Creme, soweit das Auge reicht. Und ein bisschen peelen für die Schmusehaut gleich dazu!  Da ist grundsätzlich nichts gegen einzuwenden, wenn nicht, wie ich schon zur Themenseite bemerkt hatte, täglich das Murmeltier grüßen würde.

 

MEINE BEIDEN BOXEN

In diesem Monat gibt es offenbar nur drei Varianten*, zwei davon kann ich euch hier zeigen und von der dritten zeige ich euch auch, was für ein weiteres Produkt darin ist. Sie unterscheiden sich jeweils nur in einer Beigabe:

 
*Update: Es gibt eine vierte Version mit einer kleinen Shiseidoprobe.
 

 

DIE PRODUKTE

 

WELEDA GRANATAPFEL REGENERATIONSÖL

Hauptprodukt in Originalgröße

DOUGLAS BOB | JAN 2015 | HP WELEDA ÖL

 Preis bei Douglas: 17,99 € (sonst ab 12,00 €)

 

BRAUKMANN PFIRSICH PEELING

Beigabe in Originalgröße

DOUGLAS BOB | JAN 2015 | BRAUKMANN PEELING

Preis bei Douglas: 10,95 €

 

MAVALA NAGELHAUTPFLEGEÖL

Beigabe in Originalgröße


DOUGLAS BOB | JAN 2015 | MAVAL NAGELÖL

Preis bei Douglas: 13,99 €

 

ANNAYAKE SOIN RÉPARATEUR EXTRÊME CREME

Testgröße 7,5 ml

DOUGLAS BOB | JAN 2015 | ANNAYAKR CREME

 Preis bei Douglas: 169,00 €/ 50 ml
Wert nach Verkaufspreis: 25,35 €

 

SENSAI CELLULAR PERFORMANCE BASIS CREAM (Box 1)

Testgröße 7,5 ml

DOUGLAS BOB | JAN 2015 | SENSAI CREME

 Preis bei Douglas: 133,00 € / 40 ml
Wert nach Verkaufspreis: 26,60 €

 

CLARINS BAUME BEAUTÉ ECLAIR (Box 2)

Testgröße 5 ml

DOUGLAS BOB | JAN 2015 | CLARINS PROBE

Preis bei Douglas: 38,99 € / 50 ml
Wert nach Verkaufspreis: 3,89 €

 

ALTERNA 48 HOUR VOLUMENSPRAY (Box 3)

Testgröße 25 ml

 

Preis bei Douglas: 29,99 € / 125 ml
Wert nach Verkaufspreis: 5,99 €

 

ALLES IM GRÜNEN BEREICH?

Leider gibt es, was die Annayake Creme angeht, berechtigte Beschwerden. Ein Teil der Cremes ist wohl überaltert und eingetrocknet. Dies bestätigt meine Theorie, dass hier wieder ein Thema rund um Warenentsorgung gebaut wurde. In die Box kommt alles, was weg muss (?).

Die Creme in normalem Zustand:

Annaykae Creme normal

 

 

Die Creme, eindeutig eingetrocknet & verdorben:

nnayake Creme überaltert

 

Das Bild der eingetrockneten Creme habe ich aus zuverlässiger Quelle von einer Leserin erhalten!

Es kann einfach nicht angehen, dass bereits zum dritten innerhalb eines Jahrs verdorbene Produkte in der Box landen. Das ist einfach indiskutabel!

INHALT & WERT

Nach den Verkaufspreisen bei Douglas gerechnt, haben diese drei Boxenvarianten alle einen relativ hohen Wert, wobei die Box mit der Clarins-Probe vom Eindruck her abfällt. Vom günstigsten der unterschiedlichen Produkte gibt es ausgerechnet auch noch die kleinste Probe, dies ist recht ungeschickt. Die Alterna Box unterscheidet sich zwar im Wert kaum, bietet aber mit 25 ml Spray eine anständige Testgröße.

Wert Box 1 mit der Sensai Creme: 94,84 €
Wert Box2 mit der Clarins Creme: 72,13 €
Wert Box 3 mit Alterna Volumenspray: 74,39 €

Alle “Werte” beziehen sich auf die Verkaufspreise bei Douglas.

 

FAZIT

Vom Wert des Inhalts – nach Verkaufspreis betrachtet – sind die Boxen die besten seit langen. Aber, ich langweile mich ein bisschen. Wie ich schon im Post zu Themenseite sagte: “Und täglich grüßt das Murmeltier”.

Das Thema ist wieder wischiwaschi, die Begründung dafür erscheint mir irgendwie albern. Zumindest die ANNAYAKE-, CLARINS- & ALTERNA-Probe habe ich schon so oft in der Box getroffen, dass ich ihnen auf die Schulter hauen möchte wie einem alten Bekannten, den ich beim Ausgehen zufällig treffe.

Das Annayake-Produkt habe ich also auch bereits getestet und muss sagen, mir erscheint der Preis nicht einsichtig. Einen Unterschied zu anderen “mittelpreisigen” Produkten konnte ich zumindest nicht feststellen.

Das Hauptprodukt, auch das habe ich schon im Themenpost erläutert, finde ich unpassend für eine HIGH END Kosmetikbox, auch wenn nicht gegen Weleda Produkte habe.

Obgleich mich die Box nicht begeistert, werde ich nun den Selbsttest angehen und die Box mit der SENSAI Creme behalten. Mal sehen, ob diese Creme der wirklich gehobenen Preisklasse mehr als einen seelischen Wohlfühleffekt bringt.

Es besteht nach wie vor viel Luft nach oben, der “Geldwert” ist nicht alles. Überraschung & Begeisterung sehen bei mir anders aus. Und zum Thema verdorbene Inhalte bin ich auf die Stellungnahme von Douglas gespannt! Hier sollte man sich für die Betroffenen etwas nettes einfallen lassen! Vor allen sollte man nun endlich das Qualitätsmanagement optimieren. Drei solcher Skandale innerhalb eines Jahres sind drei zuviel!

Habt ihr auch ein Abo und welche Variante der Box hattet ihr?

Wie gefällt sie euch? Habt ihr sie behalten?

 

Ich bin gespannt!

 

Euer stylepeacock

 

Chris

 

 

− beinhaltet Kooperationslinks −

16 comments

  1. Hallihallo,

    auf dem Douglasblog gibts die Vorankündigung zur Februar Box.

    Hier meine 2 Tipps dazu

    https://www.douglas.de/douglas/Haare-Styling-Fixierung-TIGI-Your-Highness-Bodifying-Spray_productbrand_3001004887.html

    und

    https://www.douglas.de/douglas/Haare-Haarpflege-Strapaziertes-Haar-TIGI-Fashionista-Hairista_productbrand_3001004885.html

    Mit beiden Produkten könnte ich ganz gut leben 🙂 Und sie kommen aus New York und die Serie Catwalk passt eigentlich auch ganz gut zu der von Douglas abgegebenen Beschreibung.

    Was meint ihr dazu??

    1. Liebe Karin, ich denke, du bist der Sache auf der Spur und über Volumen freuen sich meine Flusen immer, das wäre was! Wenn es aus London und nicht aus NYC kommen würde, hätte ich hierauf getippt .-D

      https://www.douglas.de/douglas/Haare-Styling-Volumen-Toni-Guy-Glamour-3D-Volumizer_productbrand_3001006930.html

      Das ist übrigens superklasse!

      Könnte allerdings auch ein alter Bekannter von Alterna sein, das Bamboo Vloumenspray, das ist nämlich gerade bei Douglas nicht auf der Seite zu finden (aus, da es in die Box wandert?)

      LG
      Chris

  2. Wenn ich das so lese bin ich froh die BoB abbestellt zu haben. Es fehlt einfach der “Kick”, die Mühe und damit irgendwo auch der Anspruch von Douglas selbst an die Box. Offensichtlich geht es nur darum die Lager leer zu bekommen und die Sachen möglichst noch mit Profit an die User zu bekommen. Das ist traurig.
    Die BoB war doch ursprünglich mal dazu gedacht den Abonnenten Neues zum Entdecken zu geben, mit Überraschung und Vorfreude. Aber jetzt sehe ich zunehmend nur noch schlichtes abfrühstücken ohne Herz dabei 🙁

  3. Die Box finde ich nicht schlecht, auch wenn ich jetzt nicht in Tränen ausbreche, das Abo gekündigt zu haben. Wirklich nicht. Eines fällt mir auf. Im Winter ändere ich gerne etwas an meiner Pflegeroutine, die zu anderen Jahreszeiten hauptsächlich aus Biotherm und Clinique sowie Clarins besteht. Diesen Winter habe ich mich für Annayake entschieden, da ich mehrere Probetiegel und -tübchen habe, die entweder noch aus Boxen des letzten Jahres stammen bzw. Beigaben bei Douglasbestellungen waren. Ich hatte unter anderem zwei Pötchen “Ultratime nightcreme” dabei. Eines davon war auch eingetrocknet und wurde entsorgt. Das passt zu den Erlebnissen dieser Box.

    Ich finde die Serie gut, aber jetzt nicht soooo überragend. Letzten Winter habe ich Shiseido-produkte (Bio-Performance und Benefiance) verwendet und war begeistert. Bei meiner älteren Mischhaut (Ü50) gab es weder Pickelchen noch trockene Stellen.
    Shiseido ist ja zu großen Teilen günstiger als Annayake.

    1. Ja, Shiseido mag ich auch, die Wrinkle Resist Sachen sind toll. Annayake finde ich eben ach echt überteuert, zumal es Douglas Eigenmarke ist – und eben echt nicht sooootol. Meine Mutter verwendet tweilsweise Sensai Produkte und schwört drauf, aber das sprengt eigentlich mein Budget. Clinique finde ich im Preis-Leistungverhältnis echt gut.

      LG
      Chris

  4. Huhu Chris!

    Gestern nun habe ich mein Abo gekündigt… Die Tatsache dass in dieser Regelmäßigkeit Gammel-Produkte in der Box landen, überlagert das eh schon wenig positive. Selbst wenn meine Annayake-Creme nun nicht eingetrocknet ist, vllt ist sie schon gekippt, oder ist kurz davor und krümelt dementsprechend schon leicht… wer weiß, in Augennähe mag ich das dann schon gar nicht benutzen. Mit diesem faden Beigeschmack der Box als Resterampe (man erinnere sich an den korall-farbenen Nagellack in der Herbstbox mit der lächerlichen Begründung so kann man den Sommer verlängern….) will ich nicht mehr für zahlen.

    Klar könnt ich weiterhin brav retournieren, in der Hoffnung dass wenn alle das so handhaben sich etwas ändert, aber die eigentliche Ursache für die Kündigung ist das folgende, bzw. das Verhalten seitens Douglas dabei…
    Du erinnerst dich vllt, dass in meiner Dezember-Box das Körperpeeling von Rituals eingetrocknet war. Ich laufe immernoch dem Ersatzprodukt hinterher, keine Entschuldiung, keine Aufmerksamkeit für die Umstände, nichts. :-/

    1. Diese Entscheidung kann ich sehr gut nachvollziehen. Bei mir war es letzten September so weit. 🙂

  5. Hallo Chris, meine Box ist nun auch endlich eingetrudelt. Ich habe die Version mit dem Haarvolumenspray erhalten. Habe auch gleich die Annayake Probe kontrolliert. Zum Glück habe ich ein frisches Tiegelchen ergattert. Sonst wäre die Box schneller wieder Retour gegangen als Douglas gucken könnte. Ich werde die Box deshalb behalten, da ich z.Zt. aus gesundheitlichen Gründen eine Kompressionsstrumpfhose tragen muss. Hört sich doof an, ist aber wirklich angenehm. Dennoch ist so ein Teil eine Herausforderung für die Haut. Somit kommt das Peeling und das Öl gerade zur rechten Zeit. Ich habe auf der Facebook Seite einen regelrechten Verkaufsboom bemerkt. Da werden komplette Boxen angeboten, meist von jungen Frauen. Mir tun diese Mädels echt schon leid. Diese Box ist wirklich nix für junge Frauen. Und ich mit Mitte 40 bin auch total gelangweilt. Ich will nicht nur ne praktisch Box, weil ich gerade ein Zipperlein habe. Die Dinge dafür kann ich mir auch nach Bedarf bei Rossmann kaufen. Ich will inspiriert werden.
    LG
    Manu

    1. Liebe Manu, ich gebe dir so recht. Auch in unserer Altersklasse darf es mal etwas anderes sein, als Faltencreme 700. Ich mag auch toll Lidschatten, Rouge oder mal etwas innovatives, vielleicht ein tolles Augenbrauengel? Gäääähn. Und ja klar, was will man mit 20 mit einer Box, deren Wert zwei kleine Proben superteurer Anti-Aging Creme ausmachen? Ja, demnächst kommen dann die Wärmepflaster rein, mit dem Motto “angeheizt und kuschelig in den Karneval” 😉

      LG
      Chris

  6. Hey 🙂 Über die Sensai Creme habe ich mich ehrlich gesagt gewundert. Ich hatte am Dienstag meine Douglas Bestellung erhalten und rate mal was ich mir als Probe aussuchen durfte und was in meinem Päckchen enthalten war ?! 🙂 Genau diese Creme. Stimmt schon das sie solala war, aber bei der Bob habe ich mir mittlerweile ein dickes Fell zugelegt. Es gab definitiv schon schlechtere und sooooo verkehrt finde ich sie nicht 🙂 Sei lieb gegrüßt.

    1. Ich denke auch, hier wird schon rausgehauen, was gerade weg muss. Na ja, maybe, sehe ich ja in einer Woche wie U 30 aus 😉 Die passenden Outfits habe ich ja schon. 😀
      Ü
      LG
      Chris

  7. Hallo Chris,
    habe mich auch entschlossen, die Box zu behalten…
    Und zwar aus mehreren Gründen:
    1. Ich möchte wissen, wie es mit der Ersatzlieferung für die Annayakecreme ausgehen wird. Habe heute eine Antwortmail erhalten, dass ich eine Ersatzlieferung bekommen werde. Das sollte dann aber auch genau diese Extreme Creme sein, da ich noch die 24h Creme, die Nachtcreme und eine Maske von Annayake habe. Diese 4 Teile sind dann ein tolles Einsteigerset als Geschenk für eine ganz liebe Freundin…
    Und der zweite Grund zum Bleiben der Box: Auf den hast Du mich gebracht Chris. Der Sensai Selbstversuch, denn beim stöbern in meinen Vorräten habe ich eine 10 ml Probe der Sensai Prime Solution Gesichtslotion (75 ml / 149,00 €) gefunden. Die perfekte Vorbereitung (Step 1) der Sensai Pflegephilosophie zu der Basis Creme aus dieser Box. Somit werde ich mich auch für einen Selbstversuch zur Verfügung stellen. Trockene Winterhaut 60+ ist dafür bestimmt gut geeignet… 😉 Und meine (Douglas)-Zornesfalte an der Stirn kann ich vielleicht auch wieder glattbügeln *grins*

    Nun ja, und das Nagelöl wird mir dann im Frühjahr helfen müssen, wenn die Buddelei im Garten wieder los geht und ich sooft ohne Handschuhe arbeite (die liegen immer soweit weg ;-( )
    Für Weleda und Brauckmann suche ich noch geeignete “Opfer”…

    Abschliessend kann ich aber sagen, dass der Wert der Box garnicht so hoch seinn muss wie dieses mal, wenn der Inhalt abwechslungsreicher sein würde.

    Lieben Gruß
    Karin

  8. Ich hatte die erste Box … das Brauckmann Produkt finde ich gut und das Öl werde ich verschenken – das Nagelöl auch … und der Rest … tja … Prinzipiell in Ordnung – aber kein Highlight. LG Astrid

    1. Liebe Astrid, mit dem Nagelöl kann ich auch nicht so recht etwas anfangen, das Öl bekommen meine trockenen Winterschienbeine ( die ich ja sonst im Januar nicht pflegen würde 😉 ). Ja, genau, es fehlt der Kick.

      LG
      Chris

  9. Es gibt noch eine Variante mit shiseido nscht Creme

    1. Leieb Jule, danke, die ist mir glatt durchgerutscht, habe gerade kaum Zeit zum Gucken gehabt.

      LG
      Chris

Schreibe einen Kommentar