NOCH MEHR WUNDERVOLLE BEAUTYKALENDER

Nun ist noch einmal ein ganzer Schub toller Adevntskalender herausgekommen, die ich euch nicht vorenthalten will.

ARTDECO BEAUTYKALENDER

Artdeco Art Couture BEAUTY ADVENTSKALENDER

ARTDECO BEAUTYKALENDER | BILD FÜHRT DIREKT ZUM KALENDER IM SHOP | 39,99 € bei Douglas*

Gefüllt mit 24 tollen Überraschungen der Marke ARTDECO kommt dieser Kalender daher. Die genauen Inhaltsdetails erfahrt ihr HIER BEI DER ARTIKELBESCHREIBUNG*.

 

DOUGLAS BEAUTY-, PFLEGE- & DUFTKALENDER

Douglas Deko & Geschenke Adventskalender

DOUGLAS DUFT- & BEAUTYKALENDER | BILD FÜHRT ZUM PRODUKT | 24,99 € bei Douglas*

Reichlich hochwertige Pflege, dekoratives und einen 15 ml Duft bietet dieser Kalender, dazu wohl sogar einen eos Lipbalm. Den genauen Inhalt findet ihr HIER BEI DOUGLAS.*

 

DOUGLAS BEAUTY- & DUFTKALENDER

Douglas Deko & Geschenke Adventskalender FÜR DAMEN
Douglas BEAUTY- & DUFTKALENDER | BILD FÜHRT ZUM PRODUKT | 29,99 € bei Douglas*

Dieser Kalender ist mit einer hochwertigen Mischung aus Pflege- (z.B. Seren), Dekokosmetik (Foundationproben etc.) und Duftproben befühlt. Dazu enthält er drei Douglas Gutscheine. er enthält für diesen Preis tatsächlich eine Menge namhafter Sachen zum Ausprobieren, auch Minimascara, tolle Seren… Da ich nicht weiter spoilern will, erfahrt ihr den genauen Inhalt des Kalenders auch direkt HIER BEI DOUGLAS.*

 

DOUGLAS HERREN BEAUTY KALENDER

DOUGLAS HERREN ADVENTSKALENDER
ADVENTSKALENDER FÜR HERREN | BILD FÜHRT ZUM PRODUKT | 29,99 € bei Douglas

Viele Duft-, einige Pflegeproben und eine hochwertige Fullsize sowie mehrere Douglasgutscheine sollen den Männern in der Adventszeit Freude bereiten. HIER BEI DER ARTIKELBESCHREIBUNG* findet ihr den genauen Inhalt gelistet.

 

DOUGLAS DUFT- & PFLEGEKALENDER
DOUGLAS DUFT- & PFLEGEKALENDER

DOUGLAS DUFT- & BEAUTYKALENDER | BILD FÜHRT ZUM PRODUKT | 24,99 € bei Douglas*

Mit deutlich mehr Parfümröhrchen und weniger hochwertigen Pflege- oder Make-up-Proben kommt dieser etwas günstigere Douglaskalender daher. Mir persönlich sagt die 5 € teurere Variante mehr zu. Auch die weihnachtliche Hauptüberraschung finde ich hier nicht so gut wie bei dem anderen. Alle Inhalte im Detail findet ihr wieder HIER IN DER ARTIKELBESCHREIBUNG.*

 

DOUGLAS COLOURFUL XMAS NAGELLACKKALENDER

DOUGLAS NAGELLACKKALENDER

DOUGLAS NAGELLACKKALENDER | BILD FÜHRT ZUM PRODUKT | 29,99 BEI DOUGLAS*

Ein MUST HAVE für alle Lackfans. 23 Nagellacke mit 8 ml Inhalt und dazu einer mit 12 ml birgt dieser Kalender von DOUGLAS. Mehr dazu findet ihr auch HIER IN DER ARTIKELBESCHREIBUNG.*

 

ARCAYA AMPULLENKALENDER

Ampullen Klander von Arcaya

AMPULLELKALENDER VON ARCAYA | BILD FÜHRT ZUM ARTIKEL | 29,99 € bei Douglas

Eine tolle Geschenkidee für die Mutter kann dieser Ampullenkalender von ARCAYA sein. Jeden Tag im Advent bekommt man ein extra Verwöhnprogramm für die Haut. Mehr dazu HIER BEI DOUGLAS*.

 

ALESSANDRO NAGELLACKKALENDER

Auch den ALESSANDRO LACKKALENDER bekommt ihr jetzt bei Douglas* für 49,95 € Günstiger ist er allerdings bei PARFUMDREAMS* zu haben. Mehr dazu in meinem ersten Beitrag über ADVENTSKALENDER 2015.

Hier findet ihr DOUGLAS GOODIE- & RABATTCODES!

Habt ihr schon einen Adventskalender gekauft? Ich habe ja schon den von Kiehl’s* geordert, der wahrscheinlich gerade bei meinen Nachbarn lagert, da ich unterwegs bin.

Es gibt so viele spannende Optionen, wie auch den hochwertigen LOOKFANTASTIC Kalender…*. Es ist schwer sich zu entscheiden.

Was ist euer Favorit?

Ich freue mich auf eure Kommentare!

 

Euer stylepeacock

Chris

 

 

– *beinhaltet Affiliatelinks  –

 

22 comments

  1. Nun habe ich mich entschieden. Es gibt dieses Jahr nur einen Schokokalender ausm Bioladen.
    Ich habe wirklich lange überlegt und als ich gestern bei Douglas war und mich rein gar nichts inspiriert hat, dachte ich mir ich nutze den Gutscheincode von Estee Lauder “MUSE15” und gönne mir eine Kleinigkeit. Bei Origins tat ich das Gleiche. Nun habe ich genug Pflege und komme über 3 Winter ; – ).
    Vielleicht nächstes Jahr wieder…..

    1. Liebe Anne, das klingt nach einem vernünftigen Plan 😀 Ich konnte mich nicht so gut beherrschen 🙁

      LG
      Chris

  2. Ich weiß immer noch nicht, welchen Kalender ich mir nun kaufe Kiehl’s oder Artdeco. Qual der Wahl! Für welchen würdet ihr euch entscheiden?

    1. Ich habe mich für den Kiehl’s entschieden 😀
      Ich finde, da sind echt wertige schöne Sachen drin, allerdings eben Pflege. Wenn dich dekoratives mehr erfreut, dann den ArtDeco!

      LG
      Chris

    2. Liebe Johanna, es wird deine Entscheidung nicht erleichtern. Aber nachdem klar war, das ich von lookfantastic keinen Kalender zum Vorstellen erhalte (ich wollte eigentlich täglich mit euch das Türchen öffnen) habe ich mir den ArtDeco auch noch gekauft 😀 Ich brauche ja immer zwei, da ich zwischen mir un meinem TP pendle 😀
      Ich finde den lookfantastic superspannend und habe nun auch fast das gleiche ausgegeben. Bei mir ist nur so, dass ich ihn echt vorstellen wollte und ich wirklich nicht 100 Eurp dafür ausgeben kann und will, ihn letztendlich zu promoten, auch wenn das eine tolle Aktion gewesen wäre. Ich hätte dann immer gerne die Marken vorgestellt in Verbindung mit Codes… Nun freue ich mich eben auf meine “privaten” Kalender 😀

      LG
      Chris

  3. Hallöchen,
    der Parfumdreamskalender wird 59,95 EUR kosten. Das finde ich für einen Pröbchenkalender außer Verhältnis. Ich bin damit raus und werde dieses Jahr somit wohl ohne Kalender bleiben. Die Pröbchenkalender reizen mich sowieso nicht so wirklich und der LF-Kalender ist mir noch zu teuer. Aber da ich ja nun Geld gespart habe, 🙂 überlege ich, das in Revitalash zu investieren. Darum schleiche ich seit Monaten rum. Mal sehen.

    1. liebe Libby, das ist im Verhelcih zu den übrigen eigenen Parfümeriekalender, vom LF Kalender mal abgesehen, schon eine echte Ansage, gerade für Parfumdreams. Morgen spoilere ich wahrscheinlich mal, was in dem von Kiehl’s ist, sollten nur die lesen, die es wissen wollen, werde es entsprechen betiteln.
      Derzeit ist er ja bei Beck ausverkauft, aber vielleicht bekommen Douglas oder Breuninger ihn ja noch oder Beck noch Nachschub.

      LG
      Chris

  4. Ich finde es ja toll alle Infos zu bekommen und besonders wenn Du sie schreibst aber gleichzeitig finde ich es vom Hersteller her schon blöde das man alles dazuschreibt oder hinten drauf. Ich persönlich bin ja eher der ÜEier Fan. Spannnung Spannung Spass 🙂

  5. Hallo an alle,
    habe mir gestern abend noch den Artdeco Kalender bestellt. Mit 5€ Rabatt und einem schönen Code, den ich von einer sehr lieben Dame erhalten habe.
    Den Biotherm/Lancome hatte ich schon vor 2 Jahren. Jedoch bin ich nicht so ein Freund der Lancome-Pflege. Die Handcreme daraus gibt es ein- zwei Mal im Jahr für 10€. Da lohnt es sich für mich eher, dann zu zuschlagen.
    Den Eigenmarke hatte ich auch schon. Auch nicht so spannend. Zudem sind diese Kalender 5 oder sogar 10€ teurer geworden. Genau weiss ich es auch nicht mehr.
    Denke mir, von dem Artdeco-Kalender hab ich etwas mehr.
    Am Arcaya-Kalender habe ich auch großes Interesse. Zumal ich von den Ampullen eh begeistert bin.
    Und umgerechnet auf den Einzelpreis ist dieser auch nicht zu teuer. Nun, es ist ja nich etwas Zeit. Mal sehen, womit wir im Dezember die Wände, Regale und Schränke so schmücken.
    An der Auswahl mangelt es schliesslich nicht.
    Euch allen ein schönes, hoffentlich nochmal sonniges Wochenende,
    Ela.

    1. Habe gerade meine alten Bestellungen nachgesehen. 2013 kostete der Douglaskalender 24,95€. Letztes Jahr hatte ich keinen. Meine aber, er hätte da schon 29,95 € gekostet.
      LG.

      1. Liebe Ela, ja, ich glaube, die Preise für beide wurde bereits letztes Jahr um 5€ erhöht.

    2. Liebe Ela, schöne Wahl, den Artdeco finde ich auch reizvoll und habe schleiche mit dem geistigen Auge drumherum… Habe gerade meinen Kiehl’s ausgepackt und an den üblichen Platz gestellt. Meine Männer werden mich in die Klapse stecken 🙂
      Mein TP bekommt übrigens jedes Jahr einen Bierkalender mit internationalen Bieren, mal worldwide, mal britisch, mal europäisch oder asiatisch (kann man online erhalten) und dazu immer jede Flasche einzeln hübsch verpackt und entweder mit einer Banderole oder einem angehängten gerollten Zettelchen etwas passendes dazu. Asiatische Weisheiten, Weihnachtsgedichte der entsprechenden Ländergruppe oder eine fortlaufende Weihnachtsgeschichte… Die kommen dann in so einen großen Storage-Korb.
      Meinem Sohnemann hatte ich auch mal einen gemacht, aber der trinkt nicht genug, das brave “Kind”, der bekommt wieder Schokolade und Beauty-Mix selbst befüllt, denke ich.
      LG
      Chris

      1. Den Kalender mit den Biersorten hatte ich auch schon mal ins Auge gefasst. Gab es, glaub ich, über Amazon. ABER – mein Schatz mag, als echter Kölner – nur ‘Bitte ein Bit’. Sonst nix. Lach jetzt nicht. Es ist nun mal so.
        Aber für Schoki ist er immer zu haben.
        Nur – wir haben immer Pesch beim einkaufen. Oft ist ab Mitte Dezember der Kalender leer. Aber alle Türchen noch zu. Immer diese Produktionsfehler, tse, tse.
        LG, Ela.

        1. War nicht Amazon sondern 3-2-1.

        2. Liebe Ela, ich mache den Kalender ja immer selbst, aber wenn er nicht mal diverse Kölsch Sorten mag 😉

  6. Vielen Dank für die ausführliche Auflistung. Ich bin auch der Meinung, daß der Inhalt der Douglaskalender leider jedes Jahr fast identisch ist. Ich habe zuerst mit dem Eigenmarkenkalender geliebäugelt, aber den hatte ich schon zweimal mit großen Produktwiederholungen und diesmal ist es wieder so, ein roter Lack, gleich zwei von den Minibilligduschgelen von “I love” und und und. Außerdem ist er diesmal gleich 5€ teurer als in den Vorjahren bei gleichem Inhalt.
    Ich denke, ich nehme den von L’Occitane, ich mag deren Produkte und es wäre dann auch mal was anderes.
    Davon abgesehen habe ich noch soviele unbenutzte Maxiproben aller Produktkategorien auf Lager, daß ich mir problemlos aus dem Stand 2-3 attraktive Kalender selbst zusammenstellen könnte.

    1. Ja, de L’Occitane fibnde ich auch spannend und den ArtDeco, den Lookfantastic sowieso (aber das ist echt eine Investition)…. Der L’Occitane ist schon etwas besonderes, das ist wahr, da hat man auch sicher viel Freude mit.

      LG
      Chris

  7. Huhu

    Tolle Auflistung! 🙂
    Ich finde es etwas schade, das der weiße Douglaskalender nahezu das selbe beinhaltet wie letztes Jahr und dazu auch noch teurer ist. Ich hatte den letztes Jahr und bin mir sehr sicher das ich keine 30€ für bezahlt habe. Ich glaube sogar das er nur 19,95€ kostete….schade das mit dem selben Inhalt nun mehr Geld verlangt wird….
    Welchen Kalender ich diese Jahr kaufen werde weis ich noch nicht. Benefit war meine Wahl nur so weit ich weis gibt es diese Jahr keinen :/ Somit wird es wohl ein Lackkalender werde.

    Sonnige Grüße
    Franzy^^

      1. Ja stimmt diese “jeden zweiten Tag Kalender” wollte ich ja auch noch vorstellen, ist mir vor lauter neuen Dougi-Kalendern voll durchgerutscht. Es gibt ihn übrigens auch bei Lookfantastic, allerdings teuer als bei benefit.
        LG
        Chris
        PS: Und demnächst kommen die Weihnachtssets von Clinique und Origins, ich habe schon Infos. Ab in den Keller, Libby :-D, einschließen lohnt sich 😉

    1. Liebe Franzy, ja, von benefit gibt es nur diesen 12 Türchen Kalender, man wollte wohl den Preis niedrig halten, aber der ist für 12 Türchen immer noch hoch. Wäre der Kiehl’s nicht etwas für dich? Der ist zwar leider auch satte 10€ teure als im letzten Jahr, aber er hat echt viel tollen Inhalt.

      LG
      Chris

  8. Hey 🙂
    Die Douglaskalender – was ein Hype. Irgendwie ist da aber auch wieder dasselbe wie jedes Jahr drin. 30€ für Parfümpröbchen und Biotherm. Mh ich weiß nicht genau. Ich hab mir nach deinem Post den Lookfantastic Kalender geordert. Ich bin wirklich extrem gespannt, was er enthält. Auch wenn viel Pflege enthalten sein sollte, freu ich mich, da es mal andere Marken sind und so eben auch ein bisschen Abwechslung in die Bude kommt. Für welchen Kalender hast du dich entschieden?

    Ganz Liebe Grüße

    Sarah

Schreibe einen Kommentar