I ♥ SLEEK

Vor einiger Zeit habe ich euch meine erste SLEEK PALETTE vorgestellt. Wie es die meisten in Deutschland wohl tun, habe ich diese über amazon geordert. Nun bin ich auf die Website kosmetik4less.de gestoßen, die u.a. auch SLEEK anbieten. Der Kosmetikversand ist sicher toll für junge Mädchen und Leute mit wenig Budget. Dort gibt es viele preiswerte Marken im Angebot, auch solche, die man hier in den Drogerien nicht ohne weiteres bekommt, wie z.B. China Glaze, uma cosmetics, Tanya Burr und viele weitere.

Mit meiner SLEEK I-DIVINE | AU NATUREL PALETTE bin ich nach wie vor superglücklich. Die Farben sind hochpigmentiert, halten toll und man kann alle möglichen Looks − von dezent bis dramatisch − damit kreieren. Es ist die beste preisgünstige Eyeshadow-Palette, die ich je hatte.

MEINE NEUE ENTDECKUNG

Auf kosmetik4less.de ist mir dann unter dem Menüpunkt NEU direkt diese Limited Edition SLEEK PALETTE ins Auge gesprungen, die man jetzt vorbestellen kann und die Ende Juli ausgeliefert wird. Alle Vorbesteller erhalten dazu ein kleines Überraschungsgeschenk!

Sleek MakeUP - Lidschatten Palette - i-Divine - Arabian Nights -
Quelle: KOSMETIK4LESS.DE | LE SLEEK PALETTE ARABIAN NIGHTS

Da ich die Erfahrung gemacht habe, dass die metallischen Töne bei SLEEK wirklich dezent glimmern und nicht grobkörnig glitzern, schrecken mich hier die Schimmertöne nicht. Die Farben sehen toll aus. Neben NUDE-,  BRAUN- & PFLAUMENTÖNEN, wie auch die AU NATUREL ähnliche beinhaltet, reizen mich hier die schönen GRÜN- & PETROLTÖNE. Damit kann man sicher ein tolles dramatisches Abend-Make-Up gestalten.

Quelle: KOSMETIK4LESS.DE | LE SLEKK PALETTE ARABIAN NIGHTS
Quelle: KOSMETIK4LESS.DE | LE SLEKK PALETTE ARABIAN NIGHTS

HARDFACTS

  • Jetzt bestellen und ein kleines Geschenk sichern
  • Versandkosten: € 3,90
  • Bei einem Bestellwert über €25,00 in Kombination mit der Bestellung eines lenibrush Produktes ist der Versand mit dem Code 4less frei.
  • Der Versand der LE SLEEK Palette erfolgt Ende Juli
  • Ladengeschäft:
    kosmetik4less
    Hainbuchenweg 18
    21224 Rosengarten

Ich konnte der neuen Palette nicht widerstehen. Zudem war ich zu neugierig, diesen Versand auszuprobieren. Zu der Palette habe ich mir u.a. einen lenibruh Konturenpinsel geordert. Ich werde euch später berichten, wie ich ihn finde.  Optisch, vom Bild her, wie auch preislich, liegen die lenibrush Produkte im Rahmen der ZOEVA Pinsel, mit denen ich sehr zufrieden bin. Ich bin auf meinen neuen Pinsel gespannt! Und auf die Palette freue ich mich wahnsinnig!

Kennt ihr kosmetik4less schon und habt ihr dort schon bestellt? Welche Erfahrung habt ihr gemacht? Kennt ihr lenibrush Produkte und wie findet ihr sie?

Ich bin gespannt auf eure Meinungen und Erfahrungen!

Euer stylepeacock Chris

 

7 comments

  1. Hallo Chris
    Danke für die Vorstellung der neuen Sleekpalette. Habe sie mir gestern vorbestellt 🙂
    Für die knapp 10 Euro, die eine Sleekpalette kostet, bekommt man meiner Meinung nach wirklich ein ordentliches Produkt. Habe bereits mehrere Sleeks: Garden of Eden, Storm, Au Natural, So Special – und mit jeder einzelnen bin ich mehr als zufrieden! Von natürlich geschminkt bis halt etwas mehr 😉 ist alles drin! Und wenn man bedenkt, dass eine Sleek 10 Euro kostet, eine BoB 15 Euro – da bekommt man für weniger (sprich 10 Euro) mehr fürs Geld!

    1. Liebe Eve, die neue Palette ist wirklich hübsch, nicht wahr? Die so special habe ich mir gerade auch geordert und dabei schwer mit der Storm geliebäugelt. Du hast genau die Paletten, die ich auch alle am schönsten finde 🙂 die Eden ist auch sehr hübsch. Eine 16 Euro Zoeva Palette hätte mir in der Box auch gefallen, da gibt es ja auch eine sehr schöne Nude, die ja eigentlich für jede Frau etwas ist,die Lidschatten verwendet. Könnte man dann noch mit einem Zoeva Pinsel ergänzen als weitere Beigabe 🙂 LG Chris

  2. Hallo Chris,
    ja Kosmetik4less.de hab ich auch grad vor ein paar Tagen entdeckt. Haben wirklich ganz nette Artikel im Sortment. Bin übrigens auch eine begeisterte Nutzerin einer Sleek Palette, und zwar “Garden of Eden”. Wunderschöne Grüntöne in Schimmer und Matt… einfach toll für eine Rothaarige 🙂 Von Tagesmakeup bis DRAMA alles möglich 🙂
    Toll pigmentiert, die Farbe halten sogar auch ohne Primer da wo sie sollen, kriechen nicht in die Lidfalte – auch kein krümeln beim auftragen.
    Fazit: sehr zufrieden!!!

    PS: Im übrigen finde ich dass sich die ARABIAN NIGHTS und GARDEN OF EDEN sogar ein bisschen ähnlich sind.

    1. Liebe Karin, ja das stimmt, die beiden Paletten sind ähnlich. Ich kann mir vorstellen, wie gut sich die Eden mit roten Haaren macht. Ich bin wirklich begeistert, wie gut die Sleek Paletten sind. Ich habe der Anna auch gerade die Naturel geschenkt. Sie verwendet sonst eher Mac und ist auch echt zufrieden mit der Sleek. LG

  3. Oh die Farbkombi von der Arabian Nights Palette tät mich auch reizen! Hab mich mit Paletten bisher gar nicht so befasst weil man dann doch immer zwei drei Farben immer hernimmt und die anderen eher selten. Die Petroltöne täten mich hier auch reizen…….

  4. Sleek reizte mich bisher irgendwie nicht. Auch jetzt nicht. Ich bin auch so ansich kein wirklicher Palettensammler. Auch bin ich eher ein Fan von matten Farben, Glitzer geht gar nicht, ein bisschen Schimmer ist wiederrum okay, aber selbst da bin ich vorsichtig. Ich habe mal vor ca 2 Jahren zur Weihnachtszeit ne große NYX Palette mitgenommen, weil da ca. 80 Farben drin warn und ich mir nie so sicher war, was mir gut steht, dementsprechend war eine so große Farbauswahl großartig zum experimentieren. Das andere Problem ist, dass die Paletten, die mich interessieren, nicht in Deutschland erhältlich sind. Ich würde mir so gerne mal die Anastasia Beverly Hills Lavish Palette von Nahem anschauen….die hat zwar auch mehr Schimmerfarben als matte, aber ich find die Zusammenstellung sehr interessant und gerade die matten Töne sind der Hammer…. Ich glaub ich hab das Thema hier jetzt total verfehlt, sorry. 😀

    1. Nein, Sabrina, nicht das Thema verfehlt *lol* NYX habe ich ein paar der kleineren Paletten, aber da sind manche Töne echt Discoglitter. Und entsprechend belieben diese dann voll. Die Pigmentierung und Ergiebigkeit von Sleek ist besser als NYX. Es gibt da ja mittlerweile auch wahnsinnig viele Platten, aber viele sind auch gar nichts für mich, zu viele Knallbonobon Farben. Knall-Pink und richtiges Orange gehören auf den Mund, nichts ans Auge 🙂 Ich liebäugle noch mit den Sleeks “So Special” und “Storm”. Die Anastasia Beverly Hills Lavish Palette hat schöne Töne, ich habe gerade mal geschaut. Es wird Zeit, dass Sephora Läden in Deutschland aufmacht 🙂

      LG Chris

Schreibe einen Kommentar