heine.de - immer etwas Besonderes#

NUR NOCH EINMAL SCHLAFEN

Ich erinnere mich daran, wie aufregend früher die Weihnachtszeit für mich als Kind war. Den ganzen Advent wurde gebastelt und gewerkelt und mit Freude auf das große Fest gewartet. Meine Mutter hat mit uns immer Strohsterne gebastelt und sogenannte “Igelsterne” aus Metallfolie.

Auch Geschenke für Tanten und Großeltern wurden meist selbst gemacht. Bemalte Schlüsselbrettchen, bestickte Kissenhüllen, Nadelkissen, aufgezogene Perlenketten, Gewebtes, Fensterbilder aus Schmelzgranulat und Steinmännchen. Wer erinnert sich noch an solche “Kunstwerke”?

DER HEILIGE ABEND

Für uns war es immer besonders aufregend, da mein Vater an Heiligabend Geburtstag hat. So begann der Tag immer mit der Geburtstagsfeier. Auch heute noch versammeln wir uns zu Weihnachten bei meinen Eltern zum Geburtstagskaffee ehe es an die Bescherung geht.

Große Weihnachtsverlsoung | Gewinne tolle Luxussets von Origins & Clinique

Meinem Vater ist dies wichtig, denn er hat als Kind wohl sehr darunter gelitten, dass sein Geburtstag an Weihnachten mehr oder weniger übergangen wurde. Morgen also werden wieder werden wir alle zusammen feiern und die vier Enkel meiner Eltern werden auch dabei sein. Große Kinderaugen gibt es aber erst wieder, wenn sich Urenkel einstellen, denn sie sin nun alle bereits zwischen 16 und 26 Jahre alt.

FREUDE FÜR ALLE

Auch bei Clinique & Origins durfte ich dieses Jahr einen Wunschzettel abgeben und die ersten Sets sind ja bereits verlost (→ Rubrik Gewinnspiele). Für Weihnachten habe ich mir für meine Leser etwas ganz besonderes gewünscht.

ORIGINS ANTI-AGING ALL STARS

Damit ihr alle auch im nächsten Jahr jung & frisch bleibt, gibt es ein paar edle Anti-Aging-Lieblinge von mir zu gewinnen. Ein komplettes Set mit der Plantscription Serie, das ANTI-AGING ALLSTARS SET*, das auch für 85€ bei Origins online zu haben ist.
Origins Anti-Aging Allstars Set

 

Das Set enthält:

  • SPF 25 Anti-aging cream, 50ml
  • Anti-aging Power Serum, 15ml
  • Eye cream, 5ml
  • Cleanser, 50ml

 

Großes Weihnachtsgewinnspiel | Gewinne tolle Luxussets von Origins & Clinique

Wenn ihr also edle Luxuspflege mit Pflanzenpower gewinnen wollte, dann macht bei meinem Weihnachtsgewinnspiel mit!

Und einen zweiten tollen Preis gibt es auch noch für euch. Für alle, die lieber einen aufregenden Duft ihr eigen nennen wollen, habe ich dieses wunderschöne Luxus-Set.

CLINIQUE AROMATICS ELIXIR JUMBO SET

Für 104€ könnt ihr das luxuriöse CLINIQUE AROMATICS ELIXIR JUMBO SET* mit dem so wahnsinnig toll duftenden Aromatics Elixir erstehen – oder es hier bei meinem Weihnachtsgewinnspiel gewinnen 😀


Neben einer Jumbo-Flasche des Dufts, gibt es noch einen tollen Zerstäuber für die Handtasche sowie eine Bodylotion.

Großes Weihnachtsgewinnspiel | Gewinne tolle Luxussets von Origins & Clinique

Der Inhalt

  • Perfume Spray 100ml
  • Body Smoother 75ml
  • Perfume Spray 10ml

 

DAS GROSSE WEIHNACHTSGEWINNSPIEL

Um bei meinem Weihnachtsgewinnspiel Lose zu erhalten, erzähle hier in den Kommentaren, was bei euch in der Kindheit das Mahl am Heiligen Abend war. Habt ihr vielleicht traditionell Kartoffelsalat und Würstchen gegessen oder doch die große Gans? Wenn ihr kein Weihnachten gefeiert habt, erzählt mir von einem anderen Fest eurer Kindheit, bei dem es immer ein traditionelles Mahl gab.

WER DIE WAHL HAT, HAT DIE QUAL!

Füge deinem Kommentar das Hashtag #Clinique oder #Origins hinzu, je nachdem, ob du beim Weihnachtsgewinnspiel Duft oder Pflege gewinnen willst. Man muss sich entscheiden und kann nur ein Los für eines der beiden Sets erhalten, auch wenn ihr parallel auf Instagram teilnehmt, bitte  das gleiche Set angeben.

Schau auf Instagram @stylepeacock vorbei, wenn du auch dort teilnimmst, kannst du dir bis zu 2 EXTRALOSEN für das große Weihnachtsgewinnspiel sichern, also insgesamt bis zu 3 Stück!

  • Teilnahmeschluss ist Sonntag, der  01.01.2017 um 23.59h
  • Die Sets werden durch Origins & Clinique erschickt, also benötige ich die Gewinner-Adresse, um sie weiterzugeben –  und diese muss in Deutschland liegen!
  • Die Gewinner benachrichtige ich per E-Mail und auch auf dem Blog (mit dem Teilnahme-Pseudonym/ Benutzernamen).
  • Wenn sich der Gewinner nicht innerhalb einer Woche zurückmeldet, lose ich erneut aus!
    Alle übrigen Teilnahmeregeln findet ihr → HIER auf meiner Gewinnspielseite!

UPDATE | DIE GEWINNER

Das tolle Clinique Aromatics Set geht an:

ANDREA NAGEL on

und das Plantscription Origins Set erhält:

STEFFI on  

Ich wünsche euch beiden viel Freude mit euren Gewinnen und ein tolles neues Jahr!

 

Ich wünsche euch ein ganz wunderbares Weihnachtsfest! Clinique und Origins danke ich für den tollen Support und die großartige Zusammenarbeit!

 

Euer stylepeacock

Chris

 

PS: Habt ihr schon meinen Beitrag zu tollen Silvester-Outfits mit der perfekten Abendtasche gesehen?

 

 

 

beinhaltet Affiliatelinks*

 

70 comments

  1. Bei uns gab es immer Raclette, das finde ich eigentlich ganz schön, weil man gesellig zusammen sitzen kann, weil man ja damit schon recht lange beschäftigt ist. 🙂 Ein schönes Jahr 2017 für alle!

    Team #Origins

  2. Wir hatten gefüllte Ente und ich würde sehr gerne das #Origins Set für meine Frau gewinnen

    Netten Gruß & Frohes Neues,
    der Frank

  3. Hallo 🙂
    Ein Frohes Neues!
    Wir hatten an Weihnachten ein leckeres Fondue und danach Bratäpfel mit Marzipan und Vanillesauce

    #Clinique

    LG, Silvia

  4. Liebe Chris,

    Bei uns daheim gab es immer Kartoffeln, Fisch und Sauerkraut an Heiligabend. Zum Nachtisch dann einen Obstsalat. Seit ich mit meinem Mann feiere, gibt es (leider) kein festes Weihnachtsessen mehr. Fisch gehört aber weiterhin zu jedem Weihnachtsabend dazu.

    #Clinique

    LG,
    Tizia

  5. Hallo liebe Chris,

    bei uns gibt es seit ich denken kann an Heilig Abend Schaschlik. Als Kind habe ich nur den Reis mit Soße gegessen. Mittlerweile freue ich mich aber auch auf die leckeren Schaschlikspieße. Ich freue mich immer sehr auf das gemeinsame Essen mit bei meinen Eltern – sie sind bereits 80 Jahre.
    Dann wünsche ich mir #Clinique – einfach eine klasse Marke und dir einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017.
    Lassen wir uns überraschen und nicht aufgeben…du bist einzigartig – alles wird gut.

    Deine treue Leserin
    Sandra

  6. Liebe Chris,

    Soweit ich zurückdenken kann, gibt es bei uns Kartoffelsalat – einige Jahre ganz traditionell mit Wiener Würstchen. Seit ca. 10 Jahren haben sich die Vorlieben etwas geändert. So essen Papa und Oma Bratwurst, Mama und ich (und evtl. weitere Gäste) Putenschnitzel
    Es war auch dieses Jahr wieder lecker! An den Feiertagen wirdvon verschiedenen Familienmitgliedern die opulenten Gerichte wie Sauerbraten oder Ente…
    Als kleiner Parfumjunkie würde ich mich über das Geschenk von #Clinique freuen.
    Ich nehme auch noch auf Instagram teil
    Rutsch heut gut ins neue Jahr
    Marina

  7. Bei uns wurden immer ganz traditionell verschiedene Würstchen gebraten und dazu gab es Kartoffeln und Sauerkraut. #Clinique

  8. Hach beides so tolle Sets….hab grad 10x hoch und runter gescrollt um mich zu entscheiden 😉 Aber der Duft der ist einfach so irre gut:

    #Clinique (nehme gleich auch noch auf Insta unter oscar_the_hunter teil)

    Ich habe wenig Erinnerung an meine Kindheit und an das Weihnachtsessen kann ich mich echt nicht erinnern, war immer was anderes.Was wirklich an jedem Weihnachten gleich war, war so ein 1cm runder knallroter Pustelausschlag links zwischen Nase und Lippen – ist auf jedem Foto zu sehen + eine Narbe habe ich davon bis heute. Denke es war die Aufregung, nach den Feiertagen war es wieder wie von Zauberhand verschwunden.

    Heute feiern wir reium in der Familie und es gibt meistens als Hauptgang Wild, in diesem Jahr Rehrücken. Und wirklich jedesmal die superleckeren Kartoffelklöße von meinem Mann und als Nachtisch die Herrencreme von meinem Schwager.

    Wünsche dir schon mal einen guten Rutsch und ein megatolles 2017, LG Andrea

    1. Doppelt mitmachen hat sich gelohnt 😀 Herzlichen Glückwunsch, liebe Andrea, du bekommst das tolle Clinique Set! Ich wünsche dir ein tolles Jahr und viel Freude damit!

      Lieber Gruß
      Chris

      1. Nochmals DANKE – ich freue mich wirklich ganz dolle!!!!!

  9. Bei uns gibt es Heiligabend schon immer Forelle und ich möchte es nicht missen. Für meinen Bruder, der keinen Fisch isst, gibt es Würstchen und Kartoffelsalat. Und es muss an mindestens einem Weihnachtstag Raclette geben. Das ist Tradition.
    #Clinique

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr

  10. Bei uns gab es bislang immer Gänsebraten mit Klößen und Rotkohl. Diese Tradition hat sich auch bis heute noch gehalten und mittlerweile mache ich es auch selber für die ganze Familie 🙂
    Das ist ein Gericht, dass es wirklich nur zu Weihnachten bei uns gibt und damit ist es ein echtes Highlight. Jeder versucht auch ein bisschen Individualität durch verschiedene Gewürze rein zu bringen, was ziemlich gut funktioniert 😀
    Ich würde mich sehr über das #Clinique Set freuen 🙂

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr
    Liebe Grüße,
    Anna

  11. Liebe Chris,
    Unser Weihnachtsessen war meist gleichzeitig Familientreffen und jeder brachte etwas mit,
    So haben wir uns nach Jahren dieses Jahr auch endlich mal wieder alle getroffen
    Es war sehr schön,
    Ich hoffe du hattest auch ein schönes Weihnachtsfest trotz der frischen Trennung und wünsche
    Dir alles Liebe und schonmal nen guten Rutsch :*

    #Origins

  12. Hallo 🙂
    Bei uns gab es an Weihnachten immer einen Braten, dazu verschiedene Kartoffelvariationen und verschiedene Gemüsesorten – also nie genau das Gleiche, aber immer ähnlich 😀
    Dieses Jahr gab es aber stattdessen mal Raclette, da für mich Braten nicht mehr in Frage kommt.
    Ich habe auf instagram vorher schon teilgenommen (90afterglow) und wünsche mir #origins
    Liebe Grüße
    Bianca

  13. Hallo, da meine Vorfahren aus Schlesien vertrieben wurden, gab es Heiligabend immer traditionell Schlesische Weißwürstchen mit Karfoffelbrei und Sauerkraut. Die Würstchen konnte man immer vor Weihnachten beim Fleischer vorbestellen und sie waren super lecker. Meine Eltern machen das noch immer, wir in unserer Familie essen jetzt Raclette an Heiligabend, da mein Mann Vegetarier ist, sonst hätte ich die Tradition durchaus aufrecht erhalten.
    Ich würde mich über das #origins Set freuen.
    LG und einen guten Rutsch ins neue Jahr
    Steffi

    1. Liebe Steffi, herzlichen Glückwunsch! Du hast das Origins Set gewonnen, ich wünsche dir super viel Freude damit!

      Lg Chris

  14. Huhu Chris,

    Bei uns gab es jeden Weihnachten Karpfen Blau, das ist auch heute noch bei uns so und ich möchte das eigentlich auch immer beibehalten. Außerdem liebt meine Katze Karpfen auch ganz besonders und ich finde es toll, dass wir Weihnachten dann dasselbe essen ;P

    #Clinique für mich als Duftjunkie 🙂

    Liebe Grüße

    Caro

    1. Liebe Caro, das kann ich mir vorstellen, dass die Katz Karpfen mag, ich finde nur die Vorstellung gerade super witzig, wie ihr an Weihnachten zusammen diniert 😀

      LG
      Chris

      1. Jaaa… meine vorherige Katze mochte keinen Fisch und als dann das erste Weihnachten mit der jetzigen war (die im Übrigen ein Katzenpersönchen ist, was sehr gut für sich sein kann und dem Menschen von sich aus (leider) nicht so viel Aufmerksamkeit schenkt), fand ich es total toll, als sie an den Tisch kam und man auf einmal soviel Aufmerksamkeit von ihr bekam (sei es auch nur wegen des Fisches) 😛 Karpfen hat ja viele kleine Gräten und seitdem esse ich immer fast kalt, weil erstmal die Katze dran ist und ich ihr alles ordentlich puhle, aber nun, was tut man nicht alles 😉

        Liebe Grüße

        Caro

  15. Hallo wir haben kein Weihnachten gefeiert aber meine Eltern haben immer die zeit und die tage genutzt gemeinsam zu essen das war immer so selten bei uns da mein Vater oft sehr lange arbeiten war er hatte damals 2 Jobs dann hat meine Mutter immer total viel gemacht meist gab es Ente aber das mochte ich nie weil die Enten mir immer leid taten
    #Origins

    1. Das geht meiner Nichte auch so, sie hat auch immer MiTleid mit den Enten.

      LG
      Chris

  16. Hi
    das war Fisch ,Lachs in Blätteteig,Kartoffeln und Sauerkraut.#Clinique lg Jasmin

  17. bei uns gab es früher immer Kartoffelsalat und Schnitzel – glg Judit

    #Origins

  18. Bei uns gab es Fisch, oft Karpfen. Auch heute gibt es bei uns noch Fisch, aber eher Scholle oder Seelachs.
    #Origins

  19. Bei uns gibt es zu Weihnachten traditionell immer Ente mit Rotkraut und Kartoffeln, da brauche ich auch keine Experimente. Früher hat meine Mutter mal mit Gans und Pute getestet, aber das kam bei uns nicht so gut an 😉 Das ganze Jahr über gibt’s nämlich keider keine Ente, obwohl wir die gern mögen.
    LG
    Katrin
    (mein Favorit ist das Set von #origins)

  20. wir essen jedes weihnachten kartoffelsalat und wiener 🙂

    #Clinique wäre super

  21. In meiner Kindheit gab es auch den Klassiker – Kartoffelsalat und Saitenwürstchen. Seitdem ich selbst Familie habe, gibt es bei uns am Heiligen Abend Raclette.

    Über das Set von #Clinque würde ich mich sehr freuen!

    Liebe Grüße, Andrea

    1. Liebe Andrea, Raclette ist auch lecker und schön gesellig 😀 – oder Fondue.

      LG
      Chris

  22. Bei mir Zuhause gab es öfters Raclette 🙂 #origins

  23. Als ich noch Kind war gab es immer schlesische Bratwurst mit Kartoffelsalat und danach leutete das Glöckchen fürs Christkind

    qual der Wahl aber Team #Clinique

  24. bei uns gabs immer kartoffelsalat mit wiener 🙂 gestern auch 😀 ich liebe es.. ich liebe sowieso salate 😀 am 1. und 2. weihnachtstag gibs dann immer knödel,rotkohl und ente 🙂

    ich würde mich für #origins entscheiden 🙂

    1. Und ich liebe Ente 🙂 Aber mein Hirschgulasch gestern war auch sehr lecker und heute gab’s noch Reste davon.
      LG
      Chris

  25. Bei uns gab es kein traditionelles Essen, es variierte immer. Auf jeden Fall immer lecker und etwas Besonderes, was es sonst nicht gab.
    Mittlerweile findet das Familienessen bei uns statt und es gibt traditionell entweder Fondue oder Raclette. Ich würde mich über das Set von #clinique freuen.

  26. Hallo!!! Bin schon lange eine stille Leserin aber bei dem gewinn muss ich dann doch mal schreiben.
    Bin zu Weihnachten immer bei meinen Eltern und da gibt es entweder Kartoffelsalat mit Würstchen (wie gestern) oder frikasee. Wünsche dir noch schöne Feiertage!!
    Würde mich über #origins sehr freuen.

  27. Bei uns gab es immer Gänsebraten, Kartoffelsalat und Tiramisu zu essen.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes und besinnliches Fest mit deinen Liebsten und schöne Feiertage!

    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

    #Clinique

  28. Bei mir haben wir erst Weihnachten gefeiert, als ich ungefähr 10 war. Aber wir haben da nie ein traditionelles Essen. Es variiert immer, aber bleibt asiatisch 🙂 .
    Traditionell geht es eher beim vietnamesischen (bzw. Chinesischen Neujahrsfest) zu. Da gibt es auf jeden Fall immer leckere “Banh Chung”, eine Art Reistorte oder Reiskuchen, den wir am liebsten gebraten essen..

    Würde mich riesig freuen über das #origins Set!
    Wünsche noch eine frohe Weihnachtszeit!

    1. Asiatisch traditionell ist sicher auch wahnsinnig lecker, yummy 😀

  29. Bei uns gibts traditionell Krautwickel und Kalbsbraten, seit ich denken kann und heute noch 🙂

    #Clinique

  30. Bei uns gab es immer an Heiligabend Kartoffelsalat mit Würstchen. Am ersten Feiertag dann Ente, Gans und Pute….dieses Jahr mussten wir etwas ändern und es gab heute schon die Gans….also gibt es die nächsten Tage irgendwann den Kartoffelsalat :-D. #Clinique

  31. Bei uns gibt es eine ganz feste Essensabfolge an den verschiedenen Feiertagen: Am 24. gibt es Gans mit Knödeln und Rotkraut, am 25. Raclette und am 26. Königinnen-Pastete. Ich freue mich jetzt schon riesig auf alles! Schöne Feiertage für Dich und deine Liebsten und vielen Dank für die Organisation deines tollen Adventskalenders!

  32. Bei uns gab es traditionell immer Kartoffelsalat, Würstchen und Holundersaft. Hin und wieder gab es noch Bratwürste dazu – aber das hat meine Oma immer nach Gutdünken gemacht 🙂

    Das ist unser Traditionelles Weihnachtsessen – und heute führen wir diese weiter.

    Euch allen schöne Weihnachten !!

    #Origins

  33. Bei uns gab es traditionell immer Kartoffelsalat, Würstchen und Holundersaft. Hin und wieder gab es noch Bratwürste dazu – aber das hat meine Oma immer nach Gutdünken gemacht 🙂

    Das ist unser Traditionelles Weihnachtsessen – und heute führen wir diese weiter.

    Euch allen schöne Weihnachten !!

    #Origins

  34. Liebe Chris, ich gehörte auch zu der Kartoffelsalat und Würstchen-Fraktion… jahrelang… seit ich selbst Kinder habe, sind wir dann zum Raclette übergegangen, das kann man gut unterbrechen und immer wieder neu anfangen… Und sollte ich gewinnen:#clinique.

    Alles Liebe zu Weihnachten, Susanne

  35. Ich wünsche dir Frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage!

    Ich würde mein Glück sehr gerne für #Origins versuchen 🙂
    Bei uns gibt es Heiligabend, seit ich mich erinnern kann, immer Grünkohl mit Mettwurst und Kartoffeln. Das war bei meinem Papa als Kind schon Tradition und irgendwie haben wir es so beibehalten aber den Grünkohl gibt es auch NUR an Heiligabend, sonst nicht 🙂

    Liebste Grüße
    Denise

  36. Bei uns gibt’s an Heiligabend immer überbackenen Toast, die fetten Enten und Braten gibts dann an den Feiertagen bei den Eltern und Schwiegereltern #Clinique

  37. LIebe Chris,
    bei uns in der Familie gibt – und gab – es immer Wienerle und Kartoffelsalat. Ich mag es auch jetzt noch recht gerne.
    Ich würde mich für das Set von #Origins entscheiden.
    Hab einen schönen Weihnachtsabend!
    VG Sanne

  38. Bei uns war es eher die Kartoffelsalat mit Würstchen-Fraktion. Bei 3 ungeduldigen Kindern hatte keiner Lust auf ausgiebiges Mahl. #Clinique

    LG und ich wünsche dir schöne Weihnachtsfeiertage.

    Karin

  39. Hallo Chris.

    Bei uns gibt es schon immer Bratwürste (saure Zipfel).

    Ich wünsche dir frohe Weihnachten und für’s neue Jahr viel Kraft und Gesundheit.

    Liebe Grüße.
    Christiane

    #origins

  40. Früher als wir kleiner waren gab es Salat und Frikadellen, dann wo wir größer waren Pute mit Kartoffeln und Rotkohl, sehr lecker. Nun haben wir eigene Kinder und sind Erwachsen da gibt es bei uns wie nicht anders erwartet Frikadellen und Kartoffelsalat . Liebe Chris ich wünsche dir schöne Weihnachten.
    #clinique

  41. Bei uns gibt es frischen Fisch mit Kroketten und verschiedenen Salaten & Beilagen. Liebe Grüße
    #Clinique

  42. Hallo Chris,
    bei uns gibt es solange ich mich erinnern kann Gänse- oder Entenbraten, dazu Klöße und Rotkraut bzw. Rosenkohl. Zum Abschluss gibts dann meistens noch ein leckeres Dessert, das ist aber immer unterschiedlich und ich lasse mich überraschen, was es morgen gibt ;).
    Liebe Grüße
    Marie
    #clinique

  43. Bei uns gibt es immer Fisch Irgendwie kann ich mich nie darüber freuen #clinique

  44. Bei uns gab es immer Fisch zu essen und zum Nachtisch Makowka, eine polnische Mohnspeise.
    #Origins
    LG
    Irma

  45. Auch bei uns gab es immer ganz traditionell Kartoffelsalat mit Würstchen am heiligen Abend und Weihnachten dann Ente mit Rotkohl 😀

    Schöne Weihnachtszeit und alles Liebe ❤️

    #clinique

  46. Liebe Chris,
    Ich wünsche dir ganz schöne Weihnachten mit deiner Familie.
    Liebe Grüße,
    Conny

    1. #Origins

  47. Hallo,

    bei uns gab es gar nicht DAS traditionelle Weihnachtsessen. Wir haben jedes Jahr neu überlegt, was wir essen mögen. Oft gab es dann Würstchen oder Schnitzel und Kartoffelsalat.

    Vielen Dank für das schöne Gewinnspiel, ich würde gerne das Originsset gewinnen.

    #Origins

  48. Hallo,
    nein, bei uns gab es weder Kartoffelsalat noch Gans sondern als mein Bruder und ich noch klein waren immer Ragout fin in Blätterteigpastete. Und ich fand es immer soo lecker! Später, als wir nicht mehr so ungeduldig waren, gab es dann schon ein mehrgängiges Menü und als Hauptgang Lachs. Das war auch lecker, aber an Weihnachten erinnert mich die Königinpastete.
    Viele Grüße und schöne Feiertage!
    die Alex

    #Origins

  49. Hallo Chris,

    bei uns gab und gibt es noch heute immer Wienerle mit buntem Kartoffelsalat. Und morgens wird der Christbaum geschmückt, begleitet von Drei Nüsse für Aschenbrödel. Das war bei mir schon so, und ich mache es mit meiner Tochter ebenso.
    Dir und Deinen Liebe ein schönes Fest und erholsame Feiertage!
    Liebe Grüße,
    Yve
    #Clinique

    1. Wie schön, ich habe gerade den Baum geschmückt, früher immer mit dem Sohenmann zusammen, aber der ist, wenn er mal in der Stadt ist, wie jetzt, immer on the road, Er ist wieder entwischt zur nächsten Freunde-Weihnachtsfeier, aber ich bin ja froh, dass er ein so geselliger junger Mann ist.

      LG
      Chris

      1. Liebe Chris,
        da kommt bei uns bestimmt auch so, in 5-6 Jahren. Bis dahin genieße ich die Zeit noch intensiv! ☺️
        Habt einen tollen Heiligabend und lass Dich schön beschenken.
        Liebe Grüße

  50. Hallo,

    mein Vater hat meistens etwas mit Wild gekocht, Hirschbraten o.ä.
    So kommt es, daß ich morgen nach 42 Jahren das erste Mal Kartoffelsalat & Würstchen esse an Heiligabend, einfach weil ich es mal ausprobieren will

    #Clinique

    Ich wünsche schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch,

    ganz liebe Grüße,

    Melanie

    1. Liebe Melanie, bei mir gibt’s morgen auch Hirschgulasch für den Sohnemann und mich. Wir sind auch keien Würstchen-Kartoffelsalat-Familie. Früher hat meine Mutter immer groß gekocht, dann gab es kalte Platten, aber mein Vater hält so langen Trubel nicht mehr durch, deswegen essen wir jetzt daheim.

      LG
      Chris

  51. Hallo Chris! Das Weihnachtsfest in meiner Kindheit lief sehr traditionell ab: abgeschlossene Wohnzimmertür, erst durch das Aufsagen eines Gedichts durften wir Kinder ins Wohnzimmer; zum Essen gab es immer Kartoffelsalat und Würstchen! Es wurde gesungen und Geschichten gelesen! Dann erst war Bescherung! Im Anschluss haben unsere Eltern meist Gesellschaftsspiele mit uns gespielt! Auch heute noch treffen wir uns alle gemeinsam am heilig Abend! Es ist mittlerweile eine sehr große Runde mit Partnern, Kindern, Enkelkindern, Geschwistern und Schwiegereltern von allen Seiten …! Wir finden es schön und so muss sich auch keiner entscheiden, zu wem er am 24. geht und wer am 25. dran ist! Und die Familientradition läuft weiter! Etwas moderner oder abgewandelt – aber nach wie vor mit Kartoffelsalat und Würstchen und ganz viel Geselligkeit!
    Ausgesucht habe ich mir das #clinique Set! Den Duft kenne ich nicht!
    Dir, liebe Chris von Herzen ❤️ ein paar schöne Tage ohne viel nachdenken für dich in geselliger Runde! Herzlichst Ramona

    1. Liebe Ramona, ja, bei uns war es ähnlich, wir mussten aber Klavier und Blockflöte spielen (es war eine Quaö ;-), aber was tut man nicht alles fürs Christkind) und Beshcewrung war – dn ist noch heute – mit Glöckchen und allem. Nur läuft heute gnädigerweise eine CD, Singen müssen wir nicht mehr 😀

      LG
      Chris

  52. Bei mir gibt es seit ich denken kann Leberkäse und Kartoffelsalat zu Weihnachten, schon seit ich ganz klein war. Yummy, ich liebe es auch heute noch (: entscheiden würde ich mich für das Set von #origins und habe parallel schon auf instagram teilgenommen ( @noxcontrol )

Schreibe einen Kommentar