ALCHEMISTEN STATT ENGEL

Das Geheimnis um die Hauptprodukte der WEIHNACHTS-DOUBOX ist gelüftet. Hier verrate ich euch, wie mir die angekündigten Dinge gefallen.

ORIGINAL BOX

Die Original-Version wird eine Facecream des australischen Labels GROWN ALCHEMIST, die Gesichtspflege CAMELLIA & GERANIUM BLOSSOM* beinhalten, von dem es bereits eine Handcreme in einer früheren Box gab.

Grown Alchemist Gesichtspflege CAMELLIA & GERANIUM BLOSSOM

GROWN ALCHENMIST | Gesichtspflege CAMELLIA & GERANIUM BLOSSOM* | 65 ml/32,99 €

 

Innovatives Label, langweiliges Produkt. Immer wieder Gesichtscreme, wenn nicht zwei als Beigaben, dann eine als Hauptprodukt. Den kleinen „NAILBUFFER“ von Alessandro* in der limitierten Xmas-Edition sehe ich hingegen nicht als Produkt, sondern im Höchstfall als ein nettes Xmas-Gimmick an. Mit einem Kaufpreis von 1,99 € ist er sicher auch kein finanzielles Highlight 😉
Alessandro Limited Edtion 4 STEPS BUFFER

„Nailbuffer“ von Alessandro* | 1,99 €

Eine Gesichtscreme mit einem großen Anteil an Kamille und Geranien, ach ja, das lässt doch mein Allergikerherz höher schlagen. Kann mal bitte jemand den Notarzt verständigen? Für ist das Produkt leider absolut untauglich, so hübsch die schlichte Blechtube auch wirken mag. Und außerdem… wie weihnachtlich… seufz… Öder die Glocken nie klingen… Was kann man alles tolles eine WEIHNACHTSBOX packen, leider sehe ich bisher weit und breit nichts davon 🙁

Auf dem Douglas Blog schreien schon wieder viele “Juhuuuu”, mir ist nicht nach Jubeln.Vermutlich bin ich einfach undankbar. Findet denn niemand außer mir eine weitere Gesichtscreme als Glamour-Herzstück einer Weihnachtsbox zum Gähnen?

Doubox im Dezember! Eine Weihnachtsbox?

Ein Lidschattenset, ein Konturenset oder ein toller Highlighter wie der HIGH BEAM oder WATT’S UP, ach, das hätte die Glocken süßer klingeln lassen. Statt dessen allergikerfeindliche Naturcreme mit Schwellaugen-Garantie unter dem Baum – zu schade. Nach dem Rouge in der letzen Box (→ s. Review) hatte ich auf eine Steigerung zum Weihnachtsmonat gehofft.

Wenn Pflege, dann wäre etwas wie der PUFF OFF! von benefit oder ein anderer abschwellender Augen-Roll-On toll gewesen – für frische unverfeierte Strahleäuglein unter dem Baum – oder eine tolle Reinigungs- oder Pflegemaske in einer Fullsize-Tube, z.B. von Origins, die für jedes Alter geeignet sind.

Der Buffer ist, wie gesagt, so ein Ding, das irgendwann in de Schublade verschwindet und für mich keine echte Aufwertung darstellt. Sieht ein bisschen wie ein Milka-Riegel aus, das macht es auch nicht festlicher 😉

PREMIUM BOX

Da kann ich ja unbesehen weiternölen, auch wenn es mich gar nicht (be)trifft. Ich weiß, Wimpernseum ist ja nach wie vor irgendwie HYPE, aber dann schwören ja alle auf diese Seren für 100,00 € aufwärts. Da mag es ja dem einem oder anderen recht sein, einmal eine etwas preisgünstigere Variante zu testen. das „INTENSIVE POWER SERUM“ (6 ml) von Ikos* für knapp 30€ ist ja vielleicht wirklich eine Alternative. Bis Weihnachten werden die Wimpern vermutlich noch nicht heftig sprießen.
IKOS Augen INTENSIVE POWER SERUM Wimpernserum

INTENSIVE POWER SERUM“ (6 ml) von Ikos | 6 ml/ 29,99 €*

Ich sollte so etwas ja vielleicht wirklich einmal konsequent verwenden. Doch ich habe schon mindestens 3x ein Wimpernserum besessen und es nie regelmäßig genutzt. Mir wird das alles zu viel mit den vielen Schichten und Riten und diversen Produkten (sage ich als Beautyblogger, ich weiß).

Dazu gibt es dann ebenfalls die Geraniencreme als weiteres Hauptprodukt.

Neid kommt bei mir hinsichtlich der PREMIUM-Box nicht auf. Auch hier hätte ich mir mehr Glamour für eine Christmas-Version der Doubox gewünscht.

 

DELUXE BOX

Auch hier ist das Wimpernserum ein Bestandteil der Box – und man glaubt es kaum, ein unglaublich originelles, nie dagewesenes Zweitprodukt mit echt weihnachtlichem Charakter 😀 , das KORRES BLACK PINE LIFTING FACE SERUM*. EIN SERUM, endlich mal ein SERUM! Gab’s schon mal Serum in den Douboxen 😉 ?

Ich bin ja ein ausgemachter Seren-Fan, aber dennoch erscheint mir die Bestückung der “besseren” Boxen doch nicht sehr abwechslungsreich, Seren & Düfte finden sich dort allzu häufig.
Korres natural products Feuchtigkeit BLACK PINE LIFTING FACE SERUM

KORRES BLACK PINE LIFTING FACE SERUM | 30 ml /54,95 €*

Die Flasche gefällt mir optisch genauso wie die simple Blechtube der Grown Alchemist Cream. Ich mag solche schnörkellosen puren Sachen wirklich gerne. Manch einen, oder auch gar viele, mag ein relativ hochwertiges Serum eines Naturkosmetik-Labels freuen. Auc hier sind viele kritische Pflanzenextrakte enthalten, das müsste ich erst genauer checken, aber ich fahre ja sowieso “Holzklasse”.

 

SÜSSER DIE GLOCKEN…?

Wenn man mal davon absieht, dass eine Creme mit Geranien- und Kamillenextraktenfür mich nichts ist, werden sich sicher einige freuen. Schließlich steht Grown Alchemist für innovativere Labels natürlicher Kosmetik im hochwertigen Segment. Für Pflanzenallergiker ist diese Art der Pflege jedoch häufig kritisch. Nun gut, man kann es in einer solchen Box nicht jedem recht machen.

Doubox im Dezember! Eine Weihnachtsbox?

Unabhängig davon fehlt mir aber der weihnachtliche Glamour – und zwar vollkommen. Das milkalila Polierkissen macht aus der Box keine weihnachtliche – wie auch ein Schwalbe noch keinen Sommer macht.

Zugegeben, meine Erwartungen waren nach der letzten Box hoch, aber ich finde die Bestückung nicht festlich und irgendwie langweilig. Nichts wirklich innovatives, nichts festliches, nichts originelles, nichts spannendes, kein tolles Ü-Ei in meinen Augen.

Da ich die Creme nicht verwenden kann, bleibt mir nur das Hoffen auf nette Beigaben. Bitte nicht wieder kleine Gesichtscremepröbchen. Packt ein bisschen Weihnachten in die Box, aber nicht als Goldtattoo oder Feenstaub 😀 – und vielleicht noch eine Wimpernzange, die ja dann auch noch zum Wimpernserum passen würde.

Wie gefällt euch die Aussicht auf die Dezember Doubox? Bin ich zu anspruchsvoll? Was meint ihr?

 

Euer stylepeacock

Chris

 

 

– *beinhaltet Affiliatelinks  –

 

 

13 comments

  1. Hi.
    Ich frage jetzt mal ganz dumm. Gibt es verschiedene DOUBOXEN?
    Überall lese ich von dem Wimpernserum. Bei mir war es nicht dabei. Schade. Dafür ein großer Tigel Körper Peilung.
    Liebe Vorweihnachtsgrüsse, Sabine

    1. Liebe Sabine, es gibt 3 Klassen, Original (15€), Premium (29,95€) und Deluxe 49,95€), das Wimpernserum ist in diesem Monat in den beiden “besseren” Klassen, nicht in der Original,
      Hier ein Link zu der Vorankündigung der Inhalte:

      http://blog.douglas.de/unboxing-dezember-doubox/

      LG
      Chris

  2. Ups, das sieht aber nicht gut für mich aus. In meinem Douboxkonto steht jetzt wieder, dass ich ein Deluxemitglied bin. Von meiner Original sieht man leider gar nichts mehr im Konto. Letzten Monat war es noch korrekt. Eine Original keine Deluxe. Ich hoffe, die IT hat nur ein bisschen zu viel Weihnachtspunsch genascht.

    1. Och je, ist nicht wahr, ich dachte, wenigstens diese Phase sei überwunden… back to the roots…

    2. Hab den Kundendienst angerufen. Die haben ganz bestimmt am Punsch genascht. Ja Frau W., Sie haben eine Deluxe im Abo. Ne, hab ich nicht. Die Deluxe ist gekündigt, ich habe eine Original. Einen kleinen Augenblick bitte, ich muss mal eben Rücksprache halten… Also sie bekommen eine Original. Aber in meinem Konto wird doch nur eine Deluxe angezeigt. Ach ignorieren Sie das doch einfach. Bin gespannt, was jetzt bei mir ankommt.

      1. Liebe Libby, also, ich schätze dann mal, dass es eine Deluxe : Original = Premium wird zum Preis von zwei Deluxboxen oder so ähnlich, aber das musst du dann auch einfach nur “ignorieren”. Herrje, im Ernst, ich drücke Daumen, dass alles gut wird!
        LG
        Chris

  3. Huch, welch eine Freude.
    Obwohl das HP preislich höher als sonst angesetzt ist, bin ich vom Produkt selbst nicht so begeistert. (Ich glaube, das wird die teuerste Fusscreme, die ich je genutzt habe)
    Und dank Anny-Led kann ich auch den Buffer gar nicht gebrauchen. Nun ja, nächstes Jahr gibt es wohl auch noch mal Dezember, also kommt dieser in den Kalender für die Kolleginnen.
    Im Ernst, hoffentlich wird der Rest etwas festlicher.
    Ein Parfummini oder eine andere schöne Maxiprobe, so wie damals die Mini-Lidschatten oder eine Lippenstiftminiatur, -bitte kein Mattrot- wären auch nicht schlecht.
    Was die anderen Boxen betrifft, bin ich mal wieder froh, nur HK zu fahren.

    So viel Gesicht für so viel Serum hat kein Mensch. Und wie “nicht nachgedacht” und “lieblos ausgesucht” sieht es auch noch aus, immer wieder Seren einzutüten.
    Apropo Wimpernserum. Ist Ikos nicht die Marke, die es im Versandhaus(wie z.B….. kommt ganz groß in Mode) gibt? Mit Ägyptischer Erde und so? Oder irre ich mich da?
    Euch allen einen schönen 1.Advent und viele Grüße,
    Ela.

  4. Ich habe noch die Deluxe und diesmal gibt es gleich zweimal Serum…Eigentlich mag ich Seren wirklich gern, aber ich habe noch so viele Exemplare in Fullsize und Maxigrößen im Schrank stehen, dass ich gar nicht weiß,wann ich das aufbrauchen soll. Den Buffer finde ich ok,aber mehr auch nicht. Zumindest habe ich bisher noch keinen.
    Das Wimpernserum freut mich durchaus, ich bin gespannt, ob es was bringt, dann könnte es ein Nachkaufprodukt werden. Ich hoffe ich halte mit der kontinuierlichen Anwendung durch 😉
    Ich finde bei der Deluxe wird schon etwas Zuviel verraten, da die nicht verratenen Produkte ja eher Minis sind. Ich werde im neuen Jahr vielleicht downgraden. Mit der Individualisierung scheint es ja nichts zu werden und die wäre aus meiner Sicht bei dem Preis wichtig. Die teure Annayake Bodylotion aus der vorletzten Deluxe gab es heute bei Douglas für die Hälfte…

  5. Huch,
    mir gefällt kein einziges vorgestelltes Produkt. Als Weihnachtsbox? Neeeee!
    LG Indophil

  6. Ach Ihr seid mir doch ein wenig zu negativ in Bezug auf die Dezemberboxen, daher nun etwas Positives:
    Gott bin ich froh, die Deluxe abgestoßen zu haben !!!! 😉 Ich mag Korres nicht und dann das 7 Serum in 6 Monaten und dazu noch ein preiswertes Wimpernserum. Nur gut, dass dieser Kelch an mir vorbeigegangen ist. Ihr seht, man kann auch positiv von den kommenden Boxen berichten. 😉 Ich habe keine Probleme mit Hautallergien, daher erfreue ich mich am Preis- Leistungsverhältnis des Original-HPs. Der Buffer ist allerdings wieder einmal ein schlechter Gag. Die Hurra-Rufe in Bezug auf die teureren Boxen, kommen mir oft wie das Pfeifen-im-Keller vor. Vielleicht steckt da auch ein bisschen “sich etwas schön reden” hinter, weil man sonst zugeben müsste, dass man Geld versenkt hat. Wie auch immer. Dank Deiner Black-Friday Tipps habe ich mich gerade auf LF mit Benefitartikeln eingedeckt. Wieso wird eigentlich immer alles gleichzeitig leer ? Ist das das Gesetz der leeren Kasse ? Ich musste den Puff off, den Pore Professional und den Eye Liner nachordern. Uff, auch mit 20 % noch ein ordentlicher Batzen. Dennoch vielen Dank für die viele Arbeit, die Du dir mit uns machst.
    Liebe Grüße

  7. Juhuuu – wieder mal ein Monat, wo ich mich freuen kann, keine Box zu haben… Das ist als Weihnachtsbox wirklich mau!
    Und für alle, die bzgl. der Inhaltssoffe von Grown Alchimist mehr Info möchten, die gibts hier:

    http://www.codecheck.info/kosmetik_koerperpflege/gesichtspflege/gesichtscremen/id_1113118133/Grown_Alchemist_Camellia_Geranium_Blossom.pro

    Das Korres Serum ist dort leider nicht gelistet… Aber von einer Naturkosmetik erwarte ich eigentlich keine bedenklichen Inhaltsstoffe (mal abgesehen von den allergenen Stoffen – da das ja mehr persönliche Probleme sind).
    Nun ja, und der Rest der HK-Box mit dem Buffer – eher Daumen runter. Da kommt es wohl tatsächlich sher auf die restlichen Beigaben an. Doch ich denke, dass das Wimpernserum warscheinlich bei vielen Anlass zur Freude geben wird. Aber wie bereits erwähnt, keine der Boxen würde mich diesen Monat wirklich glücklich mach.

    LG Karin

    PS: Da fällt mir gerade noch ein – gab es nicht in der letzten X-Maxbox auch eine festliche Nagelfeile von Alessandro??? Wie einfallsreich ist das denn wieder?

    1. Hallo Ihr Lieben,

      Karin, jetzt wo du es sagst!? Die Nagelfeile von Alessandro ist nicht ganz neu 😀
      Ich habe die original – und Premiumbox, weil ich einfach ein Boxen-suchti bin. Schade finde ich, dass in den unterschiedlichen Boxen-Stufen so häufig die selben Produkte sind. So habe ich ein ähnliches Problem, wie Du, Chris… Ich hatte in der Vergangenheit immer wieder Probleme mit Kamille und Wildrose (das ist doch Hagebutte, soweit ich weiß!?) und die Creme nun doppelt. Obwohl ich die Marke sehr mag. Interessant wird jedoch, ob dieses 30,-€- Serum meines von m2 ablösen kann 😉 immer her damit. I freu mi…
      Ich sehe schon einen Fortschritt bei der doubox und finde eher, dass die glossybox gerade etwas schleift… Hier konnte ich diesen Monat nur eine Zahncreme gebrauchen… Nicht mal die so wirklich, weil ich mir vor Monaten die kohlezahncreme von ed gekauft habe und dann auch noch zwei in den douboxen hatte. Ich bin so ein suchti 😀

      1. Liebe Iris, ja. das mit den gleichen Produkten in den verschiedenen Boxen finde ich auch nicht glücklich. Meine Glossy in diesem Monat ist echt (wieder) nicht toll, Review kommt noch, da kam die Cyber Week dazwischen.

        LG
        Chris

Schreibe einen Kommentar