WIDERSTAND ZWECKLOS

Es ging nicht anders. Ich bin zu neugierig auf die Geburtstags-Goodies… Und meinen Newsletter-Gutschein hatte ich ja auch noch nicht eingelöst.

LUDWIG BECK FEIERT GEBURTSTAG | MEINE BESTELLUNG
LUDWIG BECK FEIERT GEBURTSTAG | MEINE BESTELLUNG

Als echtes “Verpackungsopfer” und Duftliebhaber konnte ich den Seifen der THE SCOTTISH FINE SOAP COMPANY nicht widerstehen.

 

 

Die limitierte Gingerbread Soap und die Cinnamon Soap sind einfach zu hübsch in diesen Döschen. Ich hätte am liebsten alle Dosen gekauft. Das ist auch so ein süßes Mitbringsel. Ich liebe den Duft von Zimt und Ingwer, gerade in der Weihnachtszeit.

Und eine Extraportion OVERNIGHT-PFLEGE, mit der KIEHL’S ULTRA FACIAL MASQUE, kann ja auch nicht schaden, nachdem sich meine CLINIQUE MOISTURE SURGE OVERNIGHT MASK dem Ende zuneigt, kann ja auch nicht schaden. 30,00 € für einen 125 ml Topf Maske ist ja nun auch ein guter Preis.

Eine neutral, intensive Lippenpflege für kalte Tage und Winterspaziergänge wie der KIEHL’S LIP BALM #1   kann man immer gebrauchen. KIEHL’S ist einfach Kult!

Wobei mir einfällt, dass ich noch mein Kiehl’s Türchen aufmachen muss. Diese Sachen wollte ich euch auch noch präsentieren, aber der Tag hat nur 24 Stunden 😀
Der KIEHL’S ADVENTSKALENDER ist genial, ich liebe ihn!


Ich bin megagespannt auf die Beigaben in meinem LUDWIG BECK Päckchen!

Habt ihr auch schon geschaut oder gar etwas bestellt?

Ich bin gespannt!

Euer stylepeacock

Chris

 

 

− beinhaltet Kooperationslinks −

 

28 comments

  1. Huhu.. ich musste natürlich auch gleich bestellen 😀 Hab auch zwei Mal bestellt, weil ich dann noch was gefunden hab 😛
    Bei mir stand bei der ersten Bestellung “Geschenk 2”.. jetzt bin ich natürlich gespannt, was es wird! Bei meiner zweiten Bestellung stand allerdings nichts dran und die ist auch schon am Samstag angekommen ohne das was drin lag :/ Allerdings stand da auch irgendwo, dass es aufgrund von großer Nachfrage sein kann das es irgendwann später separat ankommt.. So wie ich es aber verstanden habe ist es doch schon richtig, das JEDE Bestellung ein Geschenk bekommen sollte?! Einige von euch haben doch auch mehrmals bestellt und dem entsprechend bei jeder Bestellung was gehabt, oder? Meine erste Bestellung wurde auch noch gar nicht verschickt 🙁 Da bin ich jetzt echt mal gespannt…
    Wie sieht es eig. mit den Abos aus.. da bekommt man doch sicherlich nicht 2?

    LG Elena

    1. Liebe Elena, das mit den Abos ist eine gute Frage. Aber, die Geschenk sollte es pro Bestellung geben, also da müsstest du noch etwas bekommen, ich würde nachfragen. Mir wurde aber auch gesagt, dass dies frühestens in dieser Woche mit dem Nachsenden in die Wege geleitet wird.

      LG
      Chris

      1. Hab heute meine Bestellung endlich erhalten.. als Zugabe war das Erno Lazlo Clearing System dabei und die Origins Handcreme.. Und fürs Abo war ein Flyer dabei den man ausfüllen kann, wenn man das Abo haben möchte.
        LG

        1. Liebe Elena, das sin ja super Goodies, toll! Ja, die Abo Karte habe ich auch bekommen 😀 Ist schon weggeschickt!

          LG
          Chris

          1. An sich ist es ja schon ein super Goodie und ich denke das viele sich freuen würden, aber das Problem ist das ich total empfindlich mit meiner Haut auf Pflegeprodukte reagiere und immer nur eine bestimmte Pflegeserie nehme.. Im Endeffekt kann ich also nicht wirklich viel damit anfangen 🙁 Ich weiß nur nicht, ob ich Beck schreiben sollte oder nicht.. möchte ja nicht undankbar sein und es ist total nett so teure Goodies überhaupt zu verschenken aber wenn ich ehrlich bin, hätte ich ja auch gerne was das ich benutzten kann.
            Was ist denn eure Meinung dazu?
            LG

          2. Liebe Elena,
            versuche doch mal die Produkte in einer der Facebook Gruppen anzubieten, z.B. bei den Anonymen Shopoholics:
            https://www.facebook.com/groups/272883182903588/

            Dann kannst du dir für den Erlös etwas passendes kaufen, das dir Freude macht. Wenn der Wert des Goodies stimmt, ist es natürlich schwer, etwas anderes zu verlangen. Da kann man sicher nicht auf jeden persönlich eingehen. Trotzdem ist es für dich natürlich schade, wenn du damit nichts anfangen kannst 🙁

            LG
            Chris

  2. Nachtrag: Mit den beiden kleinen Molton Brown Duschgelen ist man übrigens auch wieder weit von dem versprochenen 40 Euro-Wert entfernt, außer, man zählt die Bazaar Hefte da noch mit rein.

    1. Liebe Caro, da hast du aber echt auch besonders Pech gehabt, andere haben echt unglaublich tolle Dinge bekommen, ich ja leider auch nicht. Mir wurde allerdings Ersatz zugesagt. Bei mir auch sofort geantwortet, bei Douglas dauert das ja leider immer ewig und meist hat es mit der Anfrage auch wenig zu tun. Bei Douglas habe ich bessere Erfahrungen mit der Hotline gemacht.vielleicht rufst du mal bei Beck an? Tut mir leid, dass du so schlechte Goodies erhalten hast, aber damit wäre ich auch nicht zufrieden. frage doch auch mal konkret nach der Artikelnummer der kleinen. Handcreme und dem regulären Verkaufspreis. Ich habe auch jur die große im Store gefunden.

      Liebe Grüße

      Chris

    2. Das stimmt-hat mich auch etwas verwundert. Aber mit meinem anderen Geschenk bin ich überglücklich, vorallem wenn ich hier lese was ihr teilweise bekommen habt (Kerze, Männerpflege).

  3. Ich finde den Kundenservice von Ludwig Beck nicht annähernd so gut wie den von Douglas und das bei einem Unternehmen, das exklusiv sein will. Die Geburtstagsaktion gabs schonmal und viele enttäuschte Kommentare damals auf Facebook.

    Wer Lust hat, kann ja mal meinen Nachrichtenverlauf aus dem letzten Jahr dazu lesen mit überhaupt nicht serviceorientiertem Verhalten seiten Ludwig Becks, Achtung lang:

    “Sehr geehrte Damen und Herren,

    Da ich die bisherigen Stellungnahmen Ihrerseits auf Facebook zu nachfolgender Angelegenheit eher unbefriedigend finde, sende ich Ihnen im Folgenden nochmal den Nachrichtenverlauf von Ihrem Facebook-Team und mir und würde mich freuen, wenn Sie meinen Unmut über diese ganze Angelegenheit an die zugehörige höhere Instanz innerhalb Ihres Unternehmens oder an den Geschäftsführer weiterleiten könnten.

    Im Anhang dieser Mail finden Sie das Bild, welches ich auf Facebook gepostet habe, anbei nun der Nachrichtenverlauf auf Facebook:

    Post Nr. 1 meinerseits: “Sehr geehrte Damen und Herren,

    Aus zeitlichen Gründen komme ich erst jetzt dazu, wollte mich aber gerne nochmal zu Ihrer Geburtstagsaktion äußern. Es mag zwar undankbar scheinen, wenn man Geschenktes kritisiert, doch bin ich mit Ihren Geschäftspraktiken nicht einverstanden, wie Sie dem Nachfolgenden entnehmen können:
    Ich habe an jenem Tag bei Ihnen eine Bestellung getätigt, da Sie damit geworben haben, dass jeder bestellende Kunde an jenem Tag eine Überraschung erhält, wobei – ich zitiere – “es … sich dabei um ein Originalprodukte [handeln solle]”. Dieses Originalprodukt sollte MINDESTENS einen Wert von 13,00 Euro haben (siehe Ihren Facebook-Post dazu), soweit also die von Ihnen zugesicherten Fakten. Nun erhielt ich meine Bestellung mit folgender Überraschung: Eine 40 ml-PROBENgröße Aveda Handcreme und ein 40 g Schoko-Seifenstück. Diese Seife – im Übrigen ohne Marke – ist in Ihrem Shop nicht zu finden, sodass ich davon ausgehe, dass es sich nicht um ein “originalgroßes”, will sagen Fullsize-Produkt, handelt und falls dem doch so sein sollte, die Seife sicherlich nicht den von Ihnen versprochenen Mindestwert von 13,00 Euro erreicht. Zudem bekam ich noch einen (!) Zimtstern-Keks.
    Sie haben folglich Ihre Werbeversprechungen NICHT eingehalten: Ich habe kein einziges Originalprodukt erhalten, sondern lediglich zwei Probegrößen. Somit waren Ihre Werbeversprechungen Vortäuschung falscher Tatsachen und erscheinen mir daher sehr unlauter.
    Nun haben Sie hier auf Facebook argumentiert, dass die Überraschungen den jeweiligen Bestellwerten angepasst worden seien. Betrachte ich nun daraufhin meine Bestellung unter diesem Gesichtspunkt, so fällt mir auf, dass hier auf Ihrer Facebook-Seite ein Beitrag zu sehen ist, wo eine andere Kundin drei (!) Laura Mercier Fullsize-Produkte sowie die Aveda Handcreme als auch ein Teelicht erhalten hat. Dem Post ist zu entnehmen, dass das Benefit Miniaturen-Duftset bestellt wurde, da ich mit diesem auch liebäugelte, weiß ich, dass dieses bei Ihnen 39,99 Euro kostet. Meine Bestellung hatte ebenfalls einen Wert von 40,00 Euro, wie erklären Sie nun diesen enormen Unterschied der Überraschungen bei doch ganz ähnlichem Bestellwert?
    Bei der anderen Kundin haben Sie Ihre gemachten Werbeversprechungen eingehalten. Und als sei das ganze nur ein schlechter Scherz, waren bei der Bestellung der anderen Kundin auch noch zwei Zimtstern-Kekse dabei, ich erwähnte ja bereits, dass es bei der meinen nur einer war.
    Auf mein Anraten hin hat an jenem Tag auch meine Schwester eine Bestellung bei Ihnen getätigt. Sie erhielt folgende Überraschung: 40 ml Probengröße Aveda Handcreme, 35 g Miniaturen-Teelicht von Diptyque, eine 8,9 ml Probengröße einer Gesichtsemulsion von Benefit sowie zwei Zimtstern-Kekse. Auch hier haben Sie Ihr Werbeversprechen von mindestens einer Originalgröße NICHT eingehalten.
    Ich habe durchaus Verständnis dafür, dass es Ihnen bei einem hohen Bestellaufkommen nicht möglich ist, alle Kunden im gleichem Umfang zu beschenken, dann sollten Sie eine solche Aktion jedoch dergestalt kommunizieren, dass es bspw. heißt, dass jeder Kunde, der an jenem Tag bestellt, sich mit seiner Bestellung quasi eine Chance auf ein Überraschungspaket erspielt. Hätten Sie die Aktion eher im Sinne eines Gewinnspieles kommuniziert, so wäre die Enttäuschung bei einigen Kunden (diese wird ja auch in anderen Posts auf Ihrer Seite geäußert) sicherlich weniger groß gewesen; bei einem Gewinnspiel ist es immer klar, dass es auch nur “Trostpreise” gibt.
    Dennoch würde auch dieses nicht rechtfertigen, dass Ihre Werbeversprechungen nicht im Geringsten eingehalten wurden.

    Es freuen sich auf eine Stellungnahme zwei mehr als enttäuschte Kundinnen.”

    Antwort Nr. 1 Ihrerseits: ” Sehr geehrte Frau…
    vielen Dank für den ausführlichen Kommentar. Es tut uns leid, dass Sie mit Ihrem Geschenk nicht zufrieden waren. Die Aveda Handcreme gibt es bei uns im Shop zu kaufen und die Seife war eine Sonderanfertigung der Dr.Röska Manufaktur exklusiv für ludwigbeck.de. Wir haben uns große Mühe gegeben alle Kunden zufrieden zu stellen und laut unserer Kundenumfragen ist uns das in den allermeisten Fällen gelungen. Mit freundlichen Grüßen, das Team von ludwigbeck.de”

    Post Nr. 2 meinerseits: “Ich glaube, Sie haben meinen Text gar nicht richtig gelesen oder aber nicht verstanden, da Ihre Antwort nicht im entferntesten auf meine Anliegen eingeht. Sie haben Ihre WERBEVERSPRECHUNGEN gebrochen (was man im Übrigen juristisch gesehen in unserem Lande gar nicht einfach darf), in denen Sie schrieben, dass es für jeden Kunden originalgroße Produkte im Wert von min. 13,00 Euro gäbe. Die Aveda-Sondergröße ist KEIN originalgroßes Produkt, ebenso wenig wie die Mini-Seife, HINZU kommt, dass beides zudem auch nicht den zugesicherten Mindestwert von 13,00 Euro hat (und nur dadurch, indem Sie darauf verweisen, dass es diese Produkte als Fullsize in Ihrem Sortiment gibt, ändert das auch nichts an den Tatsachen). Weiterhin wurden meine Fragen nicht beantwortet, ich wollte gerne wissen, wie Sie die so unterschiedlichen Beigabenwerte bei gleichem Bestellwert erklären, wenn sich die Beigabenwerte nach ebenjenem richteten, wie Sie ja selbst schrieben. Zudem hat sich aus Ihrer Antwort nun noch eine neue Frage aufgetan: Warum behandeln Sie Ihre Kunden so ungleich? Nicht nur mit dieser ungleichen Geschenkeverteilung, sondern auch indem Sie einer anderen Kundin, die sich unzufrieden über Ihre Geschenke äußerte, in Ihrem Beitrag vom 09.12.13, 9:49 Uhr folgendes anboten: “Wenn Ihr euch dennoch nicht ausreichend beschenkt fühlt, dann schreibt doch bitte eine Mail an feedback@ludwigbeck.de und wir schauen uns das genauer an!” Warum wird mir das nicht angeboten? Ist Ihr Geschäftsführer eigentlich über die Unzufriedenheit der Kunden informiert? Und wo kann ich diesen direkt erreichen?”

    Antwort Nr. 2 Ihrerseits: “Liebe Frau … es tut uns Leid, dass Sie sich noch immer unfair behandelt fühlen. Wir nehmen jedes Kundenkommentar sehr ernst. Natürlich steht es auch Ihnen zu eine Email an feedback@ludwigbeck.de zu schreiben! Gerne melden wir uns dann telefonisch bei Ihnen. Die Aveda Handcreme 40ml ist im übrigen keine Sondergröße oder Probe, sondern ein reguläres Produkt. Viele Grüße!”

    Ich würde mich freuen, wenn nun endlich mal in kundenfreundlicher Weise auf meine berechtigte Kritik eingegangen würde!”

    Habe den ganzen Mist dann retourniert, wie auch dieses Jahr, habe auch nur die kleinen Molton Brown Duschgele – langweilig.

  4. Soooo mein Paket ist da. Ich hatte einen Warenwert von 100€ (habe mir von Laura Mercier die Holiday-Palette bestellt.) Dazu gelegt wurde “GESCHENK2”

    ACHTUNG SPOILER, wer sich überraschen lassen will, sollte jetzt nicht weiterlesen 😀

    Geschenk2:
    oh Gott ich flipp aus das sind 4 Teile wow… das ist echt großzügig
    1. Origins “Make A Difference – handtreatment 15 ml
    2. Aveda give twinkling eyes – das ist eine Palette 4 Lidschatten & ein Blush wooow tolle Farben 😀 ich glaube das ist Fullsize (http://www.ludwigbeck.de/marken/aveda/make-up/augen/aveda-a-gift-of-twinkling-eyes-101773548.html) ich habe nur andere Farben
    3. Origins Drink up – Lipbalm 15 mL
    4.PureLuxe Shampoo 236 mL

    ich bin sprachlos

    1. ich hab das grade mal ausgerechnet

      Avenda-Palette 45,50€
      Lipbalm (farbig) 19,50€
      Intelligent Nutrients Shampoo 22,50€
      die Handcreme ist mehr ein kleines Goodie…

      das ist ein Wert von knapp 90€

    2. Liebe Sarah, wow, du hast Glück, bin ein bisschen neidisch. ich habe auch das Origins “Make A Difference – handtreatment 15 ml udn dann heul. eine Männer Sandlewood After Shave Balm. Was soll ich denn damit? Auch wenn er normal 41,00 € kostet. Mein Sohn hat kaum Bartwuchs und mein Traumprinz verwendet so etwas nicht 🙁 Och 🙁

      1. oh nein 🙁 Riecht es denn wenigstens gut, so dass man es verschenken könnte? Das ist natürlich echt unglücklich gelaufen…. Da war der verfrühte Nikolaus aber nicht sehr gnädig mit dir..Mich würde mal interessieren, was andere so hatten, da z.b. Marken wie Bobbi Brown gelistet sind…

        1. Liebe Sarah, auch wenn es ein Goodie ist, ich habe mal hingeschrieben. Ich möchte ja nicht undankbar erscheinen, aber ich finde es schon blöd einer Frau eine After Shave Creme zu schenken 🙁 Es sollte ja eine Beautyüberraschung für den Käufer/die Käuferin sein. Und ich habe eindeutig Christina und nicht Chris im Kundenkonto stehen 😀 Na, zum Glück habe ich keinen rasierfähigen Bartwuchs 😉 Erinnert mich irgendwie an das ewige Herrenduschgel in der BoB. Das stapelt isch in Massen in unserem Badezimmer, so viel kann selbst der ewig duschende Sohnemann nicht duschen 😉 ich wüsste echt nicht, wem ich es schenken sollt, ich kenne niemanden, der damit etwas anfangen kann, weder Vater, Sohn noch Traumprinz, die sind alle sehr eigen, was ihr Gesicht und Kosmetik angeht.

          LG
          Chris

          LG
          Chris

        2. Liebe Sarah, also der Service von Beck ist top. ich soll’s behalten und bekomme nächste Woche etwas nachgesendet! Daumen hoch!

          1. Wow 🙂 das ist echt cool… und super nett :)Sowas würde Douglas niemals machen bzw… die würden einem dann schön 2 Parfümproben schicken. Da merkt man einfach den unterschied. Bei Ludwig Beck gibt man sich richtig Mühe auch die Kunden, die nicht immer 150€ auf den Tisch legen, glücklich zu machen. Hab für mich auch beschlossen deutlich weniger bei Douglas einzukaufen, da dort wirklich die Kundenorientierung fehlt. Da gebe ich lieber 1-2€ pro Produkt mehr aus und habe dann eben einen solchen Service. Ich freu mich für dich 🙂 und bin sehr gespannt, was dein Ersatz sein wird :*

            PS: Ich hab festgestellt, dass heute nicht nur dein GLückstag ist, sondern auch meiner… Ludwig Beck hat mich vor ner guten Stunde benachrichtigt, dass ich die Bobbi Brown Palette gewonnen habe. Ich dreh grad ein wenig durch ^^

          2. Oh Sarah, wow, wie toll ist das denn? Ich gratuliere! So was tolles, das ist echt wie Weihnachten!

          3. Hey, mein Geschenk ist leider total enttäuschend: Eine Kerze und eine Mini Origins Handcreme. 🙁
            Die Kerze stinkt auch noch. Ich glaub ich schreib die auch an, hab mir echt etwas anderes vorgestellt…

          4. Liebe Pat. Mach das. Bei so einer Aktion sollen die Kunden schon glücklich werden.
            LG Chris

  5. Huhu, konnte nicht widerstehen. Hab mir das perk up and away Set von Benefit für 55€ bestellt, bei mir steht auch wie bei Nadine Geburtstagsgeschenk 2. Wenn ich doch nur Mäuschen spielen könnte… das Geschenk 1 interessiert mich natürlich auch, vielleicht bestelle ich noch eine Kleinigkeit von Kiehls, zwar sind dann die Versandkosten zu zahlen, aber bin so gespannt auf das Geschenk! 😀

    1. Liebe Pat, ihr seid ja schlimmer als ich 😉 jetzt bin ich angeteasert, weil ich so neugierig auf Geschenk 2 bin. Bin aber unterwegs und glaube, ich schaffe es vor Terminen heute nicht mehr. ihr müsst. Ihr berichten, was Geschenk 2 ist!

      LG
      Chris

      1. Habs gestern leider auch nicht mehr geschafft, bin aber natürlich trotzdem auf beide Geschenke gespannt! 🙂 Find die Aktion richtig gut, vor allem weil man bei Ludwig Beck sonst selten Gratis-Zugaben erhält, vor allem wenn man nicht zu den Kundinnen gehört, die für 300 € LA MER Produkte kauft 😀 Ich drück die Daumen, dass du etwas Schönes bekommst und bin schon auf deinen Bericht gespannt. LG 🙂

  6. Ach liebe Chris,

    nach deinem Post heute morgen musste ich auch einfach bestellen und was soll ich sagen: etwas von Kiehls und Scottish fine soaps landete auch in meinem Warenkorb.
    So hab ich wieder ein paar Weihnachtsgeschenke geshoppt und für mich noch etwas von Origins beigefügt. Laut Hauptseite von Ludwig Beck gibts ja bei jeder Origins Bestellung eine 15ml Probe “Make a Difference Night” noch dazu. Auf meiner Bestellübersicht steht Geburtstagsgeschenk 2 (waren knapp über 50 € Bestellwert)- bin ich gespannt was wir so bekommen! 🙂

    Lg Nadine

    1. Liebe Nadine, ich bin auch so gespannt 😀
      Bin fast versucht noch mehr zu bestellen…. Die Nachtcreme von Origins als 15 ml ist echt ein tolles Goodie!

      LG
      Chris

      1. ENDLICH sind eben meine zwei Päckchen angekommen!!!
        Meine Beigaben bei Geschenk 2 in einem süßen Tütchen:

        Laura Mercier Portable Colour Palette For Eyes, Cheeks & Lips 52 €
        Ligne St Barth Bodylotion Vanille 25 ml 7 €
        Origins Make a Difference hand treatment 15 ml 4,80 €

        Wahnsinn!!! 🙂

        Leider war die “Zugabe:
        Bei einem Einkauf von Origins erhalten Sie eine 15 ml Probe “Make a Difference Night” gratis dazu.” nicht dabei, obwohl ich etwas von Origins bestellt habe. 🙁 Aber bei den anderen Zugaben will man ja nicht undankbar sein!

        Und da ich abends noch etwas nachbestellt habe, hier noch die Zugaben bei Geschenk1 in einer kleinen durchsichtigen Kosmetiktasche:

        Origins Make a Difference hand treatment 15ml 4,80 €
        Molton Brown re-charge black pepper body wash 100 ml
        Molton Brown paradisiac pink pepperpod bath & shower 100 ml
        Die Molton Brown Sorten finde ich zur Zeit nicht im Programm aber da 300 ml meistens 22 € kosten dürften die 100 ml bei jeweils 7,33 € liegen.

        Ich freue mich riesig über die Geschenke! Das ist ja wie Weihnachten! Danke für den Tipp.

        Nadine

        1. Liebe Nadine, oh, da hast du echt tolle Goodies bekommen, gratuliere 🙂 ich bin ja mal gespannt, was ich statt des Herren After Shaves erhalten werde! Bitte keine Duftkerze sondern am liebsten tille Pflege oder dekoratives oder…. Halt was schönes für mich. 🙂

        2. oh wie cool 😀 um die Laura Mercier Palette beneide ich dich 😀 Ich liebe Laura Mercier 🙂 Das sind wirklich auch sehr schöne Beigaben. Ich glaube die Handcreme war in jedem Päckchen vertreten 🙂

Schreibe einen Kommentar