TAGE WIE DIESER | MEIN NEUER SCHATZ VON MAC

MAC REBEL LIPSTICK | SATIN FINISH

Es gibt solche Tage, da muss man einfach etwas tun, etwas bestimmtes… einen MAC LIPPENSTIFT kaufen zum Beispiel, obwohl man keinen wirklich braucht, nein, weil man keinen wirklich braucht.

An einem anderen Tag wie diesem wurde es mein noch immer  geliebter erdbeeroter MAC ON HOLD, den ich euch ja auch vorgestellt habe.

Auch diese Woche hatte ich eine genau einen solchen Moment.  Zunächst hatte ich RUSSIAN RED oder BRAVE RED im Auge, doch knallrote Lippenstifte habe mir ja nun schon einige in letzter Zeit zugelegt. Eine gestartete Facebook-Umfrage hat mich dann zu einem anderen Kauf inspiriert. Vielleicht nicht wirklich eine Frühlingsfarbe, aber einfach unwiderstehlich schön – MAC REBEL, einer der MAC KLASSIKER.

MAC REBEL LIPSTICK | SATIN FINISH

 Ich habe ihn bei DOUGLAS ONLINE für 20,00 € (abzüglich 10% Rabatt für die gesamte Bestellung) gekauft.

Der Name verursacht bei mir einen “REBEL YELL” Billie Idol Ohrwurm… das werden nur die alten Hasen verstehen, vermute ich 😉

MAC REBEL LIPSTICK | SATIN FINISH

Er ist einfach eine Schönheit – mein Neuer.

MAC REBEL LIPSTICK | SATIN FINISH | SWATCH

Aufgetragen wirkt er nicht so dunkel und “gothic”, eher wie ein satter Ton zwischen Pflaume und dunkler Himbeere. Das SATIN FINISH ist auf den Lippen sehr angenehm und trocknet nicht aus.

MAC REBEL LIPSTICK | SATIN FINISH

Und weil er nicht so dunkel wie beispielsweise DIVA ist, macht er sich auch tagsüber und auch jenseits der Winters gut.

MAC REBEL LIPSTICK | SATIN FINISH

BRAVE RED werden ich an einem anderen dieser Tage kaufen 🙂

Wie gefällt euch meiner neuer Begleiter? Was ist euer Liebling bei den Mac Lippenstiften? Ohne welchen Lippenstift könnt ihr gar nicht sein? Was ist eure Lieblingsmarke?

Ich freue mich auf Kommentare, Tipps und Anregungen für weitere Tage an denen…

 

 

Euer stylepeacock

Chris

 

 

 

– beinhaltet Kooperationslinks –

5 comments

  1. With a rebel yell more, more, more!

    Seit einer Woche gehört auch mir ein Rebel und er kam mit einem Cyber. Gemischt sehen beide Farben unschlagbar gut aus!

    Dummerweise fällt mir immer wieder auf, dass ich die fürchterliche Tendenz habe mir dieselbe Farbe von verschiedenen Anbietern zu kaufen, so hab ich nun einen Rebel von mac, einen Lead the way von bareminerals und einen Insolet Plum von Estee Lauder, geswatcht alle nur minimal von einander zu unterscheiden. Ich mal wieder*facepalm*

  2. Wahhhhnsinnig schöne Farbe!!
    Die Gleiche hatte ich letztens bei einer Bekannten bemerkt und natürlich nachgefragt!Schön sie hier nochmal zu sehen 🙂
    Ich glaube das ist ein Zeichen sie mir auch zuzulegen *hihihi
    Danke für die hübsche Review!!
    Liebste Grüße,
    Annitschka

    1. Liebe Annitschka, ja, er ist ein Traum, er lohnt sich 🙂

      LG
      Chris

  3. Hallo Chris und Alle,
    einen einzigen Mac-Lippenstift besitze ich auch. Den habe ich mir letzten Sommer geleistet. Es ist der “Cremesheen Crosswires”, eine wunderhübsche Frühjahrs/Sommerfarbe, wie ich finde. Ich dachte ja immer MAC ist etwas für Jüngere. Aber warum eigentlich? Dir steht dein neuer Schatz wirklich gut.

    Normalerweise trage ich eher alltaugstauglich. Mit knallroten Lippenstiften stehe ich auf Kriegsfuß. Denke immer, sie stehen mir nicht. Die meisten Lippenstifte sind von Estée Lauder. Shiseido und Clinique mag ich auch gern. Zur Zeit greife ich oft zum “Rose Tea” von Lauder. Eine Universalfarbe, die zu vielem passt. Sie geht eigentlich immer.

    1. Liebe Indophil, so im Alltag trage ich auch gerne Rosenholztöne, die schmücken doch jede Frau. Ihc mag derzeit auch den ALL HEART von Clnique, den es als Goodie gab.

      LG
      Chris

Schreibe einen Kommentar