Auch heute gibt es wieder einen LOOK OF THE DAY für euch, einen brandaktuellen Casual Look für das beginnende Frühjahr. Rockig-punkiger Biker-Look in Pastellfarben und Wildleder neu interpretiert. Ich nenne diesen Style PASTEL PUNK.

lookoftheday_march07-2014e_kl

Ein Style, der mit kleinen Änderungen im Detail wieder einmal für viele Anlässe passt und von nahezu allen Altersklassen getragen werden kann.

Die Hauptelemente sind:

  • Unbedingt braucht man eine der neuen Bikerjacken aus Wild-/Velourleder (oder Imitat) in pastelligen Tönen, die es  in Varianten von Sandbeige über Grau bis hin zu Rosatönen gibt.
    Solche Jacken findet man online derzeit z.B. bei MANGO, VERO MODA, ONLY, ZALANDO, oder ORSAY.
  • Dazugehört ein passender Biker-Boot aus ähnlichem Material . Wichtig ist, dass der zugehörige Biker-Boot der gleichen Farbfamilie angehört, also nicht unbedingt graue Boots zur beigen Jacke. Zu finden z.B. bei ESPRIT, GÖRTZ, MIRAPODO, DEICHMANN oder ZALANDO.

Den Unterschied in der Aussage  – ob punkig-rotzig und sehr jung oder edel-trendig machen die anderen Teile aus:

  • Für den Freizeitlook tragen Mutigere und ganz junge Mädchen den PASTEL PUNK STYLE mit einer hell ausgeblichenen Skinny-Jeans im wieder angesagten Destroyed-Look mit Löchern, Einschnitten und Abwetzungen.  Gemäßigter wird er durch eine schmale Jeans im hellen Wash ohne Löcher.
    Mit kräftigeren Beinen oder für einen casual Büro-Look kann man einen mittel- bis dunkelblauen Denim wählen. Grundsätzlich gilt, je jünger, desto hüftiger kann die Hose sein. Ein mittelhoher Schnitt ist nie verkehrt und eine dunkle Skinny-Jeans mit hohem Bund mit einer hochwertigen Bluse macht aus dem Look einen echten EDEL PUNK.
    Tolle Jeans dieser Art findet ihr bei VERO MODA, ONLY, ESPRIT, ASOS und natürlich noch bei vielen anderen Stores und Labels.
  • Das gewählte Oberteil spielt eine tragende Rolle, was die Aussage des Looks betrifft. Ein rockiges Tank-Top mit entsprechendem Print, z.B. ein Bandshirt macht den Look jung und gibt ein Statement ab.
    Erwachsener wird der PASTEL PUNK bereits durch ein schlichtes schwarzes T-Shirt in guter Qualität. Pfiffig und stylish ist eine oversized ärmellose oder Halbarm-Seidenbluse in Graphit oder Schwarz, die man lässig nur vorne in den Bund steckt. Überhaupt ist die trendige leicht oversized Variante toll, um ein paar Problemzonen rund um Hüfte und Po zu kaschieren.
    Oberteile gibt es in jeder Preislage und jeder Art bei allen möglichen Stores & Labels. Witzig fand ich dieses von ONLY. Für “ältere” Semester und seriösere Anlässe hat mir dieses seidige Blusenshirt von Esprit gut gefallen (einfach die Links klicken).

Ihr seht, ein Pastel Punk kann man mit 20 wie mit 50 sein. Dieser LOOK OF THE DAY ist cool,  casual, trendig & pflegeleicht, superbequem und in vielen Budgetklassen zusammenstellbar.

 

2 comments

  1. I like the valuable info you provide in your articles.
    I will bookmark your blog and check again here frequently.
    I’m quite certain I will learn many new stuff right here!

    Good luck for the next!

Schreibe einen Kommentar