DIE LIMITED EDITION ZUM VALENTINSTAG

ESSENCE LE | LIKE AN UNFORGETTABLE KISS

 

Ich habe mir diese LE genauer angesehen: Die LE besteht aus zarten, als auch kräftigen Tönen. Ich durfte zwei Lidschatten in Pastelgrün (always on my mint) und Lila (cloud number nine), zwei Lippenstifte in Apricot (nothing but lovestoned) und Rot (ceep calm and kiss me), ein Duoblush in zarten rosa Tönen (nothing but Lovestoned), 2 Nagellacke in Orange (nothing but lovestoned) und Lila (you let my heart skip a beat), ein Lipsmoother und ein Parfum testen.

 

DIE FARBEN

Hier habe ich zunächst alle Produkte einmal geswatcht. essence_kiss9a  

DIE LIDSCHATTEN

Die Lidschatten mit Perlenschimmer haben eine süße Aufmachung mit verschiedenen Prägungen. Leider sind diese gar nicht gut pigmentiert, die Farben kann man kaum unterscheiden. Ich denk als Basisfarbe unter den Brauen kann man sie wie einen Highlighter ganz gut nutzen. ESSENCE LE | LIKE AN UNFORGETTABLE KISS | LIDSCHATTEN   essence_kiss15   essence_kiss14

 

DER BLUSH

Auch der Blush ist super süß in einer Herzdose aus Karton verpackt. Die Aufmachung erinnert ein wenig an TOO FACED oder BENEFIT. Doch auch leider kann er mit der Qualität nicht mithalten. Auch hier ist die Pigmentierung  nicht sehr stark. Man kann also getrost mehrere Schichten auftragen.

 
ESSENCE LE | LIKE AN UNFORGETTABLE KISS | ROUGE

 

DER LIPSMOOTHER

Der Lipsmoother ist wie ein Lipgloss, den man mit den Fingern wie ein Peeling in die Lippen einarbeiten soll. Leider sind nicht viele Kristalle vorhanden (sie schmecken aber nach Zucker). Deswegen ist er am Ende nicht mehr, als ein süß schmeckernder Lipgloss.

 

ESSENCE LE | LIKE AN UNFORGETTABLE KISS | LIPSMOOTHER   ESSENCE LE | LIKE AN UNFORGETTABLE KISS | LIPPENSTIFT

DER LIPPENSTIFT

Am Anfang war ich vor allem über das knallige Rot etwas geschockt. Für meinen Geschmack etwas arg gelbstichig. Beim Auftragen sind beide Lippenstifte aber keineswegs intensiv und geben verhältnismäßig wenig Farbe ab. Sie sind schön cremig und fühlen sich wie ein Lippenpflegestift auf den Lippen an. Leider ist das Auftragen etwas schwer, da die Miene in der Hülse sehr wackelig ist.

 

ESSENCE LE | LIKE AN UNFORGETTABLE KISS | LIPPENSTIFT   ESSENCE LE | LIKE AN UNFORGETTABLE KISS | LIPPENSTIFT

 

DIE NAGELLACKE

Essence hat meist recht gute Nagellacke für einen sehr günstigen Preis. Der orangene Lack lässt sich etwas schwieriger auftragen als der gleiche in lila, da das Bürstchen etwas struppig war. Die Farben sind leider nicht so nach meinem Geschmack, das Lila sagt mir noch am ehesten zu.

ESSENCE LE | LIKE AN UNFORGETTABLE KISS | NAGELLACK
ESSENCE LE | LIKE AN UNFORGETTABLE KISS | NAGELLACK

 

Das Parfum

„einfach überwältigend! dieser spritzige, fruchtig-florale duft ist so prickelnd wie der erste kuss und erweckt die schönsten erinnerungen! die kopfnote sorgt mit pink grapefruit, mango sowie mandarine für eine fruchtige frische und wird in verbindung mit maiglöckchen und himbeere in der herznote zu einer leichten süßlich-floralen komposition. die basis bilden cremiges sandelholz, moschus und vanille – ingredienzen, die dem duft wärme schenken. so einzigartig wie ein unvergesslicher kuss!“

(Quelle: essence)

 
ESSENCE LE | LIKE AN UNFORGETTABLE KISS | PARFUM Ein sehr leichter Duft, bei dem man leider den Alkohol recht stark rausriecht. Eher was für sehr junge Mädchen, als ersten Duft.

 

Fazit

Die LE ist für sehr junge Mädchen am ehesten geeignet. Die Aufmachung ist zwar ganz süß, aber doch ein wenig kindlich. Leider hat mich keines der Produkte dieses Mal überzeugt. Normalerweise ist die Qualität von essence recht gut, was Preis-Leistungs-Verhältnis anbelangt. Denn die Produkte sind ja wirklich günstig und eben auch für die Zielgruppe der jungen Schülerinnen mit Taschengeldbudget gemacht.

 
Am ehesten kann ich die Nagellacke und den roten Lippenstift (als zarten Alltags Rotton) empfehlen. bzw würde diese noch am ehesten benutzen. Den Lippenstift gibt es noch in Pink. Ich denke, dieser wird ähnlich zart von der Farbgebung sein, finde ich für den Alltag sehr schön, ein bisschen wie ein farbiger Chubby-Stick.. Für mich ist diese LE leider dieses Mal nicht geeignet, vielleicht bin ich dafür ja doch schon zu „alt“ 😀

 
Was meint ihr dazu? Eure Anna

 

 

*Die Produkte wurden mir freundlicherweise unverbindlich von essence/Cosnova zur Verfügung gestellt.

 

 

 

− beinhaltet Kooperationslinks −

4 comments

  1. Hi,
    Ich hatte auch das Gefühl, dass der Blush sehr wenig Farbe abgibt und das obwohl bei mir morgens ein sehr dezentes Make Up für das schreckliche Office licht ausreicht. Ich musste sehr viel auftragen und es war schnell wieder verschwunden.
    Da hatte mit die Road Trip LE letztes Jahr besser gefallen. Ich werde mir bei DM die Nude LE auf jeden Fall anschauen.
    Euch einen schönen Tag noch Patty

    1. Hallo Patty, hoffe du hast noch was von der Nude LE bekommen. War die Tage beim Müller und da war schon alles weg…Was aber schon eher für diese LE spricht 😉

      Liebe Grüße
      Anna

  2. Hey

    Vor der LE stand ich letztens auch und hab dann nichts mitgenommen, da auch ich mich für sie “zu alt” gefühlt habe. Ist mal alles zu rosa, herzig, plüschig. Und ich habe schon bei vielen gelesen, das die Blushes nicht so toll sind, so wie du auch angemerkt hast.

    LG Kumi^^

    1. Liebe Kumi, da Anna grade nicht da ist…Ich war gestern bei dm und die neue NUDE LE ist voll schön, viel schöner. Die hätte die arme Anna mal besser bekommen 😉

      LG
      Chris

Schreibe einen Kommentar