HOT OR NOT? | THE RETURN OF THE OVERALL | TREND LATZHOSE

RÜCKKEHR EINER ALTEN FREUNDIN

Schon im letzten Jahr habe ich euch ja bereits in meinem LOOK OF THE DAY “FESTIVAL GOGO” einen Jeansoverall vorgestellt. Und in der kommenden warmen Saison wird das gute Stück von den Straßen nicht mehr wegzudenken sein. Diese liebe alte Freundin, die Jeanslatzhose, sehe nicht zum ersten Mal als Trend zurückkehren.

Schon diverse Male haben sich unsere Wege gekreuzt. Als Kind waren sie einfach wunderbar, praktisch und unverwüstlich. In den 80ern waren sie sexy mit bauchfreiem Top darunter, knallroten Lippenstift und dem Gefühl unendlicher Freiheit verbunden.

Dann brachten 90er brachten mit dem wiederkehrenden HIPHOP BOOM den guten alten Jeansoverall zurück. Zu dieser Zeit stammte meine Latzhose vom damaligen Kultlabel der Hip Hop Szene – von FUBU – und auch diese habe ich geliebt.

Die beiden Jeanslatzhosen, die mich durch die Schwangerschaft begleitet hatten, habe ich erst vor gar nicht all zu langer Zeit entsorgt. Von ESPRIT waren sie, eine in BLUE, die andere in BLACK DENIM. Ich hatte doch gerade beschlossen, dass meine Zeit in Latzhosen nun endgültig vorbei sei. Ist sie das? Ich sehe die Schaufenster, die Magazine und die tollen Used- & Destroyed-Waschungen der Jeansoveralls der Generation 2.0 und bekomme Lust, eine vierte Ära der Latzhose in meinem Leben einzuläuten.

LATZHOSE Ü 40 | NOGO?

Konventionell bin ich nicht – mein Style sicher ganz und gar nicht. Noch immer kaufe ich in den Kellern des Fashion Stores, dort, wo die Teenager in Umkleidekabinen kichert – oder eben online bei asos oder Topshop. Meine Hosen sind zu skinny und meine Röcke zu kurz – wollte ich nach den Regeln der INSTYLE leben.

Toll ist z.B. die LTB DENIM-LATZHOSE ‘PAULA’ Die erwachsene Mode für die gestandene Frau, der Bleiftftrock, das Kostüm und der Hosenanzug, wir sind nie Freunde geworden. Meine Businessausstattung lebt ein abgeschiedenes Leben im Dunkeln und wartet auf die seltenen Noteinsätze des Lebens.

MEIN TRAUMMODELL?

Ist es nun ein Zeichen, dass ausgerechnet die asos TALL Linie für Frauen ab 1,75 m eine tolle Latzhose im Programm hat? Soll dies am Ende meine werden? Von der Beinlänge her bin ich auf Sondergrößen gar nicht angewiesen, aber mein Oberkörper ist unheimlich lang. Daher liebe ich die asos TALL Pullover.

Da könnte mir der Schnitt hier auch entgegenkommen, der Latz sollte schließlich über den Bauchnabel hinausreichen :-D. Im übrigen findet man die gleichen oder andere tolle Modelle bei asos auch als PETITE oder CURVE & INSPIRE Variante, mit Schnitten, die genau für die entsprechenden Proportionen gearbeitet sind. Eine super Sache, findet ihr nicht? Besonders mag ich die GLAMOROUS TALL – DENIM-LATZHOSE von asos.

Doch… wo ist man unkonventionell und wo beginnt lächerlich? Ich frage nicht, DARF man alles? Ich sage ja, man DARF, zumindest, was Mode betrifft. Die Frage ist, SOLL man alles?

SOLL ICH WIRKLICH?

Es kribbelt mich in den Füßen und es juckt mich in den Fingern. Ich sehe mich mit weißen adidas Superstars, dem kleinen naturweißen T-Shirt mit den schmalen Sailor Ringeln, dass ich heute morgen bei H&M zur Beschwörung des Frühlings mitgenommen habe – und einer herrlich ausgewaschenen JEANSLATZHOSE mit angekrempeltem Bein – die eine Hand in der Hosentasche und in der anderen ein Himbeereis. Dies ist mein persönliches Fashionbild des Frühsommers.

Aber – ich war 10 bei meiner ersten bewussten Overallzeit, gut 20 bei der zweiten und Anfang 30 bei der dritten. Kann man mit Ende 40 die vierte Phase der JEANSLATZHOSE in seinem Leben einläuten?

Wie geht es euch? Liebt ihr sie oder hasst ihr sie, die schlumpfigen Denimteile mit dieser Anmutung zwischen Arbeitskleidung; Kindergarten und Szenecharme?

Findet ihr Latzhosen toll oder grundsätzlich unmöglich? Wo liegt für euch definitiv die Altersgrenze?

Also, was meint ihr, soll ich es wagen oder es lieber bleiben lassen? Ich bin so gespannt auf eure Meinungen!

Hier habe ich noch ein paar Links zu schönen Exemplaren. Es gibt fast von jedem Label derzeit Latzhosen – in allem möglichen Schnitten und Waschungen.

 

  Euer stylepeacock   Chris

− beinhaltet Kooperationslinks −

10 comments

  1. Da halte ich es mit Ulrike. Bloß nicht!
    Seit meiner Kindheit habe ich das nicht mehr getragen.
    Aber die Geschmäcker sind ja verschieden.

    Ich mag auch keine Overalls. Noch nie!

    1. Ja, da scheiden sich echt die Geister, wie man sieht 🙂 Ich liebäugel immer nich damit.

  2. Liebe Chris,

    da Du ja glücklicherweise mit den “halbe Portion-Genen” ausgestattet bist, glaube ich, dass eine Latzhose sehr gut zu Dir passen würde. Für mich und meine Figur ist das leider garnichts! Ich würde mich wie eine Presswurst oder “Tonne rollt besser” fühlen – je nach Schnitt 😉
    Aber davon mal abgesehen, entspricht eine LAtzhose sowieso eher nicht meinem Geschmack. Somit kann ich mir niederschmetternde Anblicke im Spiegel bei der Anprobe ersparen *grins*

    LG Karin

    1. Liebe Karin, ja, ich habe tatsächlich so eine Art Bohnenstangen-Gen, man hat auch schon meine Schilddrüse untersucht, aber ich bin einfach so, groß und ohne Babyspeck auf die Welt gekommen und so geblieben. Ich war immer die längste und dünnste. Es gibt aber in der Tat schlimmere Schicksale – zumal ich leidenschaftlich gerne koche und esse – und zwar echt viel, was dann immer keiner glauben mag.

      LG
      Chris

  3. Hallo Ladies,
    lasst es lieber bleiben!
    Glaubt einer erfahrenen Frau und Fashionista einfach!
    🙂 Liebe Grüße, Ulrike.

    1. Liebe Ulrike, die Latzhose splittet die Nation 🙂

      LG
      Chris

  4. Halli Hallo 🙂

    Ich finde zwar, dass jeder das anziehensollte, worin er sich wohl fühlt und das Alter hier nicht ausschlaggebend ist, aber: ich kann mich mit Latzhosen einfach nicht anfreunden! Mal davon abgesehen, dass ich momentan auch nicht die Figur habe, eine zu tragen… Ich finde diesen Latzhosen-Trend ziemlich scheußlich… Ein Trend, den ich sicher nicht mitmachen werde 😉

    Liebe Grüße,
    Andrina

    1. Liebe Andrina,

      die Latzhose polarisiert, das merkt man deutlich 😀 Aber zum Glück tragen ja nicht alles das geliche, alle Frauen nur noch in Latzhosen fände selbst ich einen seltsamen Gedanken 😉 Die armen Männer….

      LG
      Chris

  5. Ich vertrete ja den Standpunkt: zieh an was dir gefällt!
    Wenn du sie möchtest dann kauf sie dir, mach ich auch so.
    Ich steh auch total auf Latzhosen und ich werde mir dieses Jahr auch sicher eine kaufen.

    LG Kumi^^

    1. Ich danke dir Kumi, du bist natürlich auch noch im “Darf” Alter, aber ich glaube, ich komme auch nicht dran vorbei, ich war gestern in der Stadt und überall verfolgen sie mich – und ich stehe so auf tolle Jeanswaschungen 😀

      LG
      Chris

Schreibe einen Kommentar