CATRICE? BRAUCHBAR ODER NICHT?

ULTIMATE COLOR 270 | MATT-ERIAL GIRL
ULTIMATE COLOR 270 | MATT-ERIAL GIRL

Douglas hat es nun fast geschafft hat, mit dem LIPTINT aus der BoB Juli, der TINTE DES GRAUENS, den Ruf der GUT & GÜNSTIG MARKE CATRICE des COSNOVA KONZERNS (u.a. auch essence) zu ruinieren. Doch, wer nur den schrecklichen, zudem überalteten LIPTINT kennt, sollte wissen, nicht alles ist so. Daher möchte ich heute eine Lanze für mein neues CATRICE PRODUKT brechen und euch meinen neuen Himbeer-Liebling vorstellen.

CATRICE gehört zum Segment der niedrigpreisigen Kosmetika, die vor allem in Drogeriemärkten und Kaufhäusern erhältlich sind. Dass Douglas seit einiger Zeit auch vermehrt Labels dieses Segments anbietet, verwundert eher. Offenbar soll die Schwelle für den Besuch der Filialen wie auch des Onlineshops gesenkt und junges Publikum angelockt werden.

CATRICE kaufe ich in der Regel bei Müller oder dm. Eine Schminkprodukt für einen Preis unter 5,00 Euro nimmt man auch einfach mal so mit. Stellt es sich als Missgriff heraus, ist es kein Weltuntergang.

Mit den CATRICE LIPPENSTIFTEN habe ich bisher aber durch weg gute Erfahrungen gemacht. Ich besitze nun vier oder fünf Stück. Bereits beim Kauf meines ersten war ich sehr überrascht von der guten Qualität. Jedoch muss ich sagen, dass in dieser Preiskategorie die Qualität von Farbe zu Farbe, ob bei Lippenstiften, Lidschatten oder auch bei Nagellacken, sehr unterschiedlich ausfallen kann.

Mit meinen Catrice Lippenstiften bin ich aber bisher sehr zufrieden. Nun zu meiner neuen Errungenschaft. Beim dm Einkauf sprangen mir die Reduzierungen der auslaufenden Farben von Catrice ins Auge. Der Normalpreis dieser Catrice Lippenstifte beträgt € 3,99, ist also auch regulär wirklich günstig.  Nun nur noch € 1,99 für einen Lippenstift? Ein himbeerroter stand gerade oben auf meiner Wunschliste. Man hatte mir einen solchen von RIMMEL empfohlen, den ich aber vor Ort noch nicht gefunden hatte. Nun hat Catrice genau diese Farbe im Preis gesenkt, das ist doch ein Wink, den man nicht ignorieren kann 🙂

EIN HIMBEERTRAUM

ULTIMATE COLOR 270 | MATT-ERIAL GIRL
ULTIMATE COLOR 270 | MATT-ERIAL GIRL

In der Aufmachung kommen die CATRICE LIPPENSTIFTE in einem klaren, schlichten Design daher, das sich vor dem Vergleich mit hochpreisigeren Marken nicht verstecken muss. Die schwarze, leicht glänzende Hülle aus robustem Kunstoff mit transparentem Boden und dezent eingelassenem Markenschriftzug wirkt edel. Mit Haltbarkeit und Mechanik der Hülle habe ich bisher gute Erfahrungen gemacht.

ULTIMATE COLOR 270 | DIE HUELLE
ULTIMATE COLOR 270 | DIE HUELLE

 

ULTIMATE COLOR 270 | MATT-ERIAL GIRL ist die Bezeichnung. Es handelt sich um einen matten, satt himbeeroten Ton.

 

LECKER LECKER
ULTIMATE COLOR 270 | MATT-ERIAL GIRL
ULTIMATE COLOR 270 | MATT-ERIAL GIRL

Die Konsistenz des Lippenstifts steht hochwertigen Produkt ebenfalls um nichts nach. Er lässt sich gut swatchen und hat einen gleichmäßigen, satten Farbauftrag. Auch auf der Haut wirkt der Ton sehr schön − wirklich wie reife Himbeeren.

Besonders toll finde ich den Geruch. Der Lippenstift riecht tatsächlich wie reife Himbeeren − und er schmeckt auch so! Dezent, nicht so aufdringlich wie mancher Fruchtlippgloss, aber es ist tatsächlich ein richtiges Himbeeraroma. Ich bin begeistert! Die Haltbarkeit ist − wie bei vielen matten Lippenstiften − wirklich gut. Auch auf den Lippen ist die Farbe satt und der Auftrag gleichmäßig.

 

MEIN HIMBEERMUND

Und so sieht meine neue Errungenschaft auf den Lippen aus:

HIMBEERMUND
HIMBERMUND

Ich muss sagen, das war ein sagenhafter Kauf! €1,99 für diesen tollen Lippenstift! Nicht mit jedem Produkt, das ich bisher von CATRICE erstanden habe, bin ich so zufrieden. Die Lidschatten der NUDE und BRIGHT EYES EDITION fand ich eher nicht so gut pigmentiert. Die SLEEK PALETTEN sind hier doch um einiges besser.

Natürlich besitze ich auch hochwertige Produkte, liebe Lippensifte von MAC, habe viele von CLINIQUE, ANNAYAKE, CHANEL und anderen HIGHEND LABELS. Doch ich bin mit diesem Produkt wirklich zufrieden. Und preislich ist er ja fast geschenkt! Daumen hoch für meinem HIMBEERTRAUM!

Wie gefällt euch die Farbe? Habt ihr auch Erfahrungen mit dieser Marke? Kauft ihn nur teure Lippenstifte oder auch mal günstige?

Wie immer freue ich mich auf eure Statements…

Euer stylepeacock Chris

9 comments

  1. Habe mir heute einen Pinken Lippenstift von Catrice zugelegt. Er errinnert mich von der Farbe hier an meinen MAC Lippenstift von der Cindy Lauper LE, der ja leider irgendwie geschimmelt oder sonst was ist. Er ist bisschen rotstichig und nicht rein pink und erinnert mich an Erdbeeren 🙂
    Was ich an den Catrice Lippenstiften mag, ist dass sie so pflegend und feuchtigkeitsspendend sind. Das ist ja das was ich sonst an Lippenstiften hasse: trockenes Gefühl auf den Lippen und das habe ich leider sooo oft, selbst wenn die Hersteller was anderes Versprechen. Daumen hoch für den 4€ Lippenstift von Catrice!

  2. Hallo liebe Chris, das ist eine wunderschöne Farbe und sie steht Dir auch sehr gut! Passt bestimmt auch gut zu den dunklen Haaren.
    Ich muss sagen, dass ich selten in Drogeriemärkte komme (noch vor ein paar Jahren wesentlich öfter) und die Marke gar nicht kannte.
    Essence kannte ich durch meine Tochter aus der Zeit, als sie sich noch geschminkt hat. Deshalb war auch ich einigermaßen überrascht, diese Marke bei Douglas in der Box vorzufinden. Ich hatte zwei Nagellacke, wobei mir die Qualität minderwertig erscheint. Ich habe natürlich beide getestet. Auch fand ich den Pinsel schlecht.
    Auf Nachfrage sagte mir meine Tochter, dass sie die Marke Catrice von früher auch kennt. Der Lippenstift aus der Box hat mir einen guten Eindruck gemacht, aber ich habe ihn noch nicht getestet. Und Du hast vollkommen Recht, Chris, das optische Erscheinungsbild ist durchaus hochwertig!´
    Ich denke, Du hast ein gutes Schnäppchen gemacht!
    Liebe Grüße von Ulrike.

    1. Juhu, die Kommentare klappen normal, dann liegt das Problem bei Sandra irgendwie bei ihr 🙁 Die Nagellacke von essence sind wirklich schlecht, ich habe ein paar mal zugeschlagen und war doch nie zufrieden. Auch hier ist Catrice deutlich besser. Ja, für € 1,99 kann man nicht viel falsch machen.

      LG
      Chris

  3. ich teste

  4. Und Du, liebe Chris, hast Dir da eine ganz wunderschöne Farbe ausgesucht 🙂

  5. Ich finde Catrice für eine Drogeriemarke überragend. Kann locker mit NYX oder Isadora mithalten. Ich habe einiges von denen hier. Und die Ultimate Colour Lippis sind echt hammer. Ich habe zwei Lippis von catrice hier (hatte aber schon wesentlich mehr) und zwar den Hollywood LE Holly Rose Wood (ist etwas pinkiger als der Chanel Rouge Velvet La Raffinee und auch matt) und den My Red Card (ein kühles Retrorot für den perfekten Fiftieslook, cremiges Finish). Beide sehr haltbar, der matte noch etwas besser.

    Ich kann von Catrice auch die Primer/Bases sehr empfehlen. Ich habe die Pore Refining.

    Ansonsten, wenn wir schon bei Drogerie sind, kann ich die p2-Sachen auch noch empfehlen. Die Metal eyes Lidschatten sind sehr gut deckend, haben einen ganz tollen Schimmer, der teilweise ins dezent glitzernde geht.
    Die Conceal+Base-Produkte sind sehr empfehlenswert, es gibt sogar einen rosastichigen Concealer für die kühlen Schneewittchen.

    1. ja, ich habe auch noch einen Primer von Catrice, den Prime & Fine, kostet keine 5 Euro und ist wirklich gut. Ich habe ja gerade den (e
      erheblich teureren) Porefessional, aber davor hatte ich den von Catrice. An dem Porefessional mag ich, dass man einfach einen Klacks mit der Foundation oder BB/CC Creme mischen kann und wups, hat man eine super Grundierung im Handumdrehen. Aber der Preisunterschied ist enorm. Im Grunde genommen tut es der Catrice auch. Was ich erstaunlich finde ist, dass essence in vielem so viel schlechter als Catrice in der Qualität ist, vor allem bei den Lippenstiften. Denn das ist ja ein Konzern.

      LG
      Chris

  6. Hallo Chris, die Farbe gefällt mir sehr, ist sehr sommerlich! Steht dir gut! Und so ein Schnäppchen! 😉

    1. Ja, Clara, gestern habe ich meinen Himbeermund ausgeführt 🙂 Ich habe den ganzen Abend am Rhein an der Mole mit meiner Mom im Biergarten gesessen. Es war herrlich! Endlich richtiger Sommer!

      LG Chris

Schreibe einen Kommentar