Heute möchte ich euch meine Glossybox der HOLIDAY SUMMER EDITION vorstellen!

GLOSSYBOX JULI 2014 | SUMMER HOLIDAY EDITION
GLOSSYBOX JULI 2014

DIE HAUPTPRODUKTE

GLOSSYBOX JULI 2014 | SUMMER HOLIDAY EDITION
GLOSSYBOX JULI 2014 | SUMMER HOLIDAY EDITION

Wie gewohnt präsentiert sich die Juliausgabe der Glossybox wieder hübsch und liebevoll verpackt. Schon das Auspacken ist eine Freude.

Das Motto der Julibox ist SUMMER HOLIDAY EDITION. Da bietet sich natürlich der Vergleich mit der DOUGLAS BOB vom Vormonat an, deren Titel HAPPY SUMMER fast identisch ist.

Da ich schon einige Boxen auf Facebook und BLOGS gesehen habe, bin ich gespannt und voller Vorfreude. Besonders toll finde ich in dieser Ausgabe Lidschattenpinsel von TEEEZ TREND COSMETICS, den jeder in der Box hat. Auch immer mit von der Partie ist diesen Monat der FACE BRONZER des australischen Labels MODELCO, die tierversuchsfreie Kosmetik anbieten.

Als weitere Zugabe hoffe ich auf einen ESSIE LACK, den ich bereits in vielen, aber nicht allen Boxen gesichtet habe. Die beiden Produkte mit einer UVP von € 19,00 bzw. € 18,00 ergeben schon jeweils allein einen höheren Kaufpreis als den der Box, die im flexiblen Abo € 15,00 kostet.

Den BRONZER zu testen, finde ich interessant, aber nicht total aufregend. Da ich aber derzeit bereits drei weitere in Gebrauch habe, ist er für mich persönlich nicht so spannend. Ein zum Thema passendes, schönes Produkt ist er in jedem Fall. Die preislich eher etwas höher angesiedelte, mir bisher unbekannte Marke einmal ausprobieren zu können, ist auf jeden Fall nicht schlecht. Dass bei ModelCo auf Tierversuche verzichtet wird, finde ich prima.

 

GLOSSYBOX JULI 2014 | SUMMER HOLIDAY EDITION
GLOSSYBOX JULI 2014 | SUMMER HOLIDAY EDITION

Der LIDSCHATTENPINSEL ist das Produkt, auf das ich mich am allermeisten freue. Aus Ziegenhaar und mit ungewöhnlichen, hübschen Design ist der Brush, der mit € 19,00 als Verkaufspreis auf prima Qualität hoffen lässt. Gute Make-up-Brushes kann ich immer gebrauchen.

Von diesem Gesichtspunkt aus sehe ich den weiteren Beigaben gelassen entgegen und betrachte sie als zusätzliche Goodies.

 

HUEBSCH VERPACKT

GLOSSYBOX JULI 2014 | SUMMER HOLIDAY EDITION
GLOSSYBOX JULI 2014 | SUMMER HOLIDAY EDITION

Über die Verpackung kann man in jedem Fall nicht meckern. Es handelt sich um eine der klassischen rosa Glossyboxen, wie gewohnt mit schöner Schleife und einer Produktkarte. Diese entpuppt sich dieses Mal als Minijournal, das liebevoll auf die jeweilig enthaltenen Produkte zugeschnitten ist. Hier finde ich Infos und Tipps zu genau den Sachen, die meine Box enthält. Eine wirklich schöne Idee!

 

glossyjuli7
GLOSSYBOX JULI 2014 | DER BEILEGER

DIE PRODUKTE

GLOSSYBOX JULI 2014 | DIE PRODUKTE
GLOSSYBOX JULI 2014 | DIE PRODUKTE

Neben dem BRONZER und dem PINSEL finde ich in meiner Box noch Duschschaum, Abschminkpads, After Sun Lotion und ein Reisekit Zahnpasta vor:

  • teeez Trend Cosmetics Beautiful Flat Stiff Brush → UVP € 19,00
  • Model Co Bronze – Shimmer → UVP € 18,00
  • Demak’Up Sensitive Augen Make-Up Entferner Pads → UVP € 3,49
  • Eau Thermale Avène Repair-Emulsion nach der Sonne (14,90 € / 200 ml Originalgröße) → € 3,72 nach UVP Originalgröße gerechnet
  • Kneipp® Schaum-Dusche Wachgeküsst (4,99 € / 200 ml Originalgröße) → € 1,88 nach UVP Originalgröße gerechnet
  • Zahnpasta Reisekit von SWISS SMILE als Zusatzgoodie (6. Produkt)

 

GLOSSYBOX JULI 2014 | DIE PRODUKTE
GLOSSYBOX JULI 2014 | DIE PRODUKTE

FAZIT

Leider ist kein ESSIE LACK in meiner Box, doch schon der Pinsel bereitet mir alleine viel Freude. Er ist so hübsch! Morgen werde ich ihn zusammen mit meiner neuen SLEEK PALETTE “ARABIAN NIGHTS” einsetzen 🙂

teeez Trend Cosmetics | Beautiful Flat Stiff Brush
teeez Trend Cosmetics | Beautiful Flat Stiff Brush

Die Ziegenhaarborsten fühle sich fest, aber nicht kratzig an. Das bunte Design ist entzückend und passt super zu meiner neuen Lidschattenpalette.

Das After Sun Produkt der Apothewkenkosmetik AVENE  riecht ei bisschen ie BeBe Creme nur frischer, ist eher dünnflüssig und lässt sich gut verteilen. Mit dem Kneippschaum lasse ich mich dann morgen unter der Dusche “wachküssen”. DEMAK UP Produkte sind meist gut, diese Pads kenne ich noch nicht. Ich bin gespannt, ob sie Herr über meine Benefit They’re Real Mascara werden können, das ist ein echter Härtetest.

Alles in allem ist es eine runde gelungene Box. Das Thema ist mit Produkten aus verschiedenen Sparten gut umgesetzt. Die Mischung aus neuen hochwertigen Marken wie MODELCO und TEEZ, dazu etwas Drogerieware und Apothekenkosmetik ist eine dem Prinzip der GLOSSYBOX entsprechende Auswahl. Der Wert meiner Box nach UVP beträgt € 45,92 + Zusatzgoodie.

Es sind alles Produkte, mit denen ich etwas anfangen kann und die zum Einsatz kommen werden. Ein Sommerduft oder eine wasserfeste Mascara wären auch noch eine schöne Beigabe gewesen, aber alles in allem kann man sich über Einseitigkeit nicht beschweren. Der individuell angepasste Beileger in Mini-Magazin-Form zeigt, dass hier nachgedacht und sich bemüht wird, den Kunden etwas zu bieten.

Diese Box ist nicht so, dass ich vor Freude hüpfen will, dazu hätte es des ESSIE Lacks bedurft. Aber sie ist eine Freude, das in jedem Fall! Man kann eben nicht immer alles nach Wunsch haben, es ist eine Überraschungsbox, die auch wirklich überrascht. Diese SUMMER EDITION zeigt, dass man auch eine Sommerbox bieten kann, in der mehr als nur Sonnencreme zu finden ist.

In anderen Boxen in diesem Monat habe ich z.B. noch ein Silbershampoo gegen den Gelbstich blonder Haare, Gesichtsreiniger und Sonnenschutz gesichtet. Auch wenn sicher nicht jeder seine Traumprodukte erhält oder auch mal mit einer Sache nichts anfangen kann, ist es eine Box, in der sich brauchbares und hübsches findet. Die Verteilung ist einigermaßen gerecht und dürfte nur um ein paar Euro von Box zu Box differieren.

Von daher… Daumen hoch für die GLOSSYBOX JULI 2014. Ich freue mich auf die nächste.

Wie findet ihr meine Box? Habt ihr auch die Glossybox und wenn ja, was war euer Inhalt?

Ich bin gespannt von euch zu hören…

Euer stylepeacock Chris

 

12 comments

  1. meine box war ganz genau wie deine! am besten gefällt mir wirklich der pinsel, der ist sowas von schön! 🙂
    lg

    1. Ich habe ihn gestern zum ersten Mal verwendet, zusammen mir meinen neuen Sleek Lidschatten, super 🙂

  2. Meine Box hatte den Essie drin, in der Farbe thigh high. Dazu der Bronzer, der Pinsel, der Kneippschaum und das Silbershampoo. Als Goddie: das Zahnpastaset. Ich jedenfalls bin rundum zufrieden mit der Box. Im Gegensatz zu Douglas, ach was reden wir da drüber. 😉

    1. Das klingt doch prima, für dich war auch das Shampoo perfekt, oder? Als ich noch ein Blondie war, hatte ich auch Silbershampoo .-)

      LG
      Chris

  3. Ich habe die Variante mit der Zahnpasta, Schlafmaske und Essie. Ich habe mir sehr den Essie gewünscht, hätte mich über eine dezente Farbe allerdings mehr gefreut als über “style hunter” (ein sehr pinkstichiger Rotton). Ich bin mit meiner Glossybox durchaus sehr zufrieden, sie gefällt mir momentan viel besser als die BOB. Immerhin kann man die Produkte nachkaufen, wenn man möchte:-)

    1. Liebe Caro, der Ton klingt doch nicht schlecht, sicher toll auch für Fußnägel 🙂 Ja, die Verhältnisse haben sich echt umgedreht, derzeit hat Glossy wirklich die Nase vorn!

      LG
      Chris

  4. Hallo Chris,

    Also wenn man die jetzt mal direkt neben die Sommer BoB stellt…….

    Ich find sie sehr gelungen, alles brauchbare Sachen. Über die hätte ich mich sehr gefreut. Auch über Sabrina’s Fußserum 😀 Meine Füßchen sind auch noch nicht so ganz sommertauglich (Dishydrose :/ ). Meine kommt hoffentlich auch bald. Es wird die gleiche wie Sjerih hat, mit der tollen Schlafmaske. Mal gespannt was da für ne Farbe kommt. Ich liebe Essie Lacke, die halten so toll. Ich freu mich schon jetzt wahnsinnig drauf und bin froh, dass ich auf Glossy umgestiegen bin.

    Chris, machst Du bei der Glossy dann auch so nen round up der verschiedenen Versionen wie bei der BoB?

    1. Liebe Clara, uhhu, ich weiß noch nicht, habe auch schon dran gedacht, aber das ist echt aufwändig, Leute anschreiben, Fotos organisieren, Inhalte auswerten, das ist eine Sache, die dauert quasi Tage. Da musss ich mal gucken, ob das hinhaut, fürchte eher nicht :-(, auch wenn ich ich viele Leben führe, da ich meist max. 4-5 Stunden schlafe. Schauen wir mal 🙂
      LG

      LG

  5. Hab die gleiche nur anstatt Avene ist bei mir das Fußserum von Scholl drin. Erst war ich etwas enttäuscht. Son Essielack präsentiert sich natürlich toller im ersten Moment. Andererseits bin ich einfach kein Nagellackfan, viel lieber sind mir Gelnägel. Als Brünette brauch ich kein Silvershampoo und als Silikongegner auch kein Feuchtigkeitsfluid von diesem Rene Furterer. Reinigungsmilch als Mischhaut”opfer” die ihre Rettung in Clinique gefunden hat ebenso nicht. die aftersun lotion wäre vielleicht interessant gewesen. Fazit für mich: ich bekomme einen schönen Bronzer, einen guten pinsel der superhässlich designed ist aber wohl gute Arbeit leistet. Das neue kneipp duschschaumgedöns wollte ich sowieso unbedingt testen und freue mich darauf. Fertig in Makeupentferner getränkte Pads sind für faule Menschen wie mich optimal und ja….meine Füße sind gradezu prädestiniert in ihrem aktuellen Zustand um die Wirksamkeit dieses Intensivserums zu testen. Also eigentlich hab ich doch für meine Anliegen die perfekte Box erwischt! Komm aber erst nächste woche dran wenn ich wieder in Mainz bin. Aber ich freu mich 🙂

    1. Liebe Sabrina, du sprichst mir aus der Seele. Ja, wenn man drüber nachdenkt, ist einfach irgendwie alles oder fast alles brauchbar, ich mag ja den Kitschpinsel, das ist schon echtes Trashdesign, hihi. Ich hoffe nur, ich habe keine Ziegenallergie, aber da ich schon von Zoeva und Lauder Natur- wie Kunsthaarpinsel habe, wird da vielleicht auch schon eine Ziege dabei sein – und die vertrage ich alle. Ich gehe jetzt mal “kneippen” und lasse mich “wachküssen”, muss dann zum Doc…. LG Chris 🙂

  6. Wuuuhuuuu sie ist da, sie ist da, sie ist endlich daaaa *hüpfhüpf*
    Und ich mag sie sehr. Ich finde den Lidschattenpinsel wunderhübsch, auch wenn ich von Ziegenhaar jetzt nicht so begeistert bin. Aber man kann gut mit ihm arbeiten. Der Bronzer… joah, da ich damit noch keine Erfahrung habe, probiere ich ihn gerne mal aus. Leider hatte ich Probleme mit dem Öffnen und hab gleich mal reingepatscht 😀
    Zahnpastaset habe ich auch und wie Du schon geschrieben hast: perfekt für unterwegs und durch meine vielen Dienstreisen immer sehr willkommen.
    Dann noch der Kneipp-Duschschaum 😀 ich habe wirklich ein Problem mit Verschlüssen 😀 ich habe nämlich beim Öffnen irgendwie den Druckpunkt nicht richtig gekriegt und bin abgerutscht und meine Badezimmerwand war mit Schaumflocken verziert 😀 Was hab ich gekichert.

    Meine zusätzlichen Geschenke waren
    1. Essie “Sole Mate”: dunkles violett, was eher an Herbst erinnert, aber ich liebe Essie-Lacke, die halten bei mir eine ganze Woche und das will bei meinen weichen Nägeln etwas heißen.
    2. eine Oropax-Schlafbrille, die druckfrei ist. Total super! Sowas ist wirklich wirklich praktisch und ich wäre garnicht darauf gekommen, dass oropax so etwas produziert.

    Summasumarum: ich bin happy!

    1. Liebe Sjerih, da ist wirklich eine schöne Box, grstuliere, das freut mich. Ja, essie Lacke sind prima und dunkelviolett klingt klasse 🙂 LG Chris

Schreibe einen Kommentar