POWERSHOPPEN WIE DIE SHOPPINGQUEENS

GLAMOUR SHOPPING IN FFM | TBS
GLAMOUR SHOPPING IN FFM | TBS

Dieses Jahr war unser Shopping-Zeitfenster leider sehr reduziert. Uns blieb ungefähr das Zeitlimit einer Shoppinqueenjagd für unseren Trip nach Frankfurt. Einiges hatte ich ja schon online geshoppt, anderes, was wir nicht mehr geschafft haben, wie H&M, noch am Samstag vor Ort erledigt.

Unser GLAMOUR-TRIP beginnt normalerweise immer an der Hauptwache, führt uns uns dann über die Zeil bis zur Konstabler und endet bei unserem Lieblings-Argentinier bei Tapas & Rotwein wieder an der Hauptwache.

ERSTE STATIONEN

Erste Stationen waren die Läden Rund um die Hauptwache wie THE BODY SHOP, MAVI, BUFFALO & der große GÖRTZ.

URBAN OUTFITTERS mussten wir diesmal aus Zeitgründen links liegenlassen, aber es gibt ja auch ONLINESHOPPING :-D.
Produkte wie Volumen-Shampoo & -Spülung und eine sensationell gut riechende Handcreme mit dem Duft nach SATSUMAS wurden bei TBS in die Tüte gepackt.

Bei MAVI & BUFFALO haben wir nur einen Blick riskiert, am längsten halten wir uns sowieso immer bei GÖRTZ auf. Ein Leben ohne einen Berg Schuhe ist möglich aber sinnlos 😉

 

GÖRTZ NR.1

GÖRTZ AN DER HAUPTWACHE in FFM
Stöbern bei GÖRTZ AN DER HAUPTWACHE in FFM

Bei Görtz an der Hauptwache kann man stundenlang stöbern und probieren. Obgleich wir dann meist doch eher in der kleineren Dependance an der Konstablerwache fündig werden. Der Store ist zwar nicht ganz so riesig, hat aber die etwas cooleren Schuhe. Mein Ziel war es, ein paar punkige rote Stiefeletten oder Schnürboots zu finden. Anna war auf der Suche nach einer bequemen schwarzen Stiefelette, die zu Hosen wie Rock gut aussieht − sowie uni- und jobtauglich ist.

Wer es allerdings besonders edel und klassisch mag, dem kann ich den GÖRTZ an der Hauptwache jedoch sehr empfehlen, denn er hat auch eine spezielle Luxusabteilung mit wirklich tollen, allerdings auch entsprechend hochpreisigen Edeltretern.

Nach dem gefühlten Probieren von 748 Paar Schuhen sind wir erst einmal weitergezogen, um zu sehen, was andere Läden noch anzubieten haben.

VERO MODA

VERO MODA in Frankfurt

VERO MODA in Frankfurt

VERO MODA ist immer ein echter Tipp, wenn man preiswerte Basics sucht. Für den Herbst wünsche ich mir einige Oberteile in den neuen Trendfarben − wie Senf und Dunkelrot. Ich habe ein schönes, preiswertes Viskoseoberteil gefunden, das es in mehrem Farben gab. Schließlich habe ich mich mutig für den Senfton entschieden (gibt es in diesem Farbton nicht online zu finden).

Anna hat sich für zwei toll sitzende Skinnyjeans in tiefem Schwarz und einem dunklem Blau mit leichtem USED-CHARAKTER entschieden. Jeweils 20% Rabatt haben daraus eine recht günstigen Einkauf gemacht.
Wegen der knappen Zeit haben wir es bei vielen Läden bei kurzen Streifzügen belassen. Nur einmal eine gründliche Runde durch den neuen großen MANGO-STORE zu gehen, wollten wir uns dann nicht entgehen lassen. Dort, wo bisher ZARA auf der Zeil war, befindet sich jetzt ein großer MANGO-STORE, der auch Kinder- und Herrenmode führt. Den kleineren Laden an der Konstabler gibt es aber immer noch.

 

 

 

AM MAC COUNTER

Die nächste größere Station hieß DOUGLAS, auch wenn es kein besonders tolles Shopping-Week Angebot gab. Anna hat zum Geburtstag von Freunden einige Gutscheine bekommen, die sie gerne in MAC-Produkte umsetzen wollte. Die Beratung war auch wirklich gut, nur leider gab es trotz dem Kauf mehrerer MAC-Produkte, einem CONCEALER & einem PAINT-POT, nicht einmal eine einzige Probe 🙁

ANNA am MAC-COUNTER auf der ZEIL
ANNA am MAC-COUNTER auf der ZEIL

 

GÖRTZ NR.2

Endstation SCHUHGLÜCK 🙂 Der Laden an der Konstablerwache hat immer so viele tolle Schuhe, dass die Wahl schwer fällt. Vor allem die große Auswahl an VAGABOND-Modellen macht mir, als echter Fan dieses Labels, die Auswahl nicht leicht.

Doch diesmal war es Anna, die zu einem VAGABOND-Modell gegriffen hat. Den Schuh, den ich mir in Berlin als Schnürbootie gekauft hatte, gibt es nun auch auch als normale Stiefelette, schlicht, in schwarzem NUBUKLEDER, im trendigen, leicht klobigen Stil und superbequem. Diese VAGABOND STIEFELETTE GRACE IN SCHWARZEM NUBUK ist einfach umwerfend, wenn ich nicht schon die “geschnürte Schwester” und eine andere ähnliche schwarze Nubuk-Stiefelette hätte, wäre sie auch meines geworden.

UNSERE SCHUHAUSBEUTE bei GÖRTZ | VAGABOND & AKIRA
UNSERE SCHUHAUSBEUTE bei GÖRTZ | VAGABOND & AKIRA

Zum Glück habe ich mich darauf besonnen, dass ich auf der Suche nach ROTEN SCHUHEN war 😀 Mein neuer AKIRA SCHNÜRBOOT IN DUNKELROT ist auch ein Traum. Zugebenermaßen ist er in der Form meinem VAGABOND GRACE sehr ähnlich, aber das komplett andere Material, dunkelrotes Glattleder, macht aus diesem Modell doch wieder einen völlig anderen Schuh.

Akira Schnür-Stiefelette von GÖRTZ
Akira Schnür-Stiefelette von GÖRTZ

Ein Boot, der mein altes PUNKERHERZ höher schlagen lässt. Dazu einen karierten MINI und “Punk is back” − wenn auch nur als Modezitat in Erinnerung an frühere Zeiten.

Ein Hoch auf den super freundlichen Verkäufer im Görtz an der Konstabler! Er hat uns unsere Schuhe direkt imrägniert, so dass wir sie umgehend tragen konnten. Toller Service und ein echt netter Mensch − trotz vollem Laden und Riesenhektik!

 

LETZTE STATIONEN

AFTER SHOPPING BIER auf der ZEIL
AFTER SHOPPING BIER auf der ZEIL

Shoppen macht durstig. Leider hat die Zeit für den Besuch beim Lieblings-Argentinier nicht mehr gereicht; wir hatten beide noch spätere Termine am Abend. Ein schneller Drink auf der Zeil statt Tapas und tollen Rotwein, aber wenigstens eine kurze Verschnaufpause.

Nach dem ausgedehnten Trip in Rekordzeit kam mir ein kaltes großes Bier gerade recht!

H&M PULLI
H&M PULLI

Einige Stationen wie die Modeschmuckläden und H&M haben wir nicht mehr geschafft. Meinen H&M Rabatt habe ich am folgenden Tag noch für einen hübschen grauen OVERSIZED-STRICKPULLI eingesetzt.

AFTER SHOPPING | DIE AUSBEUTE
AFTER SHOPPING | DIE AUSBEUTE

Anna hat noch einmal bei RITUALS vor Ort zugeschlagen. Dies gehörte ja schon zu meiner ONLINE-TOUR 😀
Unsere Ausbeute kann sich trotz Zeitmangel dann doch sehen lassen. Die GLAMOUR SHOPPING WEEK hat sich für uns in jedem Fall wieder gelohnt.

Alleine der Rabatt bei Görtz kann sich sehen lassen. Statt 99,00 haben wir je nur  € nur 79,00 € bezahlt. Da hat sich die Investition in die Zeitschrift ja schon mehr als gerechnet. Wenn ich überlege, wie günstig ich bei PARFUMDREAMS…  eingekauft habe, war es eine lohnenswerte Woche, vor allem in Sinne der FRAUEN-SPAR-LOGIK.

 

 

BACK TO OUR HOMETOWN

BACK TO MAINZ | ENDE DER SHOPPING-TOUR
BACK TO MAINZ | ENDE DER SHOPPING-TOUR

Am Bahnhof in Mainz wurden wir von unseren Traumprinzen abgeholt. Ich kann nur sagen, sie haben den Anblick unserer Tüten übelebt 😀

Gerade ist mein PARFUMDREAMS- & mein  ZOEVA-Päckchen eingetrudelt… Ich mag die SHOPPING WEEK und für Anna und mich ist sie ein liebenswertes Ritual, bei dem wir uns 2x/Jahr einen tollen Tag zusammen machen.

Wie waren eure GLAMOUR-TRIPS? Hattet ihr auch Spaß beim Shoppen und habt die zahlreichen Rabatte genutzt?

Wir freuen und auf eure Comments und Berichte!

Die Shoppingqueens von FFM & stylepeacocks 😉

Chris & Anna

 

 − beinhaltet Kooperationslinks −

7 comments

  1. Hallo zusammen, Apropos Douglas: bei online Bestellung ab 39€ gibt es ein Benefit Goodie extra dazu – code NWB4FDR8TU8CW7NJ – ich habe heute online bei einer anderen Parfümerie bestellt und gebe meinen persönlichen Code gerne weiter

  2. Hallo Ihr Zwei! Ja den Shoppingspa sieht man Euch an… Und so sollen glückliche Frauen nach einem Shoppingtag auch aussehen. Glückwunsch zu Euren wirklich schönen Schuhen etc…
    Ach ja Chris, den Satz oben “man ohne Schuhe leben… – der ist genial und das unterschreibe ich jederzeit 🙂
    LG Karin

  3. Hallo liebe Chris,
    ich finde es toll, dass Du mit Deiner Anna so schön shoppen kannst (und sonstiges). So habe ich es mir immer mit meiner Tochter gewünscht, hat im Erwachsenen-Leben aber leider nicht mehr funktioniert! Wir sind offensichtlich viel zu verschieden! Ihr habt tolle Schnäppchen gemacht!
    Ja, ich werde morgen mal ein bisschen den Douglas-Gourmet machen (hust, hust), dabei noch einige Codes einlösen, damit sich die Sache auch richtig lohnt.
    Liebe Grüße von Ulrike.

    1. Liebe Ulrike, das mit deine Tochter kann sich noch entwickeln. Ich habe im Alter zwischen 15 und 22 mit meiner Mutter auch viele Konflikte und wenig Kontakt gehabt und dann wurde es alles doch irgendwie gut. Ich war damals auch total auf Protest und Rückzug gepolt. Viel Spaß beim Douglas-Shoppen 😀 !

      LG Chris

      1. Ja, danke Chris für Deine lieben Worte! Ich werde morgen beim Douglas-Shopping (und auch so) mal an Dich denken.
        Liebe Grüße von Ulrike.

        1. Liebe Ulrike, war bei mir und meiner Tochter auch gelegentlich so… Heute ist “das Kind” 42 und wir habens hinter uns. Jetzt gehen wir gerne mal zusammen shoppen (am “gernsten” mit Schatzi’s Karte in der Tasche) *grins* LG Karin

          1. Ach danke, liebe Karin, da darf ich ja noch hoffen. Weißt Du, bei mir war’s schon mit meiner Mutter so schwierig (wir haben – leider – kein gutes Ende gefunden), da habe ich es mir wenigstens mit meiner Tochter anders gewünscht. Danke für die aufmunternden Worte!
            Liebe Grüße von Ulrike.

Schreibe einen Kommentar