DOUGLAS HAUPTPRODUKT APRIL | MEIN BLOG KOMMENTAR

SO AUCH AUF DEM DOUGLAS BLOG ZU FINDEN

Kommentar von CHRIS / 26. MÄRZ 2015 UM 8:54 auf dem Douglas Blog

Liebes Douglas Team,

nun muss ich doch noch einmal sagen, was ich von dem neuen Hauptprodukt und dessen Aufbereitung hier auf diesem sogenannten Blog denke.

Ja, leider hat man das Gefühl in die Box kommt, was Douglas gerade als Kooperation irgendwie auftreiben kann – und das wird dann in eine alberne Geschichte verpackt und uns so heiß wie möglich serviert. Mir stoßen diese konstruierten Stories im “Ich-bin-eine-von-euch-Duz-Blog-Ton” unangenehm auf. Erst bekommen wir erzählt, dass wir uns ja alle nach Weihnachten nicht mehr pflegen (ach ja?), aber Douglas uns da retten kann – bis hin zu diesem Vergleich mit der Suche nach dem richtigen Mann. Autsch. Das Durchschnittsalter der Abonnentinnen dürfte über 13 1/2 liegen und dies ist nicht “Bravo Girl”.

Nein, wir sind auch nicht so schrecklich froh über den zweiten Eyeliner innerhalb eines halben Jahres, egal wie viel hübsches Papperlapapp darum gebaut wird. Und ja, wir haben eigentlich gerne Mascara bei Douglas gekauft, weil wir eben mit Lancome, Dior, benefit, Chanel & Co bessere Erfahrungen als mit den Drogeriemascaras gemacht haben.

Es gibt auch ordentliche Drogeriemascaras und in mageren Zeiten verwende ich diese auch und rate auch jungen Mädchen dazu. Es muss nicht immer teuer und Highend sein. Nicht jeder kann und muss so viel in Kosmetik investieren. Aber Douglas ist eigentlich eine Parfümerie des Highend-Sektors, war es zumindest mal. MASTERPIECE MASCARA habe ich auch in der (wirklich tollen) 5 Euro dm Lieblinge Box.

Max Factor MASTERPIECE MAX MASCARA

 

Bei H&M kaufe ich auch eine andere Klamotte als bei Appelrath & Cüpper. Es geht nicht um besser oder schlechter, es geht um Erwartungen und Zielgruppenpositionierung.

Die Box sollte ein Instrument sein, Leuten Lust auf das Angebot dieses Unternehmens zu machen. Vielleicht wird Masterpriece auch nachgekauft – aber dann bei rossmann oder dm oder vielleicht Müller, denn da ist sie billiger als bei Douglas. Wenn ich also Drogeriesegment kaufe, weil ich nicht 20, 30 oder 40 Euro für eine Mascara bezahlen kann oder will, dann kaufe ich sie so günstig wie möglich. Und am günstigsten ist Douglas sicher nicht.

NYX Eyeliner THE CURVE LINER JET BLACK

 

Wenn ihr Lancome verkaufen wollt, packt Lancome in die Box. Ich verstehe die Problematik, Ihr bekommt diese Kooperationen nicht.

Doch, da muss man sich einmal fragen, warum. Douglas ist ein mächtiger Konzern und bringt auch andere Kooperationen zustande, z.B. bestimmte Produkte von benefit & Co vor dem offiziellen Release anbieten zu können. Wenn man also keine ordentlichen Boxenkooperationen findet, sollte man einmal die Bedingungen überprüfen zu denen ihr diese den Firmen anbietet.

Vielleicht müssen sie einfach zuviel zahlen, um in die Box zu kommen? Und das haben einige Firmen einfach nicht nötig? Vielleicht hat die Box bereits so einen Imageschaden, dass viele Firmen darin einfach gar nicht mehr gesehen werden wollen?

Wenn eine Riesenkette wie Douglas keine gescheiten Kooperationspartner für die Box zustande bekommt – wer dann?

Als das mit dem albernen Gepuzzle zum “Erraten” des HPs ein Ende hatte, war ich froh,aber schlimmer geht immer. Mir tun diese, vermutlich sehr jungen, Mitarbeiterinnen leid, die uns wahrscheinlich unter Zeitdruck, mit diesen konstruierten, “ich bin wie du” und ICH freu mich doll” Stories beglücken sollen.

Nein, auf ich springt der Funke auch in diesem Monat nicht über. Sicher, es ist kein schlimmes Produkt, aber es reizt mich null, der NYX  THE CURVE LINER JET BLACK, diese Eyeliner-Mischung aus Tesaabroller und Black&Decker in Kombi mit dem Drogerieprodukt. Und ob dieses Monster nun richtig fürs Handtäschchen ist, wage ich zu bezweifeln. Da passt ja nun eins schlanker Stift allemal besser. Ich sehe schon die Beule in der Clutch 😉

Liebe Douglas-Team, besinnt euch doch einmal auf das, was ihr einst sein wolltet. Eine Parfümerie der gehobenen Klasse, in die man geht, um das zu finden, was man eben nicht in der Drogerie oder im Warenhaus direkt bekommt.

Angesichts der tollen Parfümerieabteilungen der gängigen Warenhäuser und des hart umkämpften Online-Marktes wäre das sicher bitter nötig, sich wieder richtig zu platzieren. Oder habe ich vielleicht etwas falsch verstanden und Douglas mutiert gerade zu je billiger desto besser? Über den Preis bekommt ihr die Leute nicht, dafür seid ihr zu teuer.

NYX wird in den USA übrigens weitgehend über Drogerieketten wie CVS und Billigoutlets wie TARGET vertrieben. Es ist dort eher als Drogeriemarke platziert und wird nicht als Parfümerie-Highend betrachtet..

Also Douglas, seid ihr nun wirklich erstaunt, dass das neue HP nicht nur juhuuu hervorruft oder war das bereits Teil des Plans? War es so kalkuliert, dass man da etwas hat, mit dem man irgendwie durchkommt, wenn man es nur in eine hübsche Geschichte packt?

Lasst die Geschichten und konzentriert euch auf die Verhandlungen mit den Partner 😉

Und ich freue mich auf den Tag, an dem es wieder einmal richtig innovative, tolle Highend Produkte zum Probieren in der Box geben wird, die ich dann gerne nachkaufe. Denn dies funktioniert tatsächlich, man muss es nur machen.

Ich hoffe, die Beigaben weder nicht ein schlammgrüner essence Nagellack mit Glitter oder in neonpink, dazu Reste der viel zu knalligen IsaDora Lippenstiifte des Vorjahres, die nun langsam ihr Verfallsdatum erreichen und noch zwei andere Minimascaras (denn Mascara kann man nie genug haben, juhu). Bitte nicht mit Neon & Glitter, keine Regalräumung der Wintersaison und keine Minicremepröbchen mehr, denn davon kann man durchaus irgendwann zu viel haben.

Gebt uns doch eine tollen Bronzer, ein hübsches Rouge, eine tollen wasserfesten Lidschattenstift für die Badesaison. Ein schöner Foundation- oder Puderpinsel, ein TangleTeezer in Reisegröße, ein hochwertiger Sunblocker wie DreamScreen von benefit oder der neue von Clinique in einer ordentlichen Testgröße,

Ach, die Welt ist voller neuer schöner innovativer Frühlingsprodukte. Gebt und ein paar davon, macht uns Lust zu Douglas zu kommen – und auch die Neuentdeckungen auf die Liste unserer künftigen Lieblinge und Nachkaufprodukte zu packen.

Euer stylepeacock

Chris

 

 

 

28 comments

  1. Hmmmm, ihr Lieben!

    Habt ihr schon das Unboxing auf dem Douglasbog von Katharina gesehen? Also das haut mich überhaupt nicht vom Hocker. Ich werde diese Box nicht behalten. Schade……
    LG Indophil

    1. Liebe Indophil, ich hatte noch keine Zeit, schaue jetzt, danke dir!

      LG
      Chris

  2. Ich habe mich bei den Herrschaften auf dem Douglas Blog auch nochmals verewigt.

    Also ganz ehrlich, wenn ich manchen Kommentar dort lese wird mir richtig schlecht! Also wer Beleidigung und Kritik nicht auseinanderhalten kann, dem spreche ich schon fast die eigene Mündigkeit ab. Wo leben wir heute eigentlich? Ich bin gerade tatsächlich entsetzt und habe ein ziemlich erhitztes Gemüt.

    Zum Verständnis: mein Kommentar galt als Antwort auf einen Kommentar der mir bescheinigen sollte, dass es traurig sei, dass ich die vorherrschende Beleidigung nicht erkennen konnte und ob das mein Ernst sei. Meine Antwort:

    “Ja, diese Frage ist sehr wohl ernst gemeint!

    Ich weiß ja nicht was ihr als Beleidigung empfindet, aber wenn man konstruktive Kritik nicht mehr erkennen kann, sondern als Beleidigung tituliert ist das mehr als traurig.

    Aber das scheint ein generelles Problem der heutigen Gesellschaft zu sein, wie ich tagtäglich erfahren muss.

    Ich denke auch nicht, dass irgendeine der anderen Post-Autorinnen hier die Absicht gehabt hätte, Katharina zu beleidigen. Zudem wäre dies, wenn man sich eingehender mit der Materie beschäftigt, auch eine Straftat!

    Außerdem legt der Blog von Douglas viel Wert darauf, dass es hier freidlich zugeht und beleidigende Äußerungen werden immerhin nicht geduldet.

    Würde Katharina irgendeinen Post also als beleidigend empfinden, würde dieser sicher gelöscht.

    Eigentlich mag ich die Möglichkeit hier zu kommentieren sehr gerne, weil man das Gefühl hat, dass Anregungen und Kritik “den richtigen” erreichen. Aber in letzter Zeit habe ich mir schon oft überlegen müssen, ob ich hier überhaupt etwas sagen möchte, weil es hier genug Damen gibt, die einen in der Luft zerreißen.

    Jeder Mensch hat seine eigene Meinung und in einem Land, in dem freie Meinungsäußerung herrscht, sollte man keine “Angst” haben müssen verurteilt zu werden. Dieses Gefühl habe ich hier aber!”

    1. Eigentlich ist es ja nicht zu fassen. Denn deine Frage, liebe Lisa, habe ich mir auch sofort gestellt. Ich denke mal, es ist vergebene Liebesmüh. Habe dennoch etwas im Blog dazu gepostet und stelle es hier ein.
      “Lisa steht da nicht alleine. Auch ich bin so unsensibel (Vorsicht Ironie), um die Beleidigung als solche erkennen zu können. Es fällt auch ausgesprochen schwer, Kritik, die noch in der Ich-Form vorgebracht wird, als Beleidigung zu erkennen. Es wäre auch ganz schön, liebe Anonymous, wenn du einen Namen oder Nick hättest, wo du doch sonst alles merkst.”

      Euch allen ein schönes Wochenende wünscht Indophil

    2. Liene Lisa, Danke für dein Statement. Ich weiß auch nicht, warum manche jeden so angreifen, der anders denkt und dies äußert. Oder warum es sich macnhe zur Profession machen, ein Unternehmen bis aufs Blut zu verteidigen, als ginge es um die eigene Familie.
      Ärgere ich dich nicht. Aber so recht verstehen kann man das wirklich nicht. Ich habe auch nochmals auf dem Douglas Blog geantwortet.
      LG
      Chris

  3. Ich habe gerade auch nochmals länger Stellung auf dem Blog genommen. Herrje, woher kommt diese ergebene Dankbarkeitshaltung gegenüber dem Empfang der Box als sei es die Heilige Kommunion? (ich hoffe, ich verletze nun keine religiösen Gefühle) Wir zahlen doch alle dafür, es ist kein Geschenk.

  4. Huhu… war grad nochmal auf dem Blog – und siehe da, Katharina hat geantwortet wegen ihres Stils, die BoB zu präsentieren. Wer nun aber denkt, sie hätte auf den Beitrag von Chris geantwortet, der irrt!! Nein, die Antwort ist für einen Beitrag, der dort als Antwort zu Chris’s Beitrag steht. Zwar hatte diese Ladie in ihrem Beitrag Katharina auch noch direkt angesprochen, doch viel interessanter wäre da doch die direkte Anwort an Chris gewesen.

    Diese braucht warscheinlich noch ein Meeting in großer Runde, damit nichts falsches gesagt wird 😉

    LG an Alle Karin

    1. Nachtrag: Dir Chris, hat sie jetzt auch geantwortet… bedankt sich für Kompliment?? und teilt mit, dass sie bereits auch jenseits der 30-ziger ist… Aha!!!

  5. Hallo liebe Chris, hallo Ihr Lieben,
    ich habe eben mal wieder aufmerksam den Blog durchgelesen.
    Natürlich hast Du, liebe Chris, Einiges an zustimmenden Kommentaren anderer BoB-Ladies erhalten.
    Wenn Ihr allerdings mal weiter zurück geht, werdet Ihr den Beitrag einer WILDA finden (vom 25. März) mit der Bitte um einen Beitrag bezüglich der Hintergründe rund um die Entstehung der BoB. KATHARINA bedankt sich (mit Datum von heute) für diesen Vorschlag und verspricht, so etwas bald zu machen.
    Ich sage mal, der Blog wird schon aufmerksam gelesen.
    Auf Kommentare einzugehen oder eben auch nicht, sagt viel über die Wertschätzung gegenüber der betreffenden Schreiberin bzw. den jeweiligen Aussagen aus.
    Beiträge kommentarlos zu ignorieren – auszusitzen – ist auch eine Form von (versteckter) Diskreditierung.
    Wie gesagt … die Kommentare werden gelesen!
    Nachdenkliche Grüße an alle hier, Ulrike.

  6. Liebe Chris,

    dem ist nun garnichts mehr hinzuzufügen. 100% getroffen in allen Punkten!! Gespannt bin ich jetzt auf die Reaktionen der anderen Ladies auf dem Blog. Das eine Reaktion seiten Douglas kommt – ich glaube eher nicht!! Das wird dann still und heimlich an die “Fachabteilung” weitergeleitet 😉 Die wird’s dann schon richten und weitermachen wie bisher…

    Aber Danke für Deinen unermüdlichen Einsatz, vielleicht doch irgendwann mal die richtigen Kanäle bei Douglas zu erreichen.

    Lieben Gruß Karin

    PS: Werde das hier kopieren und auch im Blog posten!!

  7. Besser kann man es nicht ausdrücken.

    Wie immer sehr toll geschrieben!

  8. Liebe Chris,
    habe deinen Beitrag gerade auf dem Douglas-Blog gelesen. Du sprichst mir – wie so vielen – aus der Seele.
    Die ewig Zufriedenen werden das wohl nie begreifen oder sie wollen es einfach nicht. Wie Ulrike es so treffend formuliert hat: Die Damen sind auch froh, wenn sie einen leeren türkisfarbenen Karton erhalten. ^^

    1. Liebe Indophil, das wäre doch ein schönes leichtes Sommermotto: “Ein Hauch von nichts!”

      Blogeintrag:
      Freut ihr euch auch schon so auf die neue Sommeredition der BoB? Ich bin schon ganz aufgeregt, denn diesmal haben wir ein besonderes Highlight für euch. Die leichteste Box, die es jemals gab. Der Sommer – Leichtigkeit – Reduzierung auf das Wesentliche… Wer schleppt da schon Tonnen von Kosmetik in der Tasche mit sich herum? Wir schenken euch eine neue ungeahnte Freiheit – mit der neuen sommerlichen BoB mit dem tollen Motto: EIN HAUCH VON NICHTS. Ich kann euch versprechen, es wird kein Produkt darin sein, dass euch nicht gefällt!
      Lasst euch überraschen! Eure Blog Märchentante XY

      LG
      Chris 😀

      1. *pruuuuuuuuuust* 😀

        Fehlt dann noch der Hinweis, dass sich der Liebste auch über einen Hauch von Nichts freut in Anlehnung an den Beitrag vom Douglas-Blog, sofern frau ihn schon gefunden hat!

        1. 😀
          das stimmt, den Liebsten habe ich glatt vor lauter nichts vergessen 😀

  9. Liebe Chris, wieder mal wunderbar geschrieben und mir aus dem Herzen gesprochen. Bin Douglas-Box Abo-Inhaber der 1. Stunde (Mai 2011?) Da war die Welt noch in Ordnung. Noch schöner wurde es ab Mai 2012 – die Box zum Selbstzusammenstellen – ein Traum.
    Hier die die Auswahl vom Juni 2012
    Douglas BOX of BEAUTY 05.06.2012

    Hildegard Braukmann Jeunesse ‘Puder Make-up’ Mittel (10g)

    Giorgio Armani High Regenessence (15ml)
    Gucci Guilty Bodylotion (100ml)
    Annayake Mass Mask Anti-temps Action (15 ml)
    Eisenberg Moisturising Fluid Cream (15ml)
    Men´s System Anti Wrinkle Face Cream (20ml)
    Shiseido ‘Benefiance’ Creamy Cleansing Foam (30 ml)
    Gucci Flora Gorgeous Gardenia Bodylotion (50ml)
    Orlane B21 Edp (7,5 ml)
    Lancaster Skin Therapy Flash Maske (15 ml)
    Z Zegna Hair & Body Wash (50 ml)
    Biotherm Homme Aquapower (20ml)
    Dolce & Gabbana ‘L’Eau The One’ EdT (5ml)
    Burt’s Bee’s lip balm (4,25 ml)
    Smashbox Camera Ready BB Cream SPF35 Light (7ml)
    Alterna ‘Luminous Shine Mist (30ml)
    Isadora Build-Up Extra Volume (6ml)
    Max Factor Mini Nail Polish “Intense Plum” (4,5ml)
    Elizabeth Arden Eight Hour Fragrance Free (7 ml)
    Biotherm Eau Oceane Duschgel (10ml), Körpercreme (10ml), EdT (1,5ml)
    Weleda Citrus Erfrischende Feuchtigkeitslotion (20ml)

    Dann ist im Oktober 2013 die Seifenblase zerplatzt. Man (Frau) hat gehofft, dass es doch noch wie bisher weitergehen könnte, aber NEIN..Leider nicht. Und seitdem “leide” 🙂 ich mit Dir und hoffe immer noch auch “Bessere Monate”.
    Liebe Grüße,
    Claudia
    PS. Mach bitte so weiter 🙂

    1. Liebe Claudia,

      wie toll, dass du noch die Zusammenstellung parat hast. Ich bin ja auch ein Abonnent der ersten Stunde und erinnere mich wehmütig. Ich bin im Urlaub in den Nahcstunden ins INternetcafe geschlcihen, um von den Kanaraen aus meine Box zusammenzustellen 😀 Und als ich nach Hause kam, war das eine schöne Begrüßung! Des öfteren gab es auch die Döschen mit 7 Arden Ceramide Capsules, die fand ich auch immer toll. Ach seufz….

      Danke für die tolle Zusammenstellung der guten alten Tage. Die neuen Abonnenten wissen einfach nicht, wovon wir reden, woher auch.

      LG
      Chris

  10. Super geschrieben und den Nagel auf den Kopf getroffen.
    Tja und warum sind alle frei gewordenen Abos so schnell wieder vergriffen gewesen? Weil Douglas sich gerade bei der letzten Box Mühe gegeben hat und auf einmal alles sie wieder ganz toll fanden und haben wollten. Die lachen sich ins Fäustchen und fragen sich, was wollt ihr eigentlich? Strategie voll aufgegangen.
    Da haben sie es dich gar nicht nötig, groß was zu ändern, sehr schade :-(.
    Lg Steffi 🙂

  11. Ich finde deinen Blogbeitrag mal wieder absolut passend. Du triffst es zu 100% auf den Punkt. Damals als man. Noch selbst aussuchen konnte, waren auch nicht die Mega Sachen manchmal dabei, aber immerhin konnte man sich Alles selbstaussuchen und hätte vielleicht schon im Kopf, wer was davon gebrauchen könnte. Generell finde ich man könnte ohne Probleme eine Mini Mascara z.b. Estee Lauder oder ähnliches ohne Probleme in die Box legen…. Douglas hat sooft HighEnd Mascara als Gratisbeigabe…. Ich denke auch, dass es Douglas extrem um den Profit geht. Es mag sein, dass genügend Leute kündigen, aber die gekündigten Abos werden sofort gekauft. Von daher kann douglas eigentlich machen, was sie wollen, da sie sowieso immer wieder neue Kunden bekommen. So erhält man sich zwar keinen Kundenstamm, aber macht weiterhin mit der Bob viel Profit und das ist es letztendlich, worum es douglas mit der Bob geht

    Liebe Grüße

  12. Hey

    Ich bin jetzt nicht enttäuscht von der Box, nein, ich freue mich sogar darauf, da ich den Eyeliner doch recht spannend finde.
    Aber ich mag deine Art zu schreiben sehr gern und ich finde du hast es auf den Punkt gebracht. Besonders für die Langzeitabonnenten ist diese Box sicherlich nicht das Nonplusultra.
    Ich hoffe doch, das die nächsten Boxen etwas mehr die breite Masse ansprechen werden.

    LG Kumi^^

    1. Liebe Kumi,
      ich kann auch verstehen, wenn man sich freut, es sind ja keine schlimmen Produkte (wie seltsamer Haarduft 😉 ) nur halt eben… Luft nach oben ist da.

      LG
      Chris

  13. Liebe Chris,

    vielen lieben Dank für einen solchen Beitrag. Es zeigt mit einmal mehr, dass ich hier bei dir und deinem Blog richtig bin!!! 😉
    Deine ehrliche, zynisch/ironische, aber nie beleidigende oder herabwertende Art Dinge offen anzusprechen, gefällt mir sehr!!! Dies kommt auch meiner Einstellung sehr nahe *hihihi*
    Mach wetier so!!!
    Liebste Grüße

    1. Liebe ElsaSa,

      danke dir 😀 Ach, ich wollte mich diesmal beherrschen und den “dann bestell doch dein Abo ab” Stimmen kein Futter geben, aber es musste raus 😉

      LG
      Chris

  14. hallo!!!
    Du hast mit deinem Bericht soo recht…..ich befürchte aber er wird ( wie die Berichte davor) leider verhallen. Die Feststellung “schlimmer geht immer” hat sich ja leider auch bewahrheitet…
    Viele Grüße
    Sonja

    1. Liebe Sonja, danke dir 🙂 Ja, ich denke auch nicht, dass das wirklich groß was ändern wird, aber es musste mal wieder raus 😀

      LG
      Chris

Schreibe einen Kommentar