RUNDUM SCHÖN & GEPFLEGT?

Douglas Doubox September 2015 | Die Produkte

“Rundum schön und gepflegt?” wurde schon am 2. September als Credo für die September Doubox von Felix auf dem Douglas Blog bekanntgegeben. Nun ja, ein echtes Motto ist das nicht, eher eine Losung, in die man eben einmal mehr alles hineinpacken kann, ob Pflege, Praktisches oder Dekoratives. Ebenso ist seit diesem Tag ist das Hauptprodukt bekannt, ein nudefarbener Korres Lipgloss.

Dass diese Ankündigung des Hauptprodukts der Original-Box bei mir keine Begeisterungsstürme herrufen konnte, hatte ich euch ja bereits in einem Post über die Hauptprodukte aller Boxenvarianten in diesem Monat mitgeteilt. Schon wieder Lipgloss. Für den Kaufwert von 15,00 € kann ich mir wahrlich einfallsreicheres vorstellen. Daher war ich sehr gespannt auf die restlichen Beigaben. Die letzten Douboxen haben ja eher enttäuscht, vor allem im August (→ s. Review).

DIE AUFMACHUNG

Douglas Doubox September 2015 | Die Banderole

Einmal mehr ist die Box wieder langweilig mit einem uninteressant betupften Banderole versehen. Gestaltet wurde dies angeblich mit einem alessando Lack*, den man einmal mehr vergeblich in der Box sucht. Das Konzept wird mir einfach nicht klar. Sinn würde dies nur machen, wenn es ein Produkt aus der Box wäre, mit man die Banderole designt.

Douglas Doubox September 2015 | Die Banderole

Im Eingangstext der kleinen Broschüre ist außerdem als Boxeninhalt der Originalbox die Alterna CC Haarpflege-Creme* angeführt. Inhalt ist aber ein kleines Haarpspray. Die Alterna Haarpflege befndet sich nur in den höheren Boxenklassen. Ist dies ein Textfehler oder war dies eigentlich als Produkt geplant?

 

DIE PRODUKTE

DAS HAUPTPRODUKT | CHERRY FULL COLOUR GLOSS

Douglas Doubox September 2015 | KORRES LIPGLOSS in 33 Nude

KORRES CHERRY FULL COLOUR GLOSS | 33 NUDE | ORIGINALGRÖSSE 6 ml / 14,99 €*

Was soll ich sagen? Der Gloss hat einen ganz hübschen Nudeton, aber bei mir werden Lipglosse regelmäßig schlecht, da ich fast nur Lippenstift oder Chubby Sticks verwende. 14,99 € finde ich für einen Gloss dieser Art auch recht teuer. Dennoch liegt er preislich am untersten Level für ein Hauptprodukt der Doubox Orginal.

Douglas Doubox September 2015 | KORRES LIPGLOSS in 33 Nude

Douglas Doubox September 2015 | KORRES LIPGLOSS in 33 Nude

 

HUMAN & KIND | GESICHTSREINGUNGSTÜCHER

Douglas Doubox September 2015 | HUMAN&KIND Reinigungstücher

HUMAN & KIND | GESICHTSREINGUNGSTÜCHER | ORIGINALGRÖSSE DOPPELPACKUNG 6,99 €*

Diese “Hardware-Beigabe” finde ich eine prima Idee. Zwar erinnern mich diese Reinigungstücher in der Aufmachung und Art an Babywaschlappen, aber ich probiere sie gerne aus. Gerade um Maskenreste herunterzuwaschen, sind sie sicher gut geeignet.

Douglas Doubox September 2015 | HUMAN&KIND Waschlappen

Die Marke HUMAN & KIND* war mir bisher auch nicht bekannt. Als ist dies doch ein recht innovativer Inhalt:-)

“Human + Kind entstand aus der Idee, ein Hautpflegesortiment mit Produkten zu schaffen, die einfach anzuwenden sind und nur aus natürlichen aktiven Inhaltsstoffen bestehen. Das Ziel war, Frauen dabei zu unterstützen, gut auszusehen und sich gut zu fühlen.

Geschaffen wurde ein Multitasking-Hautpflegesortiment, eine neue Art der Hautpflege. Human + Kind – Hautpflege mit einem Gewissen.”

So wird die Marke bei Douglas beschrieben. In der Aufmachung erinnern die fröhlich bunt verpackten Produkte an Oilily. Mit einem Preis von 6,99 € für zwei Tücher könnten sie bei Gefallen auch ein Nachkaufprodukt – auch zum Verschenken, z.B. mit einer schönen Reinigung oder Maske – werden.

 

PEDIX | HEEL RESCUE BALM | REICHHALTIGER FUSSBALSAM

Douglas Doubox September 2015 | Pedix Fußcrme

PEDIX HEEL RESCUE BALM | TESTGRÖSSE 50 ml | WERTNACH VKP DOUGLAS 5,00 € (150 ml /14,99)

Ein Produkt für die Füße hat man lange nicht in der Box gesehen. 1/3 der Fullsize ist auch eine angemessene Größe zum Testen. Leider ist es wohl eine Limited Edition, so, dass man schnell nachkaufen sollte, wenn das Produkt Gefallen findet. Der Balsam soll die Füße intensiv pflegen und Hornhautbildung vermindern. Reichhaltige Fußcreme kann ich gut gebrauchen; so hoffe ich, sie hält, was versprochen wird.

Douglas Doubox September 2015 | Pedix Fußcrme

 

SEXY HAIR | SPRAY & PLAY HAIRSPRAY

Douglas Doubox September 2015 | Big SEXY HAIR Haarspray

SEXY HAIR | SPRAY & PLAY HAIRSPRAY | REISEGRÖSSE 50 ml / 5,99 €

Die große Flasche dieses Haarsprays kostet bei Douglas 17,99 / 300 ml. So viele gebe ich in der Regel nicht für Haarspray aus. Daher wird es sicher kein Nachkaufprodukt. Es wandert in meine Handtasche zum Auffrischen der Mähne. Kein wirklich schlechtes, aber auch kein aufregendes Produkt.

 

IVYBANDS | ANTI-RUTSCH-HAARBAND

Douglas Doubox September 2015 | IVYBANDS Haarband

IVYBANDS | ANTI-RUTSCH-HAARBAND | ORIGINSALGRÖSSE 1 STÜCK 6,99 €*

Noch eine innovativ Beigabe ist das, laut Beschreibung, rutschsichere Haarband, dass die Haare bei intensiver Bewegung sicher zurückhalten soll. So etwas kann ich gut gebrauchen, da mich die flusigen Haare im Gesicht beim Sport immer stören. Wenn es mir gefällt und hält, was es verspricht, werde ich mich noch die breitere Variante des Bandes zulegen.

Douglas Doubox September 2015 | IVYBANDS Haarband

 

FAZIT | RUNDUM SCHÖN & GEPFLEGT?

Douglas Doubox September 2015 | Die Produkte

Das das Boxenthema derart allgemein gültig und nichtssagend ist, kann man es auch kaum verfehlen. Sogar das Haargummi kann man noch entfernt darauf beziehen, denn es bändigt das Haar bei sportlichen Aktivitäten – und Fitness ist ja auch für einen schönen Körper mitverantwortlich.

Mit 39,96 € Wert (nach Verkaufspreisen bei Douglas gerechnet) liegt die Box im unteren Bereich bisheriger Douboxen oder der früheren Box of Beauty, kurz BoB. Im Charakter präsentiert diese Ausgabe wohl das, was Original-Boxen-Abonnenten in Zukunft erwarten dürfen. Highend-Kosmetik wird es eher nicht sein. Hätte die Box ein anderes Hauptprodukt, wäre ich mit ihr dennoch sehr zufrieden.

 

ES GEHT NOCH BESSER…

Mit den Inhalten der alten Highend-Box, die einst sogar für 10,00 € erhältlich war, hat diese “Boxengeneration” nichts mehr zu tun, es wirkt mehr wie eine bessere Drogerie- als eine Parfümeriebox. Die Frage ist eben, als was sich Douglas versteht und wie das Unternehmen repräsentieren will – auch, welche Dinge abgesetzt werden sollen. Versteht sich Douglas noch als Highend-Händler? Früher konnte auch einen 10,00 € Box einen edlen Charakter haben.

Diese Septemberausgabe der Doubox gefällt mir aber erheblich besser als die August-Box, die ich wirklich sehr schlecht fand. in diesem Monat habe ich doch einige innovative Produkte, mit denen ich etwas anfangen kann. Es sind Dinge, die ich so nicht gekauft hätte, aber gerne probieren werde, vor allem die Reinigungstücher und das Haarband. Und genau hier liegt der Sinn einer Beauty-Box. Wie man sieht, begeistert mich hier die “Hardware” mehr als die Pflege- oder dekorativen Inhalte.

Dennoch gibt es mittlerweile einige Boxen, die im Schnitt mehr für einen ähnlichen Preis bieten. Douglas sollte attraktivere Hauptprodukte wählen und an der Gestaltung der Box und des Beilegers feilen. Einige Konkurrenz-Anbieter könnte da gute Vorbilder sein 😉

Die sogenannten anderen “Vorteile” wie Rabatt-Gutscheine von Partnerunternehmen, die man auch so überall erhält, oder Behandlungen bei Douglas, auf die man ordentlich draufzahlen muss, stellen für mich Werbung und keine echten Geschenke oder Vorteile dar.  Da könnte Douglas seine Kapazitäten und Energien lieber in die Fertigstellung einer funktionsfähigen Oberfläche des Doubox-Portals stecken.

Die Gutscheine im Doubox Portal

Quelle: Screenshot Mitgleidskonto https://www.doubox.de/

Alles in allem freue ich mich aber in diesem Monat an meinem Boxeninhalt der Douglas Box– ich muss zugeben, dass dies schon länger nicht mehr der Fall war. Ich hoffe,  die Tendenz zur Optimierung bleibt bestehen 😀

Wie gefällt euch die DOUBOX in diesem Monat? Welche Version habt ihr und welche sagt euch am meisten zu?

Hier könnt ihr schauen, ob noch ein Boxenabo zu haben ist: →DOUBOX-ABO FREI?

Ich freue mich auf eure Kommentare und Meinungen!

 

Euer stylepeacock

Chris

PS: Ich habe mal wieder die Douglas Goodies & Rabatte aktualisiert: → HIER FINDET IHR AKTUELLE DOUGLAS CODES & RABATTE!

 

– beinhaltet Affiliatelinks –

 

 

12 comments

  1. Hallo ihr Lieben, den Inhalt hab ich Auch. Ich muss sagen, diese Box macht mir keinen Spaß mehr. Und ich werd nun bei clinique bleiben und nicht jeden Monat andere Testgrößen ausprobieren. Evtl kündige ich aus Langeweile :/ mal schauen. LG

    1. Liebe Steffi und deswegen gibt es heute Happy Froday mit 7 Cinique Codes 😀

      LG
      Chris

      1. Na wie passend 😀 Danke

  2. Guten Morgen,

    der Inhalt sieht schon interessant aus, aber mich haut er nicht wirklich um.

    Am interessantesten finde ich das Haarspray, auch wenn es relativ teuer ist.

    LG und trotzdem viel Spaß mit den Produkten

    Steffi

    1. Na da ham wir’s doch – endlich mal ein Produkt Luxus – denn der ist doch auch teuer oder??? 😉
      Ich hab mir heute mal die Haare hübsch gemacht – mit Sexy Hair Keratinfiller und gemäß Anweisung danach durchgekämmt – mit der No Tangle Brush… Heute war also mal Boxenverwertungstag – und das Ergebnis ist ganz zufriedenstellend… Vielleicht ist das Haarspray ja auch ganz gut…

      LG Karin

      1. Ich glaube, das Programm muss ich noch nachholen. Ja, die komische Bürste… ist bei mir der Wet Brush Ersatz, wenn nur die im “Master-Bedroom” liegt, weil ich die anderen wieder verschleppt habe. Ja, denke auch. ihr eigentlicher Sinn liegt in solchen Einsätzen wie Kur einkämmen.

        LG
        Chris

  3. Vielen Dank für Deinen Bericht liebe Chris. Sicher kann man mit den meisten Artikeln etwas anfangen, aber dennoch hat die Box nur Drogeriemarkt-Flair. Die Boxen sind einfach nicht mehr wertig. Und das nehme ich Douglas übel. Soll das wirklich das Aushängeschild einer führenden Parfümerie sein ? Die Tücher sind innovativ, gibt es aber auch von Shiseido, Und genau das ist der Punkt. Ach, ich weiß, dass ich eine übersättigte Meckerfott bin. Aber mir gefällt nicht, wohin die Reise geht. Ein Hauch Luxus sollte das Ziel sein und nicht Gammelbrause für alle.

    1. Liebe Libby,
      ja, das habe ich auch versucht auszudrücken, vielleicht war ich zu nett. Es ist schon so, dass dies eigentlich keine Parfümeriebox ist, ich denke, diesen Satz füge ich noch an, denn das wollte ich damit auch sagen.
      Danke dir 🙂
      LG
      Chris

    2. Liebe Libby, liebe Chris,

      da stimme ich Euch zu – eine Parfürmeriebox ist das nicht – aber das ein oder andere brauchbare Teil ist dabei. Trotzdem vermisse ich die Box nicht – ist ja mein erster Monat ohne *grins*
      Aber tendenzeiell sieht es halt wirklich so aus – wie bei Einführung der Doubox bereits befürchtet, für 15 € gibts halt Holzklasse – Luxus ade! Und um jeden Monat 50 € für Kosmetik auszugeben, müsste ich mich schon sehr anstrengen, denn schlielich muss ich das gekaufte ja auch mal irgendwie verbrauchen… Zumindest was Pflege angeht – dekorativ gibts ja vieles, was einem unterwegs mal so über den Weg läuft 😉
      Na dann schaun wir mal, wohin die Reise noch geht, denn die Deluxe hätte mich diesen Monat auch nicht vom Hocker gerissen. Und die Premium ist weder Sekt noch Selter…
      Aber Libby, wie sagst Du so schön – warscheinlich gehöre ich auch dieser Kaste der übersättigten Meckerfott an. Großes Interesse hab ich momentan auch an anderen Boxen nicht, weil es bei allen immer mal wieder die eine Superbox gibt um dann wieder ganz tief zu fallen…
      Aner dank Dir Chris, wiess ich ja jetzt, wo ich meine seit Jahrzehnten Lieblingskosmetik gut und günstig mit tollen Angeboten und Zugaben bestellen kann – Zauberwort Clinique. 🙂 🙂

      So, nun aber genug – wünsch Euch morgen einen schönen Tag…
      Liebe Grüße
      Karin

      PS: Liebe Libby – Dir noch mal ein ganz besonderer Gruss – die Öhrchen stehen wieder 😉

      1. Liebe Karin, ja, ich denke, das ist jetzt schon die Ansage, Highend nur für richtig Geld. Aber ich frage mich da auch, welche Kunden will man oder wie will man sich darstelllen? Da hätte ich eien Unterteilung nach Alter besser gefunden, eine Teen- oder Juniorbox, z.B. die eher lustiges jnd buntes hat, Soap&Glory, Haar-Schmuck und uach mal z.B. Was von Clinique Anti-Blemish. So zueht man sich dann neue Kundschaft, die ins Sortiment reinwächst. Dann zwei weitere Altersstufen mit aufregenden HPs und Luxus-Testgrößen. Das wäre sicher das klügere Konzept gewesen, wenn man schon Klassen macht.
        LG
        Chris

      2. Liebe Karin, jetzt bist Du ein Boxenluder a.D. :o) Ich freue mich, dass Deine Öhrchen wieder stehen. Ich muss bei dieser Redewendung immer an unseren Westi denken, den wir früher hatten. Der hatte Stehörchen und die hingen nur, wenn es ihm richtig schlecht ging. So Ihr Lieben, denkt dran, im Augenblick kann man noch die Medpex-Box bestellen !!!

Schreibe einen Kommentar