FRÜHLINGSGEFÜHLE…

Frühlingsgefühle

Nach dem ja nun vor einigen Tagen die ersten Andeutungen auf dem DOUGLAS BLOG zu lesen waren, würde mich interessieren, auf welches Hauptprodukt ihr so tippt – und was ihr von den Beigaben erwartet.

So wird uns nun die Box zum März 2015 mit dem Thema FRÜHLINGSGEFÜHLE angekündigt.

Das ist auch der Grund, weshalb der März einer meiner liebsten Monate des Jahres ist. Denn es ist der Monat, in dem ich anfange, den Frühling zu riechen. Wisst Ihr, was ich meine? Dieser ganz besondere und frische Duft in der Luft, wenn es zwar noch sehr kalt ist, aber die Sonne schon öfter scheint und das erste Grün an den Bäumen zu sehen ist. Dieser Duft macht glücklich. […]

Das verändert auch unsere Beauty-Rituale. Man braucht nicht mehr viel Make-up, um strahlend auszusehen. Schon die Frühlingsluft verleiht uns eine wunderbar frische Farbe. Dazu muss die Haut aber erst einmal aus dem Winterschlaf geholt werden, sonst blinzelt man anfangs mit müdem Teint ins erste warme Sonnenlicht.

Die intensiv pflegenden Spezialprodukte, die Ihr in der nächsten Box of Beauty findet, sind daher perfekte „Haut-Wecker“. Sie reaktivieren die Zellfunktionen und zaubern Euch sofort einen natürlichen Glow ins Gesicht. Was im März ebenso wenig nicht fehlen darf? Klar, ein Hauch von frischem Frühlingsduft, der die Box of Beauty umweht!

Eine Bekanntgabe des “Starprodukts” soll es diesmal, laut Aussage von Katharina auf dem Blog,  nicht geben, was bei mir leider  ein wenig Magengrummeln verursacht. Ich hoffe, dies ist keine erneute “Shitstorm-Vermeidungsstragtegie”.

WAS WIRD ES WERDEN?

Ich tippe auf ein Serum, obgleich Seren im Allgemeinen teuer sind. Daher gehen meinen Gedanken in Richtung Eigenmarke oder Minigröße. Ich vermute, auf ein 70,00 – 100,00 € Serum brauchen wir uns nicht zu freuen.

Hier 3 Produkte, die ich mir NICHT wünsche :

Das RITUALS Tao QI Serum wünsche ich mir nicht, weil es deutlich unter dem Boxenpreis liegt, nur 10 ml hat und für mich RITUALS eher etwas für den Körper und Wellness ist.

Die Eigenmarke VENUS Produkte finde ich nicht sehr aufregend, die Qualität empfinde ich eher als guten Drogeriestandard. Es ist die preiswerte Douglas Eigenmarke Serie. Das Venus Perfect Face Care AQUA 24 FACE SERUM ist sicher mehr für jüngere Haut geeignet und liegt zudem im Preis auch deutlich unter der Box.

Daher geht mein heißer Tipp in Richtung Nr. 3, dem Venus Perfect Face Care OMEGA 3 LIFT SERUM. Das hatte ich schon mal erstanden, als ich etwas preiswertes testen wollte. Ich fand die Wirkung nicht gerade schädlich, aber eine Hautverbesserung blieb aus.

Das auch von GLOW die Rede ist, dachte ich noch an Soap & Glory Bright Stuff GLOW JOB – MORNING MOISTURE FLASH.

 

Hier fehlt mir allerdings der Aspekt der Intensivpflege, von dem die Rede war. Dekoratives hat man leider wohl wenig zu erwarten. Leider erinnert die Ankündigung mich wieder im Ton etwas an die vorletzte Box, als die Theorie aufgetischt wurde, im Monat Januar würde man die Pflege einstellen.

“Das verändert auch unsere Beauty-Rituale. Man braucht nicht mehr viel Make-up, um strahlend auszusehen. Schon die Frühlingsluft verleiht uns eine wunderbar frische Farbe.”

Ich persönlich schminke mich auch, wenn die ersten Sonnenstrahlen kommen. Ab einem gewissen Alter reicht da auch mit dem besten Serum der Naturglow auch nicht mehr aus, um als Frühlingsnymphe durch die Welt zu schweben 😉

Dazu wird es dann wohl noch einen Duft geben, der dürfte nun aber auch nicht im HighEnd-Fullsize-Bereich liegen. Es wird sicher wieder etwas ähnliches wie die 10 ml Seathalasso, die wir schon 2x in der Box angetroffen haben.

Wir werden es wohl erst mit dem Aussenden der ersten Boxen und der Veröffentlichung der Themenseite erfahren. Ich hoffe, der Aufwärtstrend bleibt und habe wenig Lust auf große Enttäuschung und Shitstorm. Sollte es aber ein HP im 12,00 € Bereich sein, ist dieser nicht ausgeschlossen. Leider gibt dieses Thema nun auch wieder viel dafür her, kleine Cremepröbchen en masse in die Boxen zu packen. Ich hoffe auf etwas mehr Innovation und Einfallsreichtum zum Thema Frühling.

Ob sich die erhofften FRÜHLINGSGEFÜHLE einstellen werden?

Wir werden sehen. Was meinst ihr? Bin ich zu pessimistisch? Was denkt ihr, werden wir in der Box finden?

Ich bin wie immer gespannt auf eure Meinungen, Prognosen und Tipps!

 

Euer stylepeacock

Chris

 

 

– beinhaltet Kooperationslinks –

 

27 comments

    1. Liebe Jenny, danke für den Tipp, ich war ja heute wegen Umstellung auf VDSL weitgehend netzlos und beschäftigt. Tja, was soll man davon halten? Danke für den Tipp.

      LG
      Chris

    2. Hhhhm, ich finde dieses Pseudo-Blogger-Unboxing einer douglas Mitarbeiterin echt seltsam. Soll das den kritischen Unboxings vorbeugen, indem es diese vorweg nimmt? Warum wird auf einmal die ganze Box gezeigt, nachdem erst gesagt wurde, es wird nicht einmal das HP verraten. Frage über Fragen, ich denke gleich mal in einem Post weiter…

      LG
      Chris

  1. Obwohl ich keine Box bekomme, bin ich schon seeeeeeeeeehr gespannt….. Ich tippe auf ein Peeling oder eine Reinigungsmaske und eine BB- Creme.
    LG Beate
    Ich kann grad schlecht Hautpflege betreiben, weil mein Gesicht mit Lidocainpflastern zugeklebt ist… ob die wohl auch gegen Falten wirken???????

    1. Liebe Beate, das klingt aber ernst, ich hoffe, dir geht’s bald besser. Ja, BB Cream ist durchaus auch gut möglich, mal sehen. Die Spannung bleibt.
      LG
      Chris

  2. Hallo Ihr Lieben,
    auweia, jetzt muss ich ja doch mal wieder über den Zaun schauen und ein bisschen mit meckern 🙂
    Natürlich beobachte ich – wie jeden Monat – das Geschehen rund um die Box mit großem Interesse, sowohl hier als auch auf dem Douglas-Blog.
    @ Chris. Liebe Chris, wenn Du mal auf die Inhaltsstoffe von dem Spray guckst, brauchst Du Dich über Deine Haarsituation echt nicht wundern. Ich habe ja hier auch noch zwei, drei Flaschen stehen, die ich von Douglas als Goodies bekommen habe. Für den Sommer fand ich es okay. aber nicht mehr als durchschnittlich. Gekauft hätte ich mir das auch nicht! Ich wundere mich sowieso immer wieder, woher der Hype um solche mittelmäßigen Marken kommt. Und selbst bei Douglas sind ja die Bewertungen auch nicht gerade der Kracher! Mir fällt da direkt “Glamglow” ein, das aus meiner Sicht nicht mal Mittelmaß erreicht. Oft denke ich, es wird nur auf die schöne Verpackung geschaut. Von Alterna konnte ich im letzten Jahr Einiges testen und die Produkte haben mich nahezu alle überzeugt!
    @ Mimi. Liebe Mimi, in der “alten” Box waren Hauptprodukte um die 50 € keine Seltenheit. Dazu kamen noch echte Maxiproben. Obwohl ich nie nachts vorm Computer saß, sondern mir morgens zwischen sechs und sieben Uhr meine Lieblinge ausgesucht habe, kam ich nahezu immer auf einen Boxenwert von über 100 €! Auch die “ganz alte” Box war von deutlich höherer Wertigkeit (das war noch eine echte “Überraschungs”-Box – dennoch). Und die Pflegeprodukte kamen von renommierten Herstellern, z.B. aus Frankreich, und nicht von irgendwelchen No-Name-Anbietern, die meinen, jetzt auch bei Kosmetik mitmischen zu müssen (im wahrsten Sinne des Wortes).
    Mein Fazit: Auch wenn die Box in den beiden letzten Monaten “besser” geworden ist – von ihrem alten Format ist sie noch ziemlich weit entfernt.
    Dennoch wünsche ich Euch allen eine supertolle Box – vielleicht erfährt man ja am Montag mehr 🙂
    Liebe Grüße von Ulrike.

    1. Liebe Ulrike,
      die Haare setehen mir buchstäblich zu Berge, also wird heute wueder gewaschen und es kommt Alterna Spray drauf.
      Ja, ich erinnere mich auchban Zusammenstellboxen, die einen Wert in dieser Höher hatten. Und für das Aussuchen nachts vor dem PC zu sitzen, war schon ein Event. Das habe ich sogar auf Teneriffa unten im Hotel im Internetcafe gemacht 🙂 Da hatte uch Boxen mit einem tollen HP, dazu als “Proben” Ceramide Kapseln von Arden, 30 ml Shiseido Reinigungsschaum, Art Deko Boxen mit 2 Lidschatten drin, Fullsize Glosse und Lippenstifte guter Marken und solcher Dinge…. Tja, das wird wohl nie mehr erreicht werden. Ich finde die schwammige Ankündigung und das schon wieder das einfallslose Jahreszeitenthema enttäuschen, hoffen wir, dassdie Box dennoch positiv überrascht. Die Hoffnung stirbt bekanntermaßen zuletzt.
      Habe einen wundervollen Sonntag
      Chris

      1. Ach ja, liebe Chris, das waren tolle Zeiten! Da wurden direkt wieder Erinnerungen wach; von den Ceramide-Kapseln hatte ich auch noch ewig profitiert und auch von Shiseido (seufz, seufz, schnief 🙁 Und das alles für “nur” 10 € !!! Und weißt Du, dass ich ganz viele dieser Produkte noch heute nachkaufe (sofern sie noch angeboten werden)? Ich sage nur Shiseido und Estee Lauder! Und ich habe dann auch weitere Produkte dieser Marken nachgekauft, da ich von der Qualität begeistert war (und immer noch bin).
        Na ja, und mal ehrlich, ich habe ja jetzt auch andere Boxen getestet (zwei inzwischen auch wieder gekündigt), doch an dieses (damalige) Niveau der BoB reichen die auch nicht heran 🙁 , auch wenn öfters ganz gute und/oder interessante Produkte dabei sind – auch noch (mir) unbekannter Marken.
        In diesem Sinne wünsche auch ich Dir einen wunderschönen Sonntag – trotz Mistwetter!
        Liebe Grüße von Ulrike 🙂

        1. PS: Es geht mir übrigens wie Dir bzw. einigen anderen hier vielleicht auch – ich nehme mittlerweile lieber eine Handcreme oder auch mal ein Produkt aus dem Drogeriebereich in Fullsize oder zumindest Maxigröße (75 -100 ml) als Tüttel-Tübchen und Mini-Sachets, wo kaum etwas herauskommt (reicht nicht mal für einmal Testen). ´Nochmals iebe Grüße 🙂

  3. Ich hätte gerne, ein schönes Blush, bitte keine Gretelbäckchenfarbe, sondern etwas erwachsenes, gerne einen netten Frühlingslippenstift, aber nix oranges oder baby pink und ein Duft, aber kein Seathalasso Klostein Zeugs.
    Gerne nehm ich eine Handcreme *nichtsteinigen* weil meine Vorräte echt mau sind und ein BodySplash alternativ zum Duft, wäre auch schick, hier hätte ich gerne was von Rituals, Happy Budda wäre cool.
    Danke, das wars!

    1. Liene Frau Zwoelfe, ach was, als Beigabe nehme sogar jch eine anständige Handcreme 😉 , lieber als 3ml Clarins Creme. Solange es nicht das HP ist. Ja, auf einen Blus warte ich auch schon lange. Was die Farben betrifft, gebe ich dir total recht, dezent, so, dass es zu vielen Typen passt, egal, ob Blush, Bronzer, Lidschatten oder Lippenstift. Aber, so, wie es scih ankündigt, wird da gar nicht viel dekoratives sein. Ich habe heute übrigens mal wieder das bumble Spray verwendet udn meien Haare sind voll schlaff und gleichzeitig aufgeladen, es gefällt mir mit jeder Anwendung weniger. Gestern hatte ich Alterna Bamboo Spray und meine Haare waren traumhaft. Ich träume also weiter von einem tollen “Starprodukt”.
      Lg
      Chris

  4. Hallo,

    ich habe niach den von Douglas gegebenen Stichwörtern gegoogelt und kan so auf Ahava Dead Sea Osmoter Concentrate, 30ml für 49 Euro. Ich weiß noch, dass es früher Boxen mit ähnlich wertigen Hauptprodukten gab, wielleich hat Douglas sich endlich berappelt und die Boxen werden wieder schön?

    Grüße

    1. Liebe Mimi, ja, als die Box noch 10€ gekostet hat, gab es in der Tat manchmal Boxebwerte, je nach Porben von 70-90€. Es wäre echt toll, wenn es ein hochwertiges Serum wäre, gerne auch das von Clinique :-), aber ich habe da nicht sooooo viel Hoffnung. Aber, wer weiß…. Es bleibt spannend.

      LG
      Chris

  5. Upps, da isser weg – mein Kommi von vorhin 🙁

    deshalb jetzt nochmal in aller kürze: Beschreibung auf dem Blog läßt viel Spielraum für jedwede Beliebigkeit Und ich gebe Dir recht mit der Vermutung, verrate nicht das HP und vermeide Shitstorm….

    Aber einen Wunsch hätte ich. Für den Glow würde ich mir einen Bronzer wünschen. Es gibt einen sehr guten und preiswerten, auf den ich schon seit über 10 Jahren immer wieder zurückkomme. Und mit € 6,99 ist er auch noch supergünstig. Empfehlen kann die 02 – Sand und 04 Reparateuer…. Übrigens hat er von 153 Bewertungen 131 mit 5 Sternen. Ich denke, dass spricht für sich…

    https://stylepeacock.com/wp-includes/images/smilies/icon_biggrin.gif

    LG KArin

    1. Liebe Karin, ja, das wäre etwas für den Glow, ich hoffe ja wirklich auf etwas dekoratives, wenigstens als Beigabe. Ich hoffe, du behältst recht 🙂
      LG
      Chris

  6. Hey liebe Chris,

    ich habe beim Lesen spontan an ein Gesichtspeeling gedacht. Um den Winterschleier zu entfernen…
    Den Rest der Box kann man mit Gesichtscremepröbchen volldreschen, um dem Frühlingsthema irgendwie gerecht zu werden. Oder einer Mini-Mascara, um mit strahlenden Augen in die Frühlingssonne zu blinzeln. Auweia, was da wohl auf uns zukommt! Aber ich will nicht zu sehr unken und die Box im Vorhinein mies machen. Üben wir uns noch etwas in Geduld.

    1. Liebe Manu, ja leider ist es diesmal wieder so formuliert, dass man alles hineinpacken kann – und wieder die Jahreszeit als Thema – gäääähn. Ich dachte da seien wir drüber hinaus. Ich habe immer noch etwas Hoffnung, dass es doch nich rückwärts geht, aber ja, wir müssen uns Wohl gedulden.
      LG
      Chris

  7. Bin schon sehr gespannt auf die neue BoB. Was ich aber bitte gar nicht darin vorfinden möchte,sind Clarins,Annayake und Shiseido Minicremes. Die hängen mir einfach schon zum Hals raus. Ganz besonders dann wenn der Inhalt nur 5-7 ml sind.

    1. Liebe Sandra, du sprichst mir aus der Seele, neine keine Minis der besagten Marken und nicht Seathalasso 10 ml oder einer Handcreme als HP 😉

      LG
      Chris

  8. Wird doch mal wieder Zeit für Handcreme. Die sind doch nach dem Winter soooooo beansprucht und müssen Frühlingsfest gemacht werden. Bestimmt mit einem frühlingshaften Duft

    1. Liebe Maren, da hätte ich ja auch mal drauf kommen können 😀 Klar, du hast recht, Handcreme löst doch alle Probleme 😉

      LG
      Chris

  9. Ich finde es klingt verheißungsvoll……ABER ich warte lieber die Box ab, welche später auf meinem Tisch liegt 😉
    Schon zuviel gehofft und genervt zurück geschickt….
    Grüße sonja

    1. Liebe Sonja, ja, wir werden es erst wissen, wenn sie rausgehen, denke ich…. ich hoffe auch, aber ich fürchte z.B. es wird nichts dekoratives geben, was ich schade fände – so zum Frühling wäre ein Blusher doch hübsch.

      LG
      Chris

  10. Ich ahne ja auch böses… Zu den Douglas Blogbeiträgen – es waren ja zwei – gab es ja schon sehr viele Ideen zu lesen. Ich befürchte dieses Eigenmarken-Pflegeset, auf der Verpackung waren ja auch Schmetterlinge…
    Sollte das der Fall sein, müssten es schon wirklich extrem gute (fullsize/ MAXIproben) dazu sein, damit die Box bei mir bleibt.
    Ich fand übrigens auch den Stil vom Blogbeitrag “dahingeschmiert”, besonders das schlecht ausgeleuchtete Foto wirkte auf mich eher wie ein nicht besonders hochwertiges Unboxing-Foto – wohlmöglich schnell mit dem Handy geschossen, statt einem Promo-Shot eines Unternehmens wie Douglas zu entsprechen. Das fand ich an sich schon irgendwie seltsam, Blog als Medium hin oder her, da erwarte ich mehr ernsthafte Qualität!

    Ich hätte gerne einen Blush/Bronzer/Highlighter, aber das bleibt wahrscheinlich ein unerfüllter Wunsch.
    Nur BITTE BITTE keine Cremes. Und erstrecht keine Minicremepröbchen! (Gesichtscremes akzeptiere ich nur noch als vernünftige Beigabe bei mind. 15ml).

    1. Liebe anders, ja, ich glaube dekoratives werden wir vermissen, dabei fände ich das doch sehr passend. Ja, Bronzer, Bright Eyes, ein frisches Rouge… Ich dnke auch, das Frühlin Lust auf neue Make-Ups macht und nicht dazu anregt, sich nicht zu schminken. Das ist für mich wieder so ein Umkehrschluss aus möglichem Erklärungsbedarf heraus. Ich hoffe wie du auf keine Minicrems und etwas dekoratives, aber, wie gesagt… die Ankündigung sieht nicht so aus.

      LG
      Chris

Schreibe einen Kommentar