LUSTIG | LÄSSIG | LUFTIG

FUNSHIRT DOG & GLASSES | MEIN LOOK MIT BRILLE

T-Shirt: VERO MODA (ähnlich)| Boyfriend-Jeans: FORNARINA (ähnlich)| Sneakers: ADIDAS SUPERSTARS (ähnlich/ Vintage Limited Edition)
Brille: BRENDEL by ESCHENBACH

Ich mag lässige Looks. Heute zeige ich euch nochmals ein Outfit mit einem meiner derzeitigen Lieblingsshirts dieses Frühjahrs – mein BRILLEN-SHIRT. Am witzigsten finde ich es, wenn ich Brille statt Kontaktlinsen trage. Fragt sich, wer hier wem die Brille gestohlen hat 😉

MEINE BRILLE | BRENDEL by ESCHENBACH

SHOP THE STYLE




Mit einem witzigen Shirt schafft man schnell einen lässigen Look, der gute Laune macht. Wenn ich mit meinem DOG-SHIRT und BRILLE durch die Stadt laufe, muss ich selbst grinsen und andere auch 😉

EIN BISSCHEN KITSCH DARF SEIN

TREND HUNDEMOTIV
Mit Dekoartikeln wie Kissen kann man schnell den Style der Einrichtung auffrischen oder Akzente mit zwinkerndem Auge setzen. Sehr zum Schrecken der Männer erstreckt sich meine Liebe zum Hundemotiv derzeit auch auf Sofakissen:-D

Ein bisschen Ersatz muss ja sein, wenn aufgrund meiner Tierhaarallergie keine Katze und kein Hund auf meinem Sofa Platz nehmen darf 🙁
Das Bild mit dem Boxer habe ich allerdings schon vor vielen Jahren von meinem Sohn bekommen.

Hat man die Hunde satt, wechselt man einfach den Kissenbezug und schafft ein neues Raumgefühl, ob bunt, schlicht, seriös oder verrückt, ganz nach Laune.

CATS & DOGS EVERYWHERE

Hunde & Katzen soweit das Auge reicht. Hier habe ich euch ein paar lustige Shirts und Dekosachen für das eigene Heim zusammengestellt.



Habt ein auch ein Faible für ulkige Motive oder mögt ihr es lieber seriös?

 

Euer stylepeacock

Chris

 

 

− beinhaltet Kooperationslinks −

 

 

4 comments

  1. Hallo Chris,
    mir gefällts. 🙂 Besonders der kleine mit der großen roten Brille… Und wenn mans nicht mehr mag, ja dann ist so ein Kissenbezug ja auch schnell gewechselt. Meine Nelly würde warscheinlich denken, was ich ihr da als Konkurrenz so einfach auf “Ihr” Sofa setze…

    Lieben Gruß Karin

    1. Ja, liebe Karin, ein kleiner Jack Russell oder eine französische Bulldogge in Original wäre mir auch am allerliebsten, am besten in Kombi mit einem Stubentiger, ach seufz. Blöde Allergien.

  2. Ich finde solche Akzente toll!
    Wie du schon sagtest kann man damit wirklich schnell & verhältnismäßig günstig den Look der Wohnung ändern, und wenn man sich “sattgesehen” hat, dann ist so ein Bezug oder ein Bild auch schnell gewechselt… 🙂
    Ein bisschen schräg darf es bei solchen kleinen Sachen gerne mal sein, auch wenn ich sonst sehr auf klare Linien und minimale Farben setze.

    1. Liebe anders, schön, dass du das auch so siehst. Ich dekoriere gerne und eben auch mal verschieden, z.B. Punktekissen oder eben schräge Hunde. Zu meinem klassisch modernen schwarzen Sofa macht sich das immer hübsch.

Schreibe einen Kommentar