ALLES KLAR?

3-PHASEN TRIAL KIT HAUTTYP 3 | UnreinheitenEs ist schon ein paar Wochen her, da plagten mich ein paar kleine Pickelchen auf meiner Wange. Da ich seit meiner Jugend kaum mehr Pickel hatte schimpfe ich über jede −  auch noch so kleine − Hautunreinheit.

Diese auf meiner Wange waren aber keine typischen Mitesser, die man ausdrücken kann. Nein, sie saßen unter der Haut, richtige Unterlagerungen.

Getestet* habe ich das Clinique 3-Phasen-Systempflege INTROKIT HAUTTYP 3 − Mischhaut- bis ölige Haut.

HILFE GEGEN UNREINHEITEN?

3-PHASEN TRIAL KIT HAUTTYP 3

Kann dieses Set bei meinem Hautproblem tatsächlich Abhilfe schaffen?

DIE PRODUKTE

Das System besteht aus 3 Schritten:

LIQUID FACIAL SOAP

Die Facial Soap ist eine flüssige Gesichtsseife, in meinem Fall für den öligen Hauttyp. Sie ist aber auch in iner noch milderen Variante für normale bis trockene Haut erhältlich.

3-PHASEN TRIAL KIT HAUTTYP 3 | LIQUID SOAP

Am Anfang ist sie sehr durchsichtig und leicht zähflüssig. Mit nassen Händen wird sie aber dann leicht schaumig. Leider ist mir das für das Foto nicht gelungen. So einen richtigen Schaum bekomme ich − warum auch immer  − nur beim Duschen hin *lach*.

 3-PHASEN TRIAL KIT HAUTTYP 3 | LIQUID SOAP
 3-PHASEN TRIAL KIT HAUTTYP 3 | LIQUID SOAP

Der Geruch relativ neutral, eher unparfümiert, wie für Clinique-Produkte üblich. Unverträglichkeiten wird so vorgebeugt. Die Seife riecht insgesamt recht angenehm.

Die Ergiebigkeit ist sehr gut, man braucht nur eine etwa erbsengroße Menge.
Die Haut fühlt sich danach doch ein wenig trocken an. Es ist nicht so stark, dass sie spannen würde, man hat aber das Bedürfnis nach einer Creme.

 

CLARIFYING LOTION

Der zweite Schritt ist die Clarifying Lotion, ein exfolierendes Gesichtswasser. Es gibt es in allen 4 Hauttypen zu erwerben, wobei das Gesichtswasser 1 für trockene Haut extrem mild ist und  keine exfolierende Wirkung hat.

lotion_set

Es ist von blassrosa Farbe und kommt in einer milchigen Kunstoffflaschen daher.  Auch hier braucht man relativ wenig, um da ganze Gesicht zu bedienen.

 3-PHASEN TRIAL KIT HAUTTYP 3 | CLARIFYING LOTION
 3-PHASEN TRIAL KIT HAUTTYP 3 | CLARIFYING LOTION

Es riecht schon leicht scharf, man sollte es also nicht in den empfindlichen Augenbereich kommen lassen.
Es nimmt alle Schmutzreste auf, die noch auf der Haut zu finden sind und man hat das Gefühl einer sehr gereinigten Haut.

 

DDMG

Der letzte Schritt ist das DRAMATICALLY DIFFERENT MOISTURIZING GEL, kurz DDMG.
Es ist eine gelbliche gelartige Creme, die für meinen Hauttyp ölfrei ist.

3-PHASEN TRIAL KIT HAUTTYP 3 | DDMG

Den Geruch finde ich, um ehrlich zu sein, nicht sonderlich toll. Ich weiß nicht an was er mich erinnert, vielleicht an Tannen und Nadelwälder? Er ist aber nicht so abstoßend, dass ich die Creme nicht verwenden würde und der Geruch verfliegt auch nach dem Auftragen sofort.

3-PHASEN TRIAL KIT HAUTTYP 3 | DDMG

Bisher habe ich bei ölfreien Cremes im Winter immer das Problem gehabt, dass meine Haut im Mund und Wangenbereich sehr trocken wurde. Bei der DDMG verhält es sich anders, kein Spannen, Schuppen oder trockene Stellen.

TEST BESTANDEN?

Cliniqueset_all

Nach 4 Wochen sind meine Pickel im Wangenbereich endgültig verschwunden und meine Haut fühlt sich weich und rein an. Ich bin wirklich positiv überrascht.

3-PHASEN TRIAL KIT HAUTTYP 3 | Unreinheiten verschwunden
Zwar ist die ganze Serie kein Schnäppchen im Gegensatz zu Drogerie Produkten, sie ist aber wirklich sehr ergiebig. Besonders, was was die Reinigung, also die Facial Soap und das Gesichtswasser angeht, kommt man sehr lange damit aus.

Das Bild wurde im Spiegel aufgenommen, es zeigt die gleiche Gesichtshälfte wie auf dem ersten Bild.

Bei Clinique gibt es online aber oft so tolle Goodies und super Maxiproben, dass ich sicher immer mal wieder ein Mini Set holen werde.

Besonders lohnenswert im Preis-/Leistungsverhältnis − und nur online bei CLINIQUE erhältlich − ist das Set für 27,00 €.

Darin erhalten sind:

  • Facial Soap,  50ml 
  • Clarifying Lotion, 100ml
  • DDMG, 30ml 

Allein mit der Clarifying Lotion in der 100 ml Version kommt man da schont eine ganze Weile aus.
Das Bild wurde im Spiegel aufgenommen, es zeigt die gleiche Gesichtshälfte wie auf dem ersten Bild.

MEGA-PACK ZUM SONDERPREIS

Für den weniger unreinen Hauttyp, mit trockender bis normaler Haut, gibt es auch noch das Clinique 3-Phasen-Systempflege Home & Away Hauttyp 1/2, Gesichtspflegese MEGAPACK, das nur einmal im Jahr zu Weihnachten lanciert wird, z.B. bei KARSTADT online. Es ist bereits bei vielen Geschäften und Countern ausverkauft.

Der Clou, noch bis einschließlich morgen bekommt ihr 15% Rabatt auf den teuersten Artikel im Warenkorb, auch, wenn ihr nur das Set kauft! Dann kostet es statt 63,99 € nur 54,39€! Code: sc15pro2

Das Set enthält:

  • Liquid Facial Soap Mild 200ml,
  • Clarifying Lotion 2 487ml im tollen Press-On-Spender
  • DDML+ 125ml


Und ein Reiseset dazu:

  • Liquid Facial Soap Mild 30ml,
  • Clarifying Lotion 2 60ml,
  • DDML+ 30 ml,
  • Kosmetiktasche

Ich habe dieses MEGA-PACK zu Weihnachten von meiner Oma in der der Version 3 für meinen Hauttyp von Clinique online bekommen und mich wahnsinnig gefreut.

Benutzt ihr auch Reinigung und Pflege von Clinique?

Oder was sind eure Favoriten bei der täglichen Reinigung?

Ich freu mich auf eure Beiträge!

Eure Anna

 

*Das 3-PHASEN TRIAL KIT HAUTTYP 3 wurde mir von Clinique freundlicherweise zur Verfügung gestellt, was nicht an Bedingungen geknüpft ist und keinen Einfluss auf meine Meinung über das Produkt hat.

− beinhaltet Kooperationslinks −

10 comments

  1. Hi Anna,

    Hinweis: Du zeigst auf dem ersten Gesichtsbild deine RECHTE Gesichtshälfte. Nach den 4 Wochen präsentierst du den Lesern auf dem zweiten Bild deine LINKE Gesichtshälfte (?).

    Liebe Grüße, Annalena und Magdalena :-**

    1. Beim zweiten Bild hat Anna im Spiegel fotografiert, das hätte euch auffallen können. Es handelt sich um die gleiche Gesichtshälfte.

      1. Liebe Zwillinge, das ist richtig, ich habe mich einmal im Spiegel fotografiert, da ich bei einer Aufnahme meine gute Kamera nicht zur Hand hatte. Das erzeugt natürlich falsche Annahmen.
        Wenn ihr möchtet, kann ich euch aber natürlich gerne ein Bild von meinem kompletten Gesicht schicken: keine Pickel.
        Liebe Grüße

  2. Liebe Anna,

    in erster Linie trocknet Alkohol die Haut aus. Da besonders viel davon in der Clarifying Lotion drin ist, trocknet es deine Pickel aus. Der Rest deiner Haut wird ebenfalls “trocken gelegt”. Das Gel ist okay, kann aber die Schäden, die in deiner Haut durch den Alkohol angerichtet werden, langfristig nicht retten.

    Wir haben die Clarifying Lotions 1-4 unter die INCI-Lupe genommen:
    http://www.super-twins.de/2014/09/02/mogelpackungen-clinique-3-phasen-system-clarifying-lotion-1-2-3-und-4/

    Warum schlechter Alkohol deiner Haut schadet, kannst du gerne hier nachlesen:
    http://www.super-twins.de/2014/07/02/alle-infos-%C3%BCber-alkohol-zelltod-auf-raten-anti-aging-pro-aging/

    AHA und vor allem BHA helfen wirklich gegen Akne und zaubern ein gesundes Hautbild:
    http://www.super-twins.de/2014/07/02/alle-infos-%C3%BCber-chemische-peelings-superstars-glykols%C3%A4ure-aha-und-salicyls%C3%A4ure-bha/

    Vielleicht überzeugt dich der ein oder andere Artikel, denn strahlend schöne Haut ist keine Frage des Alters, sondern das Ergebnis abgestimmter Hautpflege. Alles was zählt, ist, was tatsächlich in einem Produkt drin ist.
    Damit deine Haut auch in 20 Jahren noch so schön aussieht, solltest du unbedingt auf reizende INCI (wie Alkohol, Parfum, ätherische Öle, Minze, Menthol) verzichten. Sie bedeuten Pro-Aging und sicherlich möchte niemand schneller alt aussehen als er ist. In diesem Sinne, auf eine schöne Haut – heute und in Zukunft!

    Hautfreundliche Grüße, Annalena und Magdalena :-**

    1. Ihr Lieben, ihr seid echt süß und ich weiß, auch sehr bemüht und engagiert. Aber ihr habt eine sehr eingeschränkte Sicht Und Meinung, die eben nicht jeder teilt. Eure “Wahrheit” kann für euch gelten, aber andere Menschen denken anders und dürfen auch andere Ansichten haben – und andre Produkte gutfinden. Ich glaube, ich bin das beste lebende Beispiel, dass der Zelltod mich noch nicht ereilt hat 😉 Trotz langer Raucherkarriere ( vor 10 Jahren glücklich beendet) und keiner stringent gesunden Lebensweise, kann ich mich doch immer noch sehen lassen. Ich wünsche euch und jedem, dass er mit knapp 50 noch so eine Haut hat wie ich 😀

      Ich nehme, mit zwischenzeitlichen Wechseln ab und an, diese Clinique Produkte, vor allem die Clarifying Lotion seit über 25 Jahren, also schon länger, als eure Kosmetikerfahrung reichen kann. Als ich das erste Mal Clinique verwendet habe, war ich jünger, als Anna es heute ist. Im Übrigen habe ich mit Clinique angefangen, weil meine Haut nichts anderes zu diesem Zeitpunkt vertragen hat, damals gab es noch nicht so viele Produkte wie heute.

      Anna kommt offenbar super mit Clinique klar, so wie ich auch. Und ich wette, auch sie wird ihr Leben lang jünger aussehen als sie es ist, liegt eben in der Familie und an der individuell passenden Pflege 🙂

      Meine Haut und meine Erfahrung sprechen für sich. Ich teile hier meine persönlichen Erfahrungen und gestehe jedem seine Meinung zu. Ihr dürft ja eine andere Meinung haben, aber ihr habt nicht die Wahrheit und erst recht nicht die Wissenschaft gepachtet. Dieses Thema hatten wir ja schon einmal in einem Diskurs. Blogs sind keine wissenschaftlichen Abhandlungen und sollte sich auch so nicht verstehen. Es gibt um das Weitergeben persönlicher Erfahrungen und Meinungen. Wir sagen, was wir gut finden und es bleibt jedem selbst überlassen, ob er sich daran orientieren und es selbst einmal probieren möchte. Wir missionieren nicht, wir teilen eigene Erfahrungen mit.

      Es ist doch gut, dass es Meinungsvielfalt gibt. Eure Theorien können genauso von wissenschaftlichen Gegenmeinungen widerlegt werden. Letztendlich ist auch jede Haut anders – und was dem einem gut tut, macht dem anderen Pickel.

      Ich war jünger als Anna, als ich angefangen habe Clinique zu nehmen und der “Zelltod” ist noch nicht eingetreten 😉 Oder doch? Zellen sterben nämlich ständig und erneuern sich. Die Clarifying Lotion hilft dabei, diese abgestorbenen Hautzellen abzutragen und so die Erneuerung anzukurbeln.

      In diesem Sinne wünsche ich euch, dass eure Theorien euch zu einer bleibend schönen Haut verhelfen, so, wie Clinique und die Gene mir zu einer immer noch schönen Haut verholfen haben.

      LG
      Chris

    2. Was natürlich sehr wichtig ist, um seien Haut schön und jung zu erhalten, ist der richtige Sonnenschutz.

      Ich finde eure genannten Artikel leider schwierig. Ihr stellt persönliche Erfahrungen und Meinungen dar, als seien es allgemeingültige Erkenntnisse. Und vieles ist so tatsächlich einfach nicht richtig. Mechanische Peelings sind z.B. nicht in jedem Fall schädlich. heutzutage enthalten die meisten mechanischen Peelings überhaupt keine groben Schleifkörper mehr. Mechanische Peelings sind in vielen Kulturen seit Jahrtausenden verbreitet und haben sich bewährt. Auch hier muss jeder probieren, was für die eigene Haut das beste ist.

      Chemische Peelings können toll sein, ich habe ja selbst gerade erst Glykolpads verlost. Aber sie sind kein Allerheilmittel für jeden und jede Haut. Ihr redet zwar von einer möglichen Allergie gegen Salicylsäure, die übrigens für den exfolierenden Effekt im Clinique Gesichtswasser sorgt. Andere Allergien, z.B. gegen Fruchtsäuren, die zu schweren Reaktionen führen können, unterschlagt ihr. Ihr sagt, die Haut könne chemisch nicht überpeelt werden, das ist eine falsche und gefährliche Aussage. Eine für den Hauttyp zu hohe Konzentration kann zu schweren verbrennungsähnlichen Symptomen mit Narbenbildung führen, schöne Haut ade.

      Es ist einfach nicht gut, dass ihr so dogmatisch agiert. Ihr seid keine Wissenschaftler – und selbst dort gehen Meinungen auseinander. Ihr habt selbst keine Studien durchgeführt. Wie könnt ihr also Listen verfassen, die ihr als allgemeingültig darstellt, was gut und was schlecht für eure Leser ist?

      Man kann Listen mit Lieblingsprodukten machen, mit Dingen, die man selbst nicht mag oder veträgt. Mannkann auch sagen, ich verwende ein Produkt nicht, weil diese Firma, Stoffe verwendet, die ich nicht für gut heiße oder, weil sie Tierversuche gemacht hat o.ä.

      In einem Blog dogmatische Listen aufzustellen, die Titel haben wie “DER HORROR FÜR EURE HAUT” ist leider sehr unseriös, irreführend, irgendwie anmaßend und nicht ungefährlich.

      Persönliche Meinungen aber, die sich als das darstellen, was sie sind, nämlich als persönlichen Erfahrungsbericht, zerpflückt ihr, weil sie nicht euren, doch manchmal recht obskuren, Theorien widersprechen.

      Ihr solltet einmal darüber nachdenken, welche Qualifikation euch dazu berechtigt, so stringente Urteile abzugeben.

      Ich würde mir wünschen, dass ihr eure Meinungen zu Produkten doch eher als eigene Erfahrung und Meinung darstellt und weniger indoktrinierend versucht, persönliche Ansichten als allgemeingültige wissenschaftliche Erkenntnisse aussehen zu lassen.

      LG

      Chris

      1. Liebe Zwillinge,
        es ist lieb, dass ihr euch so viele Gedanken macht und freue mich natürlich auch, dass ihr sie mir mir teilen wollt.
        Mir ist der Alkoholgehalt dieses Gesichtswassers sehr bewusst. Und es ist natürlich schade, dass Annalena damals keine gute Erfahrung bei ihrer Akne gemacht hat, wobei ich auch denke, dass es keine spezielle Pflege bei Akne ist, das ist ein ganz anderes Problem, sondern bei “normaler” Mischhaut. Ich hatte auch schon das Gesichtswassder der Pflege für den Hauttyp 2 von Clinique als Probe und das war mir damals zu schwach und fettig. Und da ist auch Alkohol drin. Zumindest hat mich dieser nicht gestört oder meine Haut ausgetrocknet, im Gegenteil.
        Ich kann wie Chris schon geschrieben hat nur meine persönlichen Erfahrungen teilen und jeder muss dann für sich herausfinden, ob sie Pflege für ihn in Frage kommt oder eben nicht. Ich kann eben eine reine Haut feststellen und das ist für mich die Hauptsache. Garantiert würde ich sonst als Student nicht so viel Geld dafür hinlegen, wenn ich davon nicht überzeugt wäre, aber wie gesagt keiner ist dazu gezwungen und ich freue mich,wenn ihr ein Gesichtswasser für nur 1,50€ gefunden habt, was den Pflegebedürfsnissen eurer Haut entspricht.

        Liebe Grüße Anna

    3. Ihr Supertwins, was ist denn eigentlich aus den langen Kommentaren geworden, die ich zum Thema Alkohol… auf eurem Blog hinterlassen habe? Angezeigt werden sie nicht.

  3. Liebe Anna,
    kann deine Erfahrungen nur bestätigen. Ich habe vor dreißig Jahren schon mit der Serie agiert, allerdings mit der milderen Version für Hauttyp 1/2 und damals noch der festen Seife. Es war unglaublich, was dieses Gesichtswasser an Unreinheiten aus der Haut holt, zeitweise kombiniert mit der “Turnaround cream”. Selbst heute benutze ich das Gesichtswasser noch sporadisch. Kann die Serie nur empfehlen.

    1. Hallo Indophil,
      ich bin bisjetzt auch ganz begeistert. Ich hatte als Goodie bei einer Clinique Bestellung mal die Reinigungsseife und das Gesichtswasser vom Hauttyp 2. Aber das war mir für meine Haut etwas zu ölig. Aber ich denke im laufe der Jahre kann man die Pflege immer an seine Bedürfnisse anpassen, das finde ich wirklich toll.

      Liebe Grüße Anna

Schreibe einen Kommentar