GELUNGENES MOTTO

Nach dem Durchkauen der Körperteile und Jahreszeiten wurde uns endlich einmal wieder ein richtig schönes Motto angekündigt.  FRONT-ROW-FEELINGS, in Anlehnung an die Fashion Week, lautet die Devise. Ähnlich wie schon das Motto “RED CARPET” im Oktober 2014 weckt ein solches Glamour-Motto Erwartungen. Die Edition für den roten Teppich hatte diese damals für mich nicht erfüllt.

Diesmal sieht es anders aus. Das neue Konzept zur Gestaltung der Box, auf das so viele so lange gewartet haben, könnte sich tatsächlich nun in der Umsetzung befinden. Schon die Ankündigung im DOUGLAS BLOG war besser. Trendy, cool, ein bisschen spannend und keineswegs albern – wie es leider so einige Male zuvor erschien.

Für mich ein echtes Highlight – das neue “STARPRODUKT”, das Bumble and Bumble THICKENING HAIRSPRAY und dazu für jeden einen angesagten, gehypten EOS LIPBALM, den ich euch ja in einem Beitrag auch schon einmal vorgestellt habe. Die gestern vorgestellte Themenseite tat ihr übrigens, um meine Erwartungen zu schüren – und hier ist sie nun, meine

FRONT-ROW-FEELINGS: BOX OF BEAUTY FEBRUAR

Douglas BoB Februar


 

DAS HAUPTPRODUKT | BUMBLE AND BUMBLE THICKENING HAIRSPRAY

Douglas BoB Februar | Bumble and Bumble Thickening Spray

 27,99 € / 250 ml

Ebenfalls durch die BoB kennen- und liebengelernt, habe ich jahrelang das Alterna Volume 48 HOUR Volumenspray verwendet. Mit der BUDNI SECRET BOX Dezember 2014 zog dann eine neuer Volumen-Liebling bei mir ein, der TONI & GUY GLAMOUR 3D VOLUMINIZER, das gerade dabei ist, dem Alterna die Show zu stehlen.

Da bin ich doch sehr gespannt, was das Bumble und Bumble Spray aus meiner langen, allzu feinen, dünnen Matte macht. Wenn es nur halbwegs hält, was es verspricht, werde ich wohl schon wegen des Hauptprodukts beide Boxen behalten. Bei einem regulären Kaufpreis bei Douglas von 27,99 € lohnt sich das wirklich.


 

DIE TREND BEIGABE | EOS LIPBALM SWEET MINT

Douglas BoB Februar | Eos Lipbalm

 5,99 € / 7 g

Buchstäblich in – oder an aller Munde, ist derzeit der gehypte eos Balm. In der klassischen SWEET MINT Ausführung liegt er nun in diesem Monat jeder Box bei. Mit nur 5,99 € Kaufpreis bei Douglas ist es eine für das Unternehmen eher günstige Beigabe, die aber viele sehr glücklich macht. Ein echtes Trendprodukt, dass ein bisschen “Modelfeeling” – passend zum Boxenmotto – suggeriert.


 

INVISIBOBBLE HAARGUMMIS

Douglas BoB Februar | Invisibobbles Haargummis

 4,95 € / 3 Stück

Für alle, die aufgrund kurzer Haare schon mit dem Hauptprodukt nichts anfangen können, sind die ulkigen Spiral-Haarbändiger sicher kein Highlight. Ich freue mich. In der unsäglich schlechten Haar-Box im Juni vergangenen Jahres waren sie für mich fast das einzige brauchbare – und eine echte Entdeckung. Ich habe sie mir in transparent und schwarz tatsächlich schon selbst gekauft und freue mich nun über diese beiden Farbvarianten.

Ich habe noch einmal transparente erwischt, das ist immer passend und welche in einem schönen Aubergine-Ton, ich bin happy.

Da es sich auch hierbei um ein trendiges Produkt handelt, halte ich sie für eine der Beigaben auch für ein schönes, angemessenes Produkt. Es kommt eben auch immer auf die Mischung an. Ich finde es nicht schlecht, wenn ein oder zwei Dinge auch mal “Hardware” sind. Einen Tangle Teezer z.B. fände ich auch toll 😀 .

 

Douglas BoB Februar | Invisibobbles Haargummis


 

ISADORA MESMERIZING FLASHING VOLUME MASCARA

Douglas BoB Februar | IsaDora Mascara

 15,99 € / 9 ml (Fullsize) → 7,98 € /4,5 ml

Mit einer Mascara habe ich gerechnet, wenn ich diese auch nicht wirklich brauche. Ich habe gefühlte 100 Probe-Wimperntuschen in der Schublade – sowie diverse angefangene und unangetastete Fullsizes – und verwende am Ende doch immer meine THEY’RE REAL von benefit. Ein großer IsaDora Fan bin ich sowieso nicht. Eigentlich mag auch lieber dicke Bürstchen und wasserfeste Texturen, aber vielleicht werde ich sie doch einmal testen.

Dennoch ist eine Mascara ein dem Thema und der Box angemessenes Produkt, mit dem man nicht viel verkehrt machen kann, da doch viele Frauen ihre Wimpern regelmäßig tuschen. Ich kann mir vorstellen, dass doch auch einige gerne immer mal wieder eine Mascara testen. Das für einen persönlich richtige Tuschwerkzeug zu finden, ist ja nicht leicht; Wimpern und Vorlieben sind doch eine sehr individuelle Angelegenheit.


 

NYX LOVE IN FLORENCE LIDSCHATTEN

Douglas BoB Februar | NYX Lidschattenpalette

 9,99 € / 5,8 g

Ja, eine kleine Lidschattenpalette habe ich mir ja schon ewig gewünscht. Einfach einmal wieder etwas hübsches, dekoratives zur reinen Freude. Hier wollte Douglas sicher mit trendigen Farben punkten, aber knalliges Lila ist nicht für jeden Geschmack und jedes Auge optimal. Eine kleine Smokey-Palette wäre sicher sinnvoller gewesen.

Überhaupt wäre es spannender, verschiedene Varianten in die Box zu legen. Auch ein Rouge, Concealer oder Kompaktpuder statt einer Lidschattenpalette als Bestückung im Wechsel, würde den Leuten ermöglichen, bei Nichtgefallen zu tauschen. Dies muss auch nicht ungerecht und zu Aufschreien führen, es existieren ja viele Produkte mit vergleichbarem Wert – auch von NYX.

Leider hat genau diese NYX Palette, was die Pigmentierung betrifft,  extrem schlechte Bewertungen. Da wäre es doch vielleicht geschickter gewesen, ein anderes Produkt dieses Labels zu nehmen? Schließlich möchte man die Abonnenten für die Marke gewinnen.

Dennoch ist eine Lidschattenpalette  als Inhalt, zudem auch noch Fullsize, ein Schritt in die richtige Richtung und ein ganzes positives Stück vorwärts. Meine Kritik ist angesichts dieser doch sehr liebevoll gestalteten Box schon ein wenig “Jammern auf hohem Niveau”!


 

FAZIT

Douglas BoB Februar | Die Produkte

Ich freue mich! Endlich wieder eine Box, die etwas vom alten Glanz & Glamour früherer Douglas Boxen ins Haus holt. Die erste Box seit langen, auf die ich ich richtig gefreut habe – und für die ich auch schnell zur Packstation gelaufen bin.

Mit meinen langen, feinen Haaren bin ich natürlich auch der perfekte “Kandidat” für den Inhalt. Für mich ist schon das Hauptprodukt diesmal so attraktiv, dass ich die Box auch nur deswegen behalten würde. Die anderen Dinge sind tolle Zusatzfreuden – und genau so soll es sein.

Die Zusammenstellung ist abwechslungsreich, bietet eine Mischung aus dekorative & praktischen Elementen wie auch Pflege und berücksichtigt Trends & Innovationen. Ein bisschen Luft nach oben ist immer, aber alles in allen ist die Bob im Februar eine runde Sache.

Insgesamt hat die Box nach den Verkaufspreisen von Douglas gerechnet einen Wert von 56,90 €, das kann sich sehen lassen, zumal eben diesmal das Hauptprodukt wirklich wertig ist.

Ich wünsche mir, dass es so weiter geht. Schön wäre es, wenn auch das nächste Motto phantasievoll ist und nicht nur auf Jahreszeit oder Körperteile abzielt.Toll wäre wieder eine Mischung aus Pflege, Dekorativem und gerne auch ein wenig “Hardware” wie eben die Bobbles, z.B. eine Bürste oder Kamm, ein Gesichtsbürstchen, eine Wimpernzange o.ä. Dazu vielleicht einmal ein Rouge, ein Concealer oder Highlighter? Ein Produkt für die Augenbrauen wäre großartig, denn das liegt voll im Trend  und hätte auch zum Thema CATWALK schon toll gepasst.

Auch an der öden Verpackung und dem mickrigen Beileger könnte man noch arbeiten, da sind andere Boxen um Längen voraus.

Wie geht es euch mit der Februar Box? Findet ihr diese BoB besser als die letzten oder könnt ihr mit den Produkten nichts anfangen?

 

Ich bin diesmal wirklich super gespannt auf eure Meinungen!

 

Euer stylepeacock

 

Chris

 

− beinhaltet Kooperationslinks−

21 comments

  1. Liebe Chris,

    erstmal hoofe ich dass Du ganz viel Spass hattest im Karneval und die ganzen Feiern und Party’s sowie Umzüg gut überstanden hast.

    War eben gerade mal auf dem Douglas-Blog. Dort gibts die Ankündigung zur März-Bob: “Schmetterlinge im Bauch”…
    und Frühling scheint das Motto zu sein. Aus dem Text schliesse ich mal wieder viel PFlege für die Haut – evtl. aber auch vielleicht als HP ein Blush oder Bronzer?? Über beides könnte ich mich freuen.

    Ansonsten ist der Text diesesmal aber recht kurz gehalten… abwarten bis nächste Woche, dann wird ja wohl auch das HP wieder bekanntgegeben – obwohl es keine Ankündigung dazu gibt. Bleibt spannend..

    LG Karin

    1. Liebe Karin, da muss ich doch auch mal linsen, die Feierei ist vorbei, gerade lese ich die Bachelorarbeit des Sohnemann Korrektur. Oh je, ich glaub, ich will doch kein Student mehr ein. Dazu schreibt er morgen noch eine Philoklausur… Da kommt es mir wieder wie gestern vor, dass ich Diplom gemacht habe. Wo ist nur die Zeit geblieben?
      Ich bin auch megagespannt auf die neue BoB. Meine Ersatzglossy ist da *freu*, ein bisschen anders als Nr.1. Wollte heute eigentlich noch das Review fertigmachen statt dessen lese ich nun wissenschaftliches 😀 Na ja, der Geist will ja auch mal wieder mit etwas anderem als dem Flaschengeist gefüttert werden. Ich glaube, ich habe noch so 47 Seiten – gefühlte 470 vor mir 😉

      LG
      Chris

  2. Ja Hurra – Anscheinend sind die neuen Verantwortlichen für die BoB aufgewacht und werden sogar richtig aktiv!! Es gibt eine kleine MaFo zur letzten Ausgabe der BoB. Zwar hätte ich mir die Befragung etwas ausführlicher gewünscht – aber immerhin, es wurde endlich mal gefragt…

    Chris, ich glaube es war gut, 1. dranbleiben und 2. auch immer wieder laut auf allen Kanälen Kritik anzubringen. Vielleicht können wir der BoB nun wieder etwas optimistischer entgegensehen…
    LG Karin

    1. Liebe Karin, ich war auch ganz baff. Die Umfrage ist durchaus ausbaufähig (ich empfehle Betriebsspionage bei der Glossy), aber es zeigt sich, dass sich was tut. Meine neue Glossy liegt übrigens wohl beim “Wunschnachbarn” laut Sendeverfolgung. Ich komme aber erst morgen wieder heim. Mein armer Sohn muss heute arbeiten und parallel Bachelor schreiben, während die “Alten” feiern. Er tut mir schon leid. In Mainz ist das ein echter Härtetest. Habe du auch einen schönen Tag – ohne viel Helau 😀

      LG
      Chris

  3. Also, ich muss sagen ich bin dieses mal sehr zufrieden (Habe die letzte Box auch behalten, aber eher mit einem “Oh, praktisch, das kann ich gebrauchen” als mit einem “Oh COOL, das will ich ausprobieren!!”). Habe die bordeaux/lila invisibobble in der BoB gehabt (war ja diesmal die einzige Variation), und trage diese nun Probe 😉
    Zu der Lidschattenpalette: Ich besitze von NYX schon ein paar Paletten aus der “10 Color Eyeshadow” Serie, die reduziert ist, und diese sind für die Preisklasse gut pigmentiert. Ohne Primer würde ich sie allerdings nicht empfehlen, außer man mag es sehr dezent. Die “XOXO, Mona”-Palette aus der BoB hat nun nicht unbedingt Farben die ich mir aus dem Regal gegriffen hätte. Aber ehrlich gesagt ist mir das lieber als die 5. Palette mit Nudetönen (davon habe ich nun wirklich genug). Eventuell wäre die “Prima Donna”-Love in Florence Palette etwas vielseitiger gewesen – die beinhaltet auch Violett/Bordeauxtöne, aber etwas weniger knallig…
    Dennoch hab ich mich heute hingesetzt und ein paar Swatches gemacht & danach versuch ein tagestaugliches Augenmakeup mit der Mona-Palette zu schminken – was dann auch gar nicht so schlecht ging. Ich werde in Zukunft wahrscheinlich eher einen Ton aus der Palette mit etwas zurückhaltenderen Farben mischen, aber an sich erfüllt es das was ich mir unter der BoB vorgestellt hatte: Produkte ausprobieren, die ich mir sonst vermutlich nicht gekauft hätte. Hoffentlich geht es im nächsten Monat so weiter :)))

    1. ach ja, und ein kleiner Nachtrag noch –
      Ich hab bei dem eos echt überlegen müssen warum der instant “lecker” roch für mich, aber dann fiel es mir ein: After Eight. Der riecht komplett wie After Eight. Yummy!

    2. Ja, du hast recht, After Eight trifft es 😀 Ich muss mit der Palette noch experimentieren – aber jedenfalls überhaupt mal wieder so ein Produkt finde ich schon gut, auch wenn die Farben dun Pigmentierung besser sein könnten. Ich benutzte sowieso immer Lidprimer. Ich habe auch von den NYX 10er Paletten, die finde ich auch besser prigemntiert. Aber auhc da gibt es ein oder zwei extreme Glitzertöne, wo das Glitterzeugs im Gesicht rumstaubt, das könnte allgemein etwas feiner sein. Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht mir der Box 🙂

      LG
      Chris

      1. Ich würde es generell total spannend finden, wenn du mit den Produkten aus den verschiedenen Boxen looks schminken & vorstellen könntest! 😀
        Ich selbst bin dann doch evtl. etwas unkreativ mit der Anwendung (habe so meine Standard-Makeup-Looks), da würde mich echt interessieren was andere so aus ihren Boxeninhalten machen!

        1. Liebe “anders”, ja, das habe ich immer mal vor, ich hoffe, ich schaffe es demnächst. Als erstes steht eine Besprechung der 3 Volumensprays auf meiner liste, die ich allesamt aus Boxen kenne. Danke für die Anregung, ich lasse mir was einfallen 🙂 Ich warte auch noch auf die LF und die Glossy in diesem Monat.

          LG Chris

  4. Jaaaa Huurrrra die BoB ist ist da!!! Am Samstag Mittag klingelte dann DHL doch auch noch an meiner Tür 😉

    Hab dann gestern nachmittag sogleich schon mal 2 Dinge getestet., und zwar den EOS, der wirklich sehr sehr süss ist und am Anfang das prickeln der Minze mir etwas zu sstark ist. Ich werede ihn aufbrauchen, aber er hat mich jetzt nicht im allzugroße überschwengliche Beisterung versetzt.

    Und ja Chris, die Bewertungen des Lidschattens treffen alle voll zu. Der ist ganz schlecht pigmentiert, lässt sich mit oder ohne Base (UD Potion) schlecht auftragen und verblenden noch schwieriger. Aber das schlimmste finde ich, dass die Glitzerpartikel total wieder von Lid abfallen und sich somit über das ganze Gesicht verteilen.. Das ist unschön. Die blassen Farben hätte ich als Alltagsmake-up mal kurz zum Einkaufen bei Aldi/Lidl ja noch akzeptiert, aber das geglitzer geht garnicht. Nun wird die Palette leider eine gewisse Schonfrist im Bad rumliegen, um dann bei nächster Gelegenehit doch entsorgt zu werden.

    War ein netter Versuch von Douglas, aber in der Auswahl des Produktes leider nicht so glücklich 🙁

    Trotzdem hab ich mich über die Box gefreut!!!

    LG Karin

    1. Liebe Karin, ja schade, dass Douglas sich beim Lidschatten so vergriffen hat. Endlich ein Lidschatten und dann einer, der die Leute wohl eher abhält, NYX Produkte zu kaufen, echt schade. Dabei gibt es bessere Paletten von NYX. Und Töne, die alllen stehen wären geschickter gewesen. Dennoch war es die beste Box seit langem, hoffen wir, dass es so weitergeht.
      LG
      Chris

  5. OH ich würd auch so gern was zur tollen BoB sagen – aber DHL steht hier in Hamburg komplett auf dem Schlauch. Der Fahrer hart gestern die Tour abgebrochen und heute gibts noch keinen neuen Scan für mein Paket. Auch ein 2tes mit Medikamenten hängt im DHL-Nirwana 🙁 Hab zwar ne offizielle Beschwerde beim KD eingereicht, aber das bringt mir meine PAkete heute auch nicht mehr…

    Bin sauer!!!!

    Trotzdem liebe Grüße an Euch und viele Freude mit Euren BoB’s
    Karin

    1. Och Karin, das ist ja wie ein Fluch. Da ist die Box mal besser und findet nicht den Weg zu dir, so ein Mist. Ich drücke Daumen, dass alles bald ankommt. Aber ich kenne das, ab und an hilft nur eine Beschwerde und dann läuft es mal wieder eine Zeit.

      LG
      Chris

      1. Schau mal aus Spass auf die DHL-FB Seite…
        Da laufen die Beschwerden quer durch die Republik im Minutentakt auf. Ich habe in einem Post aus Hamburg auch mein Dilemma geschildert und bekam Antwort von einem ebenfalls Leidgeplagten. Und der Gute ist zufällig Journalist. wartete heute auch auf ein beruflich wichtiges Paket und wir haben beide das selbe Zielpaketzentrum. Haben uns dann kurz per PN ausgetauscht. Hoffe, er wird da vielleicht mal was in die Welt tröten, denn momentan ist das wieder ganz schlimm mit DHL 🙁

        1. Liebe Karin, das ist echt furchtbar. Ja wenn es an der Logistik derart hapert, ist das für ein Unternehmen, dessen Aufgabe genau dies sein sollte, echt eine Katastrophe.
          Ich drück weiter Daumen, lass dich nicht ärgern.
          Liebe Grüße
          Chris

  6. ich habe die Box letztes Jahr gekündigt, weil ich so unzufrieden und genervt war. Ich bereue es nicht, aber ich muss zu dieser Box sagen, dass sie diesmal wirklich gelungen ist. Die Lila Lidschatten würden extrem gut zu meinen grünen Augen passen 🙂 Viel Spass mit der Box Chris

    1. Ich muss mal schauen, wie die Lidschatten sind, laut Bewertung soll die Pigmentierung nicht so gut sein, aber ich muss noch testen.

      LG
      Chris

  7. Hallo mal wieder von mir 😉
    Leider komm ich im Moment nicht so viel im Internet rum, weil bei mir ne Menge Klausuren anstehen…
    Meine Box hängt seit Montag bei DHL fest 🙁

    Ich finde die Box aber von den Bildern her sehr schön gelungen. Endlich mal keine ewigen Pflegeprodukte, die die nächsten drei Epidermisschichten durchdringen und diesmal sind ja wirklich mit Bumble&Bumble und eos zwei richtige Trendmarken dabei. So stell ich mir das vor!

    Behalten werde ich meine Box aber trotzdem nicht, weil sie einfach auf mich persönlich nicht zugeschnitten ist. Ich habe von Natur aus schon sehr viele und dicke Haare (weil eigentlich Hellblond) und da ich die Haare töne, muss ich eh aufpassen was ich mir da rein schmiere.
    Den eos in sweet mint habe ich noch zu Hause rumliegen und für schlecht befunden. Not worth the hype.
    Die Haargummis hab ich noch aus der WM-Box und bei meinem dicken Haar halten die leider nicht…
    Die Lidschattenpalette in Lila passt nicht zu roten Haaren, ne andere Farbvariante wäre sicher besser gewesen. Grün würde beispielsweise zu allen Haartönen passen…
    Und nur für eine Mascaraprobe lohnt sich die Box leider nicht.

    Mittlerweile komme ich mir ein bisschen schlecht vor, weil ich wieder ‘meckern’ und die Box zurückschicken muss, aber was lohnt die Box, wenn ich die Produkte nicht benutzen kann?
    Ich hoffe Douglas bleibt dem neuen Kurs treu. Dann kann ich vielleicht mit der nächsten Box wieder etwas anfangen.

    Liebe Grüße Lily 🙂

    1. Liebe Lily, ich verstehe vollkommen, dass die Box nichts für dich ist. Bei Douglas gibt es jetzt ähnliche “Bobbles” von einer anderen Firma in extra dicke, vielleicht wären die ja was. Ja, die Farben… die sind schwierig, neutralere Töne wären geschickter gewesen. Ich drücke dir Daumen, dass die nächste Box weiter im Aufwärtstrend liegt und lauter Dinge für dich dabei sind.
      LG
      Chris

  8. Wow die Box ist ja mal mehr als gelungen 🙂
    Nur leider habe ich bis dato noch kein Abo ergattern können :/
    Aber ich hoffe doch das ich irgendwann mal eins bekomme 🙂

    LG Kumi^^

    1. Liebe Kumi, dranbleiben, das wird sicher noch was. Mein erstes habe ich ja quasi von der ersten Stunde an und das zweite habe ich den Hochzeiten abgeschlossen, als die Box so richtig super war. Da habe ich aber auch lange wie ein Fuchs auf den Braten gelauert und dann zugeschlagen. Ich drücke dir Daumen, denn anscheinend lohnt es sich allmählich wieder. Aber im letzten Jahr hast du nicht viel verpasst 😉

      LG
      Chris

Schreibe einen Kommentar