BRAVES MÄDCHEN

GOOD GIRL | BUSINESS CASUAL

Arbeiten in der Agentur, einer Redaktion oder in einem anderen Kreativjob? Hier ist meist mehr Lässigkeit erlaubt als in Berufen mit strengem Dresscode wie Anwaltskanzleien oder Banken. Wenn ich in einer Agentur nicht gerade Kundentermin habe, dürfen es sogar Sneakers sein, vorausgesetzt sie sind nicht gerade durchgewetzt und zudem stylish.

Seriöse Basics habe ich in meinem Look neu interpretiert. Die schwarze Hose ist skinny und wird unten aufgerollt. Ihr hoher Bund sorgt dafür, dass auch beim modisch kurzen Hemd und Cropped-Pulli kein Bauch hervorblitzt.

 

SKINNY JEANS

ASOS – Rivington – Jeggings in reinem Schwarz mit superhohem Bund

ASOS – Rivington – Jeggings in reinem Schwarz mit superhohem Bund

Der Trend zum weißen Sneaker ist perfekt für mein GOOD GIRL Outfit. Meine neuen weißen Sneakers sind von MANGO und aus echten Leder.

HEMD

Mein Hemd ist eines der berühmten MANGO SALE Schnäppchen. Statt 29,99 € hat es nur noch 9,99 € gekostet, Es ist wirklich sehr hübsch und sieht auch ohne Pulli, gerade zu zu einer hoch geschnitten Hose entzückend aus. Ein echter Liebling fürs Frühjahr. Auch in einen High-Waist Rock gesteckt ergibt es einen super Look.

HEMD AUS BAUMWOLL-MIX

Das Hemd trage ich zugeknöpft und der Kragen schaut oben aus dem Pulli heraus. Der hochgeschlossene Style in Kombination mit der Farbkombi Schwarz-Weiß ergibt den “braven Good–Girl-Look”.

 

PULLI

Ein weiters CLEARANCE SCHNÄPPCHEN ist der kurze Baumwollpulli von MANGO, den ich mir auch noch in naturweiß geleistet habe. An kühlen Sommerabenden wir er auch zu Shorts und Röcken eine gute Figur machen. Sehr süß ist es auch, wenn man unten ein Ringelshirt herausblitzen lässt.

Das Outfit ist übrigens mehr als SHOPPING QUEEN tauglich. Ohne die Mini-Bag liegt man für den kompletten Look inkl. Echtleder-Sneaker bei unter 100,00 €!

TASCHE

Die MINIPURSE aus echtem Leder habe ich mir im letzten Jahr bei LUDWIG BECK in München gekauft. Eine sehr ähnliche habe ich bei FASHIONETTE von BOSS entdeckt, die MINI UMHÄNGETASCHE BOSS MELIA-F BLACK .

Oft habe ich eine Mini-Bag mit dem nötigsten zum Umhängen bei mir, wenn ich in die Agentur oder Redaktion muss und dazu eine große Businesstasche für Unterlagen, Laptop, IPad und was ich sonst noch so benötige. So kann ich zum Lunch… einfach mit meiner kleinen Bag losziehen und alles weitere im Büro lassen.

PIMP IT PREPPY

Turnschuhe und allzu zu eng geschnittene Hosen sind bei dir im Job ein NoGo? In superengen Skinnyhosen fühlst du dich nicht wohl? Kein Problem. Mit ein, zwei Handgriffen wird aus dem Look ein seriöses Bürooutfit, das dennoch brandaktuell ist, z.B. durch diese SCHMALE ANZUGSHOSE MIT UMSCHLAG von MANGO.

Statt der weißem Sneaker trägt man einfach ein paar herrlich bequeme und topaktuelle flache Loafer, wie solche Echtlederschuhe von MANGO. Die Schuhe werden wieder spitzer, dieser Slipper hier ist seriös und dennoch super modern.

Wie findet ihr meinen neuen Look? Habt ihr euch auch schon im MANGO CLEARANCE SALE umgeschaut? Dort kann man gerade wirkliche Superschnäppchen machen, die durchaus nicht nur “Last Season” oder Winterstyles sind.

GOOD GIRL | BUSINESS CASUAL


Wie ich euch in einem anderen Beitrag gezeigt hatte, habe ich dort sogar einen tollen Mantel für 29,99 € ergattert (der an einem kälteren Frühlingstag auch toll zum vorgestellten Look passt).

 

Ich freue mich auf eure Comments und Anregungen!

 

Euer stylepeacock

Chris

 

 

– beinhaltet Kooperationslinks –

3 comments

  1. Hi Chris,

    you’re a really good girl…

    Chris – Germany – 12 Points 🙂 🙂 🙂

    Lieben Gruß
    Karin

    1. Liebe Karin, danke dir :-D, aber ich habe da meine Zweifel 😉

      LG
      Chris

      1. …das sind mindestens 12 Punkte!! Ich hab ja den Agenturlook auch 5 Jahre täglich live gesehen, konnte da aber Anfangs so gar nicht mithalten, da ich zuvor in sog. “seriösen” Büro’s gearbeitet habe. Und speziell über die Zeitarbeit weiss man ja nie genau, wo man hinkommt…

        Aber der kleine schwarze Loafer, ja genau so einen hab ich noch in schwarzem Wildleder – sogar ganz nobel und sündhaft teuer von Unnützer 🙂 Den trag ich auch immer sehr gern mit einer geraden Jeans und dann bis über den Knöchel hochgekrempelt. Nettes Top dazu und man kann auch in den normalen Büros damit aufschlagen 🙂

        LG Karin

Schreibe einen Kommentar