DAUERTREND AUGENBRAUEN

Brow Gel | Augenbrauengel im Test

Vom klassischen Augenbrauenstift habe ich mich über Wachs- und Puder-Brauensets bis zum Brauengel durchprobiert. Ich muss sagen, farbige Brow Gels mit Füllhärchen sind für mich die optimale Lösung, gerade für ein schnelles Make-Up im Alltag.

Wenn ich meine Brauen ganz exakt definieren will, greife ich zum  benefit BROWZINGS, mit dem ich mit Wachs und Puder die Brauen sehr exakt auffüllen und bei Länge & Form gut “mogeln” kann.

 

MORE BROWS BY MODELCO

Brow Gel | Augenbrauengel | More Brows von ModelCo

3,5 ml | ~16,00 €

Das MODELCO MORE BROWS in MEDIUM/DARK Gel ist das erste farbige  Brauengel, dass ich je verwendet habe. Es war in meiner GLOSSYBOX im vergangenen Oktober und es hat mich begeistert. Der Ton ist recht dunkel und kühl, in schwarz-braun gehend. Ich hätte es mir vielleicht einen Tick heller gewünscht, “LIGHT/MEDIUM” wäre aber zu meinen dunklen Haaren bereits zu hell.

Die Textur beinhaltet viele kleine Fasern, durch die Lücken in den Brauen aufgefüllt werden. Man kann sogar die Brauen künstlich ein wenig verlängern, wenn sie, wie meine, sehr weit auseinander stehen. Die Anwendung mit dem Minibürstchen ist sehr handlich und einfach. Die Menge bei der Entnahme ist perfekt für ein Brauenstyling. Der Auftrag gelingt recht gleichmäßig und die Brauen fühlen sich nicht allzu starr oder verklebt an. Das kleine Röhrchen ist toll für die Handtasche, leider ist es viel zu schnell aufgebraucht.

Brow Gel | Augenbrauengel | More Brows von ModelCo

In Deutschland ist es nur schwer erhältlich. Man bekommt es quasi nur über EBAY oder ausländische Kosmetikstores. Hier gekauft, bezahlt man für das Miniröhrchen mit nur 3,5 ml leider einen stolzen Preis von rund 16,00 €, rechnet man mit Versand, der einen großen Teil des Preises (bei ebay) ausmacht.

Manchmal kann man es günstiger durch Verkaufsgruppen bei Facebook oder Börsen wie Kleiderkreisel erwerben.

Aufgrund der geringen Füllmenge, ist das tolle Brauengel leider viel zu schnell leer geworden. Daher freute ich mich, dass es nachfolgend in der budni Box im letzten Jahr auch ein Brauengel gab.

 

BROWDRAMA BY MAYBELLINE

Brow Gel | Augenbrauengel | Brow Drama von Maybelline

7,6 ml | 6,99 €

Ja, ich war begeistert, ein weiteres Brauen-Gel durch die BUDNI BOX im Dezember 2014 zu bekommen. Das BROWDRAMA BY MAYBELLINE Brauengel hat den Ton MEDIUM BROWN, was mich zunächst erfreute, denn das MODELCO GEL erschien mir ja ein wenig zu dunkel. Allerdings sind Farbbezeichnungen selten einheitlich – und dieses MEDIUM ist weitaus heller als manches Brow Gel in der Nuance LIGHT oder BLONDE.

Brow Gel | Augenbrauengel | Brow Drama von Maybelline

Es handelt sich um ein karamelliges helles Beigebraun mit wärmerem Unterton, eine Farbe, die für Blonde geeigneter sein dürfte. Ein weiteres große Minus ist für mich der lange Bürstenkopf mit kugelkäferartigen runden Spitze. Wenn man nicht gerade solche Monsterbrauen wie CARA DELEVIGNE hat, malt damit doch schnell über das Ziel hinaus.

Dem ordentlichen Inhalt von 7,6 ml ist leider eben auch das Röhrchen, das die Größe einer Fullsize Mascara hat und im Schminktäschchen schon recht viel Raum einnimmt.

Für mich dieses “Innovation” leider komplett durchgefallen – durch die falsche Farbbezeichnung ebenso wie durch den unhandlichen Bürstenkopf, leider, leider. Im Gegensatz zum ModelCo-Pendant wird dieses bei mir wohl nie aufgebraucht werden. Auch füllende Härchen kann man in der Masse eher vermuten als sehen.

Mit einem Preis von 6,99 € / 7,6 ml bei DOUGLAS ist es eines der preiswerteren Produkte, aber in meinen Augen eben leider auch nicht empfehlenswert.

 

BROW ARTIST PLUMPER BY L’ORÉAL PARIS

Brow Gel | Augenbrauengel | Brow Artist Plumper von L'Oreal

7,0 ml | 8,99 €

Auf der Jagd nach einem ähnlichen kleinen Bürstchen wie das von ModelCo bin ich durch die Parfümerien und Drogerien gezogen. Oft sitzen in kleinen Röhrchen dann doch ewig lange und unhandliche Bürstchen. BROW ARTIST hätte ich aufgrund seiner äußeren Ähnlichkeit mit einer Mascara beinahe keine Beachtung geschenkt. Wer vermutet schon ein so hübsch kleines Bürstchen in der großen Röhre?

Brow Gel | Augenbrauengel | Brow Artist Plumper von L'Oreal

Auch dieses enthält FIBRES, also feine Härchen zum Auffüllen der Brauen. Erhältlich ist in “transparent”, “blonde” und dem Ton “dark brunette”, den ich gewählt habe. Mit 8,99 € für 7 ml ist es eine noch recht günstiger Preis.

Auch hier ist – wie beim kugeligen Bruder von Maybelline – das Röhrchen eben leider recht groß. Das etwas wärmere Mittelbraun ist für mich recht ideal. Der Auftrag mit dem Minibürstchen reicht fast an meinen Liebling von ModelCo heran. Lücken werden mit den Fasern gut gefüllt und die Brauen werden nicht steinhart oder zu verklebt. Die Qualität überzeugt. Allerdings ist dies bereits der dunkelste Ton, für Schwarzhaarige und orientalische Typen dürfte dies zu hell sein.

Derzeit ist bei DOUGLAS online nur in transparent erhältlich. Bei Müller bekommt man es z.B. auch und zudem in allen Nuancen.

 

BROW THIS WAY BY RIMMEL

Brow Gel | Augenbrauengel | Brow This Way von Rimmel

5 ml | 5,58 € (versandkostenfrei)

Immer noch neugierig auf einen möglicherweisen noch perfekteren Ersatz für das ModelCo Produkt habe ich mir bei LOOKFANTASTIC dieses Augenbrauengel BROW THIS WAY von RIMMEL in DARK BROWN bestellt.

Gut gefallen hat mir das recht kleine Röhrchen, das aber dennoch einen ganz anständigen Inhalt von 5 ml aufweist. Das Bürstchen ist jedoch in Wirklichkeit etwas größer als es auf dem Produktfoto im Onlinestore wirkt – und es ist gebogen. Die Farbe ist ein schönes, sattes, edles Dunkelbraun wie Bitterschokolade.

Brow Gel | Augenbrauengel | Brow This Way von Rimmel

Das Bürstchen ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig und für breitere Brauen sicher besser geeignet als für ganz schmale. Vom Auffülleffekt durch Fasern gefallen mir ModelCo und L’Oreal etwas besser. Hier fällt es mir am Anfang deutlich schwerer einen gleichmäßigen Auftrag zu erzielen, aber es gelingt mit jedem Mal besser.

Alles in allen ist es ein anständiges Brauengel zu einem vernünftigen Preis. Ein bisschen Übung bedarf der Umgang mit dem gebogenen Bürstchen aber doch. Die Farbe finde ich wirklich sehr schön. Die Haltbarkeit ist ausgesprochen gut und es versteinert nicht und fühlt sich nicht schwer oder klebrig an. Auch die Töne BLONDE und TRANSPARENT sind erhältlich.

 

EYEBROW STYLING GEL BY P2

Brow Gel | Augenbrauengel | EYEBROW Styling Gel von P2

5 ml| 3,45 €

Zu Ostern bekam ich dann von Anna das brandneue Brow Gel von P2, erhältlich in jedem dm (und sie von mir das Rimmel Gel, haha). Auch hier füllen Nylonfasern auf. Erhältlich ist es in LIGHT & MEDIUM. Ich besitze natürlich den dunkleren Ton.

Zunächst war ich total begeistert. Endlich wieder ein Minibürstchen, so klein wie das von meinem ModelCo-Liebling, nur etwas kegelförmiger. Auch der Farbton ist ähnlich, für die Bezeichnung MEDIUM jedoch wirklich zu dunkel. Es handelt sich schon eher um ein MEDIUM/DARK.

Brow Gel | Augenbrauengel | EYEBROW Styling Gel von P2

Leider habe ich mittlerweile das Gefühl, dass mit jedem Auftrag die Farbe ungleichmäßiger und das Auftragen schwieriger wird. Man muss sowieso sehr schnell sein, denn es trocknet rapide ab. Mitunter hat man deckende schwarze Flecken in den Augenbrauen, wenn man nicht sehr flott arbeitet. Ob vielleicht die Fasern im Geld nicht gut verteilt sind? Die Brauen werde auch recht hart und sollte man sich z.B. kratzen, bröselt es.

Mit 3,45 €/ 5 ml ist es sehr günstig, wobei man dann offenbar doch leider Einbußen in der Qualität hinnehmen muss.

 

FAZIT

Brow Gel | Augenbrauengel

Offenbar ist die Suche nach dem perfekten Brauengel so schwer wie die nach dem richtigen Zahnarzt 😉

Komplett durchgefallen ist bei mir der “blonde Kugelkäfer” von Maybelline. Auf Dauer leider zunehmend enttäuschender ist auch das Brauengel von P2.

Das mit Abstand teuerste Produkt, ist immer noch mein Favorit. MORE BROWS von ModelCo ist das beste meiner getesteten Brauengele. Hier meine “Hitlist”:

  1. MORE BROWS von ModelCo
  2. BROW ARTIST PLUMPER von L’Oréal
  3. BROW THIS WAY von Rimmel
  4. EYEBROW STYLING GEL von P2
  5. BROWDRAMA von Maybelline

Das Augenbrauengel von benefit GIMMME BROW besitzt ebenfalls ein sehr kleines Bürstchen. Dies habe ich ja sogar hier auf dem Blog schon in der Nuamnce light/medium verlost, aber selbst noch nicht getestet. Dies steht auch noch auf meine Liste. Nach allem, was ich bisher gehört habe, ist es sehr empfehlenswert, gehört aber preislich mit 25,00 € für nur 3 g tatsächlich zur HighEnd-Klasse.

Was macht ihr mit euren Augenbrauen? Stylt ihr sie – und wenn ja, welche Produkte verwendet ihr? Wachs, Puder, einen klassischen Stift, auch ein Gel oder kombiniert ihr verschiedenes? Als nächstes werde ich nun einmal diese neuen Filzliner zum Brauen definieren testen.

Habt ihr solche schon verwendet?

Ich freue mich auf eure Comments!

 

Euer stylepeacock

Chris

PS: Bis nächsten Sonntag könnt ihr noch am Muttertagsgewinnspiel teilnehmen und einen tollen benefit Duft gewinnen!

 

 

 

− beinhaltet Kooperationslinks −

 

13 comments

  1. Ich benutze von Catrice: “eyebrow Filler, perfecting & shaping Gel” Es ist natürlich getönt und enthält Fasern, trocknet in Sekunden. Bin sehr zufrieden damit, leider kann ich kein Foto posten. Das Bürstchen ist mittelgroß, etwa wie bei Mini – Mascara. Gruß Steffi

    1. Liebe Steffi, das klingt prima, das werde ich mir auf jeden Fall anschauen. Danke für den tollen Tipp!
      LG und einen schönen Sonntag!
      Chris

      1. Wünsch ich dir auch, danke 🙂

  2. Und da ich damals das Benefit GimmeBROW gewonnen habe, kommt ihr mein Einsatz:
    Ich habe zum Vergleich nur das MoreBrows von ModelCo… das erstere nehme ich sehr gerne aus den schon von Chris genannten Gründen.
    Nun zu GimmeBROW: der Flakon ist 3 mm höher, enthält aber nur magere 3g. Das Bürstchen ist konisch geformt und um einiges dichter. Die Farbe ist exakt die gleiche wie bei Models Co. mit Light/medium. Zu Beginn sammelt sich leider immer etwas Tusche am Anfang des Bürstchen, was zu kleineren Maleuren führen kann – also gut abstreifen. Auch hier sind Fasern enthalten, die man auch sieht. Ich empfinde das Benefit-Brauengel als etwas farbintensiver und hält es meine Brauen auch besser in Form – die wollen nämlich gern nach unten wachsen 😀

    Also liebe Chris: unbedingt testen!

    1. Liebe Sjerih, dann muss ich echt wohl selbst mal ausprobieren 😀 Es klingt vielversprechend!

      LG
      Chris

    2. Hallo Ihr Lieben, wart Ihr vielleicht schon einmal in einer benefit browbar ? Bei uns hat Ende letzten Jahres die Erste aufgemacht. Wir sind hier ja recht provinziell und so wichtig, dass ich dafür nach Düsseldorf gefahren wäre, war es mir dann nicht. Das war ein Fehler, denn nach dem Wachsen und Färben (von Natur aus habe ich fast blonde Brauen, die man nicht so richtig sieht) ist das ganze Gesicht positiv verändert. Fast ein Unterschied wie Tag und Nacht. Das müsst Ihr wirklich unbedingt einmal ausprobieren. Danach verwendete die Brauenkünstlerin das GimmeBROW und empfahl mir das auch weiterhin zu verwenden. Durch den Preis abgeschreckt, bin ich erst zwei Tage damit schwanger gegangen und habe es mir dann doch zu gekauft. Ich verwende es seitdem jeden Tag und die Brauen sehen damit einfach perfekt aus. Viiieeel besser als mit dem Augenbrauenstift, den ich vorher verwendet habe.

      1. Liebe Libby, danke für den tollen Tipp. Bei uns gibt es nur in Wiesbaden eine Brow Bar, Mainz hat das nicht. Aber es klingt spannend und über das Browgel habe ich bisher nur gutes gehört.

        LG
        Chris

  3. Hi Chris,

    vielen Dank für Dein Review.
    Das ist ja lustig. Ich habe auch verschiedene Brauengel durchprobiert und bin auch nur
    mit dem Brow Artist Plumper von Loreal zufrieden. Meines ist fast leer und das ModelCo bekomme ich zur Zeit nicht,
    daher hätte ich die nächsten Tage mal bei Dir nachgefragt ob Du einen Tip hast.
    Das ist ein echtes Manko bei der Glossybox, da hat man mal ein gutes Produkt und kann es nicht nachkaufen…

    Dann werde ich nach dem Job mal schnell bei DM vorbeigehen, da hatte ich es mir gekauft.
    Hoffentlich ist es noch verfügbar…

    Einen schönen Tag und viele liebe Grüße
    Patty

    1. Liebe Patty, wie lustig, dass du zum gleichen Ergebnis kamst. Das von benefit soll auch echt gut sien, aber 25,00 € für nur 3g ist happig. Und ich verbrauche im Moment schon Tonnen des benefit Bügeleisens, auch kein billiger Spaß, da meine Augen ohne bügeln derzeit fast permanent Schlitz sind, der Baumblüte sei dank. Heute sollte ich meine Hypospritze beim Doc bekommen, der hat mich wieder ergebnislos heimgeschickt, als er meine Augen gesehen hat. Der weiß nicht, wie sie heute morgen vor dem “Bügeln” aussahen, haha. Ich schweife ab. Ich denke, mein Nachkaufprodukt derzeit wird auch wieder der Plumper.

      LG
      Chris

  4. Danke für die ausführlichen Reviews & den Vergleich! Ich bin sehr an Augenbrauenprodukten interessiert, zumal meine Augenbrauen etwas ungleichmäßig sind und ich daher ausgleichen “muss”.
    Ich komme mit Augenbrauenstiften leider nicht klar (sieht immer angemalt aus bei mir? Gibt es da einen Trick?), und wegen meiner wirklich dunklen Naturhaarfarbe (schwarzbraun) finde ich leider auch selten Sets/Puderprodukte die zu mir passen. Ich bin daher dazu übergegangen, matten schwarzen Eyeshadow mit einem Brauenpinsel aufzutragen, und das funktioniert sehr gut. 🙂

    1. Liebe Anders, es ist in der Tat schwer, ein Produkt einem eher kalten Ton zu bekommen, Anna hat dieses Problem auch. Mit stehen die etwa wärmeren Brauenfarben besser, aber Anna braucht auch dieses Graubraun. Das mit dem Lidschatten ist eine schlaue Lösung, ich mache das manchmal, wenn ich beim Traumprinzen bin und mein Browgel nicht mithabe 🙂 Eignet sich übrigens auch wunderbar zur schnellen Abdeckung grauer Schläfen, wenn man keine Zeit zum Färben hat.Ja, mit den normalen Stiften bin ich auch nicht so zufrieden, am besten ist es noch, wenn man dann die gemalten Striche möglichst kurz und klein setzt und mit dem Bürstchen überkämmt, damit sie weicher werden. Ich werde jetzt mal schauen, wie das mit diesen neuen Linern ist, habe es aber noch nicht ausprobiert.

      LG
      Chris

      1. Ich habe bei Douglas mal ein Produkt gefunden, dass auch im auftragen ein Traum war – für sehr dunkle Augenbrauen: Christian Faye Eyebrow Makeup in der Farbe schwarz, das hielt bei mir auch super – ich war nur auf einen Sprung in der Filiale, und hab’s nur fix getestet. Das werde ich mir auf jeden Fall zulegen, wenn der matte Eyeshadow den ich seit mehr als einem Jahr verwende irgendwann wirklich mal leer ist… (ich hab immer das Gefühl das letzte Viertel hält ewig?!)
        Vielleicht ist das ja auch für Anna mal einen Blick wert?

        1. Liebe anders, oh ja, das klingt wie geschaffen für Anna. ich war mit ihr gestern essen und wir haben über dieses Thema und das immer noch gesuchte perfekte Produkt für sie gesprochen, danke dir! Ich mache sie gleich aufmerksam!

          LG
          Chris

Schreibe einen Kommentar