BOHO IS BACK



Neben dem Trend zurück zur klassischen Henkeltasche, den ich euch vor einigen Tagen vorgestellt habe, ist lässigen BOHEMIAN STYLE ein großes Thema bei Taschen.


COOLE FRANSEN & LÄSSIGE BEUTELFORMEN wohin man sieht. Besonders gut machen sich diese lässigen Begleiter mit dem großen Thema BACK TO THE SEVENTIES in diesem Frühjahr und Sommer.


Sogar vor eigentlich eleganten CLUTCHES macht der Trend nicht halt. Troddeln und Fransen verwandeln die schlichten kleinen Abendbegleiter in Hippiebags.



BOHO & DIE SHOPPINGWEEK

Und da es zur Shoppingweek ja auch noch so tolle Rabatte auf echte Trendtaschen gibt, habe ich euch ein paaar meiner BOHO-LIEBLINGE zusammengestellt! Einfach das jeweilige Modell anklicken, um mehr Infos zu erhalten! Die Codes und Bedingungen für die GLAMOUR SHOPPING WEEK RABATTE findet ihr in der aktuellen Glamour April!

Ach schrecklich gerne hätte ich auch noch so eine tolle Beutel- oder Fransentasche, am besten in Kombination – ein cooler Beutel, am allerliebsten aus Wildleder mit tollen Fransen :-D. Gerade von LIEBESKIND und FRED’S BRUDER gibt es da superschöne. Bei den klassischen, etwas eleganteren Beutelmodellen hat MICHAEL KORS sehr hübsche, edle Modelle.

Wie gefallen euch die neuen BOHOTASCHEN? Besitzt ihr bereits ein tolles Stück oder habt ihr hier einen besonderen Liebling gefunden?

Ich bin gespannt!

 

Euer stylepeacock

Chris

 

 

 

– beinhaltet Kooperationslinks –

4 comments

  1. Hallo liebe Chris, hallo liebe Indophil, ich rede gar nicht lange Drumherum: die Tasche habe ich aus dem Douglas-Sale! Dann kamen noch die üblichen 10% Rabatt dazu, dann habe ich nochmal gespart. Ich bin da immer wieder am Stöbern und habe schon Einiges gefunden, was mir gefällt und (!) einen guten Preis hat. Auf diese Tasche hatte ich schon länger ein Auge geworfen, zwischendurch war sie auch mal wieder “von der Bildfläche verschwunden”, da hatte ich sie schon abgeschrieben. Mir hat extrem gut gefallen – wie oben beschrieben -, dass sie Mehreres vereinigt. Dadurch kann ich sie auch in zehn Jahren plus Ultimo tragen. Früher bevorzugte ich Extremeres, was erst einmal sehr toll aussah, doch schnell langweilig wurde, man hatte sich “müde geschaut”.
    Macht’s gut, Ihr Lieben, bis demnächst, liebe Grüße von Ulrike. 🙂

  2. Hallo liebe Chris, schön, dass Du diesen tollen Look vorstellst. Ich liebe es !!!!!! 🙂
    Diese Fransentaschen und -beutel sind einfach wunderbar. Wer hier regelmäßig mitliest, weiß, dass ich eine große Leidenschaft für Tommy Hilfiger hege. Vor kurzem habe ich mir eine Tasche gekauft, die mehrere dieser Trends vereint. Sie ist dunkelrot (Marsala), sie hat eine dekorative Fransen (!) -quaste, sie ist – zum größeren Teil – aus Wildleder. Ich finde das eine schöne, dezente Alternative zu einem solchen “Vollblut”-style.
    Ich freue mich auch schon auf den Sommer und die bevorstehende Saison, da werde ich auch mal wieder die Seventies aufleben lassen (irgendwie sind sie ja nie wirklich tot, was auch gut so ist). 🙂
    Liebe Grüße an Dich und alle anderen hier von Ulrike. 🙂

    1. Liebe Ulrike, das klingt nach einer wunderbaren Tasche, diese Farbe liebe ich auch sehr! Da hast du dir ein schönes Stück zugelegt!

      LG
      Chris

      1. Liebe Ulrike,

        alleine die Farbe lässt mich sabbern :D. Ich habe eine schwarze Tasche mit diesen Marsalaapplikationen. Wunderschön, aber weniger für Frühjahr/Sommer. Ein Highlight aus einem Italienurlaub.

        LG an euch und eine sonnige Woche wünscht Indophil

Schreibe einen Kommentar