UND TÄGLICH GRÜSST DAS MURMELTIER

Als ich gerade einen Blick auf die DOUGLAS BOX OF BEAUTY JANUAR | DIE THEMENSEITE geworfen habe, dachte ich: “Hallo euch kenne ich doch!”

 

Douglas BoB Januar 2015 | Die Themenseite

 

Alte Bekannte:

Dazu dann noch etwas von Braukmann, was auch eine eher preiswerte Reformhausmarke ist:
Hildegard Braukmann Emosie Face PFIRSICH PEELING

 

PROBENRÄUMUNG IM LAGER?

Ist gerade Inventur? Bekommen wir nun alle Minigesichtspröbchen in die Box geworfen, die kurz vor dem Verfallsdatum stehen oder wie soll ich den wilden Mix langweiliger und schon tausendmal gesehener Gesichtscremes verstehen?

Das Alterna Spray ist klasse, das kaufe ich regelmäßig. Meist jedoch nicht mehr bei Douglas, weil ich es woanders bis zu 10 Euro günstiger bekomme.

Ja, dies sind nun also die aufregenden Produkte, die uns – laut Blogbeitrag  – davor bewahren sollen, uns im Januar gehenzulassen. Wobei ich dies sowieso für eine seltsame Theorie halte. Ist dies nicht der Monat, indem alle versuchen ihre guten Vorsätze umzusetzen, bevor dann wieder der Schlendrian Einzug hält?

NEUES JAHR | NEUES GLÜCK?

Ach, ich gähne mal herzhaft in ungespannter Erwartunghaltung und sehe schon die Box vor mir. Das Weleda GRANATAPFEL REGENERATIONSÖL und dazu wieder ein paar winzige Gesichtscremepröbchen, wie ich sie auch umsonst in Parfümerien bekomme – und die sich massenhaft in meinen Schubladen stapeln.

Nein, das ist es nicht, was mich dazu bewegen könnte, über das misslungene Hauptprodukt hinwegzusehen. Das neue Jahr startet mit Altlasten….

 

Ich hoffe mal, ihr versinkt dann nicht im Pflegetief 😉

Euer stylepeacock

Chris

 

 

− beinhaltet Kooperationslinks −

 

 

22 comments

  1. Ich verfolge dieses Blog schon länger, und konnte prinzipiell den Beobachtungen zur BoB bislang immer zustimmen. Habe seit ich letzten Sommer das Abo abgeschlossen habe gerade mal 2 Boxen behalten, der Rest ging immer Retour. Aber diese Box werde ich behalten (ein Raunen geht durch die Reihen 😉 ) – warum? Ich mag Weleda, und würde das Öl gern probieren. Ich brauche eh ein neues Peeling (die Dez. Box ging Retour bei mir), und ein Nagelöl habe ich noch nicht. Die zwei kleineren Proben (Annayake kleine 7.5ml, Shiseido mickrige 5ml) sind für mich jetzt weder Grund zum Behalten noch Grund zum zurückschicken. Ich verstehe, dass viele von dieser langweiligen Box enttäuscht sind, finde es aber schade, dass harsch geurteilt wird, wenn Leute sie behalten wollen.
    Das Douglas an seiner Boxenpolitik nicht ändert (außer sich immer neue Sachen einfallen zu lassen, damit der Shitstorm zu den Produkten nicht allzu verfrüht oder allzu öffentlich ausgetragen wird – sehr fragwürdig!!) haben wir mittlerweile ja alle hinreichend verstanden.
    Aber ganz ehrlich – für mich ist Douglas mittlerweile der Discountmarkt unter den Parfümerien. Wenn ich etwas exklusives will, und dazu noch eine freundliche Beratung sowie tolle Proben, dann gehe ich woanders hin.
    Dementsprechend erwarte ich allerdings auch keine wirklich dramatischen High-End-Produkte in der BoB ;).
    Der Boxenwert entscheidet bei mir nur bedingt darüber, ob ich eine Box behalte (Gegenwert von 90€ kann einem ja schnuppe sein, wenn nichts drin ist was man gebrauchen kann!). Liegt allerdings das Hauptprodukt bei Douglas unter 15€, dann schicke ich prinzipiell zurück.
    Ich rege mich aber nicht mehr darüber auf – sondern sehe es eben als Option. Kommt mal wieder eine Box die mir gefällt, dann behalte ich sie, ansonsten eben Retour – kost’ ja nix. Sich zu entspannen ist da vielleicht die bessere Haltung – oder alternativ einfach kündigen. Die glamorösen Zeiten kommen anscheinend eh nicht zurück 😉

    1. Liebe “anders”,
      da gebe ich dir völlig recht, jeder soll selbst entscheiden, ob er die Box gebrauchen kann oder nicht. Begeisterungsstürme und “danke, danke” an Douglas bei dieser langweiligen Box in diesem Monat sind mir eher unverständlich. Aber du hast recht, Douglas entwickelt sich vom Marktführer zum “Discounter” nur die Preise stimmen für einen Discounter nicht wirklich 🙁 Ja, ich denke auch, der Glamour der Box ist gegessen, auch wenn es schade ist. Ich habe meine beiden gerade hier neben mir, bin gerade an der Station gewesen und habe sie “befreit”, fürchte aber, ich muss sie wieder einsperren, eine auf jeden Fall, wahrscheinlich beide. Boxenbesprechung folgt im Laufe des Tages 🙂
      Statt bessere Boxenstrategien gibt es tatsächlich recht hilflos wirkende Blogaktionenn, wir diese, etwas alberne Beschwörung, dass wir und ohne diese Box im Januar nicht mehr eincremen würden 😉
      Ach ja, du hast ja recht, solange man ein Retourenetikett dabei fndet, ist alle noch halbwegs im grünen Bereich. Was allerdings gar nicht geht sind überlagerte und verdorbene Produkte, wie sie wohl zum wiederholten Male einige auch diesmal wieder hatten.

      LG
      Chrs

  2. Es ist so unglaublich Schade was aus der Douglasbox geworden ist. Seit geraumer Zeit wünsche ich mir einen “diesen Monat bitte nicht versenden” Button um mir die lästige Reinnerei zur Post (Abholung und Retoure) spare. Wenn ich das Hauptprodukt sehe weiß ich doch teilweise schon, dass sie zurück gehen wird. So traurig.

    1. Liebe Sanny, ich bin gerade auf dem Weg und hole meine gleich aus der Station. Ich denke, ich mache heute auch noch den Retourenweg 🙁
      LG
      Chris

  3. Hallo Chris,

    also, wie befürchtet. Ich werde nicht im Pflegetief versinken, die geht zurück.
    Ich schicke dir vorher noch Fotos vom Inhalt.
    Neben dem Weleda Öl, hatte ich das Braukmann Peeling, die Annayake Repair Cream (bei mir nicht eingetrocknet),
    das Mavala Nagelhaut Öl und das Mini Clarins Pröbchen vom Beauty Flash Balm.
    Das reicht mir nicht und im Grundsatz sind es alles Artikel die ich sowieso schon daheim habe. Ich bin im Besitz von Hautölen, Cremes, Peelings und Nagelölen. Prinzipiell heißt das nicht, dass ich nicht gewillt bin neues auszuprobieren, aber nicht in dieser Zusammenstellung.
    Das Thema “Einfach schön ins neue Jahr” hat für mich auch was mit dekorativer Kosmetik zu tun, aber das wussten wir ja schon vorher, dass das wieder keinen gibt.

    Zu Ulrike:
    Ich denke die selbe Box, die du meinst habe ich heute auch erhalten, und im Vergleich dazu, waren das alles Sachen, die ich wirklich gebrauchen konnte und über die ich mich gefreut habe (mit Ausnahme der Handcreme vielleicht, aber Handcremes haben bei uns allen ja mittlerweile ein Trauma verursacht).

    LG
    Jenny

    1. Liebe Jenny, seufz, morgen hole ich meine aus der Station, hab’s heute nicht geschafft. Seufz, ich fürchte, ich werde das gleiche zu berichten haben.

      LG

      Chris

  4. Hallo Chris,

    sende Dir gleich per Mail die Fotos der Januar BoB. Dazu auch noch ein paar Fotos der Annayakecreme. Hatte im Blog oder Facebook gelesen, das diese eingetrocknet sein soll und hab daraufhin mal in mein Döschen geschaut. Ebenfalls eingetrocknet. Also wohl doch Januarlagerräumung der alten Sachen…. Was nützt ein Wert der Maxiprobe von über 20 €, wenn er alt und eingetrocknet ist???

    Die begreifen nichts bei Douglas. Bin mal gespannt, wieviele sich noch melden, bei denen die Creme ebenfalls eingetrocknet ist.

    LG Karin

    1. Liebe Karin, uh, das ist gruselig, bäh. Meine lagert in der Packstation, muss aber bis heute nachmittag warten, mein Bericht kommt wohl erst morgen, da mein Bruder heute aus Berlin vorbeischaut 😀 Oh ja, dank, Fotos kann ich gut gebrauchen! Ich würde das auch im Retourenschein angeben.

      LG
      Chris

  5. Hallöchen!
    Also meine Box ist seit gestern unterwegs. Ich rechne fest damit, dass ich sie morgen abholen kann – und dass sie übermorgen zurück geht.
    Ich brauch das alles nicht, was da dargebracht wird. Da ist bisher keine einzige Sache dabei, die mich überzeugen könnte.
    Bin wirklich wieder einmal schwer enttäuscht…
    LG
    Jenny

    1. Liebe Jenny, ich glaube, meine kommt heute, wenn ich sie nicht fotografieren würde, um sie vorzustellen, würde ich sie direkt an der Packstation wieder zurücksenden. Das habe ich auch schon gemacht, dass ich mit Klebeband und Schere los bin und habe sie direkt zurückgeschickt. Ja, da hat Douglas mal gleich wieder klargestellt, wohin es mit der Box im neuen Jahr geht, wie es scheint 🙁

      LG
      Chris

  6. Hallo Ihr Lieben, ich habe gerade mal so ein bisschen mit gelesen und ich muss sagen:
    bei mir trudelt ja nach wie vor auch immer noch mal die eine oder andere Box ein, zum Beispiel heute. Gut, es handelt sich ausnahmslos um Produkte aus dem Drogerie- bzw. Reform-/Naturkosmetikbereich, kein Highend. Allerdings alles Fullsize und neue, abwechslungsreiche Produkte, mit denen ich wirklich etwas anfangen kann. Dazu eine aktuelle, für mich persönlich interessante Zeitschrift. Der ganze Spaß zu einem günstigeren Preis als der der BoB!
    Da macht das Auspacken wirklich Spaß und ich brauche keinen alten (BoB)-Zeiten hinterher zu trauern. Und während ich einen gepflegten Detox-Tee genieße, mich aufs Ausprobieren freue und mich der neuen Lektüre widme, kann ich gut gelaunt ausspannen. Und mich auf Neues freuen! 🙂
    Allen hier wünsche ich noch ein gutes neues Jahr, vor allem Gesundheit, und viele freudige (Beauty-)Ereignisse, liebe Grüße von Ulrike. 🙂

    1. Liebe Ulrike, Ja, es kommt ja immer darauf an, was eine Box darstellen soll, da hast du recht. Bei einer Apothekenbox dürfen es auch Wärmepflaster sein und bei Rossmann praktisches und günstige Kosmetik. Vielleicht möchte Douglas ja ein Reformhaus werden 😉 ? Reform wäre schon mal ein Anfang 😀

      LG
      Chris

  7. Hallo,meine ist eben angekommen: Hildegard Braukmann, Mavala und Weleda sind volle Größen, anebo und Annayake Maxiproben. Wenn ich Alterna bekommen hätte, würde ich mir das noch überlegen, so geht es aber zurück. Langweilig und ich kann es nicht gebrauchen. Exclusiv ist es ebenfalls nicht. Wenn der Rückversand nicht kostenlos wäre, hätte ich längst gekündigt, so werde ich noch bleiben, weiß aber nicht wirklich was sich Douglas bei diesen Boxen denkt?
    Ich vermisse die Zeiten, als es noch Sachen wie parfümierter Glitterpuder von Escada als Maxi gab 🙁

    1. Liebe Mimi, oh danke für die Info, meine ist noch nicht eingetrudelt. Das klingt echt eher wie Rossmann Box – nur da soll es so sein und sie kostet nur 5,00 Euro. Ich denke, die würde ich auch zurückschicken, es wir wohl so kommen 🙁

      LG
      Chris

      1. kHallo Chris, hallo Mimi, meine BoB ist auch da und gleichen Inhalts…
        Auch wenn auf dem Blog von Douglas jemand meinte, dass die BoB diesen Monat einen Wert von € 98,00 hat, macht es das Dilemma nicht besser…
        Peeling und Lotion im Dezember und Peeling und Öl im Januar!!! Geht’s noch – was soll ich denn von meiner Haut noch alles runterschrubben???
        Ich würde mir wünschen, dass so eine BoB zu 100 % retour geht – aber es werden sich sicherlich viele durch die 98 € blenden lassen…

        Nach diesem absoluten Fehlstart ins neue BoB-Jahr bin ich kurz vor knapp den Kündigungsbottom zu drücken…

        Eine freudige Überraschung ist die BoB ja schon lange nicht mehr und jeden Monat auf’s neue ärgern ist meinem Blutdruck irgendwie nicht mehr zuträglich. Wem die BoB trotzdem gefällt, dem wünsche ich viel Freude damit – mir ist sie leider abhandengekommen 🙁

        LG Karin

        1. Liebe Karin, wie recht du hast. Ich habe bei den vielen Fullsizes ja schon wieder den bösen Verdacht, dass das Zeug ist, dass aus den Regalen muss. Dennoch, wenn man schon mit der seltsamen Story kommt, dass man sich normalerweise im Januar nicht pflegen würde, wo sind denn dann die kostbaren Seren, Wirkstoffampullen, Augenpads und Masken? Statt dessen Rubbelkrams der Reformhausklasse und die üblichen verdächtigen Minipröbchen. Da Themai ist wieder so konstruiert und die Befüllung schafft es dennoch auch noch dann vorbeizuschrubben, wortwörtlich.

          Ach ja, einmal gucken und Retour, das wird’s wohl werden. Wenn du ein Foto für mich hast, falls ich nicht genau das gleiche morgen haben sollte, freue ich mich!

          LG
          Chris

    2. Jaaaa! Diesen tollen Tiegel hab ich noch im Gäste-WC stehen. Der sieht einfach toll aus und ganz selten benutz ich das Duftpuder auch mal 🙂

  8. wieviel weiter müssen wir den Weg ins Tal der Tränen eigentlich noch gehen???
    Nicht nur, dass das HP für eine Highend Beauty Box gruselig ist, so übertreffen die Beigaben dieses auch noch, indem allesamt auch aus dem Drogeriebereich/Reformhaus stammen. Diese Box enthält absolut garnichts, was sie zum bleiben berechtigen würde. Denn die ersten vier Produkte sind ja wohl wieder für alle enthalten. Ergo: Retour!!!

    Eigentlich hätte ich uns BoB/erInnen einen schöneren Start ins neue gewünscht – aber im vermasseln ist Douglas einzigartig zuverlässig 🙁

    LG Karin

    1. Liebe Karin, ich staune nur wieder über eines. Wie kann man es immer wieder so schlecht angehen. Wäre dasneue Jahr nicht eine gut Gelegenheit gewesen, mal wieder richtig positiv zu überraschen? Ach Douglas….

      LG
      Chris

  9. Gäääääähn – bin ich froh, diese Box los zu sein 🙂

  10. Uhh, eine echte Gruselbox !!!
    Ich habe gestern bei unserem Douglas für fast 200 EUR eingekauft und bekam – Trara – ein Backbuch als Goodie; die 3 Sachen, die ich mir haben verpacken lassen…eine echte Katastrophe, darf ich allesamt neu verpacken !
    Ich weiß nicht, aber unter einer high-end-Parfümerie stelle ich persönlich mir etwas anderes vor !
    Sollen wir uns mit den gefühlten 1000 Gesichtscremes allesamt Allergien heranzüchten oder wie läßt sich das wilde Gesichts-Creme-Sammelsurium erklären ???
    GRUSELIG !

    Einen schönen Tag und liebe Grüße
    katja

    1. Liebe Katja, ja irgendwie nimmt das Desaster kein Ende. Mein Neffe wollte etwas für seine Freundin kaufen, das hat die Verkäuferin ihm glatt ausgeredet, man staunt.

      LG
      Chris

Schreibe einen Kommentar