BEAUTY-ENDECKUNGEN DES LETZTEN JAHRES

Beauty New ins & Must Haves 2015

In den letzten Tagen habe ich getan, was viele machen, wenn das Jahr zu Ende geht. Ein bisschen geräumt und aussortiert und dabei einmal überlegt, was für mich im Jahr 2015 echte Beautyentdeckungen waren, ohne die ich gar nicht mehr sein möchte. Einiges davon habe ich mittlerweile auch schon mehrfach nachgekauft.

PFLEGE-HIGHLIGHTS

Ob Gesicht oder Körper, an Pflegeprodukten habe ich einige spannende Dinge entdeckt, die zu einem großen Teil fester Bestandteil meiner Beautyrituale geworden sind.

NEUES FÜRS GESICHT

Beauty New ins & Must Haves 2015

Nachdem, nun muss ich schon sagen – im vorletzten Jahr – die Origins CLEAR IMPROVMENT MASK (→ Beitrag) für mich neuer Star in meiner Maskenschublade wurde, sind nun noch ein paar mehr Lieblinge hinzugekommen. 2015 war auch das Jahr der Face Masks für mich. Nun versuche ich wenigstens, trotz aller Zeitnot, relativ regelmäßig dieses kleine Extra in mein Programm einzubauen.

Als weiteres Wundermittelchen bei unreiner, irritierter Haut, die gerade nicht in Bestform ist, hat sich die OUT OF TROUBLE MASK von Origins (über Douglas*) erwiesen, deren Name wirklich Programm ist. Neben dem reinigenden hat sie einen super erfrischenden Effekt, was gerade im Sommer toll ist. In nur 10 Minuten pimpt man sine Haut zu praller Frische mit der Origins DRINK UP 10 MIMUTES MASK (über Douglas*). Toll auch nach der Reinigungsmaske.

Was habe ich nur früher nur ohne die REN GLYCOL Maske gemacht? Jeden Montag ist bei mir “Säuretag”. Die Maske ist ein echter Jungbrunnen. Regelmäßig angewendet wird die Haut sehr viel feiner und es verschwinden tatsächlich feine Knitterfältchen. Derzeit gibt es bei LOOKFANTASTIC* ein tolles Angebot.

Zum einen ist die Maske im abgebildeten extragroßen Megapack mit 75 ml  derzeit für nur 34,45 €, was alleine schon ein Hammerpreis ist. Dazu gibt es bei LF im Moment ab 70€ Warenwert einen EVE LOM MORNING CLEANSER (50ML) im Wert von knapp 22,00 € als Geschenk* dazu (erscheint dann automatisch ohne Code im Warenkorb).

Bei der Gesichtspflege bin ich nahezu komplett auf die Clinique SMART PRODUKTE (→ Beitrag).  Die Produkte sind einfach toll. Besonders liebe ich nun ach das SMART EYE TREATMENT (über Clinique)*.  So leicht in der Konsistenz und doch so wirksam. Sehr gespannt bin ich jetzt im neuen Jahr auf die neue Clinique SCULPTWEAR Linie* und hoffe, dass ich euch hierzu bald ein Testreview bieten kann. Denkt dran, auch heute gibt es noch das tolle MYSTERY Geschenk ab MBW von 50,00 € bei Clinique*, Code MYSTERY).

MURAD Produkte habe ich durch die LOOKFANTASTIC BOX kennen. und liebengelernt. Hierbei handelt es sich um extrem hochwertige und wirksame Kosmetik, bei denen es vor allem im Anti-Aging-Sektor spannende Dinge gibt. Das RAPID COLLAGEN INFUSION Serum (über LF)* ist ein echter Glattbügler, den man gut partiell auf  tiefe Falten wie Stirnrunzeln und nasobialfalten auftragen kann. Mit 86,45 € für 30 ml kein Schnäppchen, aber ein tolles Produkt. Gerade verwende ich den passenden MURAD AGE REFORM AHA/BHA Cleanser* mit sanftem Peelingeffekt. Wer die Produkte gerne einmal ausprobieren möchte, dem kann ich das Testset mit Cleanser, Serum und einer Testgröße Refining Primer für 57.95 €* empfehlen, das einen Wert von rund 87,00 € hat.

Sehr gut gefallen hat mir auch die HEY HONEY PEEL OFF Maske aus der GLOSSYBOX*. In Deutschland ist sie leider nur schwer erhältlich.

BODY-AROMATHERAPIE

Beauty New ins & Must Haves 2015

Von meinem Sohnemann hatte ich ja zum Geburtstag das rote AYURVEDA SET von Rituals geschenkt bekommen. In die Produkte bin ich ganz verliebt, sie riechen so lecker.  Den YOGI FLOW Duschschaum (über Rituals*) habe ich bereits nachgekauft! Bei RITUALS online* ist übrigens gerade Ausverkauf!

Eine echte DOUBOX-Entdeckung ist das Manufaktur Zartgefühl KÖRPERPEELING in der speziellen Christmas Edition, die aber nicht mehr zu haben ist. Bei Douglas* bekommt man weitere Sorten von Body Scrubs der Manufaktur.

MAKE-UP, NAILS & HARDWARE

Beauty New ins & Must Haves 2015 | Clinique Pop Color Lipsticks

In Sachen dekorativer Kosmetik gab es auch in diesem Jahr wirklich wieder viel für mich zu entdecken. Tolle Highend.Produkte, aber auch viel gutes, preiswertes habe ich in mein Sortment aufgenommen.

NÄGEL & HAARE

Beauty New ins & Must Haves 2015

Leider habe ich keine besonders guten Haar- & Nagelgene. Feines Haar, dünne, brüchige Fingernägel. Ich habe schon alles versucht, von innen wie von außen, eine Zeitlang wird es besser, aber ab einer bestimmte Länge, brechen meine Nägel ab, reißen ein und gehen mir auf die Nerven. Daher lebe ich meine Liebe zu schönen Farben eher an meinen Füßen aus.

Von den gefühlten 700 Lacken gegen lausige Nägel hat mir am besten bisher der ESSIE HELP ME GROW (über Douglas*) gefallen. Darüber eine Schicht ESSIE VANITY FAIREST (über Douglas*) in zartem Pastell-Rosé und fertig ist ein dezenter gepflegter Look.

Toll für Nude-Looksund auch French-Nails ist SPIN THE BOTTLE, ein helles Cremebeige, dass sich sehr schön gleichmäßig auftragen lässt. Leider ist er derzeit bei Douglas online ausverkauft.

Mein Liebling der Saison ist ESSIE WICKED (über Douglas*), das schönste Schwarzrot, das man sich vorstellen kann.

Durch die DOUBOX habe ich das PERCY & REED NO OIL Volumen Treatment für feines Haar kennengelernt und direkt nachgekauft. Es macht wirklich tolles leichtes und unbeschwertes Volumen, wenn man tatsächlich nur ganz wenige Tropfen verwendet. So eine Packung dürfte Jahre halten. Douglas hat die Marke wohl aus dem Programm genommen, aber ihr könnt es über LOOKFANTASTIC* für 18,95 € erhalten.
TIPP: Da es Silikone enthält, würde ich ab und zu ein Peeling-Shampoo verwenden und es im Wechsel mit einem nicht silikonhaltigen Volumenprodukt wie z.B. dem ALTERNA BAMBOO 48h Volumenspray (über Douglas*), damit kein schwermachender BUILD-UP-Effekt entsteht.

 

AUGEN & LIPPEN

Beauty New ins & Must Haves 2015 | BH Cosmetics Essential EYES

Wenn es schnell gehen muss ist einer meiner Alltags-Eyeliner derzeit der ESSENCE EYELINER PEN WATERPROOF (über Douglas*). Mit 2,79 € ein echtes Low Budget Produkt. Die nicht besonders guten Bewertungen beio Douglas rühren wohl vornehmlich daher, dass er anscheinend nicht richtig wasserfest. Nachbenetzen der Kontaktlinsen übersteht er bei mir supergut und der Auftrag ist sehr einfach. Sehr zum Üben zu empfehlen, wenn man mit Lidstrichen noch ungeübt ist.

Richtig prima – und dabei mit 2,49 € spottbillig – ist auch das ESSENCE MAKE ME BROW Brauengel (über Douglas*). man kann es in zwei Nuancen erhalten für Brünette oder Blonde. Es ist eindeutig dem GIMME BROWS von benefit (über Douglas*) nachempfunden, kostet aber nur ein Zehntel!

Beauty New ins & Must Haves 2015 | Clinique Pop Color Lipsticks

Eine DER ENTDECKUNGEN des letzten Jahres sind für mich die POP COLOR LIPSTICKS von Clinique*. In → zahlreichen Beiträgen habe ich euch von meinen neuen Errungenschaften berichtet. Für mich derzeit was gleichmäßigen Farbauftrag und Tragekomfort angeht, mit die besten Lippenstifte auf dem Markt. Ob knallige Rottöne, beeriges, pinkig oder Nudes. Da ist einfach für jeden Typus und Geschmack etwas dabei.

Passende Lipliner habe ich meist von sehr günstigen Firmen wie ESSENCE, CATRICE oder auch L’ORÉAL oder NYX. Meist kaufe ich diese bei Douglas online* dazu, wenn ich den Warenkorb noch aufstocken möchte. Gerade die LONGLASTING LINER von CATRICE (über Douglas*) finde ich richtig gut – bei einem Preis von nur 1,99 €!

Bei Mascaras war die ROLLER LASH (über Douglas*) eine meiner Lieblings-Entdeckungen. In einem → ausführlichen Testbericht hatte ich von meiner Erfahrung damit erzählt. Nun hat sich zum Ende des Jahres 2015 noch ein brandneuer Liebling hinzugesellt, zu dem es bald einen ausführlichen Bericht von Anna und mir geben wird. Die gerade erst erschienende VOLUMEN-MASCARA CHUBBY LASH FATTENING (über Clinique*) könnte mein ertses 2016 MUST HAVE werden.

Die CLINIQUE Chubbies for Lips*gehören sowieso zu meinen FAVORITEN und meine neuen Lieblinge des Jahres 2015 wurde BOLDEST BRONZE & ROBUST ROUGE. In einem → Review hatten Anna und ich euch die neuen Töne vorgestellt! Ein Lieblingsklassiker, gerade im Herbst du Winter, ist für mich auch BROADEST BERRY.

Im preiswerten Bereich habe ich bei dm die neue Eigenmarke TREND IT UP kennengelernt. Die metallischen Lipsticks, die in ähnlcihen Stiften wie die Clnique Chubbies stecken, sind wirklich klasse, hinterlassen aber ein etwas trockenes Gefühl. Die Nagellacke sind auch wirklich gut in der Qualität, wenn auch nicht ganz so haltbar wie z.B. ESSIE. Mit den herausdrehbaren metallischen Lipliner war ich nicht so zufrieden. Sie brachen schnell ab, der dunklere schmierte und der helle gab kaum Farbe ab.

Beauty New ins & Must Haves 2015 | BH Cosmetics Bruhes

Wirklich tolle Produkte habe ich in diesem Jahr bei BH COSMETICS* gefunden. Die Sachen sind so günstig, dass ich dort ganz gerne “kleine Frustkäufe” tätige 😉 Nicht alles, aber doch sehr vieles, ist für diese Preise tatsächlich unglaublich gut.

Die ESSENTIAL EYES – 28 FARBEN LIDSCHATTEN PALETTE* ist gerade für nur 8,00 € zu haben und sie ist eine meiner Lieblings-Alltags-Paletten geworden. Aber auch glamouröse Abendlooks kann man damit zaubern. Sogar vegan sind die Farben und wirklich highend pigmentiert zum absoluten Low Budget Preis.

Tolle Rougepaletten und Contouringprodukte findet man dort auch. Ein weiteres Highlight dieses Labels sind sicher die meist hervorragenden Pinsel zum kleinen Preis.Diese vershcneke ich auch gerne, weil ich sie einfach überzeugend finde.Meine Entdeckungen 2015 waren das SCULPT&BLEND Pinselset*, das mit 10 tollen Brushes nur noch 15,00 € kostet sowie das FACE ESSENTIALS Set* für gerade einmal 10,00 €. Mittleweile gibt es auch ein neues SCULPT&BLEND2 SET*, das ich mir, denke ich, heute noch bestellen werde.

Erst kürzlich habe ich die GELLINER von BH COSMETICS* für mich entdeckt und lieben gelernt. 19 Farben gibt es und sie kosten/Stück nur 5,50 €. Ich besitze GUNMETAL & ONYX.

Zudem gibt es derzeit wieder ein Überraschungsgeschenk bei jedem Kauf ab 20,00 € dazu (meist eine Lidschattenpalette) – NUR NOCH BIS MORGEN, den 3.1.!

Beauty New ins & Must Haves 2015 | Gelbe Puder gegen Hautrötungen

Meine kleinen Helfer gegen unruhigen Teint und Hautrötungen hatte ich euch ja bereits neulich in einem → ausführlichen Beitrag vorgestellt. Der kompakte REDNESS SOLUTIONS POWDER ist bei Flaconi* mit 26,90 € besonders günstig. Ebenfalls für nur 32,90 € bekommt man bei Flaconi* den losen Puder von T.LECLERC in der Farbe Banane.

 

AB INS NEUE JAHR

Beauty New ins & Must Haves 2015

Wie ihr seht, sind 2015 eine Menge Lieblinge in Sachen Beauty bei mir hinzugekommen. Mal sehen, was das neue Jahr bringen wird 😀

War waren eure persönlichen Beauty-Entdeckungen des Jahres 2015? Was ist bei euch fester Bestandteil in Sachen Pflege und Make-Up geworden?

Ich bin gespannt auf eure Kommentare!

 

Euer stylepeacock

Chris

 

 

 

– *beinhaltet Affiliatelinks –

 

 

 

23 comments

  1. Interessante Favoriten. Die BH Cosmetics Enhancing Eyes Palette gehört auch zu meinen Jahresfavoriten. Der Rituals Yogi Flow Duschschaum trocknet leider meine Haut aus. Und in den Clinique POP Lipsticks ist leider schädliche Mikroplastik enthalten, auf die ich persönlich verzichten möchte.
    Liebe Grüße
    Nancy 🙂

    1. Liebe Nancy, die Palette ist echt unglaublich toll zu diesem Preis, oder? Ja schade mit dem Duschschaum, hast du mal das Duschöl davon probiert?

      LG
      Chris

  2. Liebe Chris,

    durch Dich bin ich auf die Ren Glycol Maske aufmerksam geworden und habe mich nun auch schon mit dem derzeitigen Sonderangebot bei Lookfantastic davon eingedeckt. Aus der Lookfantastic Box habe ich außerdem inzwischen das fabulos foaming Face wash von bliss nachgekauft. Ansonsten schwöre ich auf das Smart Serum von Clinique.
    Bin gespannt was die Boxen in 2016 so hergeben und freue mich immer auf Deine Unboxing Bewertungen.
    Viele Grüße
    Heike

  3. Huhu Chris, bei mir ist’s ganz einfach
    Meine Mega Entdeckung ist die Sonic Bürste von Clinique, sowie die Reinigung und die Smart Serie. Die Sculptwear wird sicher die Smart Serie bei mir ablösen, wird nächste Woche eintrudeln mit einem hoffentlich tollen Mystery Geschenk 🙂 Chubby’s sind auch meine treuen Begleiter, am liebsten habe ich in der kalten Jahreszeit broadest Berry. Dann habe ich mir 2 Paletten gegönnt, die naked Basics und Zoeva en taupe. Und das Zoeva en taupe pinselset ist eingezogen. Heute hab ich einen neuen puderpinsel und einen rougepinsel von real techniques erstanden und bin begeistert 🙂 außerdem sind 2 neue Düfte eingezogen: Opium Black und Chloe Love Story. Das Duschpeeling aus der Box find ich auch top, aber nur in der Weihnachtszeit wegen des Zimtdufts. Dann habe ich dieses Jahr eine Keratin Haarglättung beim Friseur machen lassen und brauche seitdem nur Noch 1/4 der Zeit im Bad und die Produkte von Goldwell (Shampoo Maske und Öl) sind auch unverzichtbar geworden für mich. Genau wie tangle teazer, die kannte ich 2014 auch noch nicht und machen die Haare jetzt schon beim föhnen ganz glatt 🙂
    Außerdem habe ich tolle neue Düfte von Yankee Candle für mich entdeckt, Favorit Angel Wings <3 ist zwar kein Beauty Highlight aber gehört zum Wohlbefinden 🙂

    Nun überlege ich noch wegen des Beauty Lights von dem du berichtet hattest.

    Ganz liebe Grüße an alle
    Steffi

    1. Fast vergessen, Essie Lacke habe ich sehr viele und finde sie wegen der breiten Pinsel ganz viel besser als andere Marken. Sehr zu empfehlen ist auch der Gelsetter Überlack. Ich habe mich 2015 von meinen künstlichen Nägeln getrennt und finde es viel schöner und natürlicher jetzt. Neu ist auch mein Clinique beyond perfecting Puder mit dem ich sehr zufrieden bin.
      Ich glaub das ist alles 😀

    2. Liebe Steffi, ja die Sonic Bürste ist natürlich auch eine meiner Entdeckungen, mittlerweile hat Anna auch eine und meine Mom. Ich denke, dass die Sculpt auch die Repairwear Uplifting Serie ablösen könnte und daher möglicherweise einige Sets davon mit bei den Geschenken sind! Aber ich habe auch noch keine weiteren Infos, meine lieben Clinique Connections öffnen am Montag wieder das Büro! Dann werde ich nachforschen.

      LG
      Chris

    3. Das ist ja spannend Steffi, was ist denn eine Keratin Haarglättung ? Wie lange hält das und kann man das auch mit blondierten Haaren machen ?

      1. Hallo Libby, ja meine Haare sind auch blondiert und stark strapaziert. Es hieß dass das Ca 3-5 Monate hält und bei mir ist das seit Juni her und meine Haare waren vorher ganz übel schlimm und ich kann jetzt sogar durch Regen laufen, schwimmen gehen und Haare lufttrocknen lassen 🙂 Keratin wird eingelagert, nicht mit einer chemischen Glättung zu verwechseln. Ich habe 280€ und 5 Stunden investiert, habe die Produkte im Wert von 50€ aber inklusive bekommen. Goldwell Kerasilk heißt das. Meine Haare sind jetzt top, ich hab wegen dem Preis erst lange gezögert und es nie bereut. Habe das in Kassel beim Friseurgeschäft “Christa Gruber” machen lassen.
        LG Steffi

        1. Habe gerade weiter unten gelesen 😀 Wimpernserum – meine Entdeckung 2014- nutze ich 2015 natürlich auch noch, Revitalash. Sehr sehr toll 🙂

        2. vielen lieben Dank für die ausführliche Info. Ich muss mal googeln, ob es so etwas auch hier in der Nähe gibt

    4. Hallo Steffi,

      Durch deinen Kommentar muss ich mich auch noch einmal korrigieren. Die keratin-Glättung war mit Abstand meine Entdeckung des Jahres! Während ich sonst teilweise mehrmals täglich Hand anlegen musste, um nicht auszusehen, wie ein Rauhaardackel, bin ich nun soooooo glücklich mit meinem Haar, wie nie zuvor. Und das Geld für die Behandlung ist wieder drin, da ich in Sachen Haarpflege spare. Ich brauche kaum noch was. Einfach großartig! Eine Revolution!

  4. Wirklich sehr schöne Sachen dabei, die Clinique Lacke werde ich demnächst auch mal probieren. LG Romy

  5. Liebe Chris,
    wow, da ist ja ganz schön was zusammengekommen dieses Jahr!
    Weil ich bzgl. der dünnen Nägel und Haare eine Leidensgenossin bin habe ich einen Tipp für dich: Nägel: MicroCell 2000 Nail Repair wurde mir vor ca. drei Jahren empfohlen und war eine wundervolle Entdeckung. Ist zwar am Anfang etwas lästig, da man immer wieder drüber pinseln und ablackieren muss und deshalb am Anfang keinen bunten Nagellack drüber lackieren kann, wirkt aber unglaublich gut! Die Nägel wachsen schneller und brechen nicht mehr ständig ab, wenn sie eine gewisse Länge erreicht haben!
    Für die Haare kann ich die 24h CC-Caviar Cream von Alterra empfehlen, ist zwar auch relativ hochpreisig, aber man braucht wirklich nur eine geringe Menge einmassieren, es beschwert die Haare nicht und gibt tollen Glanz (und der bleibt ja zugunsten des Volumens bei uns Federquasten oft auf der Strecke).
    Ein gutes Neues an alle übrigens!

    1. Liebe Martina, danke für die guten Tipps, das werde ich mir dann auch mal holen. Wenn du etwas für besseres Haarwachstum von innen brauchst, kann ich dir Priorin empfehlen 🙂 Dir auch ein guzes Neues!

  6. Ein frohes neues und hoffentlich gesundes neues Jahr wünsche ich Dir und Deinen Lesern liebe Chris.
    Ich habe im letzten Jahr auch viel Neues ausprobiert, aber nur Weniges ist unersetzlich geworden. Mein absoluter Star auf den ich niemals mehr verzichten könnte (insbesondere nicht, wenn man täglich um 5 Uhr aus den Federn muss) sind die von Ela empfohlenen Hyaluron Ampullen von Arcayan. Das ist meine Wunderwaffe, die i m m e r unter mein Serum kommt. Nummer zwei meiner unersetzlichen Dinge aus 2015 ist ein Billigstprodukt und zwar das Duschgel Original Source 82 in Vanille mit Himbeere von DM, das ich in rauhen Massen verbrauche. Ich weiß, dass dieser süße Kaugummiduft und die wohl nicht so edlen Inhaltsstoffe für manche ein Albtraum sind, aber ich liebe es beim täglichen Duschen. Auf Nummer 3 sind zwei Augenprodukte gleich auf: Zum einen das Wimpernserum Aphro Celina, das mir false-lash-Wimpern beschert hat und zum anderen der Roller Lash von Benefit. Für mich ist das die beste Wimperntusche der Welt. Auf Nummer 5 sind die Concealer boi-ing in light und medium von Benefit. Nummer 6 ist das Hyaluronic Hydra Powder von by Terry und 6 die Nachtcreme Benefiance von Shiseido. Ebenfalls eine Entdeckung für mich war der Buffer von Zoeva und die Pinsel von real Techniques.
    Ist Euch auch aufgefallen, dass der Douglas Blog fast eingeschlafen ist, obwohl es so viel zu nicht eingehaltenen Zusagen und nicht vorhandenen Wechselkontingenten zu sagen gäbe. Ahh, da ist Dein Kampf gegen die InStyle mal so richtig erfrischend. Noch nie war ich so froh darüber, über keine Kreditkarte zu verfügen, wie jetzt, sonst hätte ich seinerzeit auch ein Abo abgeschlossen.

    1. Ups, jetzt habe ich meine wichtigste Sommerentdeckung vergessen: das seinerzeit von Ulrike empfohlene CLARINS HUILE IRISÉE APRÈS SOLEIL After-Sun Pflegeöl. Wenn Ihr sonnenangebräunt seid, müsst Ihr das unbedingt einmal ausprobieren. Ein echtes Knallerprodukt.

    2. Liebe Libby, das klingt ja nach einigen spannenden Sachen 😀 Da habe ich auch schon wieder Lust einzukaufen dun muss mir auf die Finger klopfen. Auf die Benefiance Creme schwört meine Mutter total und das Duschgel liebe ich auch 😀 ebenso wie die Treacle Moon und einige von Balea! So Himbeere-Vanille ist auch genau meines! Das Wimpernserum klingt sehr spannend, ich habe es bisher nie geschafft, eines in meine Routine aufzunehmen – und es hilft wohl nur, wenn man es wirklich regelmäßig macht.
      Ja, die RollerLash finde ich auch superklasse!

      LG
      Chris

    3. Hallo Libby und alle anderen.
      Erstmal ein gutes neues Jahr.
      Hast Du mal die anderen Hyaluron-Ampullen ausprobiert? Gab es damals aLs LE (hab da gebunkert, 10Stk. 12,95€) jetzt wohl fest im Sortiment. Finde die, jetzt im “Spätsommer” fast noch besser als die alten. Die Flüssigkeit ist etwas “cremig-
      fester”. Weiß nicht, wie ich das anders beschreiben soll.

      Nun zum Thema:
      Zu meiner Beautyentdeckung 2015 gehören auch die Ampullen.
      Und sonst nutze ich immer noch all das, was ich 2014 verwendet habe, vieles davon aber in 2014 neu entdeckt hatte. Ansonsten habe ich viel ausprobiert, davon viel wieder vergessen, weil nicht so prickelnd.
      Lediglich meine VisaPure Advanced war die beste Anschaffung (auf die hab ich seit Ende 2014 gewartet, Start wurde immer verschoben). Die zweitbeste war die Visacare, ebenfalls von Philips.
      Ach ja, die Kohlemaske von Clinique ist ebenfalls wöchentlich im Einsatz. Die mache ich gleichzeitig mit meiner Haarmaske. Genau, die Marke ist auch neu beu mir. Kerastase Densifique, soll den Haarwuchs anregen. Funktioniert etwas.
      Wenn man überlegt, kommt doch einiges zusammen.
      Viele Grüße, Ela.

      1. Und noch div. Handcremes von L’Occitane. Hmm, herrlich.
        (Aber Biotherm bleibt Top.)

        1. Es gab doch mehr neue Lieben……..
          Clinique Pops und Chubbys, Zoeva en taupe Palette sowie div. Pinsel dieser Marke.
          Augen Makeup Entferner von Garnier. Jawohl, ist genauso gut wie Biocils von Biotherm-und wesentlich günstiger. Vliesmaske von Venus. Und meine große -fast- neue Liebe. Nagellacke von Dior. Super haltbar und viele tolle Farben. Zu viele…..

          1. Liebe Ela, ich sehe schon, mindestens genauso viele neue Leben wie bei mir 😀 Die Zoeva Palette kreist auch in meinem Kopf, aber ich habe doch so viele Paletten (mal sehen, wann ich das wieder vergesse 😉 )

            LG und dir auch einen wunderbares neues Jahr!
            Chris

  7. Liebe Chris,

    mal wieder ein sehr spannender Beitrag. Ich konnte dieses Jahr auch einige Beautyprodukte kennen und lieben lernen.

    Besonders begeistert bin ich zurzeit vom Clinique Pop in der Farbe Raspberry Pop (gabs zu Weihnachten).

    Auch die Lacke von essie gehören nun zu meinen Favoriten.

    Ich bin gespannt, mit welchen Produkt-News und Berichten du deine Community in diesem Jahr verwöhnen wirst.

    Liebe Grüße, Lisa

    1. Liebe Lisa, Raspberry Pop hat man mich am Clinique Event verschönert, das ist echt ein toller Ton! Schönes Geschenk!

      LG
      Chris

Schreibe einen Kommentar