AB AUF DIE WIESN | ZUM OKTOBERFEST IN STYLISCHER TRACHT

TRACHTENMODE FÜR DIE WIESNZEIT

Oktoberfest | Auf die Wiesn im feschen Trachtenstyle

Bildquelle: tracdelight | Trachten-Kniestrümpfe* | Krüger Dirndl Dirndl*  | Trachten Halskette Brezel* Hirschkogel Schnürstiefelette*

Der nahende September ist Wiesnzeit! Nicht mehr nur in München, nein, in fast in jeder größeren Stadt, ob Nord oder Süd, wird mittlerweile im Spätsommer Oktoberfest gefeiert. Dazu gehört einfach ein echter Trachtenlook. Ob mit klassischem Dirndl oder frech mit Lederhosen, cool oder witzig. Es gibt tausend tolle Arten Tracht frisch zu interpretieren.

Moderne Trachtentaschen von AUGENWAIDE hatte ich euch bereits vor kurzem schon in einem Beitrag vorgestellt. Heute habe ich euch einige Styles für die kommenden Oktoberfest-Events kreiert und auch für den Traumprinzen habe ich ein Outfit zusammengestellt.

SWEET GIRLY



Jung und süß, in pudrigen Rosatönen mit verspielten Details ist dieser Look für alle mädchenhaften jungen und junggeblieben Frauen. Dazu passen flache Ballerinas in Pastellfarben am besten. Das Make-Up ist natürlich und hell gehalten. Viel rosa Blush verwenden, das unterstreicht den mädchenhaften Charakter. Die Nägel sind in natürlichem Nude gehalten.


LADY IN BLACK


Wer es gerne cool mag, fällt auf der Wiesn auf, weil er es nicht so bunt treibt. Ein schwarzes Dirndl ist einfach stylisch. Schwarzrote Lippen wie auch Nägel und Schnürstiefeletten mit Barockabsatz unterstreichen den Gothic-Charakter.


TOMBOY

Keine Lust auf Dirndl? Ein Tomboy-Look mit Trachtenshorts, ob Leder oder Textil ist super sexy. Ich finde diese Denim-Shorts im Trachtendesign wirklich witzig. Mit einer Dirndlbluse oder -mieder sehr jung und sweet, durch ein Shirt mit Trachtenprint wird der Look cooler und sportlicher. Die Lippen mit einem natürlichen Rosarot betonen. Die Wangen erröten mit Cremerouge in einem ähnlichen Ton für einen gesunden natürlich gesunden Look.


MR. RIGHT



Mr. Right kommt ganz klassisch und doch modern mit schwarzer Lederhose und einem rotkarierten Hemd als Farbtupfer. Den Strickjanker kann er der Liebsten gerne um die Schultern legen, wenn es frisch wird.


DIE SCHLEIFE SPRICHT BÄNDE


Wie war das noch mit der Schürzenschleifen? Rechts oder links? Was ist hier die Botschaft?
Auf welcher Seite trägt man die Dirndl-Schleife? Wo sitzt die Schleife der Dirndl-Schürze richtig?

Vergeben, verlobt, verheiratet oder vielleicht einfach keine Lust auf einen Flirt?

Schleife links, Glück bringt’s!

Denn ist die Schürze auf der linken Seite gebunden bedeutet das: Ledig! Hier ist anbandeln erlaubt oder sogar erwünscht!

Schleife rechts? Vorsicht!

Trägt die Dame die Schleife rechts, ist sie nicht für Flirtversuche zu haben, wahrscheinlich fest vergeben oder sogar verheiratet.

Trachtenschleife. Rechts, links oder mittig?

Bildquelle: tracdelight

Die Schleife in der Mitte? Weiß sie, was sie will?

Dies bedeutet nicht, dass sich die Dirndlträgerin in einer losen Beziehung befindet oder sich nicht sicher ist. Schleife mittig bedeutet: Ich bin noch Jungfrau!

Schleife hinten? Gibt’s das denn?

Eine hinten gebundene Schleife kann zwei Bedeutungen haben: Zum einen steht dies für “verwitwet”, aber auch die Bedienungen auf der Wiesn tragen die Schleife hinten.


REIF FÜR DIE WIESN?

Wart ihr schon einmal auf dem Oktoberfest oder habt es vor? Wie findet ihr die Verbreitung dieser bayrischen Tradition mit Blasmusik und Tracht weit über die Landesgrenzen Bayerns hinaus?

Gibt es auch in eurer Stadt ein solches Event? Mögt ihr eher den klassischen Dirndl-Look oder würdet ihr auch als “Tomboy”zum Oktoberfest gehen?
 
Ich freue mich auf eure Kommentare!  

 

Euer stylepeacock Chris          

 

Quelle Titelbild: tracdelight

 

 

 

– *beinhaltet Affiliatelinks –

 

5 comments

  1. Hallo Chris, da bekommt man ja richtig Lust, sich so ein Outfit zuzulegen 🙂 ich war noch nicht auf dem Oktoberfest, hätte aber sehr Lust drauf 🙂 Mich findet man auf der Oktoberwoche, einem Rummel, in einer Art Oktoberfest- Outfitt – light 🙂 Habe mir eine weiße Röhrenjeans gekauft mit einer süßen Bluse,

    http://www.soliver.de/Bluse/06%2e507%2e12%2e3021,default,pd.html?cgid=vfest_women&ref=lp&is=true

    dazu für den Abend eine Strickjacke in grau. Und ich Trage silbernem Schmuck, u.a. eine Kette mit einer Art Lebkuchenherz.
    Für welches Outfit hast du / habt ihr euch entschieden?
    LG Steffi

    1. Liebe Steffi, die Bluse ist total entzückend! Ich liebäugle tatsächlich mit Ledershorts oder gezeigten aus Denim und auch einer bluse in dieser Art 😀 Ich glaube, ich bin eher der Tomboy 😉
      LG
      Chris

      1. Hui, das kann ich mir sehr gut vorstellen bei dir, da kommen deine schlanken Beine sicher gut zur Geltung 🙂 fährst du denn nach München?

        1. Nein, ich weiß auch nicht, ob mir das persönlich einfach doch zu groß wäre. Aber bei uns gibt es auf der Messer seit Jahren auch immer ein Oktoberfest, das ist ein bisschen überschaubarer 😀 und man muss auch nicht anstehen.

          1. Also so ähnlich wie bei uns 🙂

Schreibe einen Kommentar