WARM UMS HERZ | MÜTZEN, SCHALS & MORE

6

BACK TO HAT

Jahrelang habe ich Mützen gemieden und mir lieber die Ohren halb abgefroren als eine Mütze aufzusetzen. Doch in diesem Winter gibt es so viele kuschelige schöne Modelle So habe ich dieses wärmende Accessoire nebst passenden Handschuhen & Schals wieder für mich entdeckt.

 

Muetze, Schal & Handschuhe von Esprit

 

Jetzt im Sale habe ich bei ESPRIT ONLINE noch ein paar echte Schnäppchen aufgetan. Ich mag Esprit, da die Qualität stimmt und die Preise günstig bis moderat sind. Da ich eine Kundenkarte besitze, komme ich auch oft in den Genuss von extra 20% Rabatten und besonderen Aktionen und erhalte 3% Rabatt in Form von Punkten/Kauf, die man als Gutschein online und im Laden einsetzen kann.

Zu meinen schwarzen Mänteln & Jacken habe zu schwarzen Handschuhen & Mütze  einen grauen Riesenschal gewählt, damit es nicht so monochrom dunkel und traurig wirkt. Grau ist eine dankbare Farbe, die mir gut steht und sich zu vielem kombinieren lässt. Ich besitze Kleidungsstücke & Accessoires in allen mögliche Grautönen.

Die Handschuhe sind mit TOUCHSCREEN-Fingerspitzen ausgestattet, so dass man auch unterwegs mit warmen Fingern sein Smartphone bedienen kann.

OUTFIT MIT SCHWARZEN & GRAUEN STRICK-ACCESSOIRES

Mein Outfit mit Sachen vom Esprit, asos, Vagabond

Wenn ihr auf die Links klickt, kommt ihr direkt zu den entsprechenden Angeboten. Fast alles ist jetzt im Sale bis zu 70% reduziert!

HANDSCHUHE: ESPRIT.DE |  | MÜTZE: ESPRIT.DE | SCHAL: ESPRIT.DE  | PULLOVER: ASOS.COM | BOYFRIEND BLAZER: ASOS.COM | JEANS: ASOS.COM | SCHUHE: VAGABOND

Der riesige Schal ist superkuschlig und mit den Fransen wirklich stylish. Er ist von 49,99 € auf den Schnäppchenpreis von 14,99 € reduziert! Die Mütze mit Zopfmuster hat ein wunderbar weiches % warmes Fleecefutter und eine große Wollbommel. Dazu habe ich die passenden Handschuhe, die ebenfalls im trendigen Zopfmuster gehalten sind.

 

WEINROT ZU SCHWARZ & GRAU

Muetze & Schal von Esprit
Mein Outtfit mit Sachen von Esprit, Mango, Goertz & asos

MÜTZE: ESPRIT.DE SCHAL: ESPRIT.DE | GROBSTRICKPULLI: FRONTLINESHOP.COM | FÄUSTLINGE: ASOS.COM | MANTEL: MANGO ONLINE | SCHUHE: GOERTZ.DE | HOSE: FASHIONID

Dem tollen Weinrot der Grobstrickmütze konnte ich bei diesem unschlagbaren Preis von 9,99 € mit einer Reduzierung um 50% nicht widerstehen. Dazu habe ich den passenden Schal gewählt, der auch nur noch die Hälfte des Originalpreises kostet.

Besonders schön sind diese Teile zu meinen geliebten AKIRA SCHNÜRBOOTS, die ich euch ja beeits in einem anderen FASHION-POSTING vorgestellt habe.

 

SCHÖN ABER GÜNSTIG

Durch den derzeitigen Sale kann man die Sachen schon unheimlich günstig bekommen. Ich habe noch ein paar zusätzliche Sparmöglichkeiten für euch aufgetan:



Wie gefallen euch meine neuen Lieblings-Accessoires, die mich durch die kalten Tage bringen werden? An das Tragen einer Mütze habe ich mich ganz fix wieder gewöhnt und jetzt fühle ich mich richtig wohl damit!

Wie sieht es bei euch aus? Mögt ihr Mützen und besitzt ihr viele Accessoires wie Handschuhe, Schals und Kopfbedeckungen?

Euer stylepeacock

 

Chris

 

 

− beinhaltet Kooperationslinks −

0%
0%
Awesome
  • User Ratings (0 Votes)
    0
Share.

6 Kommentare

  1. Hallo meine Liebe, da musste ich ja wirklich mal Schmunzeln; bei mir war es früher nämlich ganz genauso. Keine Mütze, kein Schal, höchstens mal ein paar Handschuhe. Luftig bis frostig unterwegs … 🙂
    Später habe ich entdeckt, dass Hüte (!), Schals, Tücher und Handschuhe Accessoires sind!
    Noch später – so vor knapp zehn Jahren – hat sich in meinem Leben sehr viel verändert. Im Jahr darauf hatte ich sehr viel abgenommen und meinen Style komplett verändert. Ab da war ich eher jugendlich-sportlich unterwegs. Außerdem war ich dann sehr viel und lange Strecken zu Fuß unterwegs, da musste Wärmendes her. Da ich meine sehr langen Haare im Alltag stets hochgesteckt trage, kamen erst mal Ohrenwärmer ins Spiel.
    Mittlerweile sind die Kilos zurückgekommen 🙂 , jedoch ist der neue Style geblieben 🙂 . Und da ich jetzt außer Haus nur noch „unterwegs“ bin, habe ich auf Mütze und Schal umgestellt. Und entdeckt, wie toll sie auch zum sportlichen trendy Style passen! Und jetzt spielen sie eine modische Hauptrolle, denn auch so kann das Winteroutfit bei Minusgraden dennoch jeden Tag ein Neues sein. Denn es gibt superschöne Teile, wie Du ja in Deinem Bericht gezeigt hast.
    Esprit ist übrigens wirklich eine gute bis sehr gute Empfehlung, wie ich bestätigen kann. Ich habe da früher viel für meine Tochter gekauft; super Preis-/Leistungsverhältnis! 🙂
    Mein momentaner Lieblingsstyle zu schwarzer Basisgarderobe ist eine graue Wollmütze mit Puschelpelz sowie ein sehr langer grauer Schal mit Intarsienstrick, Herzen und Schneeflocken und Dots in Hummerpink. Dazu pinke Accessoires. Damit wird man auch nicht übersehen 🙂 Falls mich jetzt irgend jemand von Euch auf der Straße sieht, wird er mich daran erkennen 🙂
    Nein, Spaß beiseite, ich würde auf Mütze & Co. auf keinen Fall mehr verzichten wollen. Früher habe ich übrigens auch – wie meine Vorschreiberin Kumilynn – sehr viel selbst gestrickt, doch heute gibt es so viele tolle, fertige Sachen, dass die Kauf-Verlockung einfach zu groß ist 🙂
    Liebe Grüße an alle hier von Ulrike.

    • Liebe Ulrike,

      ja ganz früher in jugendlichen Zeiten habe ich die tollsten Sachen gestrickt, Aran- und Norwegermuster aus ganz toller naturbelassener Wolle. Dann kam die Wollallergie 🙁 Heute muss es Acryl sein oder abgefüttert. Und du hast recht, es gibt mittlerweile so tolle Sachen auch fertig, mir fehlt auch die Zeit zum Handarbeiten. ja, mit ein paar farbigen Strickaccessoires kann man aus einem schwarzen Mantel immer wieder einen neuen Look zaubern 😀
      Ja, selbst meine Mom hat jetzt Esprit für sich entdeckt. Sie dachte, das sei nur für junge und ganz dünne Wesen. Ich habe ihr lässige Oberteile mit ganz schmalen Hosen /Stretchjeggings „aufgeschwätzt“, dazu eine Stiefelette von Gabor, ganz bequem aber mit kleinem Absatz – und jetzt fährt sie überall Komplimente ein. Nun hat sie auch noch eine RayBan Sonnenbrille, verwendet benefit Kosmetik und die Enkel sagen „Hippe Oma“ 😀
      Wenn du öfter für deine Tochter kaufst, kann ich dir die Kundenkarte ans Herz legen. Da bekommt man immer wieder, mehrmals im Jahr 20% auf wirklich alles, online wie vor Ort, da schlage ich immer zu – auch der Sohnemann mag die Pullis und Hemden.

      LG
      Chris

  2. Also ich weiß :D, dass war jetzt nicht so deine Frage… Aber ich wollte das einfach mal loswerden 🙂
    Du siehst echt toll aus. Dein Sohn ist bestimmt stolz, so ne hübsche Mama zu haben 🙂

    • Liebe Sarah,
      danke dir 😀 Ich bemühe mich, bei Fotos die Schokoladenseite zu nehmen, im echten Leben, morgens um halb sieben sehen wir alle anders aus :-D, ich mal bestimmt. Frag den DHL Boten, der denkt hier wohnen 10 verschiedene Frauen aller Altersklassen und Grade *lol* Aber seit er letzt geklingelt hat, als ich gerade mein Kostünshooting im Wohnzimmer gemacht habe (ohne Witz, die kommen ja immer passend), wurde er nicht mehr gesehen 😉

      LG
      Chris

  3. kumilynn

    Hey

    Tolle Sachen hast du dir da besorgt. 🙂
    Ich häkel mir meine Mützen und Schals immer selbst .
    Ich habe schon soviele gemacht das ich gar nicht weis wohin damit 😀

    LG Kumi^^

    • Liebe Kumi,
      früher habe ich auch viel gestrickt, aber mir fehlt die Zeit und die Muße. Und seit ich eine blöde Wollallergie habe…. Die eine Mütze hat zwar auch einen Wollanteil, aber Fleecefutter, das geht dann. Aber aus Acryl mag ich nicht so gerne stricken.

      LG
      Chris

Leave A Reply