LE PARFUM POUDRÉ DE THÉOPHILE LECLERC

0

Douglas

DAS ERSTE PARFUM VON T.LECLERC

Hier zeige ich euch in einem Instagram-Kurzreview den allerersten Duft von T.LeClerc. Wenn ihr mir auf Instagram folgt, lernt ihr einige Produkte kennen, die es nicht immer bis zu einem kompletten Blog-Beitrag schaffen. Leider hat der Tag nur 24 Stunden, von mir aus könnten es ein paar mehr sein. 🙂 Heute war ich den ganzen Tag für den Sender im Einsatz, daher stelle ich euch diesen brandneuen Duft in einem kleinen Review vor.

Über die wunderschönen losen Puder in den nostalgischen Blechdosen und meinen Liebling darunter, den gelben Banana Powder, hatte ich euch bereits in einem Beitrag berichtet. Auch der Duft hat etwas nostalgisches von süßen Kindheitserinnerungen und den schweren Düften vergangener Zeiten.

Der schlichte Flakon aus weißem Glas bekommt durch den nostalgischen Schriftzug einen sehr schönen ArtDeco-Charakter.

LE POUDRÉ DE THÉOPHILE LECLERC | VANILLIGE SÜSSE


Der Duft wird nun bald auch auf den deutschen Markt kommen und vielleicht auch auf die Wunschliste der einen oder anderen kommen, die sehr süße, opulente Düfte mag. Auch ich mag ja opulente Düfte sehr, doch hier fehlt mir das würzige, etwas pfeffriges, Amber oder Weihrauch.

Wie geht es euch? Mögt ihr gerne sehr süße Parfums, lieber orientalisch-würzige, wie ich, oder leichte grüne Noten?

Ich freue mich auf eure Kommentare!

Euer stylepeacock

Chris

 

 

Share.

Leave A Reply