SUPER BOOSTER? PAULA’S CHOICE RESIST ANTI-AGING C15

3

DE 728x90

pr sample | beinhaltet daher werbung | *affiliate links

VITAMIN C BOOSTER VOM PAULA’S CHOICE

Vitamin C Booster sind im Trend. Vor einiger Zeit hatte ich euch bereits das Clinique Vitamin C Power Duo FRESHPRESSED* in einem Blogpost vorgestellt. Nun habe ich ein weiteres Vitamin Power Produkt getestet, den Paula’s Choice RESIST C15* SUPER BOOSTER. 

Paula's Choice Resist Anti-Aging C15 Super Booster

Neben einer hohen Konzentration von 15% Ascorbinsäure (Vitamin C) enthält der Resist C15 Super Booster eine Mischung aus weiteren Antioxidantien wie Vitamin E sowie regenerierenden Inhaltsstoffen. Das Powerkonzentrat soll so der Hautalterung vorbeugen, bereits vorhandene Alterungserscheinungen mildern und auch Pigmentflecken aufhellen. Vitamin C in geringen Dosen Cremes zugesetzt, ist übrigens recht wirkungslos, da es oxidiert und dann seine Wirkstoffe nicht mehr entfaltet. Wer den echten Vitamin-Kick möchte, sollte zu einem Konzentrat greifen.

DIE PIPETTENFLASCHE DES C15 BOOSTERS

Vitamin C ist in frischen Zustand hochwirksam, aber es ist auch instabil. Wenn es durch Sauerstoffzufuhr oxidiert, wird es bräunlich und unschön und leider auch unwirksam. Daher wird das Clinique Freshpressed in einem innovativem Spender angeboten.

Clinique Fresh Pressed #freshpressed Vitamin C Booster & Renewing Powder Cleanser mit Vitamin C

Der Booster von Paula’s Choice kommt in einer versiegelten Flasche daher, auf die man vor der ersten Verwendung die Pipette aufschraubt.

Paula's Choice Resist Anti-Aging C15 Super Booster

Durch die offene Pipettenflasche ist die Gefahr etwas größer, dass der Paula’s Choice Booster oxidiert und unbrauchbar wird. Eine hellgelbe oder auch leicht getrübte Färbung ist normal. Erst wenn das Serum rostig bräunlich wird, ist es nicht mehr empfehlenswert.

Paula's Choice Resist Anti-Aging C15 Super Booster

Laut Paula’s Choice hält aber auch der Booster in der Pipettenflasche mehrere Monate. Die Haltbarkeit wird durch dunkel und kühle Aufbewahrung, z.B. im Kühlschrank, verlängert. Da das Serum sich in den USA schon länger großer Beliebtheit erfreut, gehe ich davon aus, dass es nicht viele Probleme mit umkippendem Serum gibt. Ich würde es eben nicht gerade auf das Fensterbord in die knallige Sonne oder in Heizungsnähe stellen. Außerdem sollt man das Fläschchen eben stets wieder gut zuschrauben und nie offen stehen lassen.

DER BOOSTER: WIRKUNG & AUFTRAG

Wie auch bei sehr konzentriertem Retinol (s. mein Beitrag zu dermalogica Retinol Pflege) sollte man erst einmal vorsichtig probieren, wie gut die Haut die starke Vitamin C Lösung verträgt. Am einfachsten geht das, in dem man einige Tropfen unter die normale Pflege oder  das gewohnte Serum mischt.

Paula's Choice Resist Anti-Aging C15 Super Booster

DEN BOOSTER PUR ANWENDEN?

Verträgt die Haut den Booster in gemischter Form sehr gut oder ist sowieso robust, kann man auch einige Tropfen pur nach Reinigung und Exfoliation (Peeling u./o.Toner) auf der Haut verteilen. Meine Haut hat beim Test darauf zunächst mit leichten Rötungen am Mund und seitlich der Nase reagiert. Daher mixe ich Paula’s Choice Booster gerne mit dem CLINIQUE MOISTURE SURGE SUPERCHARGED CONCENTRATE* oder auch mit der normalen Moisture Surge. Beim Auftrag verspüre ich ein leichtes Kribbeln, das ich als positives Zeichen für die Wirksamkeit interpretiere. Wer eine empfindliche Haut hat, sollte das Vitamin C Serum lieber grundsätzlich unter seine andere Pflege mischen,.

WIRKUNG DES RESIST C15 BOOSTERS

Den Namen SUPER BOOSTER trägt die Vitaminbombe von Paula’s Choice nicht umsonst. Mit jeder Anwendung scheint mir die Haut frischer, feiner und ausgeruhter zu wirken. Man kann es, ähnlich dem Clinique Freshpressed als Kur oder auch dauerhaft anwenden.

Paula's Choice Resist Anti-Aging C15 Super Booster

HOL DIR DEN SUPER BOOSTER KICK

In den USA ist der C15 Super Booster von Paula’s Choice schon lange eines der begehrtesten Produkte des Labels. In Deutschland ist das Resist Serum  erst seit kurzem erhältlich. Derzeit bei Paula’s Choice ausverkauft, kann man sich aber → HIER informieren lassen, wenn das Serum wieder vorrätig ist.

Auch bei FLACONI* wird der Paula’s Choice Resist C 15 Super Booster demnächst erhältlich sein. Die UVP für 20ml liegt bei 53,00€. Dass der Vitamin C Kick in einer eher kleinen Größe angeboten wird, macht Sinn. So bleibt eben die nötige Frische eher garantiert. Clinique bietet seine Vitamin C Power sogar extra in den luftdichten Spendern mit je nur 8,5ml an, um der Oxidation der Wirkstoffe vorzubeugen.

CLINIQUE VS PAULA’S CHOICE

Schwer zu sagen, wer letztendlich die Nase vorn hat, denn von der Wirksamkeit überzeugen mich beide. Clinique bietet eine Konzentration von 10% reinem Vitamin C, diese aber hoch versiegelt, während Paula‘ s Choice 15% in der Pipettenflasche, die man immer wieder öffnet, daher kommt.

Clinique Fresh Pressed #freshpressed Vitamin C Booster & Renewing Powder Cleanser

Clinique kommt in einer etwas dickflüssigeren Serumsform daher, während das C15 Resist von Paula’s Choice recht dünn ist ist. Beide haben beim und kurz nach dem Auftrag einen leicht rostigen Geruch, der durch die Oxidation der Wirkstoffe beim Kontakt mit Luft bedingt ist.

SERUMSKICK | NUR FÜR REIFE HAUT?

Den Vitamin C Boost kann man seiner Haut grundsätzlich relativ altersunabhängig geben. In jüngeren Jahren beugt es Alters- & Ermüdungserscheinungen vor und sorgt für ein ebenmäßiges Hautbild. Pigmentflecken werden gemildert. Reife Haut profitiert von dem Extrakick natürlich sehr, denn die Haut wirkt frischer und glatter und es wird weiterer Faltenbildung vorgebeugt.

DER PREIS IST HEISS…

Preislich liegen beide bei der Fullsize ähnlich. Das PC Produkt weist aber 15% Vitamin C und Clinique eine zehnprozentige Konzentration. Freshpressed ist mit 82,00€ UVP für 4×8,5ml, also 34ml, etwas günstiger als Paula‘ Choice. Der Milliliter bei Clinique kostet rund 2,41€, bei PC sind es 2,65€. Allerdings bietet das Freshpressed die günstigere Testgröße mit einem Spender von 8,5ml zu 15,00€ an, was nur 1,76€/ml entspricht. Zudem kann man bei Clinique noch das recht geniale erfrischende Reinigungspulver in den Einzelportionen mit dem Vitamin C Serum kombinieren. Die Verpackung bei Clinique in dem luftdichten Spender ist zudem echt genial und sehr handlich. Das Freshpressed Serum ist natürlich auch mit jeder anderen Reinigung anwendbar. Als Kur ist die Kombi aus dem Pulver und Serum jedoch richtig toll.

Letztendlich finde ich sie beide Produkte in der Wirkung super. Am besten ist es wahrscheinlich einfach auszuprobieren, was einem selbst besser gefällt.

In jedem Fall geht mein Daumen auch für den PAULA’S CHOICE RESIST ANTI-AGING C15 SUPER BOOSTER hoch. Wer die Wahl hat…..

Verwendet ihr bereits konzentriertes Vitamin C für euer Gesicht? Habt ihr bereits einen der beiden Skin Booster probiert und was ist euer Liebling? Verwendet ihr einen anderen Vitamin C Booster?

Ich freue mich auf eure Kommentare, Meinungen und Tipps!

Euer stylepeacock

Chris

 

PS: Macht noch bei meiner tollen Verlosung mit und gewinnt eine von 3 entzückenden My Littel Box X ASOS Boxen! Ihr möchtet immer über Codes, Goodies und Angebote informiert sein? Ein Blick auf meine Goodie- & Rabattseite lohnt sich!

 

 

 

 

– pr sample | *affiliate links –

 

 

 

Share.

3 Kommentare

  1. Liebe Chris,
    das ist wieder ein sehr schöner und vorallem informativer Bericht von dir.
    Ich liebäugel ja auch schon etwas mit dem Serum. Vielleicht gönne ich es mir ja zu Weihnachten oder aber im nächsten Jahr zur Shopping-Week. Pflege selbst habe ich erst einmal genug.
    Liebe Grüße, Katrin

  2. Da ich mir die Pulverform von Clinique erst gekauft habe , denn mit den Flaschen hatte ich zumindest bei einer schlechte Erfahrungen , lasse ich Paula jetzt mal rechts liegen oder war´s links ? 🙂
    liebe grüße dajana

Leave A Reply