STAY STRONG | MEIN MORGEN(WAHNSINN) MIT DANONE ACTIMEL

7

DaWanda - Products with Love

Anzeige | Persönlicher Beitrag in Kooperation mit Danone Actimel

MIT DANONE ACTIMEL POWER TANKEN

Manchmal brauche ich einen #StayStrong Moment mit Danone Actimel. Besonders merke ich dies, wenn ich mal wieder kurz davor bin, den Flieger zu verpassen. Der Wecker ist bereits extra früh gestellt, denn mal wieder habe ich es nicht geschafft, am Vorabend noch fertig zu packen. Es ist sechs Uhr morgens und noch stockdunkel draußen. Krampfhaft versuche ich meine Gedanken zu sortieren, aber in meinem Kopf herrscht gähnende Leere. Bis in die Puppen habe ich noch am neuen Beitrag geschrieben und war dann unglaublich müde.

Mein #StayStrong Moment mit Danone Actimel

Ich schaue auf das Sammelsurium aus Kleidern und Kosmetik, das ich gestern noch lustlos auf den Koffer geworfen habe. Auch wenn ich nur drei Tage unterwegs bin, brauche ich eine Menge Sachen. Doch wie entscheiden, wenn der Kopf so leer wie der Magen ist und die Zeit dennoch drängt?

Mein #StayStrong Moment mit Danone Actimel

STAY STRONG MIT DANONE ACTIMEL

Wenn ich morgens aufstehe, sind meine Batterien leer und müssen dringend betankt werden, denn mein schneller Stoffwechsel macht sich bemerkbar. Nehme ich am Morgen nicht gleich etwas zu mir, fühle ich mich unterzuckert und schwach. Muss ich aus dem Haus, so wie heute, sollte das Frühstück aber schnell gehen und dennoch genug Power bringen. Stay Strong heißt die Devise, wenn der Koffer nicht gepackt, der Magen leer ist. und du auch noch duschen musst.

Mein #StayStrong Moment mit Danone Actimel

Ein Kaffee muss sein, paar frische Früchte, etwas Müsli und dazu ein Danone Actimel. Dies alles zusammen gibt mir eine gute Grundlage um durchzustarten. Lieber gönne ich mir ein paar Minuten Zeit für meinen Stay Strong Frühstücksmoment. Anschließend kann ich auch richtig loslegen.

Mein #StayStrong Moment mit Danone Actimel

SCHÜTTELN, TRINKEN, STARTKLAR…

Schütteln, trinken und startklar und der Tag kann kommen, lautet die Devise. Es ist, als kehre das Blut in meinen Kopf zurück. Plötzlich starte ich durch, reiße den Kleiderschrank auf und weiß genau, was noch in den Koffer muss. Das MakeUp-Täschchen ist nun auch ebenso schnell gepackt. Plötzlich erscheint alles klar, was vor 10 Minuten unter der Wolke des Halbschlafs verborgen war.

Mein #StayStrong Moment mit Danone Actimel

Voll konzentriert packe ich meinen Koffer, noch die gestreifte Bluse, die schwarzen Stiefeletten und das verrückte Shirt mit der bebrillten Katze. Der neue Statement-Pulli muss auch mit. Oben drauf lege ich den neuen Jumpsuit für das Bloggerevent am Abend. Je mehr sich der Koffer füllt, desto besser fühle ich mich. Ich liege gut in der Zeit, der Stress fällt ein wenig von mir ab. Der Koffer wird geschlossen, bald kann es losgehen.

Doch beim nächsten Blick auf die Uhr weiß ich, dass ich nun aber auch nicht zu sehr entspannt träumen sollte. Den Flieger möchte ich nicht verpassen. Es wäre nicht das erste Mal, dass ich wie ein aufgescheuchtes Huhn oder eine Kandidatin von Shopping Queen, der nur noch acht Minuten bleiben, durch die unendlichen Weiten des Frankfurter Flughafens rase. Ich habe ein besonderes Talent Flüge zu buchen, bei denen das Gate verlegt wird, was anscheinend jeder mitbekommt – nur ich nicht.

Mein #StayStrong Moment mit Danone Actimel

STAY STRONG | EIN DANONE ACTIMEL UM DURCHHALTEN

Keine Ahnung, wie es schaffe, aber bei mir lebt ein Zeitfresser. Für das Schminken bleiben wieder nur wenige Minuten, dann schnappe ich meinen Koffer und los geht es. Auf den Koffer liegt schon der Energienachschub bereit,

Mein #StayStrong Moment mit Danone Actimel

Ein weiteres Danone Actimel wandert in meine Handtasche. Bevor ich in Frankfurt durch die Abfertigung gehe, heißt es ein noch einmal: schütteln, trinken, startklar. Stay Strong für Berlin, denn es warten eine Menge Termine auf mich und der Tag hat gerade erst begonnen.

Im Flugzeug dann schließe ich für einen Moment die Augen. Jetzt freue ich mich auf Berlin, meinen Bruder, meine Freunde dort und auch auf die beruflichen Meetings und das Event am Abend.

STAY STRONG MIT NEUEN SORTEN DANONE ACTIMEL

Kennt ihr auch schon die brandneuen Sorten von Danone Actimel?

Mein #StayStrong Moment mit Danone Actimel

Limette-Ingwer-Yuzu und Heidelbeere-Maca überraschen mit leckeren neuen Geschmackskombinationen und machen jeden startklar für den Tag. Es gibt so viele leckere Geschmacksrichtungen, da ist für jeden etwas dabei. Noch mehr #StayStrong Momente findet ihr auf der Website von Danone Actimel.

Was ist ein #StayStrong Moment am Morgen? Bist du immer in Eile und wunderst dich, wo die Zeit bleibt?

Ich freue mich auf eure #StayStrong Momente am Morgen.

 

Euer stylepeacock

Chris

 

 

 

– beinhaltet Werbung | Dieser Beitrag wird von Actimel unterstützt. –

Share.

7 Kommentare

  1. Liebe Chris, ich kann mir so richtig vorstellen, wie Du vor einer Reise mit ‚fliegenden‘ Händen alles packst, ehe Du im Flieger sitzt 😉 Frau muss ja wirklich an so viel denken, was alles mit muss. Actimel trinken wir seit Jahren täglich ein Fläschchen. Es ist so lecker. Unsere Lieblingssorte ist auch Granatapfel, aber wir wechseln auch zwischendurch mal, Vanille schmeckt uns auch sehr gut. Prost und Liebe Grüße Kristina

  2. Das lies sich wie bei mir … ich nehme mir immer wieder vor, abends packen zu wollen … ach, das schaffe ich morgens noch 😉 und dann rast die Zeit wie im Flug.
    Stay strong und so 😉

  3. Karin W.

    Hallo Chris,
    kommt mir irgendwie alles sehr bekannt vor… Ich tendiere leider auch dazu, ein sogenannter „last minute“ Mensch zu sein… Obwohl ich vorher eigentlich immer alles genau plane. Kann also die von Dir oben beschriebene Situation sehr gut nachempfinden.
    Nur Actimel ist leider so gar nicht meins… Aber gebe meinem Schatz täglich eins mit zur Arbeit, damit er durchhält und weiter gesund und munter für uns die Brötchen verdienen kann 😉 Außerdem – er mag die!!!

  4. Ich liebe Actimel, gerade in der kälteren Jahreszeit, aber noch mehr liebe ich deine wirklich coole & witzige Art Alltag mit deinen Lesern zu teilen! 🙂

Leave A Reply