SHOES ♥ DIE 10 ULTIMATIVEN HERBST-SCHUH-TRENDS

9


01.01 Leaderboard 728x90 JPG Aktion 01 Man

WELCHEN SCHUH TRÄGST DU IM HERBST 2017?

Die neuen Fashion-Styles für die kommende Herbst- & Winter-Saison 2017/18 hatte ich euch bereits im Post „KEY FASHION-TRENDS HERBST & WINTER 2017/18“ gezeigt. Auch über die passenden Make-Up-Trends hatte ich euch schon im Post „LIPSTICK-TRENDS 2017/18 | EINFACH BLAU MACHEN?“ berichtet. Und auch die Schuh-Mode treibt es bunt. Üppige Farben und Materialien, viele Zitate aus den crazy 1980ern bringen uns ein abwechslungsreiches und ausgefallenes Schuh-Sortiment.

DER HERBST SIEHT ROT

Der Megatrend beim Schuh sieht ROT! Jeder der folgenden Schuhtrends ist auch in Rot zu haben, denn das ist die dominierende Schuh-Farbe. Grau wird es im kommenden Herbst und Winter keinesfalls!

 

 

SLOUCHY BOOTS

Back to the 1980s! Stiefel mit weiten Schaft, der absichtlich Falten schlägt, sind wieder super angesagt. Toll, wenn man nicht superschlanke Fesseln oder Storchenbeine hat. Sehr schön sind die Slouchy Boots zu weit schwingenden Röcken.

 

 

WEISS WIE SCHNEE…

Nicht nur „Rot wie Blut“ auch „Weiß wie Schnee“ zeigt sich der Schuh in diesem Herbst und Winter. Waren jahrelang weiße Schuhe nur bei Sneakers, als Berufsbekleidung oder Brautschuhen zu sehen, kommen jetzt Stiefeletten, Pumps und Co in reinem Weiß und Elfenbeintönen daher.

 

 

EIN SCHUH AUS SAMT & SEIDE

Für alle Prinzessinnen gibt es edles Schuhwerk aus feinen Stoffen. Nicht unbedingt schneetauglich, aber absolut im Trend sind Schuhe aus mattem Samt und schimmerndem Pannesamt, dem Material der 80er. „Blue Velvet“ für deinen Schuh. Auch schimmernder Seidentaft ist viel zu sehen, vor allem bei zierlichen Abendschuhen und Highheel-Sandaletten.

 

 

DISCO GLITTER & METAL SHIMMER

Es glitzert nach wie vor. Schuhe in Glitteroptik und aus metallischen Leder bleiben voll im Trend. Ob Silberglitzer oder glattes Goldnappa, die Hauptsache es ist „bling bling“.

 

 

ÜBER DAS KNIE GELEGT | OVERKNEES

Aus den einst eher misstrauisch beäugten Overknees ist ein Modeklassiker geworden. Längst haben die langen Stiefel ihr verruchtes Image verloren, sind aber dennoch sexy. Ich liebe Overknees, vor allem, weil sie im Winter so eine tolle und praktische Kombination zu kurzen Kleider, Röcken oder auch Shorts sind.

 

 

WILDER WESTEN | COWBOY BOOTS

Wer es gerne sportlich robust und dabei ein bisschen rockig mag, kann sich über den aktuellen Trend freuen. Die Cowboy-Boots erleben ein Revival. Ob ganz klassisch oder neu interpretiert mit Schnallen und Nieten, naturfarben, schwarz oder bunt… man findet den Schuh des Wilden Westens in vielen Varianten.

 

 

Vielfach sieht man den Schuh der Cowboys auch in trendigem Metallic, hellem Weiß oder knallbunten Tönen.

STILBRUCH IM COMBAT-STYLE

Der ewige Klassiker Dr. Martens und grobe Schnürstiefel im Military-Style werden nicht nur zu destroyed Jeans getragen, sondern kommen als Stilbruch zu kleinen Kleidchen groß raus. In edlem Lack oder Samt ziehen sie auch zu Anzugshosen im Herrenstyle ins Büro ein.

 

 

NICHTS ENG SEHEN? SOCK BOOTS

Der Gegentrend zum weiten Slouchy Boots sind Sock Boots aus hautengem Stretchmaterial. Meist mit zierlichem Absatz ausgestattet und spitzer Schuhform zitiert auch dieser Schuh die Vergangenheit.

 

Beim Sock Boot feiert der Kitten Heel in Pfenningversion ein großes Comeback. Für alle, die mit den groben Sohlen und Combat-Boots nicht anfangen können, sind die engen kleinen Booties eine tolle Alternative. Die spitzen kleinen Stiefeletten mach sich toll zu Röcken, gerade zu neuen Ledervarianten – aber auch zu weiten Hosen sehen sie toll aus.

HOCH HINAUS MIT CRAZY HEELS

Auf den Laufstegen der edlen Fashionlabels hat man allerlei verrückte Absatzformen für den Herbst & Winter gesehen. In der neuen Saison gibt es nicht DIE ABSATZFORM, sondern Pfennig- & Bockabsätze, Plateausohlen, Wedges und verrückte Designexperimente teilen sich die große Bühnenshow.

 

 

EIN KLEID & VIELE SCHUHE

Ein kleines Kleid mit schlichtem Schnitt kann man mit diversen Schuhen zu komplett anderen Looks stylen. Ich liebe solche Kleider und besitze ein ganz ähnliches, das ich selbst gerne mädchenhaft, rockig, sexy oder auch seriös kombiniere.

 

SCHUH-TREND 2017/18 | DAS TITELBILD

 

 

PIN DEN SCHUH

SchuhTrend 2017/18 und Styling Kombinationen
 Schuh Trends 2017/18

Tolle Schuhe shoppt ihr auch bei ZALANDO*, GÖRTZ*, SARENZA* und ABOUT YOU*. Wer super bequeme und dennoch schicke „Dauerläufer“ sucht, sollte mal bei ARA SHOES* reinschauen. Lest hierzu auch meinen Betrag „BEQUEM REISEN MIT SNEAKERN VON ARA SHOES„.

Wie gefallen euch die neuen Schuhe für Herbst und Winter? Hebt ihr euch schon ein paar neue Exemplare zugelegt oder welcher Schuh steht auf eurer Wunschliste ganz oben?

 

Euer stylepeacock

Chris

 

 

 

– *beinhaltet Affiliatelinks –

 

 

0%
0%
Awesome
  • User Ratings (0 Votes)
    0
Share.

9 Kommentare

  1. Hi Chris,
    ich habe die roten Lack-Dr. Martens schon seit ein paar Jahren.
    Gerade im Herbst finde ich die super, vor allem auch bei Regenwetter, da man nicht gleich nasse Füße bekommt.
    Mit Sock Boots kann ich mich persönlich noch nicht anfreunden, die metallfarbenen Stiefeletten finde ich jedoch cool, gerade mit Lederjacke und zu einem komplett schwarzen Outfit.
    LG Monique

    • Liebe Monique, ja, genau so finde ich auffällige Schuhe auch besonders toll. Schwarz hebt sie einfach tolle hervor und setzt den richtigen Akzent! Rote Lack Dr. Martens sind toll!
      LG
      Chris

  2. Ja, die neuen Schuhe sind wirklich interessant. Rote müssen unbedingt her. Vielleicht aus Samt. Sockbooties besitze ich schon in schwarz seit letztem Jahr. Aber da könnte noch ein grüner oder dunkelblauer her. Oder was Kariertes. Metallic ist schon an Bord. Springerstiefel sind auch irgendwie immer cool. Fehlt nur noch Weiß. Und da hab ich schon nen süßen Lacksneaker bei Deichmann entdeckt mit dicken Satinschleifen. Sweet!
    Schuhe kann man eben einfach nie genug haben!!! Und sie passen auch, wenn man 5 Kilo zunimmt noch in der lten Größe ^^

  3. Liebe Chris, Du hast wieder mal eine ganz tolle Auswahl zusammengestellt 🙂 Ich will mir unbedingt ein paar neue Stiefeletten/Boots aus Samt zulegen, ich bin von diesem neuen Trend ganz begeistert. Da werde ich am Wochenende mal in Ruhe und ganz bequem auf die oben von Dir gelisteten Shops klicken und mir ein paar schöne aussuchen. Leider kann ich ja die mit den hohen Absätzen nicht mehr tragen, aber zum Glück gibt es ja so viele mit flachen Absätzen und fast genauso stylish 😉 Danke für die schönen Anregungen Liebe Grüße Kristina

  4. Oh in Sachen Schuh bin ich eher langweilig… am liebsten schwarzes Wildleder mit bequemen blockabsatz 😀
    Aber vielleicht kann ich damit zumindest den sock-bootie und overknee-Trend mitmachen…

    • Ja, es gibt tolle Overknees mit Blockabsatz in schwarzem Wildleder, habe ich mir letztes Jahr gekauft 😀 Ich habe ja einen Schuhtick, ich finde es gibt soooo viele schöne Schuhe, aber gute Schuhe sind auch immens teuer geworden.

      Viele liebe Grüße
      Chris

    • Liebe Mo, ich bin ja auch so ein Schuh-Opfer. Ich könnte mir auch eine Wohnung voll kaufen und sie immer nur anschauen 😀
      Und jedesmal denke ich, jetzt ist es genug und dann gibt es wieder so tolle neue Modelle. Ich will auch unbedingt so ein paar Sockbooties. Tolle neue Overknees habe ich mir ja im letzten Winter gekauft ♥

      Viele liebe Grüße
      Chris

Leave A Reply