MIXA HAUTPFLEGE | APOTHEKENSTANDARD IN DER DROGERIE

10

DE WOMEN 728x90

Eigenständiger Artikel in Kooperation mit Mixa | ANZEIGE

HAUTSTRESS ADÉ | MIXA HAUTBERUHIGENDE PFLEGE

Seit Anfang April sind in deutschen Drogieremärkten mit Mixa besonders verträgliche und hautpflegende Produkte erhältlich, die Apotheken-Standard entsprechen. Auf der → Website von Mixa könnt ihr übrigens viel Spannendes zur Geschichte der Marke erfahren und an einem Gewinnspiel teilnehmen!

Auf diese Linie war ich sehr gespannt. Wir sind eine Allergikerfamilie, plagen uns mit Heuschnupfen, Nahrungsmittelallergien und sensibler Haut mit neurodermitischen Hautstellen herum. Mein Sohn hat diese Sensibilität der Haut leider von mir geerbt und sich bereits im frühen Kleinkindalter mit schwerer Neurodermitis plagen müssen. Die schlimmste Zeit ist vorbei, doch die Anlage zu trockenen, rissigen Hautstellen ist geblieben und nur eine sehr gute Pflege beugt dem vor.

Mixa Körperpflegein Apotheken-Standard aus der Drogerie | Bodylotion mit Hafermilch

JUCKENDE, TROCKENDE HAUT?

Gerade am Rücken neigt unsere sensible Haut zu juckenden Stellen, an denen ich bei mir offenbar im Schlaf auch mitunter kratze. Im Sommer, wenn man gerne etwas Luftigeres trägt, ist ein verkratzter Rücken kein schöner Anblick. Hinzu kommen die typischen Neurodermitiker-Schwachstellen wie Ellbogen, Armbeugen und bei mir sehr trockene Hände. Ohne Handcreme gehe ich gar nicht aus dem Haus.

Bei uns hat es schon so manchen Fehlkauf gegeben, denn häufig hat gerade mein Sohn die Sachen nicht vertragen. Oft waren sie nicht pflegend genug, hatten hautreizende Inhaltsstoffe oder aber waren pappig und schwer.

HOHER APOTHEKEN-STANDARD ZUM DROGERIEPREIS

Sehr gespannt war ich nun auf die neue Serie Mixa, die seit April in deutschen Drogeriemärkten erhältlich ist. Sie verspricht mit diversen Linien und Produkten bei solchen Problemen Abhilfe auf Apotheker-Niveau – und das zu einem günstigen Preis.

Tatsächlich wurden die ersten Mixa Produkte von einem visionären französischen Apotheker bereits im Jahr 1924 entwickelt. Es war die Zeit, in die Frauen vermehrt anfingen, den Arbeitsmarkt zu erobern und häufig harte Jobs wie in Wäschereien und Fabriken annehmen mussten. Rissige Hände und offene Hautstellen waren oftmals die Folge der Strapaze. Man muss sich nur vorstellen, was damals Wäsche waschen bedeutete.

Dr. Roger, ein modern denkender Apotheker, erkannte die Problematik und entwickelte eine Heilsalbe für die geschundene Frauenhände. Er mixte Kräuterpulver, Hafermilch und hochwertige Öle in die Cremebasis. Die erste Handsalbe war ein Riesenerfolg und führte zur Entwicklung weiterer Produkte und der Gründung des Unternehmens „Mixa“. Nun ist Mixa zurückgekehrt und verspricht hohen Hautpflegestandard zu einem bezahlbaren Preis. Ich habe es getestet und verrate euch, ob ich die Produkte empfehlen kann.

BERUHIGEND & REPARIEREND | DIE MIXA PRODUKTE

Aus der Auswahl regenerierender und beruhigender Produkte habe ich das hautberuhigende Duschgel und die passende Bodylotion getestet. Dazu habe ich für meine trockenen Hände noch eine reparierende Handcreme erhalten, sowie die speziell für problematische Hautstellen entwickelte Mixa CICA-Creme. Diese ist am ganzen Körper und im Gesicht partiell oder großflächiger anwendbar, wo immer es juckt, schuppt und spannt.

Mixa Körperpflege in Apotheken-Standard aus der Drogerie

BABYZARTE PFLEGEDUSCHE & SANFTE BODYLOTION

Das beruhigende Duschgel mit Mandelöl von Mixa hat einen angenehmen sanften, etwas süßlichen Geruch, der tatsächlich an Babyprodukte erinnert. Es wird tatsächlich auch schon für die Kleinsten empfohlen, denn so mild ist diese sanfte Reinigung. Sie ist sehr hautverträglich und soll sogar zum Haarewaschen geeignet sein. Dies ist bei Babies oder Kleinkindern praktisch, aber ich verwende lieber meine spezielle Haarpflege.

Mixa Körperpflege in Apotheken-Standard aus der Drogerie | Duschgel

 

Die lindernde Mixa Bodylotion mit Hafermilch ergänzt das Duschgel optimal. Ihr Geruch ist sehr mild, fast neutral, aber doch sehr angenehm. Einen extra Pluspunkt gibt es für die Spenderflasche, da sie einfach super in der Handhabung ist. Die Lotion ist cremig und zieht sofort unsichtbar auf meiner Haut ein. Zurück bleibt ein leicht wachsiger, schützender Film, der aber nicht klebt oder sich auf Kleidung überträgt. Die Haut fühlt sich glatt, gepflegt und geschützt an.

Mixa Körperpflege in Apotheken-Standard aus der Drogerie | Bodylotion mit Hafermilch

 

Mein Sohn ist gerade von der Mixa Bodylotion auch sehr begeistert, sie wird bei uns ein Nachkaufprodukt werden. Es gibt auch noch eine extra reparierende CICA-Lotion und auch diese möchte ich in jedem Fall probieren. Ich denke, dass sie optimal für den trockenen Rücken sein könnte, wenn dieser wieder Probleme macht.

BERUHIGTE PROBLEMSTELLEN & WEICHE HÄNDE

Die Creme der Mixa CICA Produkte habe ich bereits zum Testen erhalten. Ich hatte ein wenig befürchtet, es könnte sich um eine schwere Salbe handeln, die mehr abdeckt als einzieht und vielleicht gar sehr medizinisch riecht. Umso positiver bin ich überrascht, wie leicht und frisch die Creme ist. Sie hat eine schnell einziehende Konsistenz, die dennoch nährt und schön glatt pflegt und dies gepaart mit ganz zartem frischen Duft.

Mixa Körperpflege in Apotheken-Standard aus der Drogerie | Cica Heilcreme

Die CICA-Creme ist der neue Favorit meines Sohns. Er hat diese problematischen Hautstellen vor allem an der Schulter und den Gelenkbeugen. Ich fürchte, ich muss gleich eine zweite Tube kaufen, denn er hat sie schon beschlagnahmt und nimmt sie mit nach Studihausen.

Für mich bleibt die reparierende Handcreme mit Allantoin von Mixa und ich bin ganz entzückt, denn die Creme ist zartrosa. Auch sie hinterlässt, ähnlich wie die Mixa Bodylotion, diesen leicht wachsigen, aber wirklich überhaupt nicht fettenden Schutzfilm auf der Haut. Der zarte Duft gefällt mir hier besonders gut und ich küre sie zu meinem Liebling der Testprodukte.

Mixa Körperpflege in Apotheken-Standard aus der Drogerie | Handcreme

MIXA HAUTPFLEGE | GUT & GÜNSTIG?

Mit einer Preisrange zwischen 2,95€ für Duschgel und Handcreme über 3,95€ für die Bodylotion bis zu 4,95€ für die CICA-Creme, bleibt die Serie wirklich im günstigen Bereich. Mir gefällt es gut, dass die Sachen nicht komplett duftneutral sind oder gar seltsam medizinisch riechen, wie man es von so mancher Apothekenkosmetik kennt. Die zarten Duftnoten sind sehr angenehm und das Preis-/Leistungs-Verhältnis überzeigt.

Mixa Körperpflege in Apotheken-Standard aus der Drogerie | Handcreme

Auch der „Cocooning“ Effekt dieses Schutzfilms auf der Haut gefällt mir sehr, denn es ist einfach angenehm. Es fühlt sich geschützt an, aber dabei nicht pappig oder gar so, dass man Rückstände an Kleidung hinterlässt. Die Haut bleib einfach nur lange weich, glatt und geschmeidig.

Ich kann die Produkte wirklich empfehlen  – und zwar für die ganze Familie. Die CICA-Creme scheint ein toller und heilungsfördernder Allrounder zu sein. Im Winter ist sie vor allem für die extrem trockenen Stellen geeignet – und falls mich im Sommer mal ein leichter Sonnenbrand erwischen sollte (was ich natürlich zu vermeiden versuche), werde ich die lindernde Creme auch hierfür probieren. Ich kann mir vorstellen, dass sie den Regenerierungsprozess beschleunigt und so Rötungen schneller verschwinden lässt.

Neigt ihr auch zu sensibler Haut und kennt ihr das Problem von trockenen, spröden Hautstellen oder gar Neurodermitis? Kauft ihr eure Körperpflege eher in der Drogerie, Parfümerie oder in der Apotheke? Werdet ihr bei eurem nächsten dm Besuch nach den Mixa Produkten Ausschau halten und welches Produkt findet ihr besonders spannend?

 

Ich freue mich auf eure Kommentare und wünsche euch allen eine tolle Zeit!

 

Euer stylepeacock

Chris

 

 

 

 

 

 

– In wunderbarer Kooperation mit Mixa –

 

Share.

10 Kommentare

  1. Hi Chris,

    wie schön, dass dein Sohn auch gut zurecht kommt mit den Produkten! Mein Sohn liebt sie auch und die CICA-Creme ist echt eine Wunderwaffe. Das Preis-Leistungsverhältnis finde ich auch echt toll. Ich persönlich finde das Duschgel am Besten für mich, da ich den Duft sehr mag.

    Liebe Grüße

    Christine

    • Liebe Christine, ja, ich habe schon die Familie infiziert, meine Mutter ist direkt in den dm marschiert und hat sich die Bodylotion mit Korianderöl geholt, sie ist auch sehr angetan. Ich werde mir morgen im dm auch noch mal die anderen Sachen ansehen, da mein Sohn mit der Hälfte „durchgebrannt“ ist – du findest die Sache in Koblenz wieder 😀

      LG
      Chris

  2. Hallo,

    das klingt ja wirklich interessant. Ich habe auch öfter trockene Stellen im Winter. Sogar im Gesicht, trotz guter Pflege. Zu reichhaltige Cremes darf ich aber auch nicht benutzen. Denn dann sprieße ich wie ein Streuselkuchen bei meiner Mischhaut. Diese Serie zum kleinen Preis werde ich mir definitiv anschauen. Danke fürs Vorstellen.

    LG Indophil

  3. Hallo zusammen,

    da sprichst du mir aus der Seele. Die Produkte klingen gerade wo jetzt wieder der Winter zurück gekommen ist, umso verlockender. Gerade bei Juckreiz am Rücken kann man die Krise bekommen. Bei mir hilft da bisher nur die akut Pflege von eucerin aus der atopi control Serie, aber die kann man nicht jeden Tag nehmen, eher wirklich eine akut Pflege, wenn man es nicht mehr aushält. Problem ist Bodylotions hasse ich normalerweise wie die Pest weil sie nicht schnell genug sind beim einziehen, deswegen habe ich meist keine und Dusche oft mit Duschöl oder minimal Portion Duschgel. Diese Lotion könnte vielleicht wirklich was für mich sein wenn sie schnell einzieht, Pumpspender ist perfekt. Die Handcreme klingt auch spannend, bei mir auch ein ständiges Problem,da ich oft Handschuhe tragen muss sind meine Hände oft schrecklich trocken und ramponiert trotz jeden Abend Salbenkur :/und guter clinique Handcreme. Ich habe die Produkte sogar schon in der Drogerie gesehen, aber mich nicht dran getraut, weil ich Fehlkäufe bei Pflege hasse. Vielleicht gebe ich ihnen jetzt doch noch eine Chance 😀

    Alles Gute,

    Julia

    • Liebe Julia,
      meine Mom ist gestern auch losgezogen und hat sich die Bodylotion mit Korianderöl gekauft, es gibt da ja verschiedene Sorten. Die findet sie auch toll. Die Handcreme ist echt super, weil sie schützt ohne zu kleben

      LG
      Chris

  4. Die Bodylotion kommt definitiv auf die Liste der Produkte die ich probieren muss. Ich habe im Winter immer ganz trockene Schienbeine (wieso auch immer nur die so austrocknen ist mir ein Rätsel?!) – an sich nicht dramatisch, aber jetzt wo es eigentlich mal schöner werden sollte stört mich der Anblick dann doch.
    Ich nutze momentan Altbestände an Gesichtspflege-ölen nach dem Duschen, das klappt super hat aber den Nachteil dass ich immer warten muss bis alles eingezogen ist…

    • Ich denke, ich werde mich auch noch durch die diversen Mixa-Sorten nach un nach probieren, denn die Konsistenz und Pflegeeigeneschaft gefällt mir echt gut. Ich muss ja eh nachkaufen, da mein Sohn meine Bodylotion entführt hat 🙂

      LG
      Chris

  5. Das beruhigende Duschgel ist sehr interessant, weil ich da merkbar eine doppelte Portion Pflege und Feuchtigkeit brauche. Leider gefällt mir das Design nicht so, weil es mega altbacken ausschaut… Aber wenn es gut ist, sehe ich auch darüber gerne hinweg 😉

Leave A Reply