LOOK OF THE DAY | MEET THE GIRLS

0

Passend zum schönen Frühlingswetter gibt es wieder einen LOOK OF THE DAY.

MEET THE GIRLS – Treffen mit den Freundinnen am sonnigen Samstag Mittag. Der Tag beginnt mit einem Cappuccino, ein bisschen in den Boutiquen stöbern, zwischendurch gönnt man sich vielleicht noch einen Sekt, Prosecco oder Champagner auf der Dachterrasse der Shoppingalerie. Am späten Nachmittag lässt man den Tag mit ein paar Tapas und einem Cocktail, Aperol Sprizz, Hugo oder auch einem Glas Rotwein in der Bar oder beim Lieblingsspanier  ausklingen.

Chic, aber doch auch noch praktisch und bequem, sommerlich, aber doch gerüstet für die kühleren Abendstunden, ist die Devise.

LOOK OF THE DAY – MEET THE GIRLS

LOOK OF THE DAY – MEET THE GIRLS

DAS KLEID

Ein kleines Shift- bzw. Etuikleid  ist die Basis des Looks. Diese Dresses sind wieder topaktuell. Diese Saison sitzen sie ein wenig lässiger, nicht ganz körpernah, gerade oder in einer dezenten A-Linie geschnitten. Das macht sie luftig und schmeichelt der Figur. Auch ein kleines Bäuchlein zeichnet sich nicht ab. In diesem Frühling sieht man häufig Verzierungen am Halsausschnitt, die an Statementketten erinnern. Ist das Dress eher schlicht, kann man wunderbar eine übergroße Kette oder einen Halsreif dazu kombinieren. Diese Art Kleider kann man zu allen denkbaren Anlässen tragen. Im Office sind sie mit einem kleinen Cardigan, Blazer oder Jäckchen oder als Variante mit halbem oder 3/4 Arm perfekt.  Super sind sie – wie hier – zum Tag in der City oder auch zur feierlichen Einladung oder Cocktailhour. Je nachdem, welche Schuhe und Accessoires man wählt, wirkt die Kombination lässiger oder festlich.
Die Länge wählt man je nach Alter und Figurentyp. Shiftkleider gibt es in allen erdenklichen Preisklassen von sehr günstig bis hin zum High-End-Label. Auch ein preiswertes Dress kann aufgrund des schlichten Schnitt sehr edel aussehen, wenn das Material nicht allzu billig wirkt.

Schöne Shift- oder Etuikleider, auch in größeren Größen, findet man z.B. bei MANGO. Sehr hübsch ist dieses Kleid von ZARA mit dem beschriebenen Dekor am Halsausschnitt, das die Statementkette ersetzt. Hier ein weiteres, sehr edel wirkendes Dress dieser Art ebenfalls von ZARA. Dieses etwas weiter geschnittene , sehr figurenschmeichelndes Exemplar von ASOS, wirkt durch die schwarz-weiß Kombination nicht nur topaktuell sondern – trotz des lässigeren Schnitts – auch sehr edel. Die Ärmel verdecken kräftige Oberarme und machen das Kleid bürotauglich. Hier noch ein ebenfalls trendiges black & white Dress von ESPRIT, das sehr klassisch in Länge und Schnitt ist, aber durch den kleinen Zipper an der Schulter ein hübsches unkonventionelles Detail hat. Ein sehr edles und abendtaugliches Kleid  aus Seide mit durchbrochenen halben Spitzenärmeln habe ich bei SELECTED FEMME gesehen.

 

DIE SCHUHE

Da man am Shoppingtag mit den Freundinnen auch viel zu Fuß unterwegs ist, sollte der Schuh bequem aber dennoch nicht allzu sportlich zum Kleid sein. Die schlichten neuen Riemchensandaletten mit einfachem Blatt und komfortablem, topaktuellen Blockabsatz sind für diesen Look ideal. Ob bunt oder schlicht schwarz hängt von der Farbe des Kleides, Anlass und Mut ab. Dieses Paar hier von ZARA gibt es z.B. in farbig wie auch in klassischem Schwarz. Noch ein hübsches Paar von MANGO, das auch in diversen Farbkombinationen erhältlich ist. Sehr hübsch mit doppeltem Knöchelriemchen ist auch dieses Paar von ESPRIT.  Bunt und jung kommt dieses Sandalette von VAGABOND über GÖRTZ in pinkfarbenem Velourleder daher. Auch bei DEICHMANN,
MIRAPODO, GABOR und vielen weiteren Onlinestores und in nahezu allen Schuhläden findet man in diesem Frühjahr solche Sandaletten.

 

DER MANTEL

Darüber passt wunderbar einer neuen kragenlosen, schlicht geschnittenen Sommermäntel, die gerade bis A-förmig geschnitten sind. Auch diese findet man derzeit in vielen Varianten und Preislagen. Je jünger der Look, desto flippiger darf die Farbe und desto ausgefallener das Material sein. Strukturierte Materialien sind derzeit hierfür sehr beliebt.Mäntel dieser Art habe ich auch schon bei meinem LOOK OF THE DAY | MISS SUCCESS vorgestellt. Hier noch ein besonders schönes Stück von ZALANDO.

 

DIE TASCHE

Als Handtasche wählt man eine leicht kastige, höchstens mittelgroße Henkel-Bag, die mit einem Riemen auch über der Schulter getragen werden kann. Diese Taschen setzen in dieser Saison häufig ein Statement durch große Metallverschlüsse, die farbig dem Schmuck angepasst sein sollten – sich also entweder auf Gold oder Silber festlegen. Auch hier gilt, bunt und aufgefallen macht den Look jung und lässig, eine hochwertige, dezente Tasche sorgt für ein edles Auftreten.

Hier ist eine hübsche City-Bag von ZARA zu sehen. Auch diese von MANGO passt sehr gut zu diesem Style. Hochwertige Varianten sind diese von LIEBESKIND BERLIN und auch diese von COCCINELLE.

Ich wünsche euch viel Spaß mit euren Freundinnen beim nächsten Shopping-Tag. Vielleicht findet ihr ja euer City-Outfit 🙂

Wie gefällt euch mein LOOK OF THE DAY |  MEET THE GIRLS?

 

Euer  stylepeacock Chris

 

Share.

Leave A Reply